Meguiars NXT im Kärcher

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von JimPanse, 08.05.2011.

  1. #1 JimPanse, 08.05.2011
    JimPanse

    JimPanse 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Olli
    Moin,
    ich hab nen Kärcher mit Reinigungsmitteltank, aber leider keine Anleitung mehr für dieses Modell. Jetzt bin ich auf die Idee gekommen, etwas Meguiars NXT in den Tank zu geben, um meinem Auto ne schöne Schaumparty zu geben. Das NXT ist ja etwas zähflüssig, sollte ich das irgendwie verdünnen? Hat das schon jemand ausprobiert und kann mir Tips geben?
    An dem Kärcher ist wie gesagt nur dieser kleine Tank, einstellen kann ich bei dem nichts.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 1er Manni, 08.05.2011
    1er Manni

    1er Manni 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Vorname:
    Manuel
    Moin moin,....


    also mein Cousin und ich bzw er hat die Kärcher Schaumlanze.Wir verdünnen das NXT immer aber so richtig Schaum der auch lang aufm Auto bleibt ensteht leider nicht.
    Wir hatten auch schon das Wash&Wax probiert aber das taugt nochweniger für das Kärcher Zubehör.

    Womit es gut geht ist Pril also wenn du mal alles an Wax resten von deinem Auto willst.

    Würd es einfach mal testen und gucken was passiert.
    Aber denke mal wenn man das Auto richtig in Schaum einpacken will kommt man wohl um die zb CG Heavy DutyFoam Lance net drum rum.
     
  4. #3 JimPanse, 08.05.2011
    JimPanse

    JimPanse 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Olli
    OK, danke. Ich verdünne die Paste dann mal ein wenig und sehe was passiert, mach mich gleich ans Werk :aufgeregt:
     
  5. #4 Puschi1990, 08.05.2011
    Puschi1990

    Puschi1990 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Wir wollen Antworten hören :)
     
  6. #5 1er Manni, 08.05.2011
    1er Manni

    1er Manni 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Vorname:
    Manuel


    :gespannt:
     
  7. #6 JimPanse, 08.05.2011
    JimPanse

    JimPanse 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Olli
    Jaja, gut Ding will Weile haben :mrgreen:
    Hab also ein Paar Spritzer von der Paste in den Behälter gegeben, mit Wasser aufgefüllt, geschüttelt und dann mit der Lanze bei geringem Druck gesprüht. So ne richtig dicke Schaumschicht habe ich nicht hinbekommen, da braucht es wohl spezielles Equipment für. Das Auto war dann mit einer kleinen Schaumschicht für das "richtige" Waschen mit Handschuh und Shampoo bereit.
     
  8. #7 1erPower, 25.05.2011
    1erPower

    1erPower 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    123d
    Ich habe schon einige Male jetzt gelesen, dass das Autoshampoo gut geschäumt werden soll. Wie wirkt sich denn der Schaum auf die Reinigungswirkung aus? Denn im Endeffekt habe ich doch die gleiche Shampookonzentration im Eimer egal ob mit Schaum oder ohne Schaum, oder?

    Im Falle einer sinnvollen Antwort werde ich demnächst Schaum erzeugen wie beim Cappuccino.:D
     
  9. #8 1er Manni, 25.05.2011
    1er Manni

    1er Manni 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Vorname:
    Manuel
    Der Schaum ist in soweit wichtig damit der Schmutz vom Lack getragen wird und du ihn nicht über deinen Lack ziehst und somit dir die Feinen Kratzer einfängst:winkewinke:
     
  10. #9 Nerothan, 29.05.2011
    Nerothan

    Nerothan 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Daniel
    Also wenn ich bei meinem Kränzle Hochdruckreiniger das SONAX Wax and Wash oder so verdünnt zumische schäumt das schon recht gut. Es scheint halt drauf anukommen was man für eine Lanze am Hochdruckreiniger hat.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 king44king, 08.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2013
    king44king

    king44king 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt/Mosbach
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2010
    Spritmonitor:
    Habe im Prinzip gerade die selbe Überlegung:

    Haben hier einen Kärcher XYZ Hochdruckstrahler rumstehen. Dazu benutzen wir eigentlich für sämtliche Reinigungsarbeiten irgend einen Reiniger - aber meinem Lack will ich das eigentlich nicht zumuten.

    Um den Kärcher jetzt für die Vorwäsche zu benutzen könnte ich ja einfach mal Autoshampoo in den Tank füllen und verdünnen (bevor ich mir für 70€ so eine Schaumlanze kaufe) oder? Was mir nur noch Sorge bereitet: kann das Autoshampoo im Kärcher zu Verstopfung führen o.Ä.? Schon jemand negative Erfahrungen gemacht? Nicht dass ich die Kiste mit Autoshampoo lynche :D

    Gruß Lukas

    via Tapatalk

    EDIT: Hab mir den Reiniger gerade mal angeschaut. 'Industrie Spezialreiniger' - wird laut Etikett auch in KFZ-Werkstätten benutzt. Aber da wahrscheinlich auch nur zum Boden schrubben, nene der kommt mir nicht ans Auto!
     
  13. #11 1erRacing, 08.07.2013
    1erRacing

    1erRacing 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    EN-Kreis/Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben

    Schau mal hier: http://www.1erforum.de/pflege/empfehlungen-pflegeprodukte-121650-30.html#post1853661

    Ab dem Post da steht auch etwas zum dem Thema...
     
Thema: Meguiars NXT im Kärcher
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autoshampoo im kärcher egal welches

Die Seite wird geladen...

Meguiars NXT im Kärcher - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] Meguiars #205

    Meguiars #205: Flasche ist vor 2 Monaten gekauft und optimal gelagert worden. Füllstand min. 95% s.Strich 50€ inkl. Versand. [IMG]
  2. [Verkauft] Meguiars #16

    Meguiars #16: Die Waage zeigt 317g. Daher schätze ich das sich ca.80% in der Dose befinden. 20€ Versand 4€ [IMG] [IMG]
  3. [E87] Meguiar´s Air Re-Fresher kennt das einer

    Meguiar´s Air Re-Fresher kennt das einer: Hallo hat das von euch einer mal ausprobiert ? Meguiar´s Air Re-Fresher New Car > Neu 2015 < Fahrzeugpflege Lüftung Klima
  4. [E87] Meguiar`s All Purpose Cleaner

    Meguiar`s All Purpose Cleaner: Hallo habe eine Frage zu den Meguiar`s All Purpose Cleaner da ich eine Gallone gekauft habe Und im fahrzeugpflegeforum wirt das es sehr...
  5. [F20] meguiars swirl x - entkonserviert?

    meguiars swirl x - entkonserviert?: Hallo Leute, Habe heute mein Auto wieder auf vorderman gebracht. Arbeitsschritte: 1) waschen mit meguiars wash and wax shampoo 2) trocknen...