Megane Rs Trophy R under 8!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von eiNMal1k, 17.06.2014.

  1. #1 eiNMal1k, 17.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2014
    eiNMal1k

    eiNMal1k 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dalaimoc, 18.06.2014
    dalaimoc

    dalaimoc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.05.2014
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2008
    gelöscht :wink:
     
  4. Roy

    Roy Freiberuflicher Testfahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    4.272
    Zustimmungen:
    525
    Ort:
    Ulmen/ Eifel
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Vor allen Dingen, wenn man bedenkt, dass man vor Jahren nicht mal annähernd in die Nähe von 8,00 gekommen ist - mit einem Wagen dieser Kategorie.

    Für mich hat das so einen leichten Beigeschmack.
    Ist aber egal.
    Die Top Leistung bleibt... :daumen:
     
  5. #4 eiNMal1k, 18.06.2014
    eiNMal1k

    eiNMal1k 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:

    Was meinst du mit "leichten" Beigeschmack? Klar ist es für den "normalo 0815 Tourifahrer" schwer diese Zeit zu erreichen. Aber ich vertraue da Renault eigtl. das die da mit fairen Mitteln fahren. Schaut man sich mal paar Zeiten an kommen noch recht viele ambitionierte Fahrer mit den Megane RS in die Regionen von Zeiten die Renault selbst gefahren hat.

    Und der Preis ist wiedermal eine Ansage UVP 39k€ :daumen:
     
  6. #5 Wurstbrot, 18.06.2014
    Wurstbrot

    Wurstbrot 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.09.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neubiberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Christoph
    Also ich kann es mir iwie nicht recht vorstellen, dass wenn der M4 in 7:52 (wenn ichs richtig weiß :lol:) über die Piste fährt, dass der Megane es in 7:54 schafft... Da sind für mich die Leistungsunterschiede einfach zu groß :swapeyes_blue:

    Oder hat BMW da ne Gurke ans steuer gesetzt und Renault n Walter? :narr:

    Sind meine Infos falsch mit dem M4? Ich versteh das einfach nicht :eusa_snooty:
     
  7. #6 eiNMal1k, 18.06.2014
    eiNMal1k

    eiNMal1k 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
    Dafür ist der Megane zB über 200kg leichter. Und aufm Ring ist nicht unbedingt die Leistung entscheidend sondern das Fzg als ganzes und da beweisst Renault seit Jahren mit ihren RS Modellen ein gutes Händchen. Denke der M4 wird dem RS T-R auf HH um die Ohren fahren.
     
  8. #7 Wurstbrot, 18.06.2014
    Wurstbrot

    Wurstbrot 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.09.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neubiberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Christoph
    Das mit dem Gewicht ist mir durchaus bewusst, allerdings 150 PS mehr, fast 200 NM mehr, eine Hochleistungscarbon Bremsanlage, DKG, größere Reifen für mehr Grip in der Kurve und beim Beschleunigen sind für mich variablen die der Franzose nicht hat und da finde ich dann 2 Sek langsamer und 40k€ billiger echt der Wahnsinn...

    Oder seh ich das einfach zu sehr durch meine blau weiße Brille?
     
  9. #8 alibomaye, 18.06.2014
    alibomaye

    alibomaye 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2013
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Norbert
    der megane rs ist selbst in der 250er ausführung schon ein sehr geiles auto - mit cup & recaro versteht sich ;)

    ich freu mich jedenfalls für die zeit! und wer weiß, vllt werd ich doch mal vernünftig unvernünftig und kaufe einen^^
     
  10. #9 Black-Sushi, 18.06.2014
    Black-Sushi

    Black-Sushi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2010
    Ich bin selbst mal einen megane rs cup gefahren. Den mit dem m zu vergleichen ist schwer. Denn der megane ist schon sehr kompromisslos auf schnell fahren getrimmt. Merkt man auch am Fahrwerk. Bei dem sind Rückbank und Kofferraum so ziemlich das einzige was da Alltagstauglich ist. Der M ist ein Coupe / limo mit sportlichen Ambitionen. Und wie oben schon erwähnt die 200 kg machen schon einiges aus. Mfg

    Gesendet von meinem C6603 mit Tapatalk
     
  11. Roy

    Roy Freiberuflicher Testfahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    4.272
    Zustimmungen:
    525
    Ort:
    Ulmen/ Eifel
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    :eusa_shhh:
    Mal ein Vergleich:
    Ferrari F430 = 07.55min
    Porsche 911 GT3 996 = 07.54min

    Die Geschichte unter 08.00min ist mit viel Prestige behaftet.
    Man sollte nur aufpassen, dass es nicht unglaubwürdig wird.
    Und man sollte dann auch den Wagen mit genau der gleichen Abstimmung an den Kunden bringen - was in der Regel so nicht gemacht wird.
    Uns muss bewusst sein: Diese Rekorde werden mit dem Know How ganzer Motorsportabteilungen eingefahren und sollen einen gewissen Kaufanreiz und damit Wertschöpfung generieren.

    Dennoch und egal wie:
    Für einen Frontantrieb mit unter 300 PS wirklich eine Top Leistung :daumen:
     
  12. #11 eiNMal1k, 18.06.2014
    eiNMal1k

    eiNMal1k 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
    am ehesten ist der RS Trophy R wohl mit dem M3 GTS "vergleichbar" und da ist der "alte" M3 8Sekunden schneller. Den RS TR wied wohl kaum einer im Alltag fahren wollen. Keine Dämmung, Akrapovic AGA und vermutlich genau so hart wie der Cup (wobei ich es garnicht so schlimm fand :narr:). Der M4 ist auch eher eine sportliche "Limo" und der RS TR ein Tracktool. Hätte ich nicht soweit zur Arbeit wäre son RS schon was feines
     
  13. nogl88

    nogl88 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Auf der TopGear Seite stand zudem, dass sie den Megane richig leergeräumt haben.
    Schalensitze, keine Rückbank, keine Klima usw.

    Ich find der Renault ist was das P/L Verhältnis angeht unschlagbar.
     
  14. #13 eiNMal1k, 18.06.2014
    eiNMal1k

    eiNMal1k 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
    Jo da macht Renault auch kein Geheimnis drauß, der Trophy R wird auch so zu kaufen sein. Ich meine aber die Klima ist noch drin. Gewicht wurde durch die TitanAGA, Batterie, Carbonsitzschalen, Dämmmaterial, Rücksitzbank, Bremse, Felgen, Fahrwerk gespart.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 alibomaye, 18.06.2014
    alibomaye

    alibomaye 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2013
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Norbert
    Perfektes Alltagsauto für mich!
     
  17. Longeo

    Longeo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
Thema: Megane Rs Trophy R under 8!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane rs trophy forum

    ,
  2. megane rs forum

    ,
  3. megane3 rs dämmmatte

Die Seite wird geladen...

Megane Rs Trophy R under 8! - Ähnliche Themen

  1. Vom 125d zum Golf 7 R

    Vom 125d zum Golf 7 R: Hallo zusammen, da ich hier immer gerne sehr viel mitlese und ab und zu auch etwas schreibe, wollte ich euch heute mein neues Fahrzeug...
  2. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...
  3. [Verkauft] 4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt

    4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt: Hallo, verkaufe einen Satz BBS CH-R Felgen (OHNE Reifen) in der Größe 8x18 ET40 in schwarz matt. Die Felgen sind in einem sehr guten Zustand,...
  4. [F20] Distanzscheiben H+R empfehlenswert? Was zu beachten?

    Distanzscheiben H+R empfehlenswert? Was zu beachten?: Bin beim Stöbern "zufällig2 über dieses Angebot gestoßen:...
  5. [Verkauft] BBS CH-R 19" matt schwarz inkl Michelin PSS

    BBS CH-R 19" matt schwarz inkl Michelin PSS: Wegen Felgenwechsel zur neuen Saison biete ich hier meine Sommerräder an. Es handelt sich um BBS CH-R in matt schwarz mit Michelin Pilot Super...