MBA in den USA studieren

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Adn120d, 02.03.2010.

  1. #1 Adn120d, 02.03.2010
    Adn120d

    Adn120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Spritmonitor:
    Moin Leute,

    zurzeit mach ich meinen Bachelor of Business Administration und möchte anschließend rüber nach Nordamerika, am Liebsten Kanada, aber das stellt sich ja dann heraus.

    Hat hier Forum vielleicht jemand Erfahrung über die Akzeptanz unseres Studienabschlusses dort drüben oder vielleicht eine Idee?


    Würd mich sehr über die Antworten freuen.:icon_smile:

    Tschö:winkewinke:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sniper

    Sniper 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Bachelor ist doch international ausgerichtet, sollte also kein Problem sein? Du bekommst doch bei Studienabschluss auch ein entsprechendes "englisches Zertifikat" - keine Ahnung wie das jetzt genau heißt.
     
  4. Samaki

    Samaki 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    0
    Die Akzeptanz ist sogar sehr hoch, da wir Deutschen ein sehr gutes Image drüben genießen. Mit einem solchen Bachelor kannst Du zwar nicht bei Harvard anfangen, aber an dafür an jeder halbwegs vernünftigen Uni...
     
  5. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Sollte eigentlich kein Problem sein, der Bewerbungsprozess wird aber extremst nervig bezüglich GMAT und evt. English Test und blablablubb... Außerdem wirds wahrscheinlich sauteuer, aber das ist jedem selber überlassen. Ich für meinen Teil spiele auch mit dem Gedanken nach meinem Bachelor in Rotterdam, NL irgendwo in die USA zu gehen für den Master, aber sind bei mir noch 1-2 Jahre hin zur Entscheidung ;)
     
  6. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Wie kommst du darauf, dass ein Studium in Harvard damit nicht möglich sein sollte?

    Diverse Tests und Eignungsprüfungen, sehr gute Allgemeinbildung und Auftreten, dann wirds auch was in Harvard. Ob man dort überhaupt studieren möchte ist die andere Frage.

    LG Flo
     
  7. #6 Adn120d, 04.03.2010
    Adn120d

    Adn120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Spritmonitor:
    Soweit ich weiss kann man das Master-Studium 2 Jahre nach Abschluss des BA machen.Gilt das auch über dem großen Teich?
     
  8. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    2 Jahre nach Abschluss? Höö? Master kann man direkt hinterher machen wenn man will?
     
  9. #8 Adn120d, 05.03.2010
    Adn120d

    Adn120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Spritmonitor:
    hatte ich bei irgend einer fh mal gelesen...:-s
     
  10. #9 daylight06, 05.03.2010
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Ne denn kann man direkt am BA anhängen, zumindestens an meiner FH und ich bin mir ziemlich sicher das dass überall so ist seit Bologna.
     
  11. mike-b

    mike-b 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    mba ist doch i.d.r. als nichtkonsekutives studium ausgelegt? also quasi ein angehängtes wirtschaftswissenschaftliches studium nach einem nichtwirtschaftswiss. grundstudium. afaik verlangen hier die meisten hochschulen tatsächlich berufserfahrung. eben weil es eigentlich nur für diejenigen gedacht ist, die beispielsweise vom ingenieurjob in einen betriebswirtschaftlichen bereich wechseln - und dort der mba (noch) als türöffner gesehen wird.
    warum keinen normalen wirtschafts-master?
    vielleicht ist mein (halb-)wissen schon veraltet - ich wusste nicht mal dass es einen bachelor of business administration gibt, dachte dass alle wiwis den bachelor of science machen.
    meinst du, dass sich die mehrkosten des studiums in den usa später im job auszahlen werden? gibts stipendien? ansonsten dürfte man je nach standort mit einigen tausend dollar pro semester rechnen. (aber gut, der klassische mba kostet hier i.d.r ebenfalls ziemlich viel. deshalb auch meine frage, weshalb kein master of science?)
     
  12. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Recht hat der Mann!
     
  13. mike-b

    mike-b 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    mba der tu münchen: ¡communicate! - communication and leadership: Auf einen Blick
    mehrjährige berufserfahrung

    mba der intl business school of management: Weiterbildungs-Studiengang "Master of Business Administration" - Zugangsvoraussetzungen/Bewerbung
    mind. 2 jahre berufserfahrung

    und so sieht das bei allen mir bekannten hochschulen/universitäten aus.
    __
    anders ist es bei konsekutiven mastern - die kann man natürlich immer anschließend an den bachelor dranhängen. also in diesem fall der master of science in wirtschaftswissenschaften an jeder x-beliebigen universität
     
  14. Forsi

    Forsi 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Großraum Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2013

    Da Unterliegst du einer Falschinformation :wink:
    Nach 3 Jahren BA hast du deinen Bachelor und kannst dann sofort nochmal 5 Jahre Master dranhängen (vorasugesetzt dein Ausbildungsbetrieb ist einverstanden). Bin im ersten Jahrgang, der den neuen Bologna Prozess zu spüren bekommt :?

    Unser Studiengangsleiter hatte vor kurzem mal erwähnt, dass der deutsche Ingenieur (jetzt Bachelor) im Ausland einen enorm hohen Stellenwert einnimmt, im Vergleich zu GB, Frankreich oder dem restlichen Europa (wies jenseits des großen Tümpels aussieht kann ich dir nich sagen).
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. S3pp

    S3pp 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Ahrweiler
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Sebastian
    Imo dauert der Master nur 2 Jahre.
    Bei uns in Aachen dauert der Bachelor 7 Semester und der Master 3. Macht insgesamt 10 Semester, also knapp 5 Jahre insgesamt.
    Oder ist dieser Master über 5 Jahre dann berufsbegleitend?
     
  17. #15 oVerboost, 05.03.2010
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    So ist es mir auch bekannt.
    Master kann man gleich nach dem Bachelor machen, aber auch erst nach ein paar Berufsjahren.
     
Thema:

MBA in den USA studieren

Die Seite wird geladen...

MBA in den USA studieren - Ähnliche Themen

  1. Donald Trump wird neuer Präsident in den USA

    Donald Trump wird neuer Präsident in den USA: So, nachdem das Ergebnis nun fest steht, hier mal ein kleiner Thread mit anonymer Umfrage zu dem Thema. Was haltet ihr von dem Ergebnis? Ich habe...
  2. BMW 1er E81 E82 E88 3er E90 E92 USA CIC Navigation professional Navi Rechner

    BMW 1er E81 E82 E88 3er E90 E92 USA CIC Navigation professional Navi Rechner: [IMG] EUR 1.222,00 End Date: 05. Apr. 16:54 Buy It Now for only: US EUR 1.222,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. Kurzes Drift-Video von BMW USA

    Kurzes Drift-Video von BMW USA: [MEDIA]
  4. NEU! Tireletters "MICHELIN" Reifenaufkleber, das Original von TREDWEAR USA

    NEU! Tireletters "MICHELIN" Reifenaufkleber, das Original von TREDWEAR USA: [IMG] Biete hier einen Satz original TRED WEAR USA Tireletters mit dem Schriftzug „MICHELIN“ an. Reifenschriftzüge vom Marktführer,...
  5. [E82] 135i zum "tunen" gesucht - USA Import?

    135i zum "tunen" gesucht - USA Import?: Hallo zusammen, wie ich bereits im Vorstellungsthread erwähnt habe, bin ich auf der Suche nach einem 135i. Die Suchfunktion habe ich bemüht und...