Maximalwerte des Datendisplay´s

Dieses Thema im Forum "BMW 1er M Coupé" wurde erstellt von eisheilig, 13.05.2013.

  1. #1 eisheilig, 13.05.2013
    eisheilig

    eisheilig 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    bei Oldenburg
    Vorname:
    Torsten
    Ich habe seit einiger Zeit das Datendisplay von Awron und jetzt mal richtig Gelegenheit gehabt, die höchsten Maximalwerte rauszuholen. Fraglich ist für mich, wie ein Ladedruck von 1,50 bar mit Serienladern und ohne Tuning zustande kommt?

    [​IMG]

    Das bisher grösste ausgelesene Drehmoment war 527NM und höchste Leistung 363PS.

    Wer hat noch dieses Datendisplay und kann ähnliches berichten? Wie genau sind die Daten und diese kann BMW doch ebenfalls auslesen, richtig? Im Datendisplay bleiben die Maximalwerte ja nur bis zum nächsten Motorstart gespeichert.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mysterikum, 13.05.2013
    Mysterikum

    Mysterikum 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Nahe Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Denny
    Ich denk du musst bestimmt vom Ladedruck den Atmospharendruck abziehen ~1000mbar.
    Sonst hätte ich keine Erklärung dafür - das Display könnte den Wert aber bestimmt ausrechnen ?!
     
  4. #3 Kollegga, 13.05.2013
    Kollegga

    Kollegga 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südwest NRW
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Der Ladedruck wird wohl zustande kommen, wenn die Ladeluft gegen die geschlossene Drosselklappe prallt und die DVs noch nicht geöffnet sind. Also ein kleines Peak ;-)

    Der Ladedruck wird bei diesem Peak wohl noch höher sein, aber der Sensor geht nur bis knapp 1.5 bar.
     
  5. CS717

    CS717 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2013
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Muc-Outback
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    Chris
    Bei mir das gleiche. Ist anscheinend eine Druckspitze beim Schaltvorgang wenn die BO-Ventile öffnen. Die Daten werden aus dem CAN-Bus der Motorsteuerung ausgelesen und das ganze mit einer definierten Abtastrate. Diese ist aber wahrscheinlich so hoch und da man sie nicht filtern kann zeigt es eben diese Druckspitze von 1.5bar (=glaube ich der max-Wert der digitalen Anzeige) an. Probier mal nicht gleich voll zu beschleunigen, sondern in einem höheren Gang einen kontinuierlichen Durchzug. Dann kannst Du den Ladedruck ziemlich gut ablesen.

    [​IMG]
     
  6. #5 eisheilig, 14.05.2013
    eisheilig

    eisheilig 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    bei Oldenburg
    Vorname:
    Torsten
    605NM/396PS?? :shock:

    Das aba nich orginool :wink:
     
  7. CS717

    CS717 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2013
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Muc-Outback
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    Chris
    Dass die 1er M alle nach oben streuen ist ja bekannt. Und für "nach oben streuen" gibt´s ja keine genaueren Toleranzen. Hab halt einen sehr Guten erwischt.
    :aufgeregt:

    Nein, Spaß beiseite. War nur ein kurzer einmaliger Versuch für 1 oder 2 Tage, so in etwa was wäre wenn. Ist längst wieder "normalisiert". Die 1.5bar Ladedruck-Anzeige ist aber auch so geblieben.
     
  8. #7 kampfschachtel, 14.05.2013
    kampfschachtel

    kampfschachtel Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wädenswil(CH) und Mainz (D)
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    naja dann is das Datendisplay aber nicht das gelbe vom Ei denn genau die Maxwerte sind ja das interessante auch zb ob er überlastet wird oder wie Temphaushalt.
    @cs717: ob du es nur für 1/10sek oder immer drinne hast, Tunercode is geschrieben und Garantie futsch. Ausnahme ne gewisse Box aus den USA:wink:
     
  9. CS717

    CS717 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2013
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Muc-Outback
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    Chris
    Danke für den Hinweis, aber habe ich schon gewußt. Aber ist mir wurscht, werde auch nicht jammern wenn mal was den Geist aufgibt. Wenn man immer mal wieder was ausprobieren will, kommt man da einfach nicht drumrum. Wenn ich Deinen Fuhrpark so durchlese, wird es da ja auch hin und wieder so sein, oder?
    :wink:
     
  10. #9 Marcus Ray, 14.05.2013
    Marcus Ray

    Marcus Ray 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2012
    Vorname:
    Markus
    Torsten, wie lange hattest du das Display denn schon vor der Dolomiten Rundfahrt?

    Ich frag nur da es mich interessiert ob bzw was du vorher für Werte hattest.
     
  11. #10 eisheilig, 14.05.2013
    eisheilig

    eisheilig 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    bei Oldenburg
    Vorname:
    Torsten
    Das Display ist schon einige Monate verbaut, jedoch hatte ich mich bis dato nicht für die Maximalwerte interessiert. Da wir bei der Dolo Tour jedoch oftmals ans Limit kamen, habe ich die max. Werte mal ausgelesen. Einen Ladedruck von 1,49 bar hatte ich dann jedoch auch auf der Rücktour auf der BAB ohne Höhe und dementsprechenden Atmosphärendruck.
     
  12. #11 Marcus Ray, 15.05.2013
    Marcus Ray

    Marcus Ray 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2012
    Vorname:
    Markus
    Interessant.

    Vielleicht können ja noch ein paar Leute ihre Max Werte nennen.
     
  13. #12 kampfschachtel, 16.05.2013
    kampfschachtel

    kampfschachtel Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wädenswil(CH) und Mainz (D)
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    :mrgreen: gewusst wie:wink:
    Der Challenge is sogar geleast mit Rennstreckenfreigabe und neben zigmal Spurköpfen und Querlenkergummis waren auch schon die Kupplung im Garantiepaket:mrgreen:
     
  14. #13 Horst II, 16.05.2013
    Horst II

    Horst II 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.02.2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Max. 1,22 bar im Overboost nach Tuning. Gemessen mit Anzeige von P3Cars.
    Gruß
    Horst
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 DH-Ontour, 16.05.2013
    DH-Ontour

    DH-Ontour 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.07.2011
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Ahr-Eifel
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    06/2012
    Vorname:
    Herbert
    Moin Torsten,

    habe Dein Display ja neulich "in Aktion" gesehen und bin recht begeistert davon. Nun lese ich gerade im Moment auf deren Homepage:

    Nur für Motorsportzwecke. Nicht für den Einsatz innerhalb der StVO bzw. FZV vorgesehen.

    Heißt "vorgesehen" wirklich >vorgesehen<? Oder soll das heißen "verboten"? Was machst Du, wenn Du irgendwann mal zum TÜV fährst? Ausbauen? Zuhängen? :mrgreen:

    Grüße, Herbert
     
  17. #15 eisheilig, 16.05.2013
    eisheilig

    eisheilig 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    bei Oldenburg
    Vorname:
    Torsten
    Hallo Herbert!

    Ich kann mir nun den Sinn dieses Hinweises nicht erklären. Ggf. weil die Daten vom Verkehr ablenken? Aber dann dürfte ja auch kein Navi erlaubt sein. Wie ich dir gezeigt habe, kann man verschiedene Funktionen durchschalten. U.a. ist auch eine Abschaltung vorgesehen, d.h. es bleibt in einer Stellung komplett schwarz.

    Viele Grüße,
    Torsten
     
Thema: Maximalwerte des Datendisplay´s
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. awron zusatzdisplay tüv

    ,
  2. awron display stvo zulässig

    ,
  3. datendisplay bmw

Die Seite wird geladen...

Maximalwerte des Datendisplay´s - Ähnliche Themen

  1. Datendisplay AK-Motion - SB die Zweite!

    Datendisplay AK-Motion - SB die Zweite!: Nachdem die erste SB so gut gelaufen ist und bereits alle aus der Ersten ausgeliefert sind. Starten wir hier in die Zweite Runde. Gleiche Prozedur...
  2. Datendisplay AK-Motion (Öltemperatur, Abgasklappensteuerung uvm.)

    Datendisplay AK-Motion (Öltemperatur, Abgasklappensteuerung uvm.): Hier nun die angesprochene Sammelbestellung des Datendisplays von AK-Motion. Alle Informationen/Fragen rund um das Display bitte in diesem Thread...
  3. Vorstellung Datendisplay von AK-Motion (Klappensteuerung, Temperaturen uvm.)

    Vorstellung Datendisplay von AK-Motion (Klappensteuerung, Temperaturen uvm.): Ich möchte Euch kurz das Datendisplay von Alexander Konzack vorstellen, dass er bei mir als einer der ersten Betatester kostenfrei verbaut hat....
  4. sebl´s E82 123D

    sebl´s E82 123D: Hallo zusammen, Mein Name ist Sebastian, Ich bin 26 und ich möchte euch heute mein Saphire schwarzes Coupé vorstellen. Ich bin schon eine Weile...
  5. Android Galaxy S 4 keine Verbindung zu OBD

    Android Galaxy S 4 keine Verbindung zu OBD: Hallo, habe hier ein Samsung Galaxy S 4 und mehrere Programme wie Torque und Carly für BMW Lite. Der Adapter an der OBD Schnittstelle ist -wie in...