[E8x] Maximale Leistung im 120d

Diskutiere Maximale Leistung im 120d im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Du kannst es probieren. Der Druck wird ja nicht im Injektor aufgebaut. Kann mir schon vorstellen, dass das irgendwie funktioniert :D Injektoren...

  1. #21 mehrfreudeamfahren, 14.08.2021
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    512
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Du kannst es probieren. Der Druck wird ja nicht im Injektor aufgebaut. Kann mir schon vorstellen, dass das irgendwie funktioniert :D

    Injektoren sind nicht billig, daher würde ich tendenziell nicht dazu raten. Könnte schon sein, dass die Ventile das nicht lange aushalten. Die Folgeschäden sind dann auch nicht so geil.
     
  2. #22 alpinweisser_120d, 14.08.2021
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.286
    Zustimmungen:
    3.096
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Das kommt darauf an was man als "funktioniert" bezeichnet. Mit fehlerhaftem Anstauerdauerkennfeld kann man eine Vielzahl von Problemen verursachen.
     
  3. #23 PP-Style, 15.08.2021
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2021
    PP-Style

    PP-Style 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.08.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Sollte das Steuergerät das nicht einigermaßen ausgleichen können? Viele fahren ja auch mit nicht so guten injektoren rum und die DDE gleicht es aus. Das Steuergerät erkennt doch das Drehmoment, das anliegt und regelt dementsprechend. Ich könnte die injektoren für um die 100 Euro für 6 Stück bekommen, die gerade mal 98000km gelaufen sind. Was sagt ihr?
    Warum ich auf diese Idee komme?!? Bei mir waren die ima Codes in der falschen Zylinderreihenfolge eingetragen. Dies habe ich in Ordnung gebracht und alle adaptionen habe ich auch gelöscht. Trotzdem hat der seit dem keine anständige Leistung, ausser 4ce0 Partikelfilter stark beladen. Vorher war das nicht der Fall. Habe schon so einiges ausprobiert und dachte mir, dass neue (gebrauchte) injektoren etwas bringen könnten. Die kupferdichtringe hatte ich auch schon erneuert, da sie undicht waren, aber die Drehzahl beim beschleunigen will einfach nicht hoch kommen. Nur sehr träge. Leider weiss ich nicht wie das Steuergerät programmiert ist und welche Parameter verwendet werden, daher bin ich noch am zögern.
     
  4. Flo95

    Flo95 Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.601
    Zustimmungen:
    4.711
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Wenn du ein Problem mit dem DPF hast, wird das der Grund für die träge Leistungsentfaltung sein, nicht die Injektoren
     
    790FX und alpinweisser_120d gefällt das.
  5. #25 PP-Style, 15.08.2021
    PP-Style

    PP-Style 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.08.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Den dpf werde ich eh ausbauen und reinigen lassen. Ich habe an dem Motor schon einiges gemacht und viele logs aufgezeichnet. Das Auto war viel stärker mit den falschen ima Codes, auch wenn der mal den 4ce0 Fehlereintrag hatte, war die Leistung immer gleich geblieben. Leider verstehe ich viel von dem ganzen Kram, nur bosch und bmw sind da sehr verschlossen, was die Informationen angeht.
    Ich danke euch für eure schnellen Antworten und werde mal berichten.
     
  6. #26 alpinweisser_120d, 15.08.2021
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.286
    Zustimmungen:
    3.096
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Leichte Änderungen können adaptiert werden, aber ich habe mit meiner Berechnung gezeigt, dass du davon weit entfernt bist.
    Das Steuergerät "erkennt" nichts. Das Drehmoment ist keine Größe die direkt gemessen wird. Sie stammt aus dem Momentenmodell, das mitunter auf dem applizierten Durchflusskennfeld der Injektoren basiert.
    Gegendruck zu hoch... Sensor defekt oder Partikelfilter voll. Um weitere Schäden zu vermeiden wird die Leistung reduziert.
    Damit liegst du sehr richtig. Also statt falsche Aussagen auszugeben solltest du lieber Fragen stellen.
     
    790FX gefällt das.
  7. FabDE

    FabDE 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.06.2020
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Blieskastel
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Fabian
    Hi,
    ich sehe dass das Thema noch aktiv ist und ich wollte ein paar Sachen dazu beitragen falls jemand hierrauf stößt und weitere Infos sammeln möchte.
    Ich bin auch schon seit längerem am Mehrleistung planen und habe schon ein paar Sachen gefunden die den N47 Motor betreffen.
    Die Firma Darksidedevelopments aus der UK hat ein 118d mit N47 im Kundenauftrag getunt. Sie haben dabei nur auf Abgasanlage, Turbo, Injektoren & Kraffstoffpumpe geändert, das Ergebniss waren dann 270ps (hab mit denen geschrieben, es wäre mehr möglich gewesen aber der Kunde wollte nicht übertreiben).
    Sie bieten abgesehen von den genannten Teilen auch andere Nockenwelle an die nochmal 20-30PS bringen sollen laut deren Aussage. Ich denke es wäre echt interessant zu wissen was Leistungstechnisch beim N47 Motor vertretbar drin ist. Da Darksidedevelopments keine Wassermethanol Einspritzung genutzt hat würde ich auch gerne wissen wie viel mehr drin gewesen wäre, da Sie aufgrund des Rußes nicht mit der Leistung weiter hochgegangen sind.

    Hier findet man alle Teile die Darksidedevelopments für den N47 anbietet:
    https://www.darksidedevelopments.co.uk/search-results/?q=n47&narrow=[["cs_group_visibility","4"]]

    Hier ist der Blogpost zu deren N47 Projekt:
    https://www.darksidedevelopments.co.uk/Blog/tuning-the-bmw-x16d-x18d-n47-n47n-20-diesel-engine/

    Ich selber fahre zurzeit mit Komplett Serie nur Chip, 202ps und 450nm. War mit meinem neuen noch nicht auf dem Prüfstand, sind die Werte aus meinem Ak-Motion Datendisplay. Ich fahre aber nicht durchgehend Vollgas und achte sehr aufs ordentliche Warm & Kalt fahren, da ich meine neuen Teile (PP LLK vom 120d) noch nicht aus meinem alten 118d in den neuen eingebaut habe. Habe sehr engem Kontakt mit der Firma BHP-Motorsport, die Stellen mir immer die Maps zur Verfügung. Ich werde in Zukunft mal hier Berichten was ich an meinem 118d gemacht habe und was Leistungsmäßig rausgekommen ist.
     
  8. #28 alpinweisser_120d, 21.09.2021
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.286
    Zustimmungen:
    3.096
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Korrekturwerte aus dem AK Motion verwendet?
     
  9. FabDE

    FabDE 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.06.2020
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Blieskastel
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Fabian
    Was meinste mit Korrekturwerte?
     
  10. #30 alpinweisser_120d, 21.09.2021
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.286
    Zustimmungen:
    3.096
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Wurde die nachfolgende Funktion verwendet?
    • Drehmoment Abgleich (sollte der echte Wert nicht dem in der Motorsteuerung entsprechen)
     
  11. FabDE

    FabDE 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.06.2020
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Blieskastel
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Fabian
    Nein hab den Drehmomentangleich nicht angepasst
     
  12. FabDE

    FabDE 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.06.2020
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Blieskastel
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Fabian
    Bzw laut Datendisplay hab ich 419nm Drehmoment aber da meine alte Map auch 30nm von dem reelen Raddrehmoment abgewischen hat denke ich, das ich 450nm hab
     
  13. #33 alpinweisser_120d, 21.09.2021
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.286
    Zustimmungen:
    3.096
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    :lach_flash:Setz das mal auf den Werkszustand zurück.
     
  14. FabDE

    FabDE 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.06.2020
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Blieskastel
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Fabian
    Kann ich machen, soll ich mal ein Bild schicken?
     
  15. #35 alpinweisser_120d, 21.09.2021
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.286
    Zustimmungen:
    3.096
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Ein Log aus dem Can ohne Manipulation wäre mir lieber. Ich habe von beschriebenem Tuner noch nie auch nur eine Applikation nachgearbeitet die ein korrektes Momentenmodell hatte.
     
  16. FabDE

    FabDE 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.06.2020
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Blieskastel
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Fabian
    Ich gehe am besten mal auf den Prüfstand und dann hat man ja reele Werte
     
  17. #37 alpinweisser_120d, 21.09.2021
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.286
    Zustimmungen:
    3.096
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    wenn reel mehrfach korrigiert und einfach manipulierbar bedeutet, dann stimme ich dir zu.
     
Thema: Maximale Leistung im 120d
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 120d leistungsdiagramm

    ,
  2. spezifischer Kraftstoffverbrauch m47

    ,
  3. 120d aufbohren

    ,
  4. gt2260 320d,
  5. n47 stage 3,
  6. 120d e87 optimierung,
  7. bmw 120d stage 3,
  8. bmw m47s leistungdiagramm,
  9. bmw e87 120d stage 2,
  10. m47n maximale leistung,
  11. n47 300ps,
  12. n47 maximale leistung,
  13. bmw n47 stage3,
  14. bmw e87 120d m47 stage 2,
  15. m47 max boost,
  16. gt2260v 320d m47n,
  17. 123 lader auf 120,
  18. 120d e82 turbo bearbeitet,
  19. großer turbo bmw e 82 120d,
  20. f20 120d auf 300 ps ?,
  21. bmw n47 stage 1,
  22. 120d Update turbolader,
  23. bmw e87 max ps,
  24. bmw e87 wasser einspritzung,
  25. bmw m47 mit gtb2260
Die Seite wird geladen...

Maximale Leistung im 120d - Ähnliche Themen

  1. Bilstein B16 - Maximale Höhe

    Bilstein B16 - Maximale Höhe: Hallo zusammen, ich überlege derzeit wie ich meinen M140i verbessern könnte. Da fällt mir spontan natürlich das Fahrwerk ein. Einziges Problem an...
  2. 6-Gang manuell - maximales Drehmoment?

    6-Gang manuell - maximales Drehmoment?: Moin, hat zufällig jemand ein Datenblatt zum manuellen 6-Gang-Getriebe ZF GS6 45BZ? Wo ist das offizielle Limit beim Drehmoment? Gruß und danke,...
  3. Maximale Tiefe KW Fahrwerk.

    Maximale Tiefe KW Fahrwerk.: Ich habe ein KW Clubsport 2-Wege verbaut und wollte fragen ob einer weis wie Tief er HINTEN ohne Restgewinde ist (Radmitte/Kotflügelkante). -STX...
  4. Maximale Felgengrösse 20‘‘

    Maximale Felgengrösse 20‘‘: Hey Leute Hole mir Z-P Felgen 20‘‘ für 1er M welche maximale Felgengrösse krieg ich drauf? vorne 9,5x20 hinten 11x20 mit welcher ET ?..
  5. haltbar maximal Leistung einige Fragen.

    haltbar maximal Leistung einige Fragen.: Hallöchen in die Runde, ich fahre einen 123d E82 und bin am überlegen wie es mit Ihm weiter geht. So habe ich einige Fragen an euch....