Maximale Größe ohne Kanten zu bördeln...

Diskutiere Maximale Größe ohne Kanten zu bördeln... im Felgen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo zusammen, ich möchte auf meinem 123d Coupé für den Sommer neue Schuhe holen, jetzt die Frage was passt maximal drauf 18", 19"??? Und die...

  1. 123CD

    123CD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Hallo zusammen,

    ich möchte auf meinem 123d Coupé für den Sommer neue Schuhe holen, jetzt die Frage was passt maximal drauf 18", 19"???

    Und die Reifenbreite???vorne 225 oder doch max 215???hinten 255 oder doch nur 245???

    Welche ET braucht man in dem Fall usw. usw...

    Hier gibt es doch bestimmt einige Profis, die weiterhelfen können, ich bin bestimmt nicht der einzige, der das wissen will...

    also looosssss gehts...:gespannt::gespannt:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stefano, 22.04.2010
    Stefano

    Stefano 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MTK
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Stefano
  4. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    ET35 mit 225ern ist das maximum rundum, da passen auch nur schmalbauende Reifen. Ansonsten guck echt mal in den Thread den Stefano gepostet hat, da steht eigentlich alles drin!
     
  5. #4 Tom_3321, 22.04.2010
    Tom_3321

    Tom_3321 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Vorname:
    Thomas
    Bei welcher Felgenbreite?

    Wie sieht es aus mit 8x18 ET40 und 245er Hankook V12 oder S1 an der HA und 225er an der VA? Bördeln ja oder nein? :icon_neutral:

    Der Thread, was am 1er so geht oder nicht ist zwar nett, aber so richtig verlassen kann man sich auf die Angaben nicht, teils passt es bei einem (angeblich) ohne Probleme und der andere muss bei gleicher Felgen/Reifenbreite, aber größerer ET bördeln. So richtig schlau bin ich daraus noch nicht geworden...:-s
     
  6. #5 Stefano, 22.04.2010
    Stefano

    Stefano 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MTK
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Stefano
    hey tom,

    also 8x18 ET 40 passt.
    225 auf ner 8J auch. (VA wie HA)
    ...aber ob du nen 245 auf die 8J bekommst...(oder hab ich überlesen das du hinten ne 8,5-9J fahren willst?)

    vg
     
  7. #6 Tom_3321, 22.04.2010
    Tom_3321

    Tom_3321 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Vorname:
    Thomas
    Ne, sind rundum 8x18, aber sollte doch mit nem schmalbauenden 245er klappen ohne doof auszusehen, oder? Die Größe ist auch im Gutachten für die Felge aufgeführt.
     
  8. #7 Stefano, 22.04.2010
    Stefano

    Stefano 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MTK
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Stefano
    ja die hancock;) soll ja schmal sein und wenn im gutachten 245 mit 8J steht sollte das auch gehen - ich weiß aber nicht wie weit der dann hinten übersteht und eventuell am radkasten schleift....ich hab mich jetzt nur mit nicht mischbereifung auseinander gesetzt und da sollen/müssten 8x18 ET40 mit 225 rundum passen...

    hast du die felgen schon?

    vg
     
  9. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Mhh, 2 unterschiedliche Reifengrößen auf gleicher Felgenbreite schon schon ziemlich bescheiden aus muss ich sagen :-k Außerdem, wenn du 225/245 fahren willst, fällt der S1 schonmal raus, weil bei dem die Abrollumfänge nicht passen. Hol dir am besten Felgen mit unterschiedlicher Breite vorne hinten und mach dir dann 225/255 drauf, das ist beim 135i wohl eher angemesse :nod:
     
  10. 123CD

    123CD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Hört mal der User "boogie" hat geschrieben...

    Felgenhersteller : BBS
    Felgenbezeichung : CH
    Größe/Reifen VA, ET : 8,5 x 19 ET 35 mit 225 / 35
    Größe/Reifen HA, ET : 9,5 x 19 ET 40 mit 255 / 30
    Umbauarbeiten Ja/Nein, wenn ja welche : Nein
    Spurverbreiterung ( Wenn Ja - Wieviel an HA und/oder VA) : Nein
    Art der Tieferlegung : Original M-technik
    Tieferlegung (mm) VA ; HA : 15 / 15

    Das würde ich ja auch gerne machen:nod::aufgeregt::gespannt:, nur jeder BBS Fachhändler sagt mir das ich in diesem Fall die Kanten ziehen muss...oder bördeln, auf jeden Fall am Auto was verbasteln und da habe ich keinen Bock drauf...:angry:

    Hat den jemand die Kontaktdaten von dem User Boogie haben den leider nicht gefunden....
     
  11. #10 eric0815, 26.04.2010
    eric0815

    eric0815 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    passt garantiert nicht so. entweder bördeln bzw. ziehen oder mit ganz viel federwegsbegrenzern arbeiten :wink:
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 andi969, 26.04.2010
    andi969

    andi969 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)

    Mir wurde auch von BBS bestätigt, dass diese Kombi am 1er nur mit massiven Arbeiten fahrbar sei.

    mfg
     
  14. #12 BMWlover, 26.04.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich würde auch sagen, dass das nicht passen kann... Wahrscheinlich rollt Boogie den nur aus der Garage raus, putzt ihn und rollt ihn wieder rein. Da kann man natürlich nicht merken, dass es schleift:mrgreen:
     
Thema: Maximale Größe ohne Kanten zu bördeln...
Die Seite wird geladen...

Maximale Größe ohne Kanten zu bördeln... - Ähnliche Themen

  1. Kraftstofftank - Grösse ein Witz

    Kraftstofftank - Grösse ein Witz: Moin Moin Ich bin, bis dato, sehr zufreiden mit unserem Auto. Auch nach zwei Jahren hat dieses Auto keine wirklich objektiven Nachteile. Das...
  2. Sommerfelgen Größe

    Sommerfelgen Größe: [ATTACH] Hallo Ich habe im Internet ein Tolles Felgensbgebot gefunden allerdings weiß ich nicht genau ob die Größe auf meinen 1er passt ich kenne...
  3. Welche Größe für Sommerreifen?

    Welche Größe für Sommerreifen?: Hallo, ich habe momentan folgende Reifenkombination: VA: 205/45/18 HA: 225/40/18 mit folgenden Felgen Radialspeiche 216 (Felgen BMW...
  4. Welche Größe für Winterreifen ab Werk?

    Welche Größe für Winterreifen ab Werk?: Guten Abend, ich habe einen F20 erworben der leider noch auf Sommerrädern steht und ich für die paar Monate noch gebrauchte Winterräder erwerben...
  5. Maximale Öltemperatur vor Ende der Fahrt

    Maximale Öltemperatur vor Ende der Fahrt: Hallo 1er Forum, darf seit kurzem den 130er mein Eigen nennen. Hab auch gleich mal das original Kockpit gegen eines mit Öl-Temp Anzeige...