Maximale Bereifung 118d (E187) vorne?

Diskutiere Maximale Bereifung 118d (E187) vorne? im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Leute! Ich bekomme langsam wirklich eine "Krise". Ich hatte (auch in einem vorherigem Thema schon mal angesprochen) mich für neue Felgen...

  1. #1 MGCompany, 29.04.2011
    MGCompany

    MGCompany 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.04.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2006
    Hallo Leute!

    Ich bekomme langsam wirklich eine "Krise". Ich hatte (auch in einem vorherigem Thema schon mal angesprochen) mich für neue Felgen und Reifen in diesem Sommer entschieden.

    Dezent RG Dark 8x18 ET45 rundum mit Pirelli 225/40 R18 Cinturato P7

    In der ABE der Felgen steht, dass diese Kombo hinten ohne Probleme geht, vorn aber nur mit 215/40 Bereifung geht.
    Ich habe im Forum im Thread, wo alle Ihre Kombinationen mal aufgezeigt haben,
    natürlich vorher geprüft und gesehen, dass viele hier vorn 225/40 R18 fahren und war daher der Meinung, dass es dann mit einer Einzelabnahme auch erledigt wäre. Alles natürlich ohne Umbauarbeiten.

    Jetzt sagt mir A.U und der dortige Dekra Prüfer, dass das garantiert nicht geht, wohl wegen dem Lenkanschlag. Sie wollten mir dann vorn zu der 215/40 Bereifung raten. Und dann auch noch Weg von Pirelli, hin zu Michelin.

    Was ist eure Meinung dazu, passt meine Wunschbereifung 225/40 R18 vorn aus eurer Erfahrung garantiert? Oder nicht? Dann würde ich nämlich die Kosten für die Einzelabnahme in Kauf nehmen, oder ist das eine sinnloses Unterfangen?

    :crybaby:

    Danke und Gruß

    MG
     
  2. #2 T.B, 29.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.04.2011
    T.B

    T.B Guest

    Ich habe 225745 R17 ET 47 rundum montiert. Dann müßten 225/40 R18 ET 45 eigentlich auch gehen. Sind mur 2 mm ET unterschied.
    Von Pirelli weg zu Michelin kann ich nicht nachvollziehen,.
    Habe auch Pirelli Cinturato P7 drauf. Kann ich nur weiter empfehlen.
     
  3. #3 MGCompany, 29.04.2011
    MGCompany

    MGCompany 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.04.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2006
    Ich glaube, ich lasse das jetzt wie geplant machen und mich nicht weiter verunsichern. Nach den Erfahrungen hier im Forum sollte es zu 99% klappen.
    Gibt es hier eigentlich Unterschiede zu dem alten Modell im Vergleich zum Facelift?

    @Thomas: Hast Du bei den Cinturatos im Vergleich zu vorher irgendwelche Spriteinsparungen auch wenn minimal und bei diesen Reifendimensionen nicht wirklich im Verhältnis-stehend bemerkt?

    gruß

    MG
     
  4. T.B

    T.B Guest

    Zum Spritverbrauch kann ich Dir leider nichts sagen da es meine Erstbereifung ist. Meiner Verbraucht im Moment 6.7 l/100 km (Kilometerstand 7500 km)
    Im Winter war der Verbrauch gleich mit 205/55 R16 Goodyeat Ultra Grip 7.
     
  5. #5 Berentzenkiller, 29.04.2011
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.746
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Bietigheim-Bissingen
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Ich fahre auch seit 3 Wochen damit rum, Spritverbrauch weiterhin sehr gut, 5.2-5.5L.
     
  6. #6 BombastiC, 29.04.2011
    BombastiC

    BombastiC 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Stefan
    fahre rundum 225/40 r18 mit pirelli pzero nero...

    spritverbrauch vorher 5,3L laut Bordcomputer
    jetzt 5,5-5,6L nachgerechnet aber ca 6,0L
     
  7. KriZZo

    KriZZo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Euskirchen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Ich fahre auf 225/40 R18 (ET47) und hab nen Verbrauch von 6,3L ... liegt wahrscheinlich am schweren Gasfuss ^^
     
Thema:

Maximale Bereifung 118d (E187) vorne?

Die Seite wird geladen...

Maximale Bereifung 118d (E187) vorne? - Ähnliche Themen

  1. 6-Gang manuell - maximales Drehmoment?

    6-Gang manuell - maximales Drehmoment?: Moin, hat zufällig jemand ein Datenblatt zum manuellen 6-Gang-Getriebe ZF GS6 45BZ? Wo ist das offizielle Limit beim Drehmoment? Gruß und danke,...
  2. Maximale Tiefe KW Fahrwerk.

    Maximale Tiefe KW Fahrwerk.: Ich habe ein KW Clubsport 2-Wege verbaut und wollte fragen ob einer weis wie Tief er HINTEN ohne Restgewinde ist (Radmitte/Kotflügelkante). -STX...
  3. Maximale Felgengrösse 20‘‘

    Maximale Felgengrösse 20‘‘: Hey Leute Hole mir Z-P Felgen 20‘‘ für 1er M welche maximale Felgengrösse krieg ich drauf? vorne 9,5x20 hinten 11x20 mit welcher ET ?..
  4. Auswirkungen von Fahrwerk und Reifen auf maximale Kurvengeschwindigkeit

    Auswirkungen von Fahrwerk und Reifen auf maximale Kurvengeschwindigkeit: Hallo, fahre u.a. einen 120d vFL mit Serienfahrwerk und 16 Zoll Reifen (Michelin Primacy non runflat in 205/55 R16 auf 7J x16, beide Achsen) und...
  5. Maximale Sommer Bereifung auf eurem E87 ??

    Maximale Sommer Bereifung auf eurem E87 ??: Hallo Zusammen wollte mal so in die Runde fragen was Ihr denn im Sommer so als Radsatz Montiert habt, oder was woll das Maximale Darstellt: Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden