Massiver Oelverlust 120D BJ 2006

Diskutiere Massiver Oelverlust 120D BJ 2006 im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Guten Morgen, ich bin neu hier und habe mich angemeldet weil mein kleiner BMW 120 D Bj. 2006 eine massiven Oelverlust hat. 2,8 L Oel sind...

  1. #1 Glitzersocks, 14.01.2023
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2023
    Glitzersocks

    Glitzersocks 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.01.2023
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hofgeismar
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Kombilimousine (F40)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Birgit
    Guten Morgen, ich bin neu hier und habe mich angemeldet weil mein kleiner BMW 120 D Bj. 2006 eine massiven Oelverlust hat. 2,8 L Oel sind innerhalb von 11 Tagen verschwunden. Kurz und knapp! Vor kurzem wurde die Ventildeckeldichtung und die Injektoren abgedichtekt. Dann ist der Keilriemen gerissen, AGR und Thermostat gewechselt sind getauscht worden. Nach ca 20 km stinkt die Kiste so start nach Abgasen das ich nur mit offenem Fenster fahren kann! Der KOMPLETTE Motor ist vollgeoelt ! Hat jemand eine Idee???

    LG
     
  2. #2 BlackForest, 14.01.2023
    BlackForest

    BlackForest 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.03.2020
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Pforzheim
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2011
    Blöde Frage... sitzt der Öleinfülldeckel richtig (Wäre nicht das erste mal, dass sowas passiert ;) )? Ventildeckel korrekt in Position?
    Da ist definitiv irgendetwas nicht korrekt montiert nach den ganzen Reparaturen. Ein so hoher Ölverlust ist normalerweise nur durch eine "mechanische" grobe Ölundichtigkeit am Motor möglich...
    Wenn das ganze bei einer Werkstatt erledigt wurde, würde ich als allererstes dort nochmals nachfragen, ob sich das jemand anschauen kann. Hast ja auf die Reparatur Gewährleistung, falls da etwas nicht korrekt montiert wurde. Große Strecken würde ich so definitiv nicht mehr fahren.
     
    SilberE87 gefällt das.
  3. #3 SilberE87, 14.01.2023
    SilberE87

    SilberE87 1er-Experte(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    6.158
    Zustimmungen:
    2.798
    Ort:
    Norddeutschland
    Keine Fahrten mehr unternehmen, ohne vor Fahrtantritt den Ölstand zu prüfen, oder besser gleich den Wagen stehen lassen und schleunigst Kontakt zur Werkstatt herstellen. :aufgeregt:
     
  4. #4 Glitzersocks, 14.01.2023
    Glitzersocks

    Glitzersocks 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.01.2023
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hofgeismar
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Kombilimousine (F40)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Birgit
     
  5. #5 Glitzersocks, 14.01.2023
    Glitzersocks

    Glitzersocks 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.01.2023
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hofgeismar
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Kombilimousine (F40)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Birgit
    Hallo und lieben Dank für die Antwort. Das alles hat mein Sohn gemacht der in Ausbildung kurz vor Prüfung zum Nutzfahrzeugmechatroniker ist. Keiner ..und nochmals KEINER hat ne Ahnung warum alles am stinken und veroelt ist !!! LG Birgit

    Ich weiß, ich schwitze schon immer wenn ich an die Arbeit muss und hoffe das kein "Lichtlein" aufbimmelt!
     
  6. #6 Glitzersocks, 14.01.2023
    Glitzersocks

    Glitzersocks 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.01.2023
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hofgeismar
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Kombilimousine (F40)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Birgit
    8Ich wünschte mir die Autodocs zu mir nach Hause :-(
     
  7. #7 Johnnie, 14.01.2023
    Johnnie

    Johnnie 1er-Experte(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    5.432
    Zustimmungen:
    2.218
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Grob fahrlässig damit noch zur Arbeit zu fahren. Du kannst mit der Kiste auch im schlimmsten Fall Öl auf der Fahrbahn verteilen und schwere Unfälle verursachen. Vielleicht sollte da jemand mit mehr Know-How dran, dein Sohn hat es scheinbar nicht besser gemacht.
     
    SilberE87, mehrfreudeamfahren und Flo95 gefällt das.
  8. Flo95

    Flo95 Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.689
    Zustimmungen:
    4.879
    Ort:
    Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Damit fahren darfst du eigentlich nicht mehr, der extreme Gestank als auch die großen Ölmengen, die dabei in die Umwelt gelangen, sind hier eigentlich schon Grund genug.
    Darüber hinaus fängt dir das Ganze im schlimmsten Fall auf der Fahrt noch Feuer.

    Da die Undichtigkeit nach meinem Verständnis nach der Reparatur der Ventildeckeldichtung entstand, würde ich im ersten Schritt hier ansetzen. Vielleicht sitzt die Dichtung nicht, oder der Ventildeckel ist durchs Alter oder eine nicht fachgerechte De- oder Montage verzogen und deswegen undicht.
    Der Gestank könnte eventuell von den weiterhin (stark) undichte Injektoren kommen
     
  9. #9 SilberE87, 14.01.2023
    SilberE87

    SilberE87 1er-Experte(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    6.158
    Zustimmungen:
    2.798
    Ort:
    Norddeutschland
    Sollte sich Öl in den Kabelbaum gezogen haben, dann ist der Wagen nur noch Schrott und eine Instandsetzung mehr als unwirtschaftlich.
     
  10. #10 Glitzersocks, 15.01.2023
    Glitzersocks

    Glitzersocks 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.01.2023
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hofgeismar
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Kombilimousine (F40)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Birgit
    Danke für Eure Hinweise.
    LG
     
  11. Ben118

    Ben118 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    271
    Ort:
    92237 Sulzbach-Rosenberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Ben
    Mach doch einfach mal bilder vom Motorraum.

    Manchmal kann man daran schon etwas erkennen.


    Hat dein Junior mal alles mit lappen und Bremsenreiniger sauber gemacht?
    Sprich die Stellen an denen er gearbeitet hat. VDD Dichtung usw.


    Normal sollten man selbst im Stand bei laufendem Motor schon erkennen wo es rausquillt, wenn er wirklich soviel verliert...
     
  12. #12 Glitzersocks, 29.01.2023
    Glitzersocks

    Glitzersocks 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.01.2023
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hofgeismar
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Kombilimousine (F40)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Birgit
    Danke, Dein Kommentar war am hilfsreichsten!!! Der Turbolader ist im Eimer..Finde den Fehler, und er wurde gefunden und behoben. Allen noch einen schönen Sonntag und viel Freude beim stöbern und kommtieren.

    LG
     
Thema:

Massiver Oelverlust 120D BJ 2006

Die Seite wird geladen...

Massiver Oelverlust 120D BJ 2006 - Ähnliche Themen

  1. [F20] 118i - Plötzlicher, Massiver Ölverlust

    118i - Plötzlicher, Massiver Ölverlust: Servus, ich habe gestern mit erschrecken einen großen Ölfleck auf meinem Parkplatz gesehen. Auto (der Alltags F20 LCi 118i) hochgehoben,...
  2. Massiver Ölverbrauch beim M135i

    Massiver Ölverbrauch beim M135i: Hallo zusammen, ich weiß, das Thema Ölverbrauch gabs hier schon mehrfach und trotzdem wäre ich euch sehr dankbar, wenn sich jemand die Mühe...
  3. Massive Vibrationen - Motorlauf

    Massive Vibrationen - Motorlauf: Hallo liebes Forum, ich bin September durch den TÜV gerasselt. Thread dazu hier. Nachdem der Hinterachsträger durch einen generalüberholten und...
  4. Schlüssel Hülle Schlüsselanhänger massives Case Schlüsseletui f BMW 1er X1 X3 X5

    Schlüssel Hülle Schlüsselanhänger massives Case Schlüsseletui f BMW 1er X1 X3 X5: [IMG] EUR 34,97 End Date: 26. Dez. 20:22 Buy It Now for only: US EUR 34,97 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. [E8x] Massiver Ölverlust

    Massiver Ölverlust: Es hat mich erwischt. Warum auch immer... Gestern Abend stelle ich mein Auto bei uns ab. Heute Morgen bin ich wieder los und unter dem Motor...