[E82] Markenreifen

Diskutiere Markenreifen im Sommerreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Mit welcher Reifenmarke habt Ihr die besten Erfahrungen?

  1. #1 Merkura, 05.08.2016
    Merkura

    Merkura 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.08.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mit welcher Reifenmarke habt Ihr die besten Erfahrungen?
     
  2. #2 Johnnie, 05.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2016
    Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    4.701
    Zustimmungen:
    1.664
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Kommt darauf an was du bereit bist auszugeben und wie dein Fahrstil ist. Fahre seit kurzem die Michelin PSS und bin bis jetzt auch noch nichts besseres gefahren. Fühle mich bei schnellen Fahrten sehr sicher mit dem Reifen und bei Nässe habe ich auch noch keine negativen Erfahrungen gemacht.
     
    CeterumCenseo gefällt das.
  3. abi85

    abi85 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2015
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    baden baden
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    andreas
    Wie so vieles Geschmackssache.
    Bei den Premiumanbietern ist die Chance auf die Nase zu fallen eher gering.

    Ich habe die ganze Zeit bisher mit Pirelli und Bridgestone gute Erfahrungen gemacht.
    Seit einem Jahr habe ich einen Dunlopreifen und bin sehr zufrieden.
    Dagegen mit goodyear eher nicht so.

    Und dann gibt es noch die Nebenmarken der Hersteller wie bsw. Maxxis (gar nicht schlecht) oder semperit (gut aber nicht sehr gut)

    Wenn du 100 Leute befragSt bekommst du fasst 100 Meinungen.
    Der größteil wird dir aber zu Michelin oder Bridgestone sprich zu den topherstelernen raten.
     
  4. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    12.809
    Zustimmungen:
    3.895
    Ort:
    Stuttgart/Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    War mit Michelin am zufriedensten bis jetzt
     
  5. 740i

    740i 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    99
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Hatte auch schon den Hankook S1EVO auf einem anderen BMW. Absoluter Glücksgriff. Auf den hatten auch hier im Forum vor einigen Jahren viele der "Heizerfraktion" mit ihren gechipten 135i ( 300km/h) geschworen.
    Gruß Peter
     
  6. Wolfii

    Wolfii 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2015
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Im Ländle
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Wolfgang
    Spritmonitor:
    Hankook V12 EVO hatte ich mal in 19 Zoll, war gut, vor allem bei Nässe, aber auch sehr schnell abgefahren (1,5 Saisons) Yokohama Sport (angeblich der Serienreifen vom Audi RS6) auch in 19 Zoll war sehr laufruhig, hatte aber nach ca. 2000 Km das Problem das wenn er kalt war er nicht rund lief (leichtes Lenkradschütteln), nach der Warmlaufphase war das dann aber immer wieder weg . . . und nach dem 2. Sommer war vom Profil auch nur 1 mm übrig. Dunlop SP Sport, mit dem hatte ich sehr gute Erfahrung gemacht, gute Seitenführung und auch bei Regen sicher und der hielt sogar über 3 Sommer mit Restprofil um die 2 mm. Jetzt fahr ich grad Bridgestone Potenza, die mag ich garnicht. Die sind sehr schnell an der Haftungsgrenze wenn ichs mal eilig habe und laut sind sie seit der 2. Saison auch geworden!
     
  7. #7 Dexter Morgan, 06.08.2016
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    3.748
    Zustimmungen:
    7.899
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Meine ersten Alus habe ich mit Bridgestone gekauft (waren halt drauf, knapp über 20 Jahre her) und ich hatte den Eindruck, dass die auf Nässe besser gebremst haben als die Dinger vorher auf dem Trockenen.

    Auf den E30 Cabrio kamen dann Dunlop SP9000, kamen damals neu raus, waren super.

    An die Good Year Eagle F1 (erste Generation) auf dem MB C280 kann ich mich nur an die Lautstärke erinnern. Hatte bei 250 auf der BAB aber keine Angst.

    Den Audi TT (erstes Modell) habe ich mit Michelin gekauft. Die waren furchtbar. Habe ich dann gegen die damals neuen Conti SportContact 2 getauscht. Fuhr sich Welten oder sogar Galaxien besser.

    Langer Rede kurzer Sinn: Es kommt auch aufs Auto an. Aber Premium muß sein.
     
  8. #8 Fab123d, 06.08.2016
    Fab123d

    Fab123d 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    516
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Baujahr:
    05/2015
    Das mit den Conti's kann ich bestätigen der Reifen ist Super egal ob den Contact 2,5 oder 6 nur der 3e war nicht so der bringer


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
Thema:

Markenreifen

Die Seite wird geladen...

Markenreifen - Ähnliche Themen

  1. Sehr gute Tomason TN4 f. BMW 8,5J18 ET35 5x120 225 / 245 er Markenreifen 5-6mm

    Sehr gute Tomason TN4 f. BMW 8,5J18 ET35 5x120 225 / 245 er Markenreifen 5-6mm: [IMG]EUR 880,00 End Date: 07. Jun. 20:07 Buy It Now for only: US EUR 880,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. Winterreifen auf Alufelgen, non-RFT, Markenreifen

    Winterreifen auf Alufelgen, non-RFT, Markenreifen: Hi, suche sehr gute Winterreifen auf Alufelgen, bitte keine 4mm Reifen mit 4mm Restprofil und kein Nankang :) Die Reifen sollten auf...
  3. Verkaufe Komplettradsatz: Alufelge 222 mit Markenreifen

    Verkaufe Komplettradsatz: Alufelge 222 mit Markenreifen: Verkaufe 4x Sommerräder Alufelge 222 (16 Zoll) mit Runflat-Bereifung Continental PremiumContact SSR (RSC) 205/55 R16 alle Reifen rundum 5,5 mm...
  4. Hinter welchen "Billigrefen" stecken Markenreifen?

    Hinter welchen "Billigrefen" stecken Markenreifen?: Hallo an alle ;) Man sagt dass hinter sogenannten "Billig"-Reifen mit unbekannteren Marken manchmal Namhafte Hersteller stecken oder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden