Marderschreck:wo anklemmen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von sito, 18.05.2013.

  1. sito

    sito 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.04.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostharz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Nachdem mir ein Marder einmal den gesamten Motorraum eines Landys zerlegt hatte, habe ich solche Marderschutzpiepser in meinen Autos. Das hat bis jetzt seht gut gefunzt. Nun möchte ich das auch im neuen 1er. Ich brauche also einfach ein Dauerplus unter der Haube und ein Masseanschluss. Früher hatte ich es einfach an der Batterie angeklemmt. Wo finde ich diesbezüglich eine gute Stelle im Motorraum des 118d? Könnt ihr mir da weiterhelfen?

    Danke
    Sito
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RobertGS, 18.05.2013
    RobertGS

    RobertGS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Das ist eine gute Frage, interessiert mich genau so.

    Ich finde persönlich auch, das diese Marder-Viecher ganz schön zu genommen habe. Wenn ich abends auf dem Weg nach Hause bin sehe ich ich viele Marder rumflitzen. Wohl gemerkt in der Stadt!
     
  4. #3 Schluempfchen2005, 18.05.2013
    Schluempfchen2005

    Schluempfchen2005 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    bringt null... leg dir gitter drunter und ruhe ist....
    öffnung getriebe 80cmx80cm doppelseitig
     
  5. sito

    sito 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.04.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostharz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Ja mit der Antwort habe ich gerechnet. Da ich die Dinger aber schon seit Jahren benutze mit Erfolg, möchte ich sie einfach wieder einbauen. Ich wollte jetzt nicht fragen ob so ein Marderschreck sinnvoll ist oder nicht. Das kann man sicher auch diskutieren, hilft mir jetzt aber nicht wirklich weiter. Zumal es da schon unzählige Diskussionen im Netz gibt.

    Also wo anklemmen? Ich habe schon gedacht, evtl. an der Fremdstartklemme?

    Viele Grüße
    Sito
     
  6. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.114
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    das Problem ist, dass der strombezug als unerwarteter fremdverbrauch dir Probleme machen wird.....

    klemm da probeweise mal a die fremdstartpunkte für ne nacht und dann starte mal das Auto und schau ob er mault.....

    ich hatte mal 50mA an die bat direkt geklemmt und er hat es mit Fehlermeldung quittiert.....

    sonst dürfen die Elektriker sich drum kümmern.....

    gruss
     
  7. #6 Schluempfchen2005, 18.05.2013
    Schluempfchen2005

    Schluempfchen2005 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    nehmt doch a gitter stresst euch da net rein... kostet 5 euro
     
  8. sito

    sito 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.04.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostharz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Und das Gitter nehme ich dann immer mit. Marder gibts ja nicht nur zu Hause...

    :?
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. tued

    tued 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Spritmonitor:
    hi,
    Ich habe ein piepser und stromplätchen vom foh verbauen lassen,
    seitdem ist keiner mehr im Motorraum gewesen,
    übers Auto aber sehr wohl,
    ich könnte mal Fotos schiessen, wo der foh die Anlage verbaut hat.
    Hat gut ne Stunde gebraucht, vorallem hatte er Schwierigkeiten dabei, es so anzuschliessen das wenn der Motor startet, die Anlage sich auch abschaltet.
    Lg
     
  11. #9 Schluempfchen2005, 18.05.2013
    Schluempfchen2005

    Schluempfchen2005 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    ich hab das immer dabei
     
Thema: Marderschreck:wo anklemmen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. marderschreck bmw 1er

Die Seite wird geladen...

Marderschreck:wo anklemmen? - Ähnliche Themen

  1. [F20] Verstärker an Batterie anklemmen

    Verstärker an Batterie anklemmen: Hallo, ich hab mal ne Frage, muss ich die Batterie auch neu anlernen wenn beim anklemmen des Verstärkers kurz dder Kontakt zum Bordnetz...
  2. [E87] Verstärker an JBBF-Sicherugnsverteiler anklemmen

    Verstärker an JBBF-Sicherugnsverteiler anklemmen: Hallo, ich würde gerne meinen nachgerüsteten H/K Verstärker wie im original Fall direkt an den JBBF-SV anklemmen. Hat das zufällig schon mal...
  3. [E87] Batterieladegerät richtig anklemmen

    Batterieladegerät richtig anklemmen: Hallo, ich habe mir ein Ctek MXS 5.0 Ladegerät geholt und ein CTEK 56380 Comfort Indikator. Nun möchte ich es dauerhaft richtig anklemmen. Bin...
  4. Sportsitze mit Sitzheizung in 1er ohne Sitzheizung-nicht anklemmen!

    Sportsitze mit Sitzheizung in 1er ohne Sitzheizung-nicht anklemmen!: Hab evtl. die Gelegenheit an Sportsitze mit Sitzheizung zu kommen,mein 1er hat jedoch keine Sitzheizung. Das die Sitzheizung nicht einfach so...
  5. [E87] Sleep-Modus - Wo an die Batterie anklemmen?

    Sleep-Modus - Wo an die Batterie anklemmen?: Hallo zusammen, ich hab mir letztens eine Marderstromanlage von einer freien Werkstatt einbauen lassen. Marderprobleme hatte ich seitdem nicht...