Marderschaden

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von Rolanddon, 05.08.2015.

  1. #1 Rolanddon, 05.08.2015
    Rolanddon

    Rolanddon 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.08.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    War gerade mit meinem 1er das erste Mal bei TÜV, wie erwartet keine Mängel,.....doch halt! Auf der Bühne stellt der freundliche TÜV Mitarbeiter fest, dass beide inneren Achsmanschetten hinten lecker Marderfressen waren. Tritt zwar noch kein Fett aus, sollte aber gemacht werden --> "geringe Mängel" !

    Was kostet so ein Teil? 20 € je + Montage. Dachte ich auch!
    haltet euch alle fest: die Manschette gibt's nicht als einzelnes Teil, sondern nur komplett mit der Antriebswelle! Kostenvoranschlag für beide Seiten inclusive. Montage und MWST.: 1.923,87 €.

    Mir fällt dazu gerade nix mehr ein.......
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Twodee

    Twodee 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Südlich vom Weisswurscht-Äquator
    Modell:
    Coupé (F22)
    Vorname:
    Patrick
  4. #3 helldriver, 05.08.2015
    helldriver

    helldriver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Cuxhaven
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Jens
    Versicherungsschaden wenn Marderbiss mit abgedeckt ist.
     
  5. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.915
    Zustimmungen:
    28
    dass es die Manschetten nicht einzeln gibt, kann ich mir kaum vorstellen.
     
  6. #5 bjoern_krueger, 05.08.2015
    bjoern_krueger

    bjoern_krueger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin!

    Unglaublich...

    Da freut man sich doch über eine gute Versicherung...
    Und soweit ich weiß sind genau solche Schäden über die Versicherung, die man bei BMW so günstig bekommt, wenn man einen Neuwagen kauft, nicht abgedeckt. Bei meinem 116d, den ich Ende letzten Jahres gekauft habe, jedenfalls nicht.

    Daher hatte ich mich seinerzeit entschieden, eine andere Versicherung zu nehmen, bei der das abgedeckt ist.
    Nur ein einziger derartiger Schaden in x Jahren, und die Mehrkosten (~12€ pro Monat) sind locker wieder drin.

    Das nur als Denkanstoß für Leute, die überlegen, ob die BMW-Versicherung ausreichend ist.

    Viele Grüße,

    Björn
     
  7. #6 tommy.re, 05.08.2015
    tommy.re

    tommy.re 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht kann man mit Gummikleber ein neues Stück Gummi drüber kleben. Ist ja nur dafür da das kein fett Austritt. Ist auf jeden Fall billiger als die Antriebswelle neu zu machen.

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  8. Docter

    Docter 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    215
    Kann ich auch kaum glauben...
    Gerade bei alten Autos gehen die doch gerne mal kaputt.

    Woher kommt die Info?
     
  9. #8 MrGoodlife, 05.08.2015
    MrGoodlife

    MrGoodlife 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Aachen
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2015
    Vorname:
    Marc
    Spritmonitor:
    Ich glaube kaum, dass die Dinger nicht einzeln zu haben sind. Such dir doch einfach die Teilenummer aus dem ETK raus und frag beim Freundlichen oder beim Forumshändler an! :)
     
  10. #9 tommy.re, 05.08.2015
    tommy.re

    tommy.re 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch schon bei leebmann24 im ersatzteilkatalog geschaut. Dort gibt es nur die Antriebswelle komplett mit Manschette aber nicht die Manschetten einzeln. Also wird schwer mit Teilenummer.

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  11. #10 Rolanddon, 07.08.2015
    Rolanddon

    Rolanddon 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.08.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hatte eigentlich auch schon alles versucht. Versicherung zahlt, jedoch mit massiver Kürzung der AW's, ( da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen) , es gibt die Dinger echt nicht einzeln....
    Also, achtet auf die Versicherungsbedingungen!
     
  12. #11 Rolanddon, 07.08.2015
    Rolanddon

    Rolanddon 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.08.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    .. Auch bei Teilehaber.de wirst du nicht fündig.....
     
  13. #12 bjoern_krueger, 07.08.2015
    bjoern_krueger

    bjoern_krueger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin!

    Mein Reden!

    Vielleicht findest Du ja irgendwie/irgendwo einzelne Manschetten von einem Unfallwagen, ich vermute mal, dass die Dinger bei fast jedem BMW identisch sind. Gibt's da nicht so Teilebörsen im Internet?

    Allerdings befürchte ich, selbst wenn Du die Manschetten einzeln irgendwoher bekommst, wird sie Dir kein BMW-Händler einbauen, weil es dazu ja keinen definierten Prozess geben wird.

    Bleibt dann nur selber frickeln oder freie Werkstatt.

    Echt ätzend, Du hast mein Mitgefühl!

    Viele Grüße,

    Björn
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. QP125i

    QP125i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.04.2014
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Kitzingen
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2009
    Vorname:
    Stefan
    Ich weiß jetzt nicht ob die Achsmanschetten irgendwie anders befestigt sind wie früher (nur so könnte ich mir erklären das es die nur komplett mit Antriebswelle gibt :shock: ) aber früher gab es von febi auch universelle Manschetten. Konnte man also den Durchmesser anpassen. Evtl. ist sowas ja eine Alternative?
     
  16. #14 Guiuana, 07.08.2015
    Guiuana

    Guiuana 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Hespe
    Vorname:
    Daniel
    Beim E46 musste man auch die komplette Antriebswelle auseinandernehmen, um das Ding zu tauschen. Die Manschetten gab es für das Auto auch nur im Zubehör.

    Ist totaler Mist, vor allem wenn dir die enthaltenen Kugeln dann runterfallen und du dir vorher nicht gemerkt hast, wie es zusammen war. Wir haben zwei Stunden damit verbracht, weil es komplett umgekehrt war, wie es die Logik hergibt.
     
Thema:

Marderschaden

Die Seite wird geladen...

Marderschaden - Ähnliche Themen

  1. [E87] Marderschaden - was wurde hier durchtrennt?

    Marderschaden - was wurde hier durchtrennt?: Hallo, habe offenbar einen Marderschaden. Kann mir jemand sagen, was hier durchtrennt wurde und wie es sich auswirkt? (Siehe Anhang). Ich...
  2. [E82] Marderschaden = Pop Off Ventil :D

    Marderschaden = Pop Off Ventil :D: Hi Folks, mir hat gestern ein Marder meinen Schlauch vom LLK ? durchgebissen. Hat sich beim fahren angehört wie bei 2F2F :narr:. Was mich...
  3. Marderschaden an der Dieselleitung ;(

    Marderschaden an der Dieselleitung ;(: Was für ein toller Sonntag, da ahnt man nicht schlimmes, bis man merkt das man eine Dieselspur hinter sich herzieht.... naja jetzt steht das Auto...
  4. Marderschaden 2 Tage nach Kauf

    Marderschaden 2 Tage nach Kauf: Hallo, musste heute erschreckend feststellen das nach 3 Tagen 1er besitz sich schon ein Marder daran zu schaffen gemacht hat :( an der...
  5. Marderschaden ???

    Marderschaden ???: Hi....ich habe natürlich wieder das glück, mit einem 2 Wochen alten auto einen Marder zu haben :(! Naja das linke Kabel am Motorblock wurde...