marderabwehr, meine erfahrungen über 10 jahre

Diskutiere marderabwehr, meine erfahrungen über 10 jahre im Tipps & Tricks beim 1er BMW Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; hi zusammen, da ich viele kenne, die immer und immer wieder marderschäden zu beklagen haben, mein vater hatte schon in meiner jugendzeit bei...

  1. #1 1erfiffi, 04.08.2014
    1erfiffi

    1erfiffi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.03.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Am Ende von Deutschland
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    hi zusammen,

    da ich viele kenne, die immer und immer wieder marderschäden zu beklagen haben, mein vater hatte schon in meiner jugendzeit bei einem 525i mehr als 3.000 DM schaden zu beklagen, hier mein tipp zur marderabwehr:

    kauf 528i touring:
    nach der ersten nacht zu hause, isolierung in der unteren motorraumabdeckung 3/4 aufgefressen.

    danach im web geschaut und bin auf mardersicher.de gestoßen.
    gekauft, eingebaut.
    8 jahre gefahren, nichts mehr.

    vw t5 gekauft.
    dachte wäre ein bmw problem, in erster linie.
    nach 1 monat, wischwasser nachgefüllt.
    beim öffnen der motorhaube lag eine papiertüte vom bäcker oben auf dem motorblock.
    weder meine frau noch ich haben die da abgelegt :eusa_naughty:
    sofort gehandelt, mardersicher bestellt.
    nun seit 7 jahren ruhe.

    meinen 1er sofort am ersten tag damit bestückt :baehhh:
    bis dato keine vorkommnisse, nun 4 monate bei mir.

    ich kann mir den erfolg nur durch die verschiedenen komponenten erklären:
    starkstromplatten in kombination mit ultraschall mit wechselnden frequenzen.

    mir war es auf jeden fall bei jedem fahrzeug die knapp 150€ wert.
    gut, die verkabelung der platten kostet ein wenig zeit, aber dann ist ruhe, wenn, ja nur wenn die werkstatt immer dran denkt, den mardersicher auch wieder einzuschalten :haue:

    mir kommt da nix anderes mehr rein, auch keine günstigeren "vergleichsprodukte"!

    gruß
    dirk
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

marderabwehr, meine erfahrungen über 10 jahre

Die Seite wird geladen...

marderabwehr, meine erfahrungen über 10 jahre - Ähnliche Themen

  1. 220i Cabrio (F23) Erfahrungen zum Motor

    220i Cabrio (F23) Erfahrungen zum Motor: Hi zusammen, alles noch sehr vage, ich plane jedoch bereits ein Fahrzeug für nächsten Frühjahr. Würde mir gerne mal ein Cabrrio gönnen und finde...
  2. Erfahrungen mit Chiptuner

    Erfahrungen mit Chiptuner: hallo allerseits! Ich bin neu hier und habe mich im Vorstellungsthread natürlich schon vorgestellt. Ich hätte zu meinem Fahrzeug jedoch direkt...
  3. Ingo Noak Tuning Erfahrung ?

    Ingo Noak Tuning Erfahrung ?: Hallo liebe 1er Freunde, ich bin gerade auf die Seite von "Ingo Noak Tuning" gekommen und ich wollte mich erkundigen, ob jemand Erfahrung bezgl...
  4. Erfahrungen mit RTTI

    Erfahrungen mit RTTI: Für mich ist das RTTI ja ein neues Feature, das ich in meinem vorherigen E82 noch nicht hatte. Ich habe es bis jetzt ein paar mal beobachtet, dass...
  5. Erfahrungen mit LED Lichtautomatik

    Erfahrungen mit LED Lichtautomatik: gibt es eigentlich schon fälle bei denen led probleme machten? ich frage mich, ob ich die automatik immer eingeschalten lassen soll, fahre...