Manchmal immernoch Probleme bei der Gasannahme

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von TomDe, 08.04.2011.

  1. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    So, ich muss hier nochmal Posten, weil ich zur Zeit nicht ganz glücklich bin mit dem kleinen:
    Hin und wieder und leider für mich nicht reproduzierbar, kommt es vor, das er beim Gasannehmen Schwierigkeiten macht.
    Man kann sich das ganze so vorstellen: Man fährt ganz normal, alles wunderbar ohne Probleme, sagen wir mit 100 auf der Landstraße bei ~2kupm. Gibt man ein klein wenig mehr Gas, wird man ein klein wenig schneller, AGA Geräusch wird ein klein wenig lauter, alles wie es sein sollte.
    Irgendwann kommt der Punkt, an dem es sich nicht mehr so verhält wie es sein sollte: Man gibt ein klein wenig mehr Gas aber das AGA Geräusch wird DEUTLICH lauter. Ab jetzt scheint irgendwas nicht mehr richtig zu funktionieren. Gibt man jetzt aus dem Rollen heraus z.b. sehr viel Gas wird das AGA Geräusch auch erstmal DEUTLICH lauter, es kommt aber kein Schub, es dauert dann 1 Sekunde, erst dann kommt der Schub und das AGA Geräusch wird schlagartig leiser.

    Einzig technische Erklärung die ich dazu habe: Die Wastegates arbeiten einfach manchmal nicht wie sie sollen, was sowohl das laute AGA Geräusch, als auch den fehlenden Schube erklären würde. Es wirkt fast so als würden sie manchmal klemmen...

    Zur Vorgeschichte: Ich bin schon 2x im Notprogramm gelandet, das erste mal mit der Meldung der Ladedruck wäre zu niedrig, am nächsten Tag lief aber wieder alles einwandfrei ein Besuch bei nem Wiener Händler hat nix ergeben, beim zweiten mal weiß ich die Meldung nicht mehr, es hat aber 2 Tage gedauert, bis wieder alles einwandfrei lief, der darauffolgende Besuch beim Händler zum Tausch der Druckwandler (steuern scheinbar die Wastegates) und der Unterdruckschläuche geführt.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Sind die Druckwandler etwa schon wieder hinüber?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Catahecassa, 08.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2011
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    jo, das habe ich schon seit ich meinen habe ... kurz kuppeln & Zwischengas und die Burg tut, wie sie soll ... entweder kommt die Elektronik im Cruise-Mode durcheinander, es bauen sich Drücke auf, die da nicht sein sollten oder whatever ... nicht drauf achten & lieber einen Gang runter und mit 3.000umin cruisen :)

    ist bei Meinem meist, wenn er kalt ist, also gebummelt wird und er den Drehzahlbegrenzer/Vollast-zu-Teillast noch nicht durfte ...
     
  4. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Ja, den Eindruck hab ich auch, dass er sich vor allem nach ner Weile cruisen da irgendwie schwer tut.
    Ich werd das mal mit kuppeln & zwischengas testen, reichen 6kupm? :)
     
  5. #4 touricus, 08.04.2011
    touricus

    touricus 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Spritmonitor:
    ein solches phänomen kenne ich von meinem nicht und würde es auch nicht akzepieren. das teil soll leistung bringen, wann und wo ICH will, und nicht nach eigenem ermessen :mrgreen:
    klingt schlüssig, wäre auch mein erster tip gewesen. evtl könnte auch das VANOS eine macke haben.

    sauber laufen tut er unter allen umständen? nicht, dass es am ende in irgend einer form am einspritzsystem liegt...
     
  6. #5 reihensechszyli, 08.04.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.032
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    ich könnte mir sogar was mit der Hdp. vorstellen.
     
  7. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    HDP ist die zweite, wurde 03/2010 bei ~30tkm gewechselt.
    Wenn er diese Macke gerade nicht hat läuft er vollkommen normal, dreht sauber hoch und hat mM nach die volle Leistung.

    Ich habe es zuerst auf die Klappe im Serien Auspuff geschoben, schließlich hängt die am Unterdruck System. Zuerst hatte ich den Stecker gezogen und als der PP Auspuff kam einfach ne Schraube in den Schlauchstummel gesteckt. Jetzt dachte ich mir, vielleicht ist das nicht dicht genug, hab den Schlauch verlängert und auf den PP Nippel gesteckt und auch den Stecker wieder angeschlossen, macht aber keinen Unterschied, das Phänomen ist nach wie vor manchmal vorhanden.
     
  8. #7 reihensechszyli, 08.04.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.032
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Wie viel hat er jetzt runter? Ist der Fehlerspeicher aktuell leer?
     
  9. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Jetzt hat er knapp 60.
    Zum Fehlerspeicher auslesen müsste ich erst nochma zum Händler.
    Problem ist: Eigentlich sollte das Auto seit 8 Tagen als LEasingrückläufer wieder beim Händler stehen. Aufgrund der 1M Liefersituation muss er aber noch bis August halten. Seit 8 Tagen ist das Auto auch 2 Jahre alt und ich möchte jetzt keine schlafenden Hunde wecken was Reparaturen geht bzw. bin nicht bereit dafür Geld auszugeben, wenn du verstehst :)
     
  10. #9 reihensechszyli, 08.04.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.032
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Achsoooo! Du gibst ihn ab! Dann sieht es wieder anders aus. Trotzdem bloed. 1er M Coupe. Hehe
     
  11. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Ich halt den Thread mal ein bissel am Leben, falls jemand ähnliche Probleme hat.
    Hab das ganze jetzt mal ein bissel beobachtet und es tritt mM nach nur in der Warmlaufphase auf, sprich innerhalb der ersten 10-15km. Allerdings unterschiedlich, mal nach ~1km, mal nach ~14km.
    Da hält es sich eine Weile (geschätzt 2-3km) und verschwindet dann komplett bis zum nächsten Kaltstart.
    Es wär mir bisher nicht aufgefallen, dass das Auftritt sobald die 120C Öltemp mal erreicht wurden.

    Vielleicht ist er in der Tat unzufrieden mit meiner Fahrweise, aber leider gibt mein Arbeitsweg selten mehr als 80/2kupm her, eine Schande eigentlich, aber was will ich tun...
     
  12. #11 Geronimo, 10.05.2011
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    hey Tom, geht mir bzw meinem Wagen ähnlich ... konnte bisher keine Regelmäßigkeiten ausmachen (habs auch noch nicht wirklich probiert / verfolgt) aber manchmal sitzt man hinterm Lenkrad und erwartet den Schub eigentlich (gefühlte) 0,9 Sekunden eher ...

    Drehzahlabhänigig isses definitiv denn, wie schon geschrieben, gehts hier ums rausdrücken aus dem Drehzahlkeller ...

    Anm: da das Auto diese "Macke" jetzt schon seit 3,5 Jahren, und damit von Werk aus hat *g* geh ich von nichts schlimmeren aus. Bleibt nur soviel zu sagen: Ein Wechsel der HDP und rund 5 verschiedene Softwarestände von 225 - 300 kW haben in dieser Richtung auch wenig ausrichten können.
     
  13. #12 Catahecassa, 10.05.2011
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    ist halt zuviel Technik für uns Bauern :grins:
     
  14. #13 Geronimo, 12.05.2011
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    die Technik wär gar nicht mal das Verkehrte, aber die Art wie der Bauer sie benutzt is in der Kombi eben scheinbar immer tödlich ...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 DerMicha81, 12.05.2011
    DerMicha81

    DerMicha81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Ebersberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Dann mal viel Spass mit den Zickereien beim 1er M Coupe .. N54 Motor und so :lol::lol:

    N54 ist halt wie ne Frau.. Musst ihn gut behandeln und mit den gelegentlichen Zickereien klarkommen..
     
  17. #15 DerMicha81, 12.05.2011
    DerMicha81

    DerMicha81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Ebersberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Oder sie abschiessen und nen langweiligen Sauger holen :baehhh:
     
Thema:

Manchmal immernoch Probleme bei der Gasannahme

Die Seite wird geladen...

Manchmal immernoch Probleme bei der Gasannahme - Ähnliche Themen

  1. [F21] Navi Business Kartenupdate: Probleme

    Navi Business Kartenupdate: Probleme: Hallo zusammen! Habemir heute für meinen F21 mit Navi Business vom Baum-BMW Shop das MOVE 2017-1 Kartenupdate gekauft. Freischaltcode habe ich...
  2. Probleme mit Navi-Anzeige

    Probleme mit Navi-Anzeige: Hallo zusammen! Seit gut 3 Wochen bin ich stolzer Besitzer eines gebrauchten 120d (BJ 2008 ) mit super Ausstattung. Doch heute trat ein Problem...
  3. N43 Probleme nach Service-Aktion Bremskraft

    N43 Probleme nach Service-Aktion Bremskraft: Hallo zusammen, hier mal meine bisherige Leidensgeschichte in der Hoffnung, dass jemand ähnliche Probleme hatte und diese behoben werden konnten....
  4. Eventuel Probleme mit der Reifengrösse?

    Eventuel Probleme mit der Reifengrösse?: War gerade im keller nach meinen Winterreifen schauen und festgestellt das ich auf der hinterachse eine 8.5j felge mit 245/40 18 berreifung drauf...
  5. BT-Probleme / iPhone 7 / Spotify / CarPlay

    BT-Probleme / iPhone 7 / Spotify / CarPlay: Ich habe mit meiner Telefonintegration noch diverse Probleme. Ausstattungsbasis ist Telefonie mit Wireless Charging und CarPlay Integration im...