Mal wieder 225/40 Thema

Diskutiere Mal wieder 225/40 Thema im Sommerreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; :roll: Hallo 1ér Gemeinde, habe schon etliche Threads durchforstet, aber für mich das passende nicht gefunden. Brauche auf der HA neue...

  1. elloco

    elloco 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unna
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    René
    Spritmonitor:
    :roll:
    Hallo 1ér Gemeinde,

    habe schon etliche Threads durchforstet, aber für mich das passende nicht gefunden. Brauche auf der HA neue Reifen. Da ich das M Paket habe sind da auf 8,5x18 245´er Walzen drauf. Ich würde gern auf 225´er runter, auch aus kostengründen. Da diese ja noch mit Runflat ausgestattet sind und ich vorne noch keine neuen brauche, stellt sich mir die Frage ob man hinten auch Non RFT fahren kann? Oder ist das zu unharmonisch?
    Denke schon das man den UNterschied merken wird!!
    Mein Reifenhändler wollte mir auch von den 225/40 abraten, warum auch immer ( 245 sind natürlich wesentlich teurer). Klar muss ich die dann auch wieder eintragen lassen. Bin da jetzt ein wenig verunsichert und weiss nicht so ganz was ich machen soll.
    Vielleicht habt ihr für mich ein paar Tipps, wie ihr das gemacht habt??


    MfG René
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cjris

    Cjris Guest

    nimm alles runter un pack dir rundum 225er nrft drauf und gut ist. neu können die reifen vorne ja auch nicht mehr sein.
     
  4. phisch

    phisch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederrhein
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Runflat-Reifen mit Nicht-Runflat-Reifen auf einem Kfz zum kombinieren ist
    nicht zugelassen :eusa_naughty: Rate ich persönlich auch dringend von ab.

    Fahre selbst 225/40R18 rundherum und das Fahrgefühl ist tip-top :daumen:
     
  5. Gunnar

    Gunnar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2013
    Rein vom Fahren her sind 225er ringsum schon brauchbar, ist hier ja auch oft zu lesen.
    Im Winter fahr ich das auch, nur eben auf 7,5er Felgen...
    Auf ner 8,5 er ist mir der 225er zu schmal, gefaellt mit schon optisch gar nicht...
    Gibt also 2 Moeglichkeiten wenn dir die Optik zusagt bzw du damit kein Problem hast;(
     
  6. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ich fahre seit 3 Tagen mit 225/40-18 Sommerreifen rundrum - Felge: 8x18 ET35
    (im Winter hatte ich diese Kombi als Winterreifen).
    Die letzten beiden Wochen hatte ich die Serienbereifung (215 u. 245 natürlich
    als nRFT) drauf.

    Die frischen Pirelli PZero fahren sich sehr gut und sehr harmonisch.
    Auch der Leistung von deutlich mehr als 300PS sind die Reifen gut gewachsen.
    Jedenfalls nicht merkbar schlechter als die 245er Reifen. Durch die Kurven
    fährt der Wagen neutraler und die Haftungsgrenze ist wirklich sehr hoch!

    225/45-17 hatte ich auf meinem 130er. Dort war es auch die Bereifung der Wahl!

    Wenn Du die Reifen auf einen Wagen mit < 200PS aufziehst, solltest Du mehr
    Grip haben, als Du benötigst. Von daher kann ich die nicht-Empfehlung Deines
    Reifenhändlers absolut nicht nachvollziehen und muss es einfach in die Kategorie
    "Sachunkenntnis" bei ihm einordnen. Oder er hatte niedere verkaufstechnische
    Ambitionen ...

    BTW: Die 225/40-18 PZeros sind auf der 8x18 ET35 aber absolut an
    der Grenze und nehmen hinten womöglich schon leichten Kontakt
    zu dem Filz der Radinnenhausauskleidung auf. Kann man aber mit
    etwas mehr Sturz hinten (z.B. wie beim M-Fw = 1° 50') ausgleichen. Ich
    fahre im Moment 1/2 Grad weniger Sturz an der Hinterachse.
     
  7. elloco

    elloco 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unna
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    René
    Spritmonitor:
    Das ist ja dann noch etwas kostenintensiver, zumal sind die vorderen noch für einen Turn gut.

    Also werde ich mal schauen was dann die Bridgestone Rft in der 225/40 Version kosten.

    MfG René
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mal wieder 225/40 Thema

Die Seite wird geladen...

Mal wieder 225/40 Thema - Ähnliche Themen

  1. Umrüsten auf 225/40R18 und 255/35R18. Macht das Sinn?

    Umrüsten auf 225/40R18 und 255/35R18. Macht das Sinn?: Hallo zusammen, ich überlege gerade bei meinem 135 (E82) auf oben stehende Reifen Kombi umzurüsten. Aktuell fahre ich auf der Performance Felge...
  2. Motorpsort 216 / 225/40R18 Contis neuwertig

    Motorpsort 216 / 225/40R18 Contis neuwertig: Hallo, ich verkaufe hier meine gepulverten Motospsort 216 Felgen. VHB sind 1150 Euro, alles weitere steht in der Anzeige. [IMG]
  3. [E82] Welche ET bei rundum 225/40 18

    Welche ET bei rundum 225/40 18: brauch dringend winterschlappen und die meisten 18 zoll haben ne kleine ET was fahrt ihr so auf tiefergelegtem 135i im winter? ET 35 wird ausen...
  4. 215/225 35 R19 und 245 30 R19 Reifen neuwertig

    215/225 35 R19 und 245 30 R19 Reifen neuwertig: Am liebsten Michelin PSS
  5. [Gefunden] M436 7,5x18 Winterkomplettradsatz 225/40R18

    M436 7,5x18 Winterkomplettradsatz 225/40R18: Ich suche für meinen M135i einen Komplettradsatz M436 mit neuen oder fast neuen Winterreifen mit RDCi in Ferricgray. Die Felgen und Reifen sollten...