#mal wieder 130i fahren....

Diskutiere #mal wieder 130i fahren.... im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Momentan ist mein MQP gerade zur weiteren "Optimierung" beim Freundlichen. Nachdem die Motorleistung um einiges angehoben wurde, wird jetzt noch...

  1. #1 spiti01, 06.03.2008
    spiti01

    spiti01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    WOB
    Momentan ist mein MQP gerade zur weiteren "Optimierung" beim Freundlichen. Nachdem die Motorleistung um einiges angehoben wurde, wird jetzt noch die Achsübersetzung etwas verlängert, damit der Motor bei Vmax nicht überdreht.

    Deshalb fahre ich zur Zeit einen 130i Vorführer (gut 8000 km gelaufen, 3-Türer FL, M-Paket, nahezu Vollausstattung).
    Es macht 'mal wieder richtig Laune, den 130i zu pilotieren. Im Vergleich zu meinem eigenen füheren vor-FL 130i muß ich sagen, dass das Auto deutlich gewonnen hat.
    Das M-Fahrwerk empfinde ich jetzt als signifikant besser abgestimmt und sehr viel harmonischer.
    Die Verarbeitung ist um Dimensionen besser geworden, im Gegensatz zu früher höre ich nur noch ein gaaaanz leises Knacken aus dem Bereich der hinteren Sitzbank - das läßt sich aber leicht abstellen.
    Die Materialien vermittel endlich den Eindruck, der dem Preis und dem Farhzeugsegment entspricht.
    Motor und Antriebstrang sind immer noch begeisternd gut. Bei meinem 130er hatte man ja die Vibrationen lieder niemals vollständig in den Griff bekommen.

    Mein Fazit des aktuellen 130i:
    Immer noch ein tolles Auto!!!

    Bezüglich Motorcharakteristik und Agilität gefällt mir der aktuelle130i sogar noch etwas besser als der 135i - auch wenn dieser einiges mehr an Bums hat.
    Leider ist der 135i leicht Kopflastig und der Motor wirkt etwas wie "hinter Watte". Aber dennoch ein tolles Auto und wohl derzeit Benchmark in der Kompaktklasse.

    Na ja, aber letztendlich alles nicht mit dem MQP vergleichbar - als reine "Fahrmaschine" meine ich. Und auch im Qualitätseindruck ist der Emmy noch um einiges besser.
    Dat kost' ja auch ein bissl mehr - also nicht traurig sein, liebe 130i-Piloten, Ihr dürft ein hervorragendes Automobil fahren!!!!!!

    Grüßli.....spiti

    Ach übrigens, der Vorführer läuft auf meinen alten Winterrädern, die ich damals mit meinem 130i in Zahlung gegeben hatte......natürlich non-RFT Michelins!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

#mal wieder 130i fahren....

Die Seite wird geladen...

#mal wieder 130i fahren.... - Ähnliche Themen

  1. [E82] Getriebestörung, gemäßigt fahren :-(

    Getriebestörung, gemäßigt fahren :-(: Hallo liebe R6'er Hab heute zum Wochenstart wieder ein "traumhaftes" Erlebnis gehabt. Und zwar ist bei mir auf dem Weg zur Arbeit auf der...
  2. [E87] Welche Bremsscheiben und Belege im 130i

    Welche Bremsscheiben und Belege im 130i: Moin! Ich habe schon die Suchfunkton genutzt, aber dieses Thema so noch nicht gefunden..... Wie der Titel es schon sagt, würde mich mal...
  3. E87 123D/130i Bremsanlage

    E87 123D/130i Bremsanlage: Hallo, suche für meinen 118D EZ 2007 eine passende größere Bremsanlage vorni vom 123D/130I Bremsanlage( Sättel, Träger etc für 330x24 ) Scheiben...
  4. Suche M140i Fahrer aus Bayern

    Suche M140i Fahrer aus Bayern: Hallo zusammen, bin neu hier im Forum und stehe gerade kurz davor einen M140i xDrive zu bestellen aber komme aktuell nicht weiter da die...
  5. [E81] Unterschied 130i zu Z4 3.0si

    Unterschied 130i zu Z4 3.0si: Hallo, ich habe gesehen, dass der E85 mit demselben Motor mit 5,7s von 0-100km/h angegeben ist, der E81 nur mit 6.0s. Hat der E85 eine andere...