[E87] Mal was Neues? - Steuerkettenbolzen gebrochen!

Dieses Thema im Forum "BMW 116i" wurde erstellt von pitterman, 18.04.2012.

  1. #1 pitterman, 18.04.2012
    pitterman

    pitterman 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hallo 1er-Community,

    bin neu hier und habe schon viele interessante Tipps aus dem Forum entnommen.
    Jetzt hat mein 1er (116i, Bj 10/2006, 60 tkm) ein kapitales Problem.

    Historie: Vor 2 Jahren bei 30tkm unterwegs liegen geblieben mit typischem Problem (Steuerkette übersprungen), damals noch aufgrund verlängerter Garantie kostenfrei neuen Kettenspanner und 2 Verstelleinheiten der Vanos getauscht.

    Seither bis auf Tausch der Lenksäule und Ausfall des Navi-Bildschirms keine kostenträchtigen Reparaturen.

    Vor ca. 1 Monat geht das Auto beim Auskuppeln mit niedriger Drehzahl manchmal aus, habe mich nicht weiter gesorgt und dies mit dem Zündkerzenwechsel bei 60 tkm nachsehen lassen wollen.

    Sowie kam es jedoch nicht, da das Auto unterwegs plötzlich Fehlzündungen aufwies und dann ganz stehen blieb.

    Diagnose der BMW-Werkstatt: Zunächst Steuerkette vermutlich verstellt, muss getauscht werden. Bei genauerer Untersuchung stellte sich jedoch heraus, dass der untere Lagerbolzen des Kettenspanners (Teil 11 31 1439849) abgebrochen ist und der Gewindestumpf im Motorblock steckt. Fazit: Kostenvoranschlag von 1000€ für Wechsel Kettenspanner verdoppelt sich (wenn Reparatur in BMW Werkstatt überhaupt möglich ist) und man rät mit zu einem Tauschmotor (ca. 4000€ incl. Einbau).
    Ein Kulanzantrag bei BMW wurde gestellt, die Entscheidung steht jedoch noch aus.

    Nun meine Fragen:
    - Bin ich der erste den dieses spezielle Problem (gebrochener Bolzen bei Kettenspanner) ereilt?
    - Seit 2010/03 gibt es einen geänderten Lagerbolzen (Teil 11 31 7592878 ) an der oberen Lagerung, könnte dies damit zusammenhängen?
    - Gab es hierzu oder in vergleichbaren Situationen Kulanz seitens BMW?
    - Sollte ich einen Versuch unternehmen den Gewindestumpf ausbohren zu lassen?
    - Ist ein Auto mit diesem Schaden auch ohne Reparatur zu verkaufen (Wert gemäß BMW Händler ohne Schaden ca. 9000€?)
    - Was wäre euer Rat?

    Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RobinD

    RobinD 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2009
    Vorname:
    Robin
    Spritmonitor:
    Falls BMW das nicht kullant übernimmt auf jeden Fall zum Anwalt gehen! Neuer Motor nach 60t KM, unfassbar ... Das hätte schon vor dem ersten Ausfall komplett repariert werden sollen. Ich bin auch dermaßen ange*****. Letztes Jahr hat mich das Auto über 2 Wochen zahlreiche Stunden in der Werkstatt und Freizeit gekostet. Kettenspanner ausgetauscht und Zündspule defekt, einmal komplett in der Pampa hängen geblieben. Das Jahr davor auch schon Ausfall, dabei wurden alle Zündspulen ausgetauscht und Steuerkette "überprüft"... Jetzt hat er letzten wieder ein paar mal kurz geruckelt. Im Juli hab ich die 60000/ 3Jahre Durchsicht, da können sich die Jungs schon warm anziehen!
     
  4. #3 pitterman, 26.04.2012
    pitterman

    pitterman 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Mittlerweile ist die Antwort von BMW eingetroffen, man beteiligt sich mit 0,00€ !
    Angesichts des Alters hat man mir auch keine Hoffnungen gemacht, doch noch im Rahmen der Kulanz einen Zuschuss zu erhalten.

    Werde mal versuchen, den Gewindestumpf aus dem Motorblock herauszubekommen.
     
  5. #4 spitzel, 26.04.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.860
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Weis nicht wie groß er ist und wo er sitzt. Wenn der gut zugänglich ist anbohren und mit dem linksausdreher herausbekommen.
    Gehe mal davon aus, dass dieser verschraubt ist


    Sent from Arcas 737
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Mal was Neues? - Steuerkettenbolzen gebrochen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lagerbolzen bmw 1er

    ,
  2. bmw 1er lagerbolzen

Die Seite wird geladen...

Mal was Neues? - Steuerkettenbolzen gebrochen! - Ähnliche Themen

  1. Mini Cooper JWC, M135i,... Anregung für den neuen

    Mini Cooper JWC, M135i,... Anregung für den neuen: Moin, ich fahr ja nun schon länger meinen 118d der momentan als Firmenwagen seinen Dienst gut verrichtet. Da ich größtenteils auch weite Strecken...
  2. Gebrochene Bolzen an der Downpipe

    Gebrochene Bolzen an der Downpipe: Hallo, hoffe bin hier im richtigen Kategorie. Da ich handwerklich etwas begabt bin dachte ich mir ich das ich mir die PP Anlage selber einbaue....
  3. NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive

    NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive: Verkaufe meinen NEUEN Remus MSD für den M135i und M235i sowie die xdrive Modelle. Der MSD ist NEU und wurde einmal montiert ohne das Fahrzeug zu...
  4. [Verkauft] Original BMW Seitenblinker - fast neu

    Original BMW Seitenblinker - fast neu: Hallo, verkaufe hier einen Satz originaler BMW Seitenblinker, da ich auf Schwarz umgestiegen bin. TN: 63 13 7 253 326 (rechts) TN: 63 13 7 253...
  5. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...