mal ne frage (miles kann sie bestimmt beantworten :) )

Diskutiere mal ne frage (miles kann sie bestimmt beantworten :) ) im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hab das in die kategorie "sonstiges" getan, weil es mit dem 1er, wohl aber mit bmw, nicht viel zu tun hat. Die frage stelle ich rein aus...

  1. #1 QuySelcheN, 04.09.2006
    QuySelcheN

    QuySelcheN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Hab das in die kategorie "sonstiges" getan, weil es mit dem 1er, wohl aber mit bmw, nicht viel zu tun hat. Die frage stelle ich rein aus interesse!!! Wieviel steuern und versicherung (bzw wie ist die einstufung) kostet ein m5 und wieviel ein m3?^^ danke schonmal!! das interessiert mich jetzt echt mal!!! l.g. Qy.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dabubi

    dabubi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bünde
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Philipp
    Hi,
    guck ob du die letzte oder vorletzte AutoBild noch bekommst(weiß nicht mehr genau welche), da waren die Betriebskosten per 100km und Versicherungseinstufungen von mehr als 500 Fahrzeugen angegeben. Unter anderem auch M3 & M5 glaub ich!

    Pruß, Philipp
     
  4. Miles

    Miles Guest

    War im Urlaub - deswegen schreibe ich erst so spät hier...... :oops:

    Welchen M5 und welchen M3 meinst Du? (E60 und E46?)

    Gruß

    Miles
     
  5. #4 QuySelcheN, 15.09.2006
    QuySelcheN

    QuySelcheN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    hey! Ich mein den M5 E60 und den M3 E46. :) Danke schonmal und hoffe du hattest 'nen schönen urlaub :)

    gruß Qy
     
  6. Miles

    Miles Guest

    Moin!

    KFZ-Steuer:

    M5: 337,- € / Jahr
    M3: 216,- € / Jahr

    Versicherung kann man nicht sagen, da durch die regionalen Unterschiede und auf Grund der persönlichen Eckdaten (Prozente, Selbstbehalte, Alter, Fahrzeugalter, KM / Jahr, Garage etc.) keine konkrete Aussage getroffen werden kann.
    Am besten mal bei irgendeinem Online-Konfigurator von einer Versicherung berechnen, indem man seine pers. Daten eingibt.

    Nur so viel:

    Typklassen: Haftpflicht, Vollkasko, Teilkasko

    M5: 21,31,30
    M3: 23,31,31
    (als Vergleich der 130i: 18,23,25)

    Kurzum: Der M5 ist versicherungstechnisch billiger als der M3!

    Gruß

    Miles
     
  7. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    Falls jemand wissen will 8)

    BMW 118d
    Typenklasse
    Haftpflicht: 17 - > NUR 1 Stufe geringer als 130i !!! :shock: :shock:
    Vollkasko: 18 > NUR 5 Stufen geringer als 130i :lol:

    @
    Miles was heißt
    Regio -R9 ? - steht bei Haftpflicht?
    Regio- R4 ? - steht bei Vollkasko ?

    was ist R9 und R4 ?
    :shock: :?:

    nochwas ich sehe ich bin genau 5 000 KM zuviel gefahren als gemeldet der Versichrung ???

    gibt es stress wenn ich das nicht melde ? :shock: :shock: :oops:
     
  8. Miles

    Miles Guest

    Hi myild,

    die Regionalklassen beschreiben die "Risikogegend für Unfallhäufigkeit".
    R9 ist eine recht hohe Einstufung (Berlin?).........
    Je höher die Einstufung, desto mehr Unfälle passieren in der Sparte (z.B. Haftpflicht) in dem Zulassungsbezirk.

    Wenn Du 5000 KM zuviel gefahren bist, wird das von Versicherung zu Versicherung unterschiedlich behandelt.
    Wenn Du einen Schaden / Rechnung einreichst und die Mehrkilometer kommen dadurch `raus, wird Dir ab Unfall-/Rechnungszeitpunkt die günstige Kilometereinstufung gestrichen. Manche "bestrafen" den Kunden für die falsche Angabe damit, dass er 50-100% des Jahresbeitrages nachzahlen darf.
    .....muss aber nicht immer sein! Steht aber häufig so in den Bedingungen!

    Wenn Du innerhalb eines Jahres 5000 KM zuviel gefahren bist, würde ich der Versicherung melden, dass die Einstufun nicht hinhaut und ab der nächsten Fälligkeit (01.01.2007) eine höhere Kilometereinstufung erfolgen soll - mit dem dann aktuellen Kilometerstand. (also nicht rückwirkend)
    So vermeidest Du zumindest Problem im Schadensfall......

    Gruß

    Miles
     
  9. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    Hi, danke für die Antwort- Miles :D :lol:

    Ich werde es so machen wie du es oben beschrieben hast. :-)

    Wieviele Risikostufen gibt es Skala 1 bis 10 oder noch höher?


    Da liegt die Haftpflicht aber in "Hamburg" extrem hoch :shock: !


    Prüfe mal ob meine Rechnung richtig ist. ?

    Angenommen ich wohne auf dem Dorf.
    Nun würde doch meine R-Klasse sehr klein ausfallen - unter 3 ??.
    Folge>- Deutlich weniger Haftlichtkosten muss ich zahlen ?

    Richtig Ja oder NEIN ?

    Wenn ja ist es doch mal wieder ein Grund aufs Land zu
    ziehen :shock: :D :lol:
     
  10. #9 curacao, 20.09.2006
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Wahnsinn!!!! Ich sehe grad dass ich bei der Haftpflicht mit R11 und bei der Kasko mit R7 eingestuft bin...!!! so schlimm isses doch hier in Aachen garnicht :evil:
     
  11. #10 Matze118D, 20.09.2006
    Matze118D

    Matze118D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Spritmonitor:
  12. #11 Crusader, 20.09.2006
    Crusader

    Crusader 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Krass!! Also hab grad geguckt, bin mit R4 und R6 eingestuft. Irgendwie können die Mannheimer alle ganz gut Autofahren oder wie?! :shock: :?:
     
  13. #12 svenobmw, 21.09.2006
    svenobmw

    svenobmw 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kümmersbruck
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Also habe mal in die Autobild geschaut:

    Monatliche Kosten:

    M3 so um die 146€
    M5 so um die 246€
    120d 56€ :wink:
     
  14. #13 DerMEESTER, 25.09.2006
    DerMEESTER

    DerMEESTER 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Also ich weiß nicht, ob Du beim M3 mit den Kosten auskommst und dann kommen auch noch die laufenden Kosten wie Sprit und Wartung hinzu.

    Ist nicht gerade günstig einen ///M zu fahren.
     
  15. #14 Elias118md, 25.09.2006
    Elias118md

    Elias118md 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnstein
    Ich würde mal ganz genau lesen was das für kosten in der Autobild sind!!!!

    Das sind nähmlich keine monatliche Kosten sondern alle Autokosten alle 100 KM!!! Kein Witz so teuer ist Autofahren inzwischen geworden :cry:

    120d: 56 €/ 100 km!!!

    Liebe teure Grüße

    Elias
     
  16. Miles

    Miles Guest

    svenobmw fährt ja vielleicht nur 100 KM im Monat - dann passt es ja wieder!!
    Morgens 1 KM zum Bäcker und wieder zurück = 2 Kilometer
    à 24 Arbeitstage =48 KM
    50 KM Sonntagsausfahrten
    2 KM monatlich => derzeit Umleitung wegen Baustelle

    Macht 100 KM im Monat => 56,- €! :shock:

    @Elias
    Du hast vollkommen Recht! Man ist sich der Kosten gar nicht so bewusst!

    Gruß

    Miles
     
  17. #16 QuySelcheN, 25.09.2006
    QuySelcheN

    QuySelcheN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    naja der liter benzin soll bald auf 1 euro runtergehen :) das schätzen die experten, freu mich schon drauf (=
     
  18. #17 Kurvenkönig, 25.09.2006
    Kurvenkönig

    Kurvenkönig 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Sorry, aber das glaube ich nicht. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt...
     
  19. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    Also bei mir in HH
    ist der preis bei 1,03 Diesel !!!

    UND JETZT DER HIT ICH HAB BALD URLAUB *freu freu freu...

    Werde alle Landstraßen in HH und Umgebung abklappern hrrrr :lol: :lol:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 svenobmw, 26.09.2006
    svenobmw

    svenobmw 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kümmersbruck
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    He Miles woher weist du das :wink:
    ich habe tatsächlich einen Arbeitsweg von 3km und bei schönen Wetter wird der Maxiroller bemüht. Monat und 100km hatte da nur flüchtig reingeschaut :oops:
    Aber wie Bidi schon im anderen Forum geschrieben hatte, man muss sich schon etwas gönnen. :wink:
     
  22. #20 DerMEESTER, 26.09.2006
    DerMEESTER

    DerMEESTER 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Moin


    Also die Gründe, wieso der Sprit wieder teurer oder billiger werden soll, ist schon haarsträubend. :shock:

    Aber ich glaube hier in Deutschland nicht, das wir jemals wieder Preise wie kurz nach der Euroeinführung bekommen werden, dafür sind die Steuern schon pro Liter zu hoch. Ebenfalls kommen ab Januar nochmal 3% MwSt drauf. :x
     
Thema:

mal ne frage (miles kann sie bestimmt beantworten :) )

Die Seite wird geladen...

mal ne frage (miles kann sie bestimmt beantworten :) ) - Ähnliche Themen

  1. Fragen zum DTS SX

    Fragen zum DTS SX: Hey, und zwar wollte ich mir ein Gewindefahrwerk in meinen E87 einbauen und nun die Frage, ob DTSline was taugt. 1-2 andere BMWer Fahrer aus...
  2. [F20] Kurze Frage: welches Motoröl

    Kurze Frage: welches Motoröl: Hallo, mein 118d muss bald zur Inspektion, das Öl wollte ich selber mitbringen. Frage: Ist dieses Öl geeignet?...
  3. Frage zur Angabe "gewerbliche Nutzung" bei Autoverkauf

    Frage zur Angabe "gewerbliche Nutzung" bei Autoverkauf: Hi, auf den gängigen Vorlagen für einen Gebrauchwagenverkauf sind beim Passus "Wurde das Fahrzeug gewerblich genutzt?" meist Beispiele wie Taxi...
  4. AGR Wechseln Frage zum Bauteil

    AGR Wechseln Frage zum Bauteil: Abend, mir ist vor paar Tagen das Flexrohr zwischen Krümmer und AGR aufgegangen bzw gerissen daher benötige ich ein neues. BMW hat mir im...
  5. Alte Frage: Welche Batterie?

    Alte Frage: Welche Batterie?: Hallo alle zusammen! Batterie schwächelt bei den aktuellen recht niedrigen Temperaturen bei mir etwas. (wird jetzt 7 Jahre alt) Habe deswegen mal...