[F20] Mal etwas anderes... 20d Diesel-Tracktool

Diskutiere Mal etwas anderes... 20d Diesel-Tracktool im Umbauten F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo aus dem wunderschönen NRW. Hab mich bei "Vorstellungen" schon eben kurz vorgestellt und bei den ganzen spannenden Umbauten hier direkt...

  1. #1 barbapapaF20, 11.10.2021
    barbapapaF20

    barbapapaF20 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.10.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Hallo aus dem wunderschönen NRW. Hab mich bei "Vorstellungen" schon eben kurz vorgestellt und bei den ganzen spannenden Umbauten hier direkt gedacht, dass ich auch mal meinen werdenden F20 Umbau im Detail hier vorstelle.
    Habe den Wagen seit 8 Jahren und bin nun von meinem Sohn mit dem Virus Tracktool infiziert worden. Grins... :-D
    Da ja ein Diesel in der Szene nicht so verbreitet zu sein scheint und mir die Charakteristik extrem gut gefällt, dachten wir uns, warum nicht?

    [​IMG]

    Glaciersilberner F20 20d, Handschalter, Xenon (was mir damals wegen der Optik wichtig war) und von Beginn an in meinem Besitz. Das muss ich dem Wagen direkt mal zu Gute halten. Knapp 200-tausend Kilometer ohne das geringste Problem! Nur Service und ein Bremsenwechsel bisher!

    Los geht´s!

    [​IMG]

    Mein Sohn hat mich als erstes überzeugt einen neuen Satz sportiverer Reifen + Felgen zu kaufen, weil die Serien Dunlop Sport-Maxx zwar griffig, aber auch sehr weich von der Flanke her waren. Den Unterschied zu den 18" im Winter habe ich extrem gespürt. Das fuhr im Winter deutlich direkter als mit den Dunlop´s im Sommer. ... Ein Punkt der jetzt Geschichte ist. Die AD08RS sind bisher super alltagstauglich (zumindest insoweit sie es sein müssen) und laufen wirklich gut. Felgen sind Autec Wizard in 7,5x17" - auch noch einmal gut 1kg pro Felge gespart zu den Serien 17".

    Klar, das Fahrwerk ist (noch) Serie, aber man merkt den Unterschied schon deutlich. Ich hab richtig Lust mehr umzubauen. Grins..
    Was die Bremse angeht habe ich mir bereits Gedanken gemacht, weil die Serien-Bremsanlage dem Ganzen nicht wirklich gewachsen scheint. -BMW?!, das können andere Hersteller in der Leistungsregion besser... Wenn es nach meinem Sohn geht, dann wäre vermutlich schon eine AP-Anlage zumindest an der Vorderachse, aber man sollte ja eventuell auch in den Geldbeutel schauen. Lese mich da gerade in das Thema ein.

    Vielleicht gefällt einigen ja die Idee. Freue mich natürlich über Input von euch!
    Bis dahin...

    barbapapa

    P.S. (Konnte meine Finger nicht stillhalten und habe schon ein parr weitere Teile geordert. Wird spannend hoffe ich! )
     
    Flo95, Roy, aragon und einer weiteren Person gefällt das.
  2. #2 Dexter Morgan, 11.10.2021
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.824
    Zustimmungen:
    19.460
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Dann mal viel Spaß beim Umbau und dann auf der Strecke. :daumen:
     
    barbapapaF20 gefällt das.
  3. #3 mehrfreudeamfahren, 11.10.2021
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    490
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Die Serienbremse ist nicht optimal. Die würde ich an deiner Stelle tauschen.

    Was du für kleines Geld machen kannst, ist das Performance Kit installieren. Da ist ne etwas größere Bremse (vorn) mit drin. Kostenpunkt inkl Montage (glaub 1300 waren’s, https://www.bmw-matthes.de/tuning/powerkit/id-120d-220d-320d-420d-520d.html)

    Plan B wäre die M-Sportbremse nachzurüsten. Die ist bei der Leistung ideal. Müsstest mal auf eBay schauen, ob diese jemand (wegen Upgrade) günstig abgibt.

    Fahrwerk - klar. Aber das kann man auch in der nächsten Saison machen
     
    Dexter Morgan und barbapapaF20 gefällt das.
  4. #4 barbapapaF20, 11.10.2021
    barbapapaF20

    barbapapaF20 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.10.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Danke für den Tipp mit der M-Bremse, das hab ich mir auch schon überlegt. Die Lösung im PP-Kit dürfte die vom 25d/i sein. Eventuell setz ich da auch an, wenn die jetzigen Scheiben den Geist aufgeben. Wie im ersten Post "geleaked": Tatsächlich habe ich eben schon pro forma quasi Trichter bzw. Luftführungen bestellt, die an diese Öffnungen im Radhaus ansetzen und die Luft aus der Stoßstange passend leiten, dass man mit einem Schlauch zur Bremse gehen kann. Wurde mir von vielen Bekannten als sinnvolles Upgrade empfohlen, auch wenn man später eine größere Bremse verbaut.
    Leistungstechnisch wird (erstmal) nichts gemacht, wenn dann direkt ein Abwasch mit einem Upgrade Ladeluftkühler und einer vernünftigen Software + TÜV. Aber irgendwann wird man um das Thema nicht herum kommen glaube ich...:icon_smile:
     
  5. #5 malte87, 11.10.2021
    malte87

    malte87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.11.2016
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    1.207
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2010
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Aus Erfahrung würde ich das mit Software und Rennstrecke sein lassen und mich lieber auf Fahrwerk/Reifen/Bremsen/Gewicht konzentrieren. ;)
    100% Vollgasfest habe ich noch kein Dieseltuning gesehen. Höchstens ein größerer Ladeluftkühler würde wohl Sinn ergeben.
    Viel Spaß! :D
     
    Flo95, Dexter Morgan und barbapapaF20 gefällt das.
  6. aragon

    aragon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    239
    Ort:
    MTK
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2018
    Warum nicht mit nem 120d, auch mit 190 PS kann man schnell unterwegs sein und die müssen im Grenzbereich erst mal beherrscht werden.
    Ein Bekannter hat einen F20 120d ein paar Jahre im Slalom Sport eingesetzt und dabei einige Achtungserfolge erzielt.

    Leistungssteigerung.... bringt in erster Linie den Wunsch nach noch mehr Leistungssteigerung :wink:

    Viel Spaß und allzeit genug Luft ums Blech
     
    Dexter Morgan und barbapapaF20 gefällt das.
  7. #7 Baumi87, 11.10.2021
    Baumi87

    Baumi87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    nähe Nördlingen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2018
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:
    Beim Bremsen upgrade aber auch an deine Felgen denken, die M-Sportbremse passt nicht bei jeder 17 zoll Felge.
     
    Teddybearx25xe und barbapapaF20 gefällt das.
  8. #8 barbapapaF20, 11.10.2021
    barbapapaF20

    barbapapaF20 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.10.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Dank dir! Hatten wir schon einkalkuliert. Die Autec Felge wird drüber passen, mit mindestens 5mm Spurplatten, damit der Sattel nicht an die Streben der Felge kommt.

    Zur Not tausche ich mit dem Radsatz meines Sohnes... :
    [​IMG]
    (Motec Nitro 7,5x17" ET35)

    Mit ein bisschen Glück kommen morgen sogar schon die ersten Teile der Bremsbelüftung an... Freu...

    Danke auch den anderen die sich bisher gemeldet haben! Ist ja richtig gemütlich hier im Forum :icon_smile:
     
    Roy, Dexter Morgan, malte87 und einer weiteren Person gefällt das.
  9. #9 barbapapaF20, 12.10.2021
    barbapapaF20

    barbapapaF20 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.10.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Update...

    Die Bremsbelüftungen kamen heute tatsächlich schon an, konnte es fast nicht glauben als meine bessere Hälfte mit dem Päckchen wedelte :icon_smile:

    Mir war wichtig dass ich nichts zerschneiden muss, bin da einfach kein Fan von einen guten Wagen zu zerhackstücken. Hab dann nach gefühlt endloser Suche doch etwas gefunden was an die schon bestehenden Luftauslässe im Radhaus "ankuppelt":
    [​IMG]

    Die Luftführungen scheinen aus dem 3D-Drucker zu kommen. Hab beruflich schon mal ein parr Teile für Prototypen einer Maschine aus einem 3D-Drucker in der Hand gehabt. Die waren dann aber immer von der Qualität her deutlich schlechter.

    [​IMG]

    Finde das kann sich sehen lassen...
    Werde morgen die Teile mal probestecken, heute Abend ist´s dann doch ein bisschen dunkel, leider. Den Rest (Schlauch, Ankerblech etc.) muss ich noch ordern. Mach ich aber erst wenn die finale Bremse feststeht, bevor da noch irgendwas nicht passt, falls es doch was Größeres wird... Grins.

    barbapapa :good_night:

    P.S.: Die Teile hab ich bei SPEED Engineering bestellt, bzw. habe kurz mit denen telefoniert, damit ich nur ein Teil des Sets was die Jungs vertreiben, kaufen kann. War kein Thema. Nur, falls Nachbaulust besteht :-)
     
    Flo95 gefällt das.
  10. Chri

    Chri 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    559
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2010
    Schicke Teile, wenn das ABS Ist würde ich die Teile noch bedampfen, oder zumindest mit Aceton "härten", dann bricht da auch nix mehr ;)

    mfg Chri
     
    barbapapaF20 gefällt das.
  11. #11 barbapapaF20, 13.10.2021
    barbapapaF20

    barbapapaF20 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.10.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Danke für den Tipp, ich glaube die sind aus PETG. Wirken sehr bruchsicher und gleichzeitig nicht zu spröde. Nachher wird probegesteckt...
     
  12. Chri

    Chri 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    559
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2010
    Dacht ich mir schon, ABS wird in der Größe schon schwierig wegen warping, aber solangs hält is alles gut ^^

    mfg Chri
     
  13. #13 barbapapaF20, 14.10.2021
    barbapapaF20

    barbapapaF20 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.10.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Update...

    Bin heute Morgen dazu gekommen die Teile mal "anzuprobieren". Passt soweit ich das beurteilen kann sehr sehr gut. Werden an 3 Schraubpunkten dann noch festgemacht... Bremsleitung liegt noch vor dem Einlass, lässt sich aber wegdrücken. Und es wird eine Stahlflexleitung, also weicht die jetzige auf kurz oder lang sowieso.

    [​IMG]
    (Bitte nicht meckern aufgrund der Bildqualität, es war schon schwer genug ein Foto von außen nach Innen in den dunklen Radkasten hinzubekommen. :icon_smile:)

    [​IMG]
    (Sauber machen werde ich den Radkasten auch mal - versprochen!!! :icon_smile:)

    Und es gibt Neuigkeiten was die Sitze angeht. Nachdem ich bei meinem Sohn einen Pole Position Probe gesessen hab, hab ich mir auch einen (erstmal meine Wenigkeit, der Fahrer) bestellt + Sitzkonsole. Es geht wohl offiziell los. Grins...

    barbapapa
     
    malte87 und Johnnie gefällt das.
Thema:

Mal etwas anderes... 20d Diesel-Tracktool

Die Seite wird geladen...

Mal etwas anderes... 20d Diesel-Tracktool - Ähnliche Themen

  1. [E87] Mal wieder ein DSC-Problem...

    Mal wieder ein DSC-Problem...: Hallo zusammen! Ich habe mich jetzt mehrere Stunden durch etliche Themen gewühlt, allerdings finde ich für mein Problem nicht so richtig die...
  2. klimaanlage geht zum wiederholten male nicht mehr E87 (kontrastmittel)

    klimaanlage geht zum wiederholten male nicht mehr E87 (kontrastmittel): moin zusammen, ich habe ein problem mit meiner klimaanlage. 120i von 2007. habe in der sufu nur ähnliches gefunden, deshalb hier die näheren...
  3. Fluthilfe mal anders! Autos statt Geld!

    Fluthilfe mal anders! Autos statt Geld!: Jede Spende ist hilfreich, aber ich und einige Freunde aus der Autowelt haben uns gedacht, wir helfen den Leuten auf unsere Art und Weise: Wir...
  4. Reifendrucksensor, jedes Mal tauschen bei neuen Reifen?

    Reifendrucksensor, jedes Mal tauschen bei neuen Reifen?: Moin, mal eine Frage, wie lange halten in der Regel die Reifendrucksensoren? Meine Reifen wären jetzt fällig (6 Jahre), dann auch gleich die...
  5. Stiller Mitleser stellt sich auch mal vor :)

    Stiller Mitleser stellt sich auch mal vor :): Hallo an alle :winkewinke: ich war bisher immer "stiller Mitleser", möchte mich nun aber auch mal offiziell vorstellen nachdem ich schon in zwei...