mal ein paar fragen eines neuen...

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von wernerl, 09.07.2009.

  1. #1 wernerl, 09.07.2009
    wernerl

    wernerl 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    77652 Offenburg
    bei mir wurde am samstag vom verkäufer (keine vertragswerkstatt - nur händler) ein tempomat nachgerüstet. hinerher hat das display verrückt gespielt und er meine ich müsse zu einem autorisierten händler um das nachgerüstete teil am bussystem anzumelden. dauert ca. 1 stunde. ich also los, kabel angeschlossen und dann kam die botschaft - dauert ca. 8 stunden weil zig updates zur verfügung stehen.

    kann ich dann die freie werkstatt meines absoluten vertrauens in zukunft nimmer aufsuchen weil da laufend updates gemacht werden müssen oder wie verhält sich das damit?

    ich habe bisher die normalen 16" er felgen/reifen und will mir nun 17 oder 18er zulegen. muss ich bei der reifenwahl was beachten? eigentlich mag ich die RF refen überhaupt nicht - nur ohne ersatzrad ist es ja auch blöd. habe nun in fast 40 jahren keine panne gehabt - sie müssten also demnächst kommen....

    da ich die alten reifen verkaufen will die frage auf welche bmw-typen passen denn die drauf?

    vielen dank schon mal...

    grüßle werner
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    hallo Werner... also viele Fragen hast du.

    - Tempomat Nachrüstung: da hat dir dein Händler ein schönes Ei gelegt,... das sollte er eigentlich wissen, dass die Software völlig geupdatet werden muss damit man den Tempomat eincodieren kann und er sollte vorallem wissen, dass der Tempomat eincodiert werden muss... hat bei mir auch solange gedauert (abhängig vom Produktionsdatum)... Was hast den gezahlt? Hoffe nicht zuviel...

    - Updates werden nur dann gemacht in der Regel wenn Codierarbeiten anstehen... das ist eher der Ausnahemfall (wie z.B. eben Tempomatnachüstung) oder wenn's Probleme mit der Software gibt.

    - zu deinen Reifen kann ich dir nicht viel sagen, da du keine weiteren Angaben dazu gemacht hast,... aber in der Regel passen die auf den meisten 1er und vielleicht auf einpaar neue 3er sofern es sich um Original BMW Felgen mit eingetragenen Reifen handelt

    - Runonflat: statistisch bist du ja mit 40 Jahren Reifenpannenfreiheit ja schon Überfällig ;)

    - Hätte 17er Bereifung fast neu zu verkaufen (nur Reifen) - also falls du schicke Felgen findest kannst mich gerne anschreiben - kein Problem...

    hoffe das hilft dir weiter... :)
     
  4. #3 Stuntdriver, 09.07.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Wenn du wegen einer Panne Sorgen hast (bei N-RFT'S legt man einfach ein Pannenset in den Kofferraum) und RFT's willst, kannst du eventuell noch ein klein wenig warten, denn es soll eine verbesserte Generation in den nächsten Wochen zur Verfügung stehen, wenn der Hinweis vor ein paar Tagen hier im Forum stimmt.
    Du hattest in 40Jahren noch keinen kaputten Reifen? :shock:
    17-Zöller sehen gut aus, 18-Zöller besser. :D
    Kosten aber natürlich auch insgesamt mehr.
     
  5. #4 A1exander, 09.07.2009
    A1exander

    A1exander 1er-Profi

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    südlich von Muc
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ich hatte erst eine Reifenpanne und das zum Glück mit RFT... Nagel eingefahren auf der Autobahn!!
    Naja der RFT wirds schon richten :-P Konnte ja noch ganz chillig nach Hause und dann in die Werke.

    Fazit: Ich find die Dinger einfach nur sehr sinnvoll.
     
  6. #5 maerchenonkel, 10.07.2009
    maerchenonkel

    maerchenonkel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Stefan
    Dann hab ich ja jetzt nach 2 Reifenpannen letztes Jahr statistisch die nächsten 40 Jahre Ruhe :-D
     
  7. #6 wutknut, 10.07.2009
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    du kannst jeden normalen reifen aufziehen lassen.
    ich empfehle normale reifen ohne notlauf.
    gerade bei den 18' ist das fahrverhalten wesentlich besser.
    einfach ein pannenset (kompressor/ fluid) in den kofferraum zur beruhigung, und gut ist.
    klarer vorteil die reifen kosten wesentlich weniger und der wagen poltert nicht so (m-federn).
    kann bei den notlaufreifen keinen vorteil für den benutzer erkennen...für den hersteller allerdings schon....
     
  8. #7 _Bling_Bling_, 10.07.2009
    _Bling_Bling_

    _Bling_Bling_ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Peißenberg
    Hallo,

    also ich würd dir auf jeden Fall die 18 Zoll Variante empfehlen. Bei den Reifen finde ich die Fulda Exellero ned schlecht. Die hab ich auch drauf.

    Ich hab auch keine Runflat. Hab auch so ein Reperaturkit dabei. Des reicht.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 A1exander, 11.07.2009
    A1exander

    A1exander 1er-Profi

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    südlich von Muc
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Naja, das kann ich so nicht ganz stehen lassen. Sicherlich mag ein Reparatur-Kit eine kostengünstige Alternative darstellen aber für mich überwiegen die Vorteile der RFTs.
    Der Fahrkomfort mag etwas leiden das ist sehr richtig, allerdings bin ich wie oben schon erwähnt bereits einmal "gerettet" worden und bin dadurch zum absoluten Fan der Reifen mit Notlaufeigenschaften geworden.

    Vorteile:
    - Zeitersparnis
    - keine schmutzigen Finger
    - keine schmutzigen Hemdärmel (für die Unvorsichtigen)
    - trockener Hintern, weil man bei eventuellem Regenwetter nicht raus muss
    - bei plötzlichem Druckverlust, grade auf der AB so wie bei mir damals ein echter Sicherheitsaspekt

    Und grade diese Vorteile stellen dann den WIRKLICHEN Komfort dar :)
     
  11. #9 wernerl, 13.07.2009
    wernerl

    wernerl 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    77652 Offenburg
    ich habe für tempomatnachrüstung 285 euro gezahlt, fürs updaten natürlich nichts. dazu kommt jetzt noch die untere lenkradabdeckung, was die kostet weiß ich noch nicht.
    werde den alten kranz mit blinkerhebel etc. versuchen in der bucht zu verkaufen.

    sind die originalfelgen/reifen (205/55) die dabei waren. haben ja erst 2000 km gelaufen und ich denke mal da gibts schon interessenten dafür.



     
Thema:

mal ein paar fragen eines neuen...

Die Seite wird geladen...

mal ein paar fragen eines neuen... - Ähnliche Themen

  1. NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive

    NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive: Verkaufe meinen NEUEN Remus MSD für den M135i und M235i sowie die xdrive Modelle. Der MSD ist NEU und wurde einmal montiert ohne das Fahrzeug zu...
  2. [E8x] Original BMW Seitenblinker - fast neu

    Original BMW Seitenblinker - fast neu: Hallo, verkaufe hier einen Satz originaler BMW Seitenblinker, da ich auf Schwarz umgestiegen bin. TN: 63 13 7 253 326 (rechts) TN: 63 13 7 253...
  3. Frage zum Steuerkettenproblem

    Frage zum Steuerkettenproblem: Guten Abend, habe per SuFu noch nichts dazu gefunden, daher hier meine Frage: Ich wollte einen e87 von 2007 als 118i kaufen. Der motor ist der...
  4. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...
  5. [E8x] Frage bzgl Verstärker

    Frage bzgl Verstärker: Hallo.. Ich habe derzeit die Lautsprecher vom Alpine Kit verbaut und bin auch sehr zufrieden damit; nur denke ich mir, dass da noch ein bisschen...