Mal ein kleiner Verglich 118d M-Paket und 123d Coupe...

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von ck008, 18.06.2010.

  1. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Da mein Coupe gestern zur Durchsicht dran war, kriegte ich für den Tag einen 118d- dieser musste leider direkt in den Streßtest, da die beim :) für alles etwas länger brauchten und ich einen weiten Weg durch die Stadt vor mir hatte. Auf der Hin und Rückfahrt hatte ich beide male keine Zeit- also musste es "schnell" gehen, so es eben geht.

    erster Eindruck vom Le Mans-blauen 5-Türer- schick ist er irgendwie für so einen Hatch. Optische Mängel sind die viel zu kleine Bremse unter der 18 Zoll-felge und die hinteren Türen :grins:

    Im Innenraum war wieder alles sehr ähnlich zu meinem- was ein Wunder. Kleinigkeiten fallen jedoch auf, wenn sie, so wie ich, beachtet:

    Die Skalierung des Tachos im 123d ist besser- da zwischen den 10er Abständen des Tachos die Streifen für 51, 52, 53, 54 km/h etc. fehlen.
    Angezeigt im 118d wird nur 50/60/70 km/h- alles dazwischen muss erraten oder geschätzt werden. Ist zwar kein Beinbruch- aber mir fällt es halt auf.
    Weiterer Unterschied ist, wenn man den Tempomat einlegt, wurde mir die Geschwindigkeit nicht digital in der Anzeige nochmal bestätigt. So kenn ich es in meinem Auto und find es auch sehr angenehm!

    Motor an- und los. Keine Ahnung ob der 118d laufruhiger ist, als der 23d- viele meinen es- kann durchaus sein. Schlechter klingt er auf keinen Fall.
    Man kann auch durchaus sagen, dass der 118d FL im vergleich zum VFL mittlerweile ordentlich motorisiert ist.

    Mir reicht es zwar nicht aus- aber das ist ja Geschmackssache- man ist dennoch immer ausreichend zügig unterwegs.
    Das Turboloch beim anfahren ist jedoch schier unendlich wenn man die Kupplung nicht verheizen will. Also mir gefällt der Charakter nicht- irgendwie so: erst kommt nichts, dann gehts ein wenig los und das bis zum bitteren zähen Ende- der 23d ist da viel drehfreudiger und bringt untenrum wesentlich mehr Freude!

    Auf der Bundesstraße (60 km/h erlaubt) war ich dann durchweg im 3. Gang unterwegs- da war dann immer der Druck vorhanden, den man benötigt- wenn es mehr wäre,. wäre es auch nicht schade.

    Ansonsten fand ich das M-Fahrwerk im Vergleich zum Serienfahrwerk sehr angenehm- hab es jedoch nicht auf Rennstreckentauglichkeit prüfen können ;)
    Da ist das Serien-FW ja doch sehr untersteuernd ausgelegt, wenn man es mal drauf anlegt.

    Was mich ernsthaft stört- ich weiß, damit bin ich eine Minderheit sind die Sportsitze. Der Seitenhalt ist zwar ganz nett, aber man drückt immer mit dem Oberarm an die Seitenwange, wenn man sich auf der MAL abstützen will. Da ich ja so klein bin- stört mich das total. :eusa_naughty:

    Der Knaller kam aber an der Tankstelle- der BC zeigte mir trotz wahrlich forscher Fahrt 6,5 Liter Durchschnittsverbrauch an (BC vor Fahrtantritt resettet)

    Dafür dass ich durch die ganze Stadt gefahren bin, und das nicht gerade zurückhaltend, von jeder Ampel zügig weg- ein sehr guter Wert.
    Zwar steht auf meinem BC zurzeit auch 6,5 Liter- aber mit dem 123d hat man es irgendwie nicht so eilig. Bei gleicher Fahrweise nimmt sich der 123d locker 0,5 Liter bis 1 Liter mehr.

    Der 118d meiner Mutter kann auch entspannt mit 5,x Litern bewegt werden- das geht beim 123d nur mit Müh und Not in der Stadt.

    Alles in allem ist der 118d kein schlechtes Auto- das definitiv souveränere ist der 123d- man hat in allen Lebenslagen mehr Kraft!

    Wie heisst es so schön?

    Mit einem schnellen Auto kann man langsam fahren- mit einem Langsamen jedoch nicht schnell.

    Mir würde mit dem 118d auf jeden Fall was fehlen auch wenn es für seinen Zweck ein sehr gutes Auto ist!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 snakeshit87, 19.06.2010
    snakeshit87

    snakeshit87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    1
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Martin
    hehe, schön zusammengefasst, kann ich so nur bestätigen! :supi:

    ich hatte bei meinem letzten service das "vergnügen" einen 318i zu bewegen.
    kurz zusammengefasst: keine leistung - und das in allen lebenslagen!
    da war der 118d das reinste vergnügen ;)
     
  4. #3 franky.b, 20.06.2010
    franky.b

    franky.b 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart/München/Konstanz
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Ich mache mich Jetzt bestimmt unbeliebt, aber ich finde das turboloch vom 118er auch nicht schlimmer als das des 123. Ich wuerde sogar sagen: bis knapp 3000 umin geben sie sich nicht viel, danach zieht aber der 123 deutlich davon :)
     
  5. #4 frankenmatze, 20.06.2010
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Is vielleicht dein kleiner Turbo kaputt?
     
  6. #5 franky.b, 21.06.2010
    franky.b

    franky.b 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart/München/Konstanz
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Hm, hoffentlich nicht :( Auto ist fast neu.
    Aber andererseits, er zieht schon noch, und ich denke ohne (kleinen) Turbo würde man beim Anfahren kaum vom Fleck kommen.

    Mein Vergleich ist auch etwas unfair - nämlich 118d Hatch vs. 123d Cab, das wiegt 300 kg mehr die sich beim Anfahren ebenfalls negativ bemerkbar machen dürften.
     
  7. #6 Turbo-Fix, 21.06.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    toller Bericht, bis auf das mit den Sportsitzen habe ich die gleichen Erfahrungen gemacht, das Turboloch, die Anfahrschwäche und das sich unter 1800 U/Min kaum etwas tut, nerven beim Single Turbo....:?
    der niedrige Verbrauch hingegen ist echt klasse :daumen:
     
  8. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    ich weiß das eigentlich jeder auf die Sportsitze schwört.

    Aber so wie ich sitze, passen sie einfach nicht zu mir. Vielleicht gewöhnt man sich aber auch dran.
     
  9. #8 Equilibrium, 22.06.2010
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    oli, und das in deinem alter... opasitze. ;)
     
  10. Nitro

    Nitro 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Was mich an den Sportsitzen tierisch nervt ist dass man beim Einsteigen einfach immer auf diese Seitenwang aufpassen muss.
    Meine Ledersitze sind schon komplett verkrazt von den Knöpfen und Nieten an den Jeans.

    Echt nervig.
     
  11. #10 Der Checker, 22.06.2010
    Der Checker

    Der Checker 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    4.401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    hab zwar kein leder, aber mir ist es das gleiche, wenn auch nicht so schlimm. :?
    aber die sportsitze können ja nichts dafür, oder? :mrgreen:
     
  12. #11 exhorder, 22.06.2010
    exhorder

    exhorder 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Die BMW-Standardsitze in 1er und 3er find ich grauslich, da waren in punkto Konturierung sogar die Sitze meines alten Grande Punto besser. IMO sind Sportsitze bei BMW ein MUSS, trotz der Einstiegsproblematik (bisher hält das Sensatec an den Sitzwangen bei mir, obwohl ich Gegenteiliges befürchtet habe :roll: ).
     
  13. #12 Turbo-Fix, 22.06.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    das liegt an der Form des Einsers, ich hatte das auch, jetzt mit dem 3er ist das komplett weg...
     
  14. #13 spitzel, 22.06.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    schöner bericht...
    bin leider den 123d noch nicht gefahren. sonst kann ich was den 118d angeht voll zustimmen.
    an das kleine turboloch habe ich mich gewöhnt. im stadtverkehr kommt man eh kaum vorran und da schalte ich hoft schon bei 1500U/min
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    kann dem vergleich (bis auf die sitze) nur zustimmen! das turboloch unten ist einfach furchtbar! mal schnell vom stand weg ohne kupplungstötende fahrweise ist hier fast nicht möglich! da war meiner meinung nach der 118d vfl um einiges besser! zum thema verbrauch kann ich bei meinem nur sagen: bei forscher fahrweise braucht er um die 6,5 liter! wenn ich sparsam unterwegs bin so ca 5,8! da verzichte ich auch die 0,7 liter weniger gerne und fahre deshalb meist schnell! :wink:
     
  17. #15 Plastico12, 23.06.2010
    Plastico12

    Plastico12 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Ist bei dem Z4 meiner Mum genauso. Auch bei dem alten 5er von meinem Dad war es so. Im neuen aber nicht mehr.

    Naja am besten Stoffhosen tragen :grins:
     
Thema: Mal ein kleiner Verglich 118d M-Paket und 123d Coupe...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 118d coupe m paket

    ,
  2. 118d m paket

    ,
  3. bmw 118d m paket test

    ,
  4. bmw 118d coupe m-sport,
  5. bmw 118d m paket
Die Seite wird geladen...

Mal ein kleiner Verglich 118d M-Paket und 123d Coupe... - Ähnliche Themen

  1. Armlehne M-Performance

    Armlehne M-Performance: Wer kann mir sagen, welche Form die Armlehne hat, mit den Ausschnitt für die Handbremse wie beim F30, oder wie die normale Armlehne auch?
  2. Suche 1er M TOP Ausstatung/Zustand

    Suche 1er M TOP Ausstatung/Zustand: Hallo zusammen Bin immer noch auf der suche nach einem 1er m kanns kaum mehr erwartet leider hab ich bis jetzt noch nicht den passenden gefunden....
  3. Zukünftiger 118d Fahrer

    Zukünftiger 118d Fahrer: Servus, ich bin der Ralf, bin 17 Jahre alt und wohne i.d.N. vom Ammersee in Oberbayern. Glücklicherweise darf ich wenn ich 18 bin den 1er meiner...
  4. Suche Lenkradspange E87 M

    Suche Lenkradspange E87 M: Hallo, mir ist beim Umbau vom neuen Lenkrad irgendwie die Lenkradspange abhanden gekommen. Fragt bitte nicht, wie, jedenfalls kann ich die in...
  5. E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust

    E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust: Hallo, ich bin am Donnerstag in die Schweiz gefahren und kurz vor der Ankunft ist die gelbe Leutchte (Kasten mit Wasserstand und Auslass oben...