[E8x] Magnetventile, müssen es orig. BMW-Teile sein?

Diskutiere Magnetventile, müssen es orig. BMW-Teile sein? im BMW 125i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Noch nicht, aber in Kürze. Fehler trat nicht mehr auf, tausche aber trotzdem. Prio hat grad ein ABS Fehler.

  1. #41 MichaBN, 19.03.2020
    MichaBN

    MichaBN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2019
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Bonn
    Motorisierung:
    128i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2012
    Noch nicht, aber in Kürze. Fehler trat nicht mehr auf, tausche aber trotzdem.
    Prio hat grad ein ABS Fehler.
     
  2. #42 swisscheese, 01.09.2020
    swisscheese

    swisscheese 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2015
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    AG
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2011
    Vorname:
    Patrik
    @MichaBN : Gibt's was neues zu deinen Ventilen? Hast du sie mittlerweile eingebaut und getestet?
     
  3. #43 MichaBN, 01.09.2020
    MichaBN

    MichaBN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2019
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Bonn
    Motorisierung:
    128i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2012
    Kamen Juli rein und alles gut.
     
    swisscheese gefällt das.
  4. #44 MichaBN, 10.10.2020
    MichaBN

    MichaBN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2019
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Bonn
    Motorisierung:
    128i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2012
    E60b530i und swisscheese gefällt das.
  5. Sid125

    Sid125 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    4
    Mein Magnetventile habe ich auch gegen originale BMW getauscht. Einfach vorsorglich.
     
  6. #46 E60b530i, 07.12.2020
    E60b530i

    E60b530i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Und laufen die Ventile noch sauber?
    Will mir die auch holen. Empfehlst du die noch?
     
  7. #47 MichaBN, 07.12.2020
    MichaBN

    MichaBN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2019
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Bonn
    Motorisierung:
    128i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2012
    Alles wunderbar. Bin sehr zufrieden.
     
  8. Suendi

    Suendi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.07.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2010
    Hallo liebe Forengemeinde,

    als bisher stiller Mitleser, möchte ich hier kurz meinen Dank and die Community ausrichten; ich habe mir hier schon den ein oder anderen nützlichen Tipp abgeholt bzw. rausgelesen.

    Nun, zu diesem Thema; ich habe gestern auch die SIDAT (SID-87.126) Magnetventile an meinen 125i (E88) eingebaut und was soll ich sagen;
    Ich finde seitdem die Beschleuniger deutlich smoother; ich empfinde diese nun etwas sportlicher / direkter; die Gasannahme ist besser geworden.
    Sagt mein Popometer…

    Wenn ich z.B. zuvor von niedriger Drehzahl herausbeschleunigt habe, habe ich manchmal einen leichten „Knick“ verspürt; das ist nun deutlich flüssiger.
    Zudem hatte ich auch einen leichten „Drehzahlknick“ oder so was ähnliches bei den Schaltvorgängen selbst; zumindest ist die Drehzahl gefühlt schnell „abgesackt“.
    Die Schaltvorgänge beim Beschleuniger fallen jetzt irgendwie sanfter aus; Es geht jetzt alles flüssiger…

    Die alten Ventile waren noch die Originalen; und beim Schütteln konnte man auch noch ein leichtes klackern wahrnehmen; die neuen klackern aber etwas "erschwingter".... Die alten werde ich demnächst mal reinigen und ins Lager legen…

    Auch der Einbau war leichter als gedacht; und ein jeder der keine zwei linke Hände hat, kann das durchaus machen…

    Zum Auto; ein Alpinweißes Cabrio BJ2010 (125i) mit braunen Ledersitzen, vor zwei Jahren gebraucht gekauft mit 49.000 Sommerkilometern.
    Ich würde sagen das war ein Glücksgriff; jedenfalls für mich :)

    Die Ventile habe ich eingebaut bei nun ~60.800km


    Sonnige Grüße....
     
    gotcha43 gefällt das.
  9. #49 wapster182, 31.10.2021
    wapster182

    wapster182 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.03.2020
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Habe heute auch die Magnetventile erneuert. Müssen danach eigentlich irgendwelche Adaptionen zurückgesetzt werden? Oder geschieht alles automatisch?
     
  10. Sperre

    Sperre 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.04.2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    11/2011
    Nein, man muss nichts machen.
    Ich habe meine jetzt auch bei 120tkm erneuert. Alles problemslos
     
    wapster182 gefällt das.
  11. #51 abderahim, 10.06.2022
    abderahim

    abderahim 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.06.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
  12. #52 wapster182, 11.06.2022
    wapster182

    wapster182 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.03.2020
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
  13. #53 MichaBN, 11.06.2022
    MichaBN

    MichaBN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2019
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Bonn
    Motorisierung:
    128i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2012
    Schmiedmann.de hat auch die Sidat.

    Ich habe die Sidat seit längerem drin, ohne Probleme. Und Leebmann würde die nicht als Value Teil anbieten wenn die Probleme machen würden.
     
    wapster182 gefällt das.
  14. #54 abderahim, 12.06.2022
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2022
    abderahim

    abderahim 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.06.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
Thema: Magnetventile, müssen es orig. BMW-Teile sein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw magnetventil

    ,
  2. magnetventile bmw 1er

    ,
  3. BMW wer stellt das Magnetventil her

    ,
  4. bmw magnetventil welche marke,
  5. BMW vanos Magnetventil bestellen,
  6. bmw nachbau vanos,
  7. HerstellerMagnetventile Vanos,
  8. e87 magnetventil original,
  9. bmw e87 magnetventil Erstausrüster,
  10. bmw Original hersteller vanos magnetventil,
  11. Vanos Magnetventil Hersteller,
  12. aftermarkt vanos ventile forum,
  13. Magnetventil N52,
  14. vanos magnetventil eins oder beide wechseln ,
  15. bmw motor n52 magnetventile einbauen,
  16. bmw e87 130i magnetventil auspuff ,
  17. Bmw magnetventil welcher hersteller,
  18. bmw n52 Magnetventile herstelle,
  19. bmw magnetventile,
  20. n52 magnetventile reinigen,
  21. 11367585425 Vaico,
  22. bmw n43 magnetventil reinigen,
  23. magnetventil bmw e60 Hersteller,
  24. magnetventil bmw,
  25. tvt magnetventil bmw
Die Seite wird geladen...

Magnetventile, müssen es orig. BMW-Teile sein? - Ähnliche Themen

  1. [F20] Fehler Wastgate-Magnetventil

    Fehler Wastgate-Magnetventil: Hallo in die Runde, ich habe folgendes Problem mit meinem F20 125i (Baujahr 2014, 68.000km!) Seit kurzem leuchtet meine Motorkontrollleuchte. Das...
  2. [F20] Auslass-Magnetventile aus- und einbauen (N13)

    Auslass-Magnetventile aus- und einbauen (N13): Hallo, bei dem 116i (N13) meiner Tochter erscheinen regelmäßig die Fehlermeldungen: - VANOS, Auslass: Regelfehler, Position nicht erreicht -...
  3. VANOS-Magnetventil: Spange vom Stecker ersetzen

    VANOS-Magnetventil: Spange vom Stecker ersetzen: Hat jemand eine Idee, wie ich an eine neue Spange komme, die den Stecker zum Magnetventil sichert? War nicht meine brillianteste Idee, mit dem...
  4. [E8x] Magnetventile Original BMW aus dem 125i E82

    Magnetventile Original BMW aus dem 125i E82: Beide Ventile sind gereinigt und funktionieren einwandfrei. Setpreis: 50 € Versand innerhalb AT inkl., nach D 4,90 €.
  5. Magnetventile Drehmoment

    Magnetventile Drehmoment: Mein 125i schwitzt Öl bei den Magnetventilen raus. Ich denke da muss ich noch mal ran. Weis jemand mit wieviel Drehmoment die Schrauben...