macht der 123d Spaß...

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von jaskone, 14.11.2009.

  1. #1 jaskone, 14.11.2009
    jaskone

    jaskone 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vidauban-Frankreich
    ...wenn man vorher 135i gefahren ist???
    was denkt ihr???
    :?:

    grüße daniel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stuntdriver, 14.11.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    :shock: Hattest du noch keinen Kaffee heute??? Ein schändlicher Gedanke! :weisheit:
     
  4. M4ck

    M4ck 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    77933 Lahr
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Hi,

    ich schätze dass das einzige was nach dem Umstieg spass macht ist die Fahrt zur Tanke.


    mfg
    Edi
     
  5. #4 jaskone, 14.11.2009
    jaskone

    jaskone 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vidauban-Frankreich
    :lol:

    erwischt...hab mich schon gefragt wann der erste aus der benziner-ecke mich hier findet.
    nein im ernst...ich muss mich zwischen 325d und 123d entscheiden. der 330d ist raus...

    racing ist erstmal over...ich möchte den 123d als coupe mit allen spielchen die es so gibt. aber es geht erstmal darum zu erfahren ob ich das auto überhaupt mögen KANN. das zwischen dem konzept 135i und 123d eine welt liegt ist klar.

    meinungen bitte :)
     
  6. #5 BMWlover, 14.11.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich glaube, da braucht man eher nen 335d...

    Aber der 123d ist halt das vernünftigere Auto, mit dem beim Tanken sicherlich ein Grinsen im Gesicht hat (im Vergleich zum 35i :D )
     
  7. #6 jaskone, 14.11.2009
    jaskone

    jaskone 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vidauban-Frankreich
    meinst du es wird nur die freude an der zapfsäule sein??

    kann man sich nicht an alles andere gewöhnen??
     
  8. #7 BMWlover, 14.11.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Dem 123d fehlen halt einfach 100PS auf den 35i. Das wirst du einfach merken, wenn du den 35i gefahren bist. Wenn dir das nix ausmacht, dann wird dir der 23d sicher auch Spass machen, da es ein tolles Auto ist, mit viel Druck aus dem Drehzahlkeller. Wenn du PS süchtig bist, wird es ein klarer Rückschritt, an den man sich gewöhnen muss.

    Ich würde aber sicherlich auch den 23d nehmen :wink: Zumal der 25d ja ein Auslaufmodell ist...
     
  9. #8 jaskone, 14.11.2009
    jaskone

    jaskone 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vidauban-Frankreich
    mir gehts nur darum das ich nicht nachher da stehe und mich frage was ich nur getan hab...versteht das nicht falsch ich will den 123d keinesfalls degradieren aber es ist was anderes...

    335d kommt nicht in frage...es wird ein neuwagen und der 335d mit ausstattung ist zu teuer.
     
  10. M4ck

    M4ck 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    77933 Lahr
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Moin,

    hatte vorher ja auch den MTM Audi S3 8P. Der Wechsel zum BMW war für mich ziemlich dramatisch da die Leistung einfach extrem fehlt. Aber hab ich mich an den BMW gewöhnt und der macht auch sehr viel Spass .
    Wobei ich dazu sagen muss dass ich mir nie einen ohne Performance Paket gekauft hätte. Die sportlichkeit muss einfach sein.

    Natürlich macht der 123d auch fun. Wenn du aber wirklich total auf die heftige Leistung stehst, bleib beim 135 =)


    mfg
    Edi
     
  11. #10 Stuntdriver, 14.11.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Wenn es nicht möglich ist der 135i zu behalten und der 330d ausscheidet, dann sollte der 123d erste Wahl sein. Aber deine Eingangsfrage war eine andere. :hinweisen: :mrgreen:
     
  12. diggit

    diggit 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    bist du denn schon mal einen 123d probegefahren?
     
  13. #12 Turbo-Fix, 14.11.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    wenn man vom 135i kommt :?
    auf keinen Fall :?
     
  14. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Bei der Wahl 123d gegen 325d (330d scheidet ja aus) würde ich aber den 23d nehmen.

    Natürlich fehlt erheblich Leistung, aber das Auto ist noch immer was anderes als eine Wanderdüne. Kaum Turboloch, für einen Diesel doch gute Drehfreude, ja, auch damit kann man Spaß haben - lege ich mich fest.

    Bei der Überlegung würde ich aber schon mal ne Probefahrt einlegen.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 joern1977, 14.11.2009
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    wenn ich das richtig verstehe, hast du nur die alternativen 123d oder 325d.

    also wenn man bedenkt, dass der 123d nur 2 liter hubraum hat, muß man anerkennen, dass das die bmw-leute wirklich sehr gut hinbekommen haben.

    aber ganz ehrlich: der reihensechser läuft viel besser und klingt viel besser.

    was dir beim 325d fehlen würde, ist eine halbe sekunde auf tempo 100, viel mehr eigentlich nicht.
     
  17. #15 BMWlover, 14.11.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Und eine paar Scheine im Geldbeutel :wink:
     
Thema:

macht der 123d Spaß...

Die Seite wird geladen...

macht der 123d Spaß... - Ähnliche Themen

  1. [E82] 123D aus Hessen :)

    123D aus Hessen :): Hallo, nun lese ich schon eine ganze Weile hier mit und habe mich entschlossen meinen 1er auch mal vorzustellen. Nachdem ich von einem e46 320d...
  2. [E8x] 123d - Ölverbrauch und Fahrprofil

    123d - Ölverbrauch und Fahrprofil: Hi zusammen, Ich hab bei meinem 123d vor einer Weile etwas Ölverbrauch festgestellt (Größenordnung 1000ml / 10.000 km). Testweise hab ich dann...
  3. 120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach

    120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach: Hallo, ich such schon seit Wochen verzweifelt einer ordentlichen 1er-Diesel für mich und erweitere meine Suche nun auch auf Privat und damit...
  4. 123d Turbolader ausbauen

    123d Turbolader ausbauen: Hallo zusammen, leider schliesst mein Wastegate-Ventil nicht mehr zu 100% was ein verzögertes Anprechverhalten sowie manchmal ruckeln mit sich...
  5. 123d, 125d

    123d, 125d: Hey, bin auf der Suche nach einem vernünftigen 1er. Konkret geht es um den 123d und den 125d. Beim 123d bevorzugt das Coupé. Unter 80.000km...