M3 vs AC Schnitzer 135i (360PS) vs Evotech 135i (401PS)

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von muchachoo, 12.09.2008.

  1. #1 muchachoo, 12.09.2008
    muchachoo

    muchachoo Guest

    sollte für gesprächstoff sorgen ;-)

    Auto Bild Sportscars 10/2008 im handel ab 12.09.2008
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BEN

    BEN 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Däniken Suisse
    und wie ist der Test?

    Kann ihn jemand reinstellen?
    Bei uns gibt es die Zeitschrift frühestens Morgen.

    Danke und Gruss Ben
     
  4. #3 Catahecassa, 13.09.2008
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    ernüchternd :wink: Der M3 ist der schnellste & beste Wagen für den Track & Alltag, der Evotech etwas schneller in der Beschleunigung und der ACS1 rein auf den Track ausgerichtet, aber trotzdem langsamer als der M3. Ole Ole 8)
     
  5. C.d.K

    C.d.K 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Wundert mich eigentlich nicht, denn der 135i ist auch "nur" ein 1er. Ein M3 war schon immer ein geniales Gesamtpaket.

    Ich würde auch einen M3 E46 einem 135er vorziehen obwohl beide tolle Autos sind.
     
  6. #5 Catalunya, 13.09.2008
    Catalunya

    Catalunya 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück - Merzen
    Für 400PS keine grandiosen Werte...ich hätte schon mit einer niedrigen 16er Zeit auf 200Kmh gerechnet, bei dem Leistungsgewicht des Evotechs, aber immer noch 1/100s schneller wie der M3 :wink:
    Aus den Gängen hat der M3 auch keine Chance...dank Turbo...die Rennstrecke interessiert mich nicht!


    Ich würde den 135er ganz klar dem M3 vorziehen...alleine aus Kostengründen, der M3 ist eine reine Geldvernichtungsmaschine, der 135er benügt sich mit geringen Unterhaltskosten.
     
  7. #6 Catahecassa, 14.09.2008
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Die Berichterstattung ist grottig, strotzt leider nur so von Fehlern 8) Der M3 war noch nicht eingefahren, aber man dreht Ihn schon in den Begrenzer? 400PS im 135i mit dem niedrigsten Gewicht ist *nur* 1sek schneller 100-200km/h als der ACS1 mit 360PS? Dennoch ist der Evotech der Langsamste auf dem Track, selbst auf der Geraden? Ok, die Tester haben sich Mühe gegeben, mehr auch nicht :wink:
     
  8. #7 Coolboarder, 14.09.2008
    Coolboarder

    Coolboarder 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    jooooooooooo mooooooiiiiiiiinnnnnnnnn


    den bericht zwar noch nicht gelesen, aber aus den post scheint klar, das man dem großen, und vor allem viel viel teueren großen bruder nicht ins tal der autos die über sind zu schießen.

    also, ne grundpreisdiff von ca 27 000€, die muß ja gerechtfertigt werden. mir fällt zwar keine ein, aber jedem seine profilneurose :D

    der sich nun mal die zeitung holt :P
     
  9. #8 Geronimo, 15.09.2008
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    so ein schmaarn sag ich da bloß ... wenn ich mir die Testwerte vom M3 mal wieder anschaue --- und wenns nur die 0-100 disziplin ist ... 5,2 für 420 PS ist grottig angefahren oder vergessen zu schalten ... und wieso nimmt man nicht einen eingefahrenen M3 was sind denn das für bedingungen?

    Der Schnitzer sieht schlecht aus (optisch) und is wohl im alltag eher weniger toll.

    der evotech ist "unterbereift" mit 245 / 215 aber der Schnitzer mit 235 ringsum taugt oder was???? imho hatte der erste Schnitzer 135 nur 225 er rundum - warum keine Mischbereifung weiß der geier....

    Fazit: klar ist der M 3 n tolles Fahrzeug und auf der Rennstrecke kommt man nicht ran - aber wenn ich mir die Durchzugswerte anschaue - und da beziehe ich sämtliche Tests mit einem M3 bzw. mit einem Serienmäßigen 135i mit ein (Durchzug is doch das was auf der AB zählt ... merkt man schön gegen Porsches 911) schaut alles andere recht alt aus gegen den 135 er.

    Vom Preis gar nicht zu sprechen - was die Verarbeitungsqualität und Ausstattung betrifft entscheide ich meiner Meinung nach auf Gleichstand zwischen M3 (3er allg) und 135.

    Ciao
     
  10. #9 Red Speed, 15.09.2008
    Red Speed

    Red Speed 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz Bern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
  11. #10 Catahecassa, 15.09.2008
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Merci für den Link! Kann sich nun jeder selbst ein (Auto-)Bild machen :D
     
  12. #11 HavannaClub3.0, 15.09.2008
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    das unterschreib ich. beim 1er muss als erstes die VA beruhigt werden, unter 225ern geht da gar nix. die HA ist nicht soo wichtig, beim 130i geht von 225 bis 255 alles, je nachdem wie man mit einem losen Heck umgehen kann. Für ein neutrales Auto mit lebendigem Handling reichen 225er - bei Mischbereifung wirds halt wieder mehr untersteuernd und weniger lebendig.

    auf der AB merkt man das natürlich nicht. auf kurvigen Landstrassen schon. bergab noch mehr. und aufm Track sowieso...
     
  13. #12 Sven135i, 16.09.2008
    Sven135i

    Sven135i 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    3.999
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hamburg/Berlin
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sven
    Als die Oz Felgen vom EVOTECH auf dem bild gezeigt wurden, steht da 19 Zoll.
    In der Übersicht sind aber "nur" 18 Zoll aufgeführt.
    Was stimmt nun? Die Felgen von OZ sehen sehr geil aus. Muss mal ein Bild im stand von der Seite finden. Ist schon komisch, dass die über 40 PS mehr zum AC auf der Rundstrecke und auch sonst nicht so viel bringen! :D
     
  14. #13 overcast, 16.09.2008
    overcast

    overcast Guest

    wieso jammern die eigentlich die ganze zeit über die bremsen der 35er???
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 SedonaDanny, 16.09.2008
    SedonaDanny

    SedonaDanny 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart / Erlangen
    Wenn ich so was lesen muss
    "... wuchert [...] mit 400 Nm, bereitgestellt von zwei, zur Minimierung des Turbolochs unterschiedlich dimensionierten Ladern ...",

    dann werd ich schon mal sehr skeptisch. Wird alles so gewissenhaft recherchiert und durchgeführt, dann ist der Artikel das Papier nicht wert auf dem es steht.
    Ich finde es immer wieder erstaunlich, dass die zwei Turbokonzepte vom 123d und 135i nicht wirklich auseinander gehalten werden kann, zumal von Menschen die sich damit beschäftigen.
    Ist mir auch schon beim BMW Händler passiert, der felsenfest behauptet hat, dass zwei unterschiedlich große Turbos verbaut sind. :roll:

    Ich vermute das Jammern über die Bremse der 135er ist auf sehr hohem Niveau, zumal als Referenz die M3 Bremse her halten muss.
     
  17. #15 Catahecassa, 16.09.2008
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Gegen Unfähigkeit ist halt kein Kraut gewachsen 8)
     
Thema: M3 vs AC Schnitzer 135i (360PS) vs Evotech 135i (401PS)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 135i coupe ac schnitzer

    ,
  2. 135i schnitzer

    ,
  3. bmw 135i tuning test

    ,
  4. 135i ac schnitzer 2008,
  5. 135i 360 ps,
  6. bmw 135i 360ps
Die Seite wird geladen...

M3 vs AC Schnitzer 135i (360PS) vs Evotech 135i (401PS) - Ähnliche Themen

  1. Umbau von 125i auf 135i Front

    Umbau von 125i auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  2. [E82] Umbau auf 135i Front

    Umbau auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  3. 135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.)

    135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.): Liebe Leute, guten Abend. Ich habe nun schon viele interessante, aufschlussreiche Threads wie z.B....
  4. [E88] 135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt

    135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt: Hallo zusammen, mein Vater plant seinen BMW 135i N55 Cabrio mit DKG zu verkaufen. Das Fahrzeug ist unfallfrei, sehr gepflegt und wurde immer gut...
  5. 135i Coupé N55 Orig. ESD oder Performance

    135i Coupé N55 Orig. ESD oder Performance: Hallo, suche dringend einen Originalen Endschalldämpfer für den N55 oder den von Performance zwecks Fahrzeugsverkauf. Ich habe bereits einen von...