M261 Tragfähigkeitsgutachten

Dieses Thema im Forum "Felgen" wurde erstellt von Fux96, 16.03.2010.

  1. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    So, nachdem die BMW Kundenbetreuung meint nicht antworten zu müssen frag ich das einfach mal hier. Ich hab nen Satz M261 mit Standardbereifung (215/245) und möchte die aufm Hatch fahren. Da braucht man ja soweit ich weiß so nen Tragfähigkeitsgutachten für zwecks Eintragung... hat das hier einer irgendwie noch von der Kundenbetreuung?

    Und noch ne Frage, muss ich die wirklich eintragen? Habe neulich bei den BMWFans.info geschaut, da waren die M261 auch aufm Hatch drin (Edition Sport ist hier das Stichwort), aber sonst findet man überall die Aussage das es nicht geht ohne Eintragung?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Roter

    Roter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Oliver
    Spritmonitor:
    Klingt aber extrem nach Original BMW-Komplettradsatz mit Mischbereifung. Die solltest du nicht eintragen müssen, sofern die Dimensionen der Felgen
    7,5Jx18 und 8,5Jx18 sind. Die Eintragung sollte in der EG-Übereinstimmungserklärung stehen. Schau mal nach!
     
  4. #3 Riders, 16.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2010
    Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Du fährst ja nen FL Fuxi. Bei dir isset genauso, wie Roter sagt. :winkewinke:

    vo: 215/40R18 7,5x18" ET 49
    hi: 245/35R18 8,5x18" ET 52

    da brauchste nix eintragen lassen. :grins:
     
  5. Roter

    Roter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Oliver
    Spritmonitor:
    Jup!

    @Riders: Habe übrigens am 25.3. meinen Termin!:winkewinke:
     
  6. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    jut jut, wir bleiben in kontakt ;) :mrgreen:
     
  7. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Eintragungsfrei, Fuxi. Haste die M261 übrigens in reflex-silber oder in Ferricgrey?
     
  8. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Reflex-Silber sind sie... ich dachte immer eintragen weil nur aufm Coupé freigegeben die Felge, wie die 264er? :eusa_shifty:
     
  9. Roter

    Roter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Oliver
    Spritmonitor:
    Es sind grundsätzlich die Felgendimensionen freigegeben, nicht das
    jeweilige Felgenstyling. Würde mich wundern, wenn dieses in deinem
    Fahrzeugschein oder EG-Übereinstimmungserklärung eingetragen wäre.
    Zudem würde das ja bedeuten, dass du bei jedweden Wechsel, auch
    beim Wechsel von Original-Stahlfelge auf eine Stahlfelge eines anderen
    Herstellers in gleicher Größe, eine Abnahme und Eintragung vornehmen
    müsstest. Auch müsste der TÜV eine Datenbank führen, in dem deine
    zu deinem Auto gehörende Felge eingetragen wäre.

    Gruß, Oliver
     
  10. #9 BMWlover, 17.03.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Die größe ist ja die gleiche wie bei den normalen 208M z.B., daher kannst du die problemlos auf deinem fahren
     
  11. hmmm

    hmmm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Gilt das auch für den vFL (118d in meinem Fall)? Wie sieht das aus wenn man anstatt den Reifen 215/245 die Kombi 205/225 fahren will?

    Bei mir im Zulassungsschein stehen nämlich nur die Reifengrößen als erlaubt drin (eine Änderung ist ein bürokratischer Hürdenlauf, sowas wie euren TÜV gibts hier leider nicht).
     
  12. #11 BMWlover, 17.03.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Beim VFL ist eine Eintragung erforderlich soweit ich weiß:wink:
     
  13. #12 Frank_DC, 17.03.2010
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Das ist so leider nicht richtig, BMW gibt explizit Felgenstylings mit zugehörigen Reifendimensionen für die verschiedenen Fahrzeugtypen frei.

    Ist auch logisch: Du kannst Dir ja nicht eine Org.-BMW-Felge vom z.B. 1er schnappen und diese auf einem 7er fahren, da die max. Traglast der 1er-Felge nicht für den 7er ausgelegt ist...

    Beispiel aus der Praxis:
    Ich fahre die 17"-Stahlfelgen Styling 12 vom E46 auf meinem E87. Die Felgen unterscheiden sich in ihren Abmessungen (inkl. ET) nicht von z.B. Styling 141. Hier die schriftliche Antwort von BMW zum Thema:

    "Das von Ihnen gewünschte Felgenstyling 12 (7J x17 ET 47mm, Stahl) wurde nie für Ihren BMW 120d erprobt und ist dementsprechend werksseitig nicht freigegeben.

    Eine eventuelle Eintragung in Ihre Fahrzeugpapiere kann deshalb ausschließlich im Rahmen einer Einzelabnahme durch eine anerkannte technische Prüfstelle (gegebenenfalls in Verbindung mit Auflagen) erfolgen."


    Verschiedene TÜV-Prüfer haben die Sache übrigens genauso gesehen, daher habe ich die Felgen eintragen lassen...
     
  14. #13 Frank_DC, 17.03.2010
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Das ist richtig. Sofern die fragliche Stahl- oder LM-Felge keine ABE für den entsprechenden Fahrzeugtyp hat, ist eine Abnahme + Eintragung fällig.

    Beim TÜV bin ich mir nicht ganz sicher, die Rennleitung hat jedenfalls Zugriff auf genau so eine Datenbank.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 BMWlover, 17.03.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Das ist schon richtig, aber mal ehrlich: Wer soll denn das merken, wenn die Felgendaten doch schon eingetragen sind? Und was genau wurde denn bei dir nachgetragen?
     
  17. #15 Frank_DC, 17.03.2010
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Für die meisten (mittlerweile evtl. für alle) Felgenstylings, die später mit Bereifung VA 215 & HA 245 angeboten wurden, gibt es zur Tabelle der werksseitig freigegeben Rad/Reifenkombinationen die Anmerkung:

    "Rückwirkend für alle E81 und E87 verbaubar"

    Ob diese Anmerkung eine rückwirkende Werksfreigabe darstellt, oder ob es lediglich bedeutet, daß diese Kombination problemlos auf jeden E81/E87 paßt, ist leider etwas unklar...
     
Thema: M261 Tragfähigkeitsgutachten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw m 261 bereifung www.1erforum.de

    ,
  2. Kba 29282

Die Seite wird geladen...

M261 Tragfähigkeitsgutachten - Ähnliche Themen

  1. Sommerreifensatz auf M261 Felgen

    Sommerreifensatz auf M261 Felgen: Hi Leute, Biete Euch meine Sommerreifen an, habe zwar (noch) nicht nachgemessen, sie sind aber nach augenmaß sicherlich noch für mindestens einen...
  2. [Verkauft] BMW M261 in anthrazit inkl Reifen

    BMW M261 in anthrazit inkl Reifen: Biete hier einen Satz BMW M261 in 7,5J ET49 und 8,5J ET52 18" an. Super Zustand, keine Bordsteinschäden. Reifen sind Dunlop Sport 01 Runflat in...
  3. Tausche M261 wie neu

    Tausche M261 wie neu: Hallo zusammen, Ich bin auf der Suche nach neuen Rädern für meinen E82 135i und würde gegen einen Komplettradsatz M261 tauschen (ggf. mit...
  4. Komplettsatz/Felgen M261, PP313 oder 269

    Komplettsatz/Felgen M261, PP313 oder 269: Einfach mal alles anbieten, am besten mit Reifen, die noch einigermaßen brauchar sind. Die M261 bevorzugt in Ferricgrey. Danke
  5. [Verkauft] BMW m261 ///M Alufelgen auf Winterreifen

    BMW m261 ///M Alufelgen auf Winterreifen: Hallo Community, zum Verkauf biete ich euch einen Satz BMW m261, 18 zoll Alufelgen auf 225/40/18 (92V) GOODYEAR Ultragrip Performance 8...