M208 mit 225 rundum - geht das? HA-Felgen vorne!?

Diskutiere M208 mit 225 rundum - geht das? HA-Felgen vorne!? im Sommerreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo, so wie ich hier gelesen habe gibts die M208 ja in zwei verschiedenen Ausführungen (je nach Modelljahr). Ich habe aktuell VA: 205,...

  1. #1 munzi70, 01.11.2008
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.853
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Hallo,

    so wie ich hier gelesen habe gibts die M208 ja in zwei verschiedenen Ausführungen (je nach Modelljahr).

    Ich habe aktuell VA: 205, HA: 225 drauf (meiner ist 130iFL).
    Ausserdem gibts die M208, so wie ich hier gelesen habe mit:
    VA 215, HA 245.

    Die M208 gibt es somit ja in unterschiedlichen Einpresstiefen. VA ist gleich geblieben 7,5''. HA 8'' alt; neu 8.5''.

    Da mir die Felgen von der Sache sehr gut gefallen, und rundum 225er
    gerne fahren würde, habe ich folgende Ideen:

    ich bestelle mir zwei Felgen (altes Model) der Hinterachse nach mit Einpresstiefe 8'' und mach die vorne drauf.

    Dann könnte ich auf die vorderen Felgen auch 225er montieren.

    Geht das? Wer weiß, ob die hinteren Felgen auch vorne drauf passen?

    Freue mich über Eure Anregungen.

    PS: Mein Ziel ist 225er Michelin Pilot Sport rumdum. Hatte die an meinem letzten Fahrzeug drauf und war begeistert.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 01.11.2008
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Du kannst auf deine aktuelle VA Felge auch nen 225´er draufmachen...

    Aber die 8x18 Felge passt natürlich auch...

    Es ist halt jeweils der TÜV Segen erforderlich :wink:
     
  4. #3 munzi70, 02.11.2008
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.853
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Also mein Freundlicher hat gesagt, daß ich auf die Vorderfelge keinen 225er draufmachen kann.

    Welche Funktion nimmt der TÜV bei der Abnahme war? Was prüft der dann? Dass nix schleift?

    Passen die Hinterfelgen vorne definitiv, oder wird`s dann irgendwo eng? Die VA hat ja 45er Reifen drauf und die Hintere 40er Querschnitt. Wenn ich vorne 40er draufmache, müßte ich doch eine Tachoabweichung haben, da kleinerer Reifen - oder!? Möchte rundum einfach exakt gleiche Reifen fahren. Dann kann ich auch wieder von VA zu HA tauschen (Abrieb ausgleichen).
     
  5. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Also 8J x 18" ET47 rundum mit 225/40 R18 passt problemlos.
     
  6. #5 stefan784, 02.11.2008
    stefan784

    stefan784 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LL
    und 8x18 et49 mit 225/40 R18 passt vorne nur vielleicht. denn die hinteren m208 vfl felgen haben 8x18 et49. ist meiner meinung nach innen am federbein unter umständen ziemlich knapp.

    man kann auch vorn 10 und hinten 15mm spurverbreiterung fahren
     
  7. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Danke fürs Korrigieren... hatte irgendwie ET47 im Kopf.
     
  8. #7 munzi70, 03.11.2008
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.853
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Haben die M208 mit 225er (alt) und 245er(neu) Bereifung jeweils ET 49?
    Oder waren die alten doch ET47? Wer weiß dazu genaueres. Am besten ist es wahrscheinlich, wenn ich mal beim Freundlichen anfrage - oder!?
     
  9. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Es gibt nur eine M208 in 8x18" und die hat ET49, wie Stefan richtig sagt.
     
  10. #9 munzi70, 03.11.2008
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.853
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Und da passen dann 225er und 245er drauf!? :o
     
  11. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Du wolltest doch 4x die HA-Felge verwenden?
     
  12. #11 Catahecassa, 03.11.2008
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Dre2000 gefällt das.
  13. #12 munzi70, 03.11.2008
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.853
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Ja @xuxu. Bin nur verwundert dass dann bei ein und der gleichen Felge so unterschiedliche Reifendimensionen draufpassen.

    Danke @catahecassa - coole Übersicht!

    Von der Einpresstiefe sind ja die 7,5'' (VA) und die 8'' (HA) gleich - beide ET 49. Die neuen hinten mit 245er drauf haben 8,5'' und ET 52!!!

    Dann müßte die alte 8'' HA auch vorne gehen mit gleicher ET...!?
     
  14. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Versteh nicht ganz was du meinst? Die HA Felge hat doch nichts mit der VA Felge zu tun. Die VA Felge ist bei MJ08< und <MJ08 genau die selbe (7,5x18" ET49). Es wurden lediglich breitere Reifen montiert ab MJ08<.

    Die HA Felge von MJ08< ist aber ein halbes Zoll breiter als die VA Felge (bei gleicher ET). Sprich sie steht 6mm weiter nach innen.

    Trotzdem passen die 8x18" ET49 mit 225er rundum auf den 1ner. Hab gerade noch einmal geschaut... von Schnitzer gibt es ein Gutachten für den 1er mit 8,5Jx18" ET43 mit 225er und die stehen genau so weit nach innen, wie die 8x18" ET49.

    Voraussetzung ist, dass du kein anderes Komplettfahrwerk montiert hast!
     
  15. #14 munzi70, 03.11.2008
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.853
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    AH OK - Danke. Daß die VA-Felge gleich ist weiß ich. Habe nur nochmal wiederholt, daß sich nur die HA-Felge geändert hat...

    Ich will mir wie gesagt weitere zwei HA-Felgen (8x18) besorgen und dann einfach vorne montieren. Damit hätte ich dann 8x18 mit 225er rundum, und muss keine anderen Felgen (BBS o.ä.) montieren, sondern hab die schöne M208 mit 225er Michelin Pilot Sport dann nächsten Sommer drauf ;-)

    Brauche ich dafür dann ne TÜV-Abnahme?
     
  16. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Klaro, musst eine Einzelabnahme machen. Dabei ist mit recht happigen ~100€ zu rechnen :?.
     
  17. #16 munzi70, 04.11.2008
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.853
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Ist gewährleistet, daß das dann abgenommen wird, oder wie ist das? Nicht dass ich die Felgen drauf hab und dann gibts keine Abnahme.
     
  18. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Am besten ist es, wenn du ein Vergleichgutachten suchst und mal zum TÜV hingehst und das mit einem Prüfer besprichst.
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 munzi70, 04.11.2008
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.853
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Geht nicht! War gerade beim TÜV. Nur die von BMW zugelassenen Felgen-/Reifenkombis. Kann man auch nicht nachträglich eintragen lassen. Das kann nur BMW selbst. Dafür sind umfangreiche Tests notwendig. Also wenns beim Hersteller nicht eingetragen ist, kann man`s vergessen.
     
  21. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Siehe hier...
     
Thema:

M208 mit 225 rundum - geht das? HA-Felgen vorne!?

Die Seite wird geladen...

M208 mit 225 rundum - geht das? HA-Felgen vorne!? - Ähnliche Themen

  1. Bmw F20 M Verkleidung Stoßfänger vorn lackiert

    Bmw F20 M Verkleidung Stoßfänger vorn lackiert: Verkaufe eine M Front lackiert in black sapphire metallic ohne Zierelemente für Fahrzeuge mit Scheinwerferreinigungsanlage, PDC und M...
  2. Felgen 116i bj. 08

    Felgen 116i bj. 08: Hey, kann mir jemand sagen ob die felgen auf meinen 116i Bj. 08 passen? Kenne mich damit leider gar nicht aus... Lochkreis 5* 120 mm Et 31
  3. [E81] bmw 120d coupe m paket 2013 vorschläge für felgen ??

    bmw 120d coupe m paket 2013 vorschläge für felgen ??: besitzt jemand ein fotoshop ähnliches programm um zu sehen wie die vorschläge am auto aussehen könnten ?!? Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  4. [E82] Passende Sommerreifen für meine 264 Felgen - 125i

    Passende Sommerreifen für meine 264 Felgen - 125i: Hallo zusammen, da meine original Bridgestone Sommerreifen eine sehr starke Rissbildung auf der Lauffläche aufweisen, muss ich mich nun um Ersatz...
  5. Styling 68 Felgen auf e88 eintragen lassen

    Styling 68 Felgen auf e88 eintragen lassen: Guten Abend zusammen, Ich habe ein Problem und zwar wollte ich meine bereits vorhandenen originalen BMW e46 Felgen (Styling 68) auf meinen neuen...