M208 eintragen oder nicht?

Diskutiere M208 eintragen oder nicht? im Felgen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hi Habe vorne wie hinten die m208 Felgen drauf.... Vorn mit 8J und hinten 8,5J.. Muss ich die Eintragen lassen oder darf ich die so fahren?...

  1. woldi

    woldi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    marburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:
    Hi

    Habe vorne wie hinten die m208 Felgen drauf....
    Vorn mit 8J und hinten 8,5J..
    Muss ich die Eintragen lassen oder darf ich die so fahren?
    Hab ein e87 FL bj. 2008 falls das was zur Sache tut!?
    Für Infos wäre ich sehr dankbar

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    27
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Sicher, dass du 8er vorne hast? Normal hat man vorne immer 7,5 ab Werk, wenn ich mich nicht irre.

    8 in Kombination mit 8,5 müsstest du dann eintragen. Was für Reifen hast du überhaupt?
     
  4. woldi

    woldi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    marburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:
    Hab nochmal geschaut sind vorne 7,5 und hinten 8...(hat mir der vorbesitzer was anderes erzählt :? )
    mit 225 bereifung rundum....das müsste ja dann ohne eintragung klappen oder?
    wollt mir im sommer dann halt noch spurplatten holen...
    was kann ich da nehmen ohne bördeln oder sonstiges zu müssen hast du Tipps?
    Der 1er hat M-Sportfahrwerk

    Mfg
     
  5. #4 BMW-Racer, 11.01.2012
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.109
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    In dem Fall musst du das auf jeden Fall eintragen lassen, da für diese Felgenkombi eigentlich die Bereifung 205/225 vorgesehen ist. 10mm Distanzscheiben pro Rad sollten ohne Probleme passen.
     
  6. woldi

    woldi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    marburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:
    Brauch Ich dann zum eintragen noch irgendwelche Papiere ?
    Oder einfach hin und fertig ?
    Hab nämlich von den Felgen keine. Abe Oder sonstiges.
    Prob dürfte der tüver aber keine machen oder ?
     
  7. #6 BMW-Racer, 12.01.2012
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.109
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Du brauchst das entsprechende Traglastgutachten für die Felgen (von der BMW-Kundenbetreuung) sowie eine Reifenfreigabe vom Hersteller deiner Reifen. Dann dürfte es keine Probleme bei der Eintragung geben.
     
  8. woldi

    woldi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    marburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:
    Hab mal bei BMW angerufen.
    Das traglastgutachten schicken die mir jetzt zu.
    Hab nochmal nach der reifenfreigabe gefragt aber der Kerl meinte das bräuchte man nicht...
    Mhhhh soll ich trotzdem eine besorgen oder nicht...?

    MfG
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    27
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Mach mal lieber ;)
     
  11. woldi

    woldi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    marburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:
    Hi

    Muss das Thema noch mal aufgreifen....
    Hab heut die Reifen montiert und will mo. Oder di. Zum TÜV ....
    Mit was für ner Strafe musste ich den rechnen sollte ich angehalten werden....?
    Die Felgen sind ja erlaubt und die Reifen hinten auch ....nur vorne das stimmt nicht ist ja anstatt 205 auch wie hinten 225 drauf...
    Soo schlimm?
    Und wo bekomm ich die Freigabe her?


    MfG
     
Thema:

M208 eintragen oder nicht?

Die Seite wird geladen...

M208 eintragen oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. Felgen, ohne Eintragung

    Felgen, ohne Eintragung: Guten Tag, Ich weiß jetzt nicht ob ich nun richtig bin, hab aber eine kleine Frage zu Reifen/Felgen... 1.Hab 18" im Zulassungsschein stehen, wie...
  2. Original BMW M208 Felgen 18 Zoll

    Original BMW M208 Felgen 18 Zoll: Hallo zusammen, ich verkaufe hier einen Satz BMW Doppelspeiche M208 Felgen in 18 Zoll. Hierbei handelt es sich um die Felgen für das VFL-Modell,...
  3. Reifen Felgen Kombination eintragen lassen

    Reifen Felgen Kombination eintragen lassen: Ich hole mir demnächst neue Felgen laut Gutachten darf ich 225/40/18 fahren. Wenn ich eine andere Reifenkombination fahren will muss ich sie...
  4. BMW M Felgen 18 Zoll Sommerräder M208 E87 E90 E81 etc.

    BMW M Felgen 18 Zoll Sommerräder M208 E87 E90 E81 etc.: Hallo Liebe forum user ich verkaufe hier meine Originalen BMW M1 Felgen Sie sind gut erhalten jedoch an 2 Felgen Leichte Bordsteinkratzer. Die...
  5. Felgen eintragen

    Felgen eintragen: Hi Leute, Ich kann mir gut vorstellen das das schon 1000x gefragt wurde aber ich bin absolut überfordert. Und zwar hab ich auf meinem e46 nen...