M140i XDrive / MPE nicht mehr verfügbar ?

Diskutiere M140i XDrive / MPE nicht mehr verfügbar ? im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Polizei nicht, aber TÜV / Dekra. Polizei kann Verdacht äußern und kontrollieren lassen. Wenn es dann so ist und die Abgaswwerte nicht passen hast...

  1. #101 TobiBlackburn, 11.07.2018
    TobiBlackburn

    TobiBlackburn 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Sigmaringen
    Vorname:
    Tobi
    Und wie will das der TÜV feststellen?
     
  2. #102 MPerformanceParts_DE, 11.07.2018
    MPerformanceParts_DE

    MPerformanceParts_DE M Performance Spezialist

    Dabei seit:
    09.01.2018
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2018
    Spritmonitor:
    Au zum Beispiel. Die übrigens wieder eingeführt wurde..
     
  3. #103 1er Turbo, 11.07.2018
    1er Turbo

    1er Turbo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2017
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    669
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2018
    Vorname:
    Marc
    Delete
     
  4. Don_B

    Don_B 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    232
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M240i Cabrio
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    06/2017
    Ich würde ja noch verstehen, wenn es um Lautstärke geht.
    Aber was hat der ESD mit den Abgaswerten zu tun? Oder sitzt der OPF im ESD?
     
  5. #105 TobiBlackburn, 11.07.2018
    TobiBlackburn

    TobiBlackburn 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Sigmaringen
    Vorname:
    Tobi
    Meines Wissens nach sitzt der OPF im oder neben dem KAT. Versteh aber auch nicht warum die M Performance Anlage ein Problem sein soll. Wie gesagt ist nur der ESD und das auch noch ohne Klappen
     
  6. DomMuc

    DomMuc 1er-Profi

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    heutzutage sehr feinfühliges system da muss alles aufeinadere abgestimmt sein.. und da passt der mpe in irgendeiner weise einfach nicht dazu.. da die gesetzgebung halt einfach nur noch auf stickoxide schaut ist ein auspuff de die klappe schliessen kann, um eine art rückstau im opf zu erzwingen, sinnvoll.....
     
  7. #107 1er Turbo, 11.07.2018
    1er Turbo

    1er Turbo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2017
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    669
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2018
    Vorname:
    Marc
    Aber genau diese Klappen sind ja jetzt verboten oder?
     
  8. #108 TobiBlackburn, 11.07.2018
    TobiBlackburn

    TobiBlackburn 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Sigmaringen
    Vorname:
    Tobi
    Wo ist den eigentlich der Unterschied zwischen dem Serien Pot und dem M Performance ESD ? Ich seh keinen
     
  9. DomMuc

    DomMuc 1er-Profi

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    serienpott hat klappe , mpe hat keinen .. haben auch ne andere form mpe topf ist runder....
     
  10. #110 TobiBlackburn, 11.07.2018
    TobiBlackburn

    TobiBlackburn 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Sigmaringen
    Vorname:
    Tobi
    Ok das mit der Klappe war mir nicht bekannt.
     
  11. DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    11.230
    Zustimmungen:
    3.371
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Wurde im Forum schon erklärt was es mit den Abgaswerten auf sich hat...
    Da ging es darum, dass das Abgas schneller durch den Abgasstrang kommt als Serie. Bei einigen MPE‘s entfällt ja beispielsweise auch der MSD. Das ist beim M140i aber nicht der Fall...

    Ich lass mich mal überraschen was da noch so kommt.

    Auf alle Fälle bleibt immer ein Risiko, auch wenn ich die Chance für gering halte, das ein Polizist das wirklich bemerkt, so lange das alles im Rahmen bleibt und es Original BMW ist
     
  12. #112 TobiBlackburn, 11.07.2018
    TobiBlackburn

    TobiBlackburn 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Sigmaringen
    Vorname:
    Tobi
    Eben ist ja nur de ESD deshalb kann ich mir nicht vorstellen das es nicht funktionieren soll aber das mit dem Abgasstrang klingt logisch.
     
  13. #113 3lli0t, 12.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2018
    3lli0t

    3lli0t 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    337
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2016
    Der MPE beeinflusst aber auch bei einem OPF-Fahrzeug nicht die Abgaswerte. Also ist das Thema Steuerhinterziehung vom Tisch. Mag sein, dass eine Klappe eine theoretische Größe darstellt. Da wird allerdings das Wetter mehr Einfluss auf die Abgaswerte haben als die Klappe im Topf.
     
    Maik1975 und misteran gefällt das.
  14. #114 MPerformanceParts_DE, 12.07.2018
    MPerformanceParts_DE

    MPerformanceParts_DE M Performance Spezialist

    Dabei seit:
    09.01.2018
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2018
    Spritmonitor:
    Also jetzt mal Klartext, wir machen das hier nicht zum Spaß. Wir verkaufen keine mehr, weil wir mit dem MPP Auspuff die Werte mit OPF nicht einhalten können! Ich würde die Dinger gerne weiterverkaufen..
    Die Diskussion hier das der MPP Auspuff nichts mit den Werten zu tun hat ist völlig irrelevant, da die Werte beeinflusst werden. Das ist der Grund warum wir nichts mehr anbieten werden!
    Sorry das ich hier jetzt etwas "ungehalten" werden, aber ich erzähl das ca. 50 mal am Tage diversen Händlern und auch Kunden die mich aufgrund der veröffentlichten internen Meldung mit meinen Kontaktdaten anrufen und mir alle erklären wollen warum das nicht sein kann...
    Es ist nun mal so, es wurde getestet und es hat alles seine Richtigkeit was wir bzw. ich erzähle.
     
    Endorphin187, 1er Turbo, DaveED und 2 anderen gefällt das.
  15. #115 3lli0t, 12.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2018
    3lli0t

    3lli0t 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    337
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2016
    Jetzt mal ganz langsam: Weder ich noch einer der Anderen hat deine Aussage in Frage gestellt. Du gibst die Infos weiter, die du bekommst und das finden wir alle toll! Trotzdem darf man die "Begründung" seitens der AG in Frage stellen. Wäre ja in dieser Branche nicht das erste mal, dass man Messwerte in irgend einer Form "optimiert" hätte und sich im Nachgang eine passende Geschichte dazu basteln muss. Und diese Info würdest auch du nicht bekommen.
    Das Problem an dieser Stelle sehe ich vor allem im Bestand. Wenn BMW bei den OPF-Modellen sagt "MPE gibts nicht mehr", dann ist das ok. Aber wer kann denn jetzt valide Infos über die Fahrzeuge mit bereits verbauten MPEs geben (insbesondere die B58 ohne Klappe)? Richtig: Keiner! Selbst an die Händler hier in der Region sind drei verschiedene Fahrzeuglisten rausgegangen, mal mit den 40ern drauf, mal ohne.

    EDIT: Um gleich vorzubeugen: Wenn BMW tatsächlich nicht weiß ob die "alten" Zulassungen Bestand haben, dann gibt es nur eine Lösung: Meldung ans KBA, schreiben an alle Halter mit dem Hinweis auf MPE --> Rückbau --> Entschädigung. Selbstverständlich wird das BMW nicht tun, aber das wäre sauber! In den USA wäre die Sammelklage schon fertig bevor der Toner des Anschreibens an die Händler trocken ist.
     
    misteran und Maik1975 gefällt das.
  16. #116 MPerformanceParts_DE, 12.07.2018
    MPerformanceParts_DE

    MPerformanceParts_DE M Performance Spezialist

    Dabei seit:
    09.01.2018
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2018
    Spritmonitor:
    Muss ich dir widersprechen.. die Kollegen der Entwicklung sitzen zwei Straßen weiter, die Werkstatt von denen ist bei mir aufn Hof. Ich bin täglich bei denen im Austausch und ich bekomme alles mitgeteilt. Und ich kann dir versichern das wir nicht Optimieren oder Manipulieren. Es ist nun mal jetzt so, dass aufgrund des OPFs und der MPP Anlage, die Werte mit einer MPP aufgrund des größeren Durchfluss bzw. keiner Klappe die Abgase eine geringere Zeit im OPF verbringen und so die Werte nicht eingehalten werden können.
    Wir machen das damit sowas wie bei der VAG eben nicht passiert!

    Bzgl. drei Listen mit und ohne 40i kann nicht sein bzw. dann ist diese nicht von mir. Meine Liste betrifft Fahrzeuge die nach R59 (Austauschteile) homologiert sind und da ist der 40i nicht betroffen! Der ist nach R51 Serie homologiert. Aber eine klare Aussage kann hier auch nicht getroffen werden, da die Regierung wieder mal so schwammige Aussagen bzw. Verlautbarungen veröffentlicht, dass selbst das Bundesministerium selber nicht weiß was hier Sache ist.
    Wir sind im Austausch mit VDA und BMVI um hier endlich Klarheit zubekommen was ältere Fahrzeuge und unsere Anlagen betrifft.
    Und nochmal, sollte es wirklich passieren das es keinen Bestandsschutz gibt (was nicht sein kann, da Enteignung) werden wir entsprechend reagieren. Dann ist es aber kein BMW Problem, sondern ein Branchenübergreifendes (Akra, Remus, Eisenmann, etc...).

    Das zeigen doch auch die diversen Beiträge (Spiegel TV, etc...) die über die Hamburger Soko Autoposer berichten und da Sätze fallen wie "Wir wollen keine lauten Fahrzeuge in Hamburg" oder "Klappenabgasanlagen sind nicht mehr legal". Egal wie alt das Fahrzeug ist oder wie die Anlage homologiert wurde.

    Es herrscht eine Ungewissheit, eine Klarstellung und eine fehlendes Verständnis für die Verlautbarung des BMVI bei den prüfenden Behörden.

    PS: War ja nicht böse gemeint, wollte das nur mal klarstellen. ;)
     
    mehrfreudeamfahren, Endorphin187, Christian-LSE und 5 anderen gefällt das.
  17. 3lli0t

    3lli0t 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    337
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2016
    Wollen wir es hoffen ;-)

    Wäre ja leider nicht das erste Mal, dass so etwas passiert. Zwar war die Einführung der Feinstaubzonen im rechtlichen Sinne keine Enteignung, hat aber de facto dazu geführt, dass reihenweise Fahrzeugwerte in den Keller gerutscht sind. Viele Fahrzeuge konnten nicht mit DPF nachgerüstet werden und waren für viele Benutzer somit im urbanen Bereich nicht mehr zu gebrauchen.

    Ich weiß nicht wo die Listen herkommen. Es ist zunächst mal erfreulich zu hören, dass die 40er vermutlich nicht betroffen sind.

    Ich hab es auch nicht so aufgefasst. Du tust dein Bestes uns hier auf dem Laufenden zu halten. Für die Scherze des Gesetzgebers kannst du nichts.
     
  18. #118 TobiBlackburn, 12.07.2018
    TobiBlackburn

    TobiBlackburn 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Sigmaringen
    Vorname:
    Tobi
    Ich kapier einfach nicht warum BMW so ein Mysterium gegenüber der MP Anlage macht. Warum kann man nicht einfach sagen „MP Anlage ist für den M140i nicht mehr verfügbar, und fertig ist die Sache?. Wieso kann man nicht allen BMW Mitarbeitern sowas mitteilen? Gerade in den heutigen Zeiten wo alles so schnell durch das Internet verbreitet wird?. Würde ich das Forum hier nicht kennen und blind auf meinen Händler hören, hätte ich jetzt ganz schöne Schwierigkeiten und das kann meiner Meinung nach einfach nicht sein.
     
  19. mXr_125

    mXr_125 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    135
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Max
    Hast du den Beitrag gelesen? Wie soll BMW oder irgendein Hersteller so eine Aussage treffen, wenn sie es selber nicht wissen?
    Und dazu auch nicht wissen können (!), weil selbst der Gesetzgeber sich noch völlig uneins ist, was denn jetzt Sache ist.

    In diesem Sinne: et es noch immer jot jejange...
     
    TobiBlackburn und MPerformanceParts_DE gefällt das.
  20. #120 TobiBlackburn, 12.07.2018
    TobiBlackburn

    TobiBlackburn 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Sigmaringen
    Vorname:
    Tobi
    Für mich macht das einfach alles trotzdem keinen Sinn. Entweder es funktioniert oder es funktioniert nicht.
     
Thema: M140i XDrive / MPE nicht mehr verfügbar ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. keine mpe mehr mit opf

Die Seite wird geladen...

M140i XDrive / MPE nicht mehr verfügbar ? - Ähnliche Themen

  1. Lieferzeiten Neuwagen M140i

    Lieferzeiten Neuwagen M140i: Hallo, ich interessiere mich wieder für einen M140i und wollte einmal die ungefähren aktuellen Lieferzeiten für eine Neuwagenbestellung...
  2. Suche mehrere Sachen 135i E82

    Suche mehrere Sachen 135i E82: Hi, suche für meinen E82 135i (2012) folgende Dinge: Blackline Rückleuchten High Performance Endschalldämpfer Heckspoiler Downpipe mit 200...
  3. F20 M135i xDrive Laufleistung (Kaufberatung)

    F20 M135i xDrive Laufleistung (Kaufberatung): Hallo an Alle Ich spiele momentan mit dem Gedanken, meinen 125i (09/2014) gegen einen M135i xDrive ein zu tauschen (mit etwas Aufpreis ;) ). Das...
  4. M140i - Folierung in Raspberry Blue

    M140i - Folierung in Raspberry Blue: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Moin, bin gerade dabei meinen M140i in 3M G378 Raspberry Blue zu folieren. Foliere seit einigen Jahren mit...
  5. M135i xdrive 2013 - kaufberatung

    M135i xdrive 2013 - kaufberatung: Hallo zusammen, nachdem ich mich nach 6 jahren von meinem 2007er 118d mit 242'000km trennen muss, bin ich auf der suche nach einer alternative....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden