M140i Problem/Mängelthread

Diskutiere M140i Problem/Mängelthread im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Kannst du das auch fachlich fundiert begründen oder wird hier einfach nur das Marketing Gefasel der einschlägigen "Tuner" rezitiert? Schon...

  1. gtaismy

    gtaismy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.02.2021
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2018
    Wer (außer dir) spricht denn hier von absichtlichen Mängeln seitens BMW?
    Die von mir aufgestellte Liste bezieht sich ausschließlich auf meine Erfahrung, hat also mit absichtlicher oder unabsichtlicher "Verschlechterung" des Antriebsstrangs bezogen auf Haltbarkeit überhaupt nichts zu tun.
    Hätte BMW einen perfekten Job gemacht (was natürlich unmöglich ist), gäbe es diese Mängel nicht.
    Ob das nun ein Einzelfall oder ein häufig auftretendes Problem ist, ist mir egal, es geht mir nur um meinen Wagen.
    Ich unterstelle BMW hier nichts.
    Welchen Nachteil hat denn eine Downpipe von Akrapovic deiner Meinung nach?
    Ich finde außer der Mehrbelastung von vielleicht 20-40Nm auf den Antriebsstrang (welche bei einem Motorschaden keinen Einfluss hätte) beim besten Willen keinen, vor allem, wenn man wie ich beide (Akrapovic und original) vor sich liegen hatte, erkennt man ganz schnell, welche der beiden hochwertiger gebaut und besser durchdacht ist.
     
  2. #3082 M140_LCI2, 17.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2021
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    565
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Wie kannst du (als Laie) allein von der Form einer Downpipe valide auf die technischen Eigenschaften schließen?
    Bzw dessen Auswirkungen für den powertrain bewerten oder auf die Lastkollektive bzw. absoluten Last-Spitzen schließen die unter diversen Betriebs- und Lastfällen entstehen ?!
     
    BercherKnorz gefällt das.
  3. gtaismy

    gtaismy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.02.2021
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2018
    Akrapovic:
    Gussteil, wesentlich größerer Querschnitt am Eingang, keine „Unebenheiten“ bzw. Stoßkanten oder ähnliches, höherwertiges Material.
    Wie, egal in welchem Betriebszustand, sollte ein höherer Gegendruck positive Auswirkungen auf den Motor haben?
    Ich lasse mich auch gerne korrigieren, falls dem tatsächlich so ist, habe das Thema nicht studiert.
     
  4. #3084 M140_LCI2, 17.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2021
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    565
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Nur weil etwas „schöner“ aussieht heißt dass nicht dass dessen Funktion eine bessere wäre.

    Gerade bei einem solchen Bauteil wie der DP ist es mit angucken nicht getan:
    Hier kommt es auf thermische, vor allem aber auch thermodynamische Eigenschaften an die man nicht solitär bewerten kann ohne die Motordynamik mit seinen transienten und stationären Lastzustände genau zu kennen.

    Außerdem wird die Motorregelung durchaus von einer DP beeinflusst bzw die daraus resultierenden Lasten auf den powerrtrain. Es können also durchaus Lastzustände entstehen die nicht gewollt bzw bekannt waren.

    Klar, eine DP mit geringerem Abgasgegendruck vermindert prinzipiell die Abgastemperaturen und Gegendrücke: aber so eine Tuning DP ist einfach nicht (nach OEM Standard) validiert so dass BMW gar nicht bewerten (ausschließen) kann ob evtl dem Motor dadurch geschadet wird/wurde.
     
    iramuf933, BercherKnorz und gtaismy gefällt das.
  5. #3085 Alex-M140i, 18.05.2021
    Alex-M140i

    Alex-M140i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.09.2018
    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    664
    Ort:
    Nordhessen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2018
    Vorname:
    Alex
    Ohne jetzt richtiges Hintergrundwissen zu haben und ohne hier jetzt für die eine oder andere Seite Partei zu ergreifen, was das Für und Wider für eine andere (mutmaßlich) bessere Downpipe anbelangt:
    JP Kraemer hat in irgendeinem Video einmal gesagt hat, dass die Umrüstung auf eine andere Downpipe (mit Metall-Kat eines renommierten Herstellers wie HJ oder Akra versteht sich natürlich) in jedem Fall den bzw. die Turbolader entlastet, weil weniger Abgasgegendruck vorhanden ist. Somit (meine Interpretation dazu) würden rein theoretisch die Bauteil schon geschont. Er sagte aber weiter, dass das das ohne angepasste Software aber auch schnell nach hinten losgehen kann, und zwar in der Form, dass man plötzlich weniger Leistung hat. Der Grund: Das Motorsteuergerät ist exakt auf die vorhandenen Werte, also denen des Abgasgegendrucks der werksseitig verbauten Downpipe, programmiert. Herrscht jetzt plötzlich ein geringerer Gegendruck, wird dies vom Steuergerät (natürlich) bemerkt und es "denkt", dass irgendetwas nicht stimmt und nimmt dann evtl. die Leistung zurück. Ich bin mir zwar nicht sicher, aber ich meine, bei dem Beispiel ging es sogar um einen BMW.

    Ergo: Der Einbau einer "besseren" Downpipe könnte gleich doppelt den Motor schonen, indem zum einen die Bauteile wie Turbolader ein bisschen weniger belastet werden und zum anderen, das Steuergerät auch noch die Motorleistung reduziert. :wink:
    Das Hauptproblem dürfte folglich sein, dass genau aus diesem Grund zumeist auch gleich noch eine andere Software aufgespielt wird, um das Problem der Leistungsreduzierung zu umgehen - und um vielleicht im selben Zug noch ein paar PS mehr rauszuholen. Und dann sind wir klar in dem Bereich, wo man eben nicht mehr weiß, ob das dem Motor in irgendeiner Weise schadet; und BMW dann zurecht die Gewährleistung/Kulanz verweigert.
     
    Dexter Morgan und M140_LCI2 gefällt das.
  6. #3086 BercherKnorz, 18.05.2021
    BercherKnorz

    BercherKnorz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.04.2020
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    48
    Danke!

    Zudem ist es einfach dreist mit dererlei "Fachwissen" auf Kulanz (eine freiwillige Leistung) von Seiten BMW zu pochen!
     
  7. gtaismy

    gtaismy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.02.2021
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2018
    Falls du damit mich meinst, ich sprach ausschließlich von der Gewährleistung, nicht Kulanz.
     
  8. gtaismy

    gtaismy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.02.2021
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2018
    Mein Wagen ist mittlerweile zurück vom Service, passt soweit alles, ich habe mich mit den Mängeln etwas zurückgehalten, wollte nicht übertreiben.
    Ich vernehme beim Fahren leider immer noch ein Heuen/Jaulen, genau wie in folgendem Video:

    Kennt sich da jemand aus?
    Stören tut mich das Ganze eigentlich nicht wirklich, will jetzt deswegen kein Drama beim Händler machen, außer es ist natürlich etwas kaputt, falls ich das ausschließen kann, fahre ich auch so weiter.
    Ich danke :icon_smile:
     
  9. cb7777

    cb7777 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    1.998
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Dieses Geräusch kommt bei Lastwechseln bzw. beim Gasgeben, höre ich das richtig ? Tonqualität ist etwas zu bescheiden, um das zweifelsfrei rauszuhören.
     
  10. gtaismy

    gtaismy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.02.2021
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2018
    Ist eigentlich immer präsent, etwas lauter aber im Schubbetrieb.
    Habe mittlerweile einen anderen, 25-seitigen Thread zu genau diesem Geräusch gefunden und durchgelesen, anscheinend ist das tatsächlich mehr oder weniger ein Komfortproblem, bei anderen Wagen war das Geräusch selbst nach Austausch des VTG, VA-Differential und anderen Teilen noch vorhanden, werde also erstmal nichts weiter unternehmen.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  11. #3091 BamBuchi, 13.06.2021
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2021
    BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    379
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis
    Jemand noch das Problem das er ganz schön viel regulieren muss und nachbessern muss in Sachen Geschwindigkeit halten beim Tempomat?
    Früher hielt er immer Sturr die Geschwindigkeit beim Tempomat - seit geraumer Zeit hat er so seine Probleme damit und pendelt immer darum 3-4 KM/H Zuviel, zu wenig... nix schlimmes aber auffallend.
     
  12. BMWPeter

    BMWPeter 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    1.854
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Peter
    @BamBuchi
    Das würde mich sehr nerven. Hat meiner zum Glück nicht.
     
  13. #3093 1200Bandit, 20.06.2021
    1200Bandit

    1200Bandit 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2015
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2018
    Vorname:
    Philipp
    Ich habe heute mal wieder eine Ausfahrt durch das Namlostal bei Reutte in Tirol gemacht. Ich meine, bei hohen Drehzahlen unter Last eine Art Jaulen oder Singen vom Getriebe wahrgenommen zu haben (AT). War nicht laut oder wirklich störend, ist mir vorher aber noch nie aufgefallen (habe jetzt 40 000 km drauf). Könnte sich da ein Defekt ankündigen? Muss ich mir Sorgen machen?
     
  14. #3094 1200Bandit, 20.06.2021
    1200Bandit

    1200Bandit 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2015
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2018
    Vorname:
    Philipp
    Hab' gerade gesehen, dass es auch einen Mängel-Thread für den M140i gibt... Vielleicht kann ein Mod meinen Beitrag dahinverschieben?!
     
  15. Magin

    Magin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2015
    Vorname:
    Frank
    Das Geräusch habe ich auch schon wahrgenommen. tritt bei mir in Verbindung mit hohen Getriebeöltemperaturen auf (Ich glaube ab etwa 115...) ich vermeide diese Grenze seither.
     
  16. #3096 1200Bandit, 21.06.2021
    1200Bandit

    1200Bandit 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2015
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2018
    Vorname:
    Philipp
    Kann man sich die Getriebeöltemperatur über das Geheimmenü anzeigen lassen? Jedenfalls hatte es gestern eine hohe Außentemperatur und zusammen mit meiner sportlichen Fahrweise kann das Getriebeöl schon sehr warm geworden sein.
     
  17. BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    379
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis
    Nein, nur Kühl/Öltemperatur. Getriebe geht über OBD - Bimmerlink/MHD etc.
     
    1200Bandit gefällt das.
  18. #3098 1200Bandit, 21.06.2021
    1200Bandit

    1200Bandit 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2015
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2018
    Vorname:
    Philipp
    OK, danke. Habe leider nur BimmerCode. Werde das in nächster Zeit einfach mal im Auge (besser: Ohr...) behalten.
     
  19. m343

    m343 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    4
    Hi,

    Hat noch jemand das Problem mit dem Multifunktionsrad für den Tempomat?

    Da pellt sich wohl das Gummi...

    Man kann wohl keinen 3 Jahre alten 1er kaufen.
    Lauter Kleinigkeiten die Nerven, ist doch kein Alfa Romeo.
     

    Anhänge:

  20. #3100 M140_LCI2, 24.06.2021
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    565
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Hatte mein 2018er auch nach bereits knapp 30.000km.

    Gab im Rahmen der 36M Garantie kostenlos neue von BMW - diese fühlen sich nun deutlich fester/härter an vom Gummi, Thema scheint also bei BMW wohl begannt zu sein ;)
     
    m343 und Dexter Morgan gefällt das.
Thema: M140i Problem/Mängelthread
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m140i probleme

    ,
  2. bmw 140i probleme

    ,
  3. bmw m140i probleme

    ,
  4. bmw b58 probleme,
  5. bmw b58 vanos,
  6. BMW m140i Motor Probleme,
  7. probleme m140i,
  8. kaltstart m140i,
  9. BMW 140i Vibrationen ab 120 Karosserie www.1erforum.de,
  10. bmw m140i forum,
  11. news,
  12. m140i motorschaden,
  13. vibration BMW 140i,
  14. b58 motor probleme,
  15. m140i kaufberatung,
  16. carbaflo ksp 105 spray,
  17. bmw m140i xdrive test,
  18. bmw m140i kühlflüssigkeit nachfüllen,
  19. forum m140i,
  20. m140i,
  21. bmw f20 knackfrosch www.1erforum.de,
  22. bmw b58 kühlmittel kleiner Behälter,
  23. bmw m 140 probleme,
  24. m240i klappern cockpit,
  25. bimmerlink auspuffklappe
Die Seite wird geladen...

M140i Problem/Mängelthread - Ähnliche Themen

  1. Auspuffblenden M140i

    Auspuffblenden M140i: Hallo zusammen, ich bin mal gespannt auf euer Feedback. Ich bin auf der Suche nach neuen Auspuffblenden für meinen M140i. Welche fährt ihr hier...
  2. Verkaufe Originale Downpipe von ein BMW M140i xDrive

    Verkaufe Originale Downpipe von ein BMW M140i xDrive: Verkaufe meine Original Downpipe von ein BMW M140i xDrive. Die Downpipe hatte ca. 95000 km runter vor dem Ausbau. Nur Abholung, kein Versand....
  3. Neuer Mitspieler mit M140i aus Dortmund

    Neuer Mitspieler mit M140i aus Dortmund: Hallo zusammen, ich habe nach einiger Suche heute zugeschlagen und einen M140i in Sunburst Orange gekauft. Bessere Bilder folgen nach der...
  4. M140i Hinterachslager Problem

    M140i Hinterachslager Problem: Servus zusammen Hatte scho mal jemand bei seinem 140er Probleme mit den Hinterachslagern? Meiner wurde im Oktober 2018 gebaut und war im Dez...
  5. Neuer M140i xDrive - bekanntes Problem

    Neuer M140i xDrive - bekanntes Problem: Moin zusammen, habe mir gerade einen 140 der letzten Serie mit EZ 11.2017 auf die BMW AG gekauft. Wunschfarbe Sunset Orange, kein SD, keine el....