M140i/M240i vs...

Diskutiere M140i/M240i vs... im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Hi people, Um mein "wann kommt endlich mein M140i" Nerven zu stillen öffne ich diesen Thread. Ein paar vs... Kandidaten gab’s im "M140i bestellt"...

  1. Robby

    Robby 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Hi people,
    Um mein "wann kommt endlich mein M140i" Nerven zu stillen öffne ich diesen Thread.
    Ein paar vs... Kandidaten gab’s im "M140i bestellt" Thread, hier mache ich weiter.

    Ich muss ehrlich gestehen dass ich erschrocken war als ich die 2 cars unten zusammengeschnitten habe - und nein, im Schnitt wurde nicht geschummelt.

    Aber sehen sie selbst:



    P.S. Ich weiß dass es keine direkte Vergleich ist, und daher die Relevanz eingeschränkt ist...
     
    sk156, Oli86 und BMWPeter gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HouseJo, 16.08.2016
    HouseJo

    HouseJo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.06.2016
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2016
    Sorry auf YouTube findet man nix.. Kannst du fürs Forum freigeben?
     
  4. Oli86

    Oli86 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2015
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    220
    Das hatte ich ja schon vermutet, aber ich glaube ehrlich gesagt das Video ist ein wenig optimistisch. Im mittleren Drehzahlbereich sind die 50 mehr NM sicher mächtig, aber obenrum, bei der ungefähren Leistungsspitze beider Fahrzeuge (35i, 40i) entsprächen 50nm 41ps. Das wäre dann echt M2 Niveau. Gehen wir aber davon aus die ungefähren Leistungsangaben stimmen, liegt der Vorteil an Drehmoment des 40ers bei voller Leistung bei ca 16NM. Würde mich wundern wenn man damit ~2,5-3 Sek schneller auf 200 wäre als die bisherigen, schon gut laufenden N55.
    Anders sieht es natülich aus wenn die B58 eher in Richtung großem, 360Ps und darüber, Mpk streuen. Aber damit wären die M2 Fahrer dann wirklich vor den Kopf gestoßen.
    Wir brauchen mehr Videos :)
     
  5. #1er

    #1er 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    128
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    Wenn der wirklich so streut, dann geht BMW ja mal Richtung A45, nur der nächste RS3 wird wohl ne ganz andere Nummer bei den Kompakten, was man so hört, ich sag nur <4 sek. im TT RS
     
  6. Robby

    Robby 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    @HouseJo: Da es nicht mein Material ist hab ich's nicht gelistet - aber der obere Link musste gehen...

    ...Das nach oben streuen vermute ich. Es gibt ein super Post (engl.) uber die B58 und sein Potenzial:
    http://youwheel.com/home/2016/03/27/detailed-analysis-the-bmw-b58-inline-6-cylinder-engine/

    Natürlich Reden wir nur von Längsdynamik, der M2 ist ein ganz andere Biest in alle anderen Aspekten:
    BMW M135i vs M2 Review 2016


    Also fur mich ist eine ähnlicher Beschleunigung wie der A45 schon mehr als ich beim Vorstellung erwartet habe. Ich bin very happy!
    Ich glaube auch das TT/RS3 in eine neue Liga spielen werden - eher 911'er Niveau...
     
    BMWPeter gefällt das.
  7. #6 BMWPeter, 16.08.2016
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    1.098
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Wäre schön, wenn das beschriebene Performance Power Paket auch für den 140i/240i angeboten würde. Ich habe mit dem PP Paket im 135i Coupé sehr gute Erfahrungen gemacht.
     
  8. Oli86

    Oli86 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2015
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    220
    Das Thema gab es aber schon zuhauf beim 35i. Performance Modelle bekommen kein Performance Paket.
     
  9. Robby

    Robby 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Aber wenn der Mx40i eh in dieser Regionen streut gibt's endlich was um sonst von BMW.
    Nimm das, ihr blöden in die Controller Abteilung :icon_smile:
     
  10. #9 HouseJo, 16.08.2016
    HouseJo

    HouseJo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.06.2016
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2016
    Um das herauszufinden werde ich meinen nach den ersten 1500km auf den Prüfstand stellen. Bin gespannt ob wer wirklich nach oben streut!

    PS. bitte keine Controller beschimpfen, gelllleeeee
     
  11. Robby

    Robby 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Ja, hoffentlich kommen alle in den Genuss von obige Leistung, nicht das es eine Ausnahme ist.
    Es bleibt spannend.

    Na ja, wer für manche bekannte (fehl)Entscheidungen - Husten, Öl-Temp, Husten - verantwortlich ist weiß ich natürlich nicht genau.
    Aber bei mir fallen solche seitenhiebereien unter „Unzurechnungsfähigkeit“ – bin ja Engländer ;-)
     
  12. #11 BMWPeter, 16.08.2016
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    1.098
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Das muss ja nicht für immer so bleiben.
     
  13. Robby

    Robby 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Moin,
    M240i vs 400 HP BMW M135i Xdrive by BBM

     
  14. Lowi

    Lowi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    8
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    240 stock und der m135 400 PS? Ich kann mir nicht vorstellen dass der 135i 400 ps hat wenn ich das Video sehe
     
  15. Robby

    Robby 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Ich gibts ja nur von YT AutoTopNL weiter.
    0-200 Realzeit ca. 16,3.
    Was wäre 0-200 ca. bei getunte m135i mit echte 400ps?
     
  16. Lowi

    Lowi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    8
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    Das weiß ich nicht aber im Endeffekt ist er so schnell wie der 235i
     
  17. #16 MrGoodlife, 23.08.2016
    MrGoodlife

    MrGoodlife 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    113
    Ort:
    Aachen/Teilzeit HH
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Marc
    PS ist immer Spitzenleistung, kommt halt klar drauf an in welchem Drehzahlbereich die anliegen. Untenrum dreht er deutlich krasser hoch, dreht auch obenrum mehr raus. M240i ist hier Manuell geflippt, M135i im S-Mode. Zudem düst der M135i bei hohen 25,5°C Aussentemperatur, der M240i bei lediglich 16,5° - 9°C Unterschied, also definitiv ein Unterschied in der Ansaugluft.

    Durch das bessere Motorenkonzept (speziell Kühlung) des M240i sehe ich hier einen deutlichen Vorteil und deutlich kühlere Ansaugluft.


    An sich wird der M135i by BBM im Peak mehr Leistung generieren, dürfte aber auch real unter 400 PS liegen und um die 500Nm. Warten wir auf Zeiten von Performanceboxen.
     
  18. Robby

    Robby 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Danke.
    Genau - kein direkter Vergleich, aber ein Indiz wie gut der B58 geht...
     
  19. #18 Teddybearx25xe, 23.08.2016
    Teddybearx25xe

    Teddybearx25xe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Norman
    Ich wäre ja immer etwas misstrauisch, wenn irgendwer einfach behauptet "die Kiste hat 400PS!", mir stellt sich sofort die Frage Messung auf einem ordentlichen Prüfstand unter reproduzierbaren Bedingungen oder "JP- PS" (es gibt ja so absolute Cracks in der Tuningscene, die fühlen, wieviel PS ein Auto hat :ironisch: )?? Ebenso ist der Leistungsverlauf sicherlich nicht unwichtig, was nützt mir ein mörderischer Drehmoment- oder Leistungspeak, wenn da kein nutzbares Drehzahlband mit verbunden ist!

    Grüße

    Norman
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. sirom

    sirom 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.07.2016
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Sirom
    Meiner ist heute gekommen, happy: 20160903_035631.jpg 20160903_035631.jpg 20160903_035810.jpg 20160903_035631.jpg 20160903_035810.jpg
     
    Johnnie, BMW2998, Bacard und 3 anderen gefällt das.
  22. Flummi

    Flummi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.08.2016
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Glückwunsch:daumen: Schilde doch mal ein paar Eindrücke:icon_smile:
    Muss noch mindestens 5 Wochen warten :cry:
     
Thema: M140i/M240i vs...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m140i silber

    ,
  2. bmw m140i rad kombinationen

    ,
  3. bmw m140i silber

    ,
  4. m240i vs 440i,
  5. m240i,
  6. m140i
Die Seite wird geladen...

M140i/M240i vs... - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung Runflat vs Nonrunflat

    Erfahrung Runflat vs Nonrunflat: ich hab da mal eine allgemeine Frage, evtl hat der eine oder andere ja schon die Erfahrung gemacht. Meine Frage, wie ist der Unterschied von 18...
  2. [F20] M140i - Öltemperatur steigt sehr schnell

    M140i - Öltemperatur steigt sehr schnell: Hallo zusammen, mir ist aufgefallen, dass mein neuer M140i im Vergleich zum M135i sehr viel schneller "auf Temperatur" kommt, als ich es mir...
  3. M240i Per4rmance ESD mit Carbon Blenden

    M240i Per4rmance ESD mit Carbon Blenden: Liebe BMW Freunde, Verkaufe hier meinen fast neuen ESD welcher ca. 3500 km runter hat und somit gut eingefahren wurde. Es ist eine...
  4. M140i Review (vs Cupra 280)

    M140i Review (vs Cupra 280): Fahreindrücke im Vergleich zum Seat Leon Cupra 280 von Juli 2014 von meiner Frau (bzw mein Zweitwagen) Hallo Freude am Fahren- Gemeinde, ich...
  5. Sammelbestellung Downpipes M240i/M140i M2/M235i

    Sammelbestellung Downpipes M240i/M140i M2/M235i: Hallo zusammen, wir haben aktuell im 2ertalk.de Forum eine Sammelbestellung für Downpipes laufen zu folgenden Konditionen: M2/M235i...