M140i/M240i und...

Diskutiere M140i/M240i und... im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Irgendwo hast du geschrieben,es hat noch kein 35\40i einen M3 auf der Strecke überholt. Leute,bitte bleibt hier am Boden.Ich bin mit meinem 1,48 G...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ScrMz

    ScrMz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    199
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    So nen Quark hab ich selten gelesen.
    Ich habe geschrieben, dass hier in dem Thread noch niemand davon berichtet hat. Sonst nichts! Schon klar, dass auch 1-er Fahrer mal nen M3 überholen. Mich haben gestern 2 GT3RS überholen lassen auf der Nordschleife. Deswegen ist mein Auto jetzt aber nicht besser xD

    Vllt nimmt dich ja mal jemand in nem Auto mit, was breite Reifen fahren kann. Danach bist du quasi erleuchtet was Kurvengrip angeht ;) Mit nem PSS sowieso... das ist ja ne Katastophe auf dem schweren Auto.
     
  2. #2522 Sixpack66, 14.09.2020
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    2.340
    Ort:
    Rheinbach
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    "Denn es ist nur der ein Superheld, der sich auch selbst für super hält."
    :Pogo0:
     
    Magnum und Teddybearx25xe gefällt das.
  3. nd83

    nd83 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.01.2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    27
    Vielleicht hatten sie die Reifen nicht breit genug. 8)
     
  4. ScrMz

    ScrMz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    199
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Glaub eher die hatten keinen xDrive verbaut und keine M Performance Sperre. War ja klar, da hatte ich leichtes Spiel!
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  5. cyclist

    cyclist 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.02.2014
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Dirk
    Hat schon wer einen Megan 3 RS mit Cup Paket im Vergleich zum M135/140 fahren können?
    Wenn man mit dem Motor leben kann, bietet der, aus meiner Sicht, ein gutes Komplettpaket ohne das groß etwas geändert werden muss.
    Mein liebevoll optimierter M135I hat Totalschaden erlitten und da sich, aufgrund einer Klage gegen die Versicherung die Zahlung wohl auf Monate verschiebt, überlege ich als Zwischenstep auf den Megan auszuweichen.
    (Als Nachfolger ist dann M2 oder M4 geplant, da ich keine Lust mehr auf große Umbauarbeiten habe)

    Gruß
    Dirk
     
  6. Frank140

    Frank140 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2020
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    13
    :mrgreen::lach_flash:
     
    Dexter Morgan und ScrMz gefällt das.
  7. Magnum

    Magnum 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    345
    Vorname:
    Martin
    Sehr, sehr fähiges Auto. Auf der Geraden sieht der keinen Stich gegen einen M135/140, aber ums Eck gehen die Dinger speziell mit Cup-Paket brutal gut. Dazu aus meiner Erinnerung eine sehr direkte Lenkung, tolle Handschaltung und starker Motor. Das passt vom Feeling her. Einsteigen, Wohlfühlen, Losfahren (speziell auf der Strecke). Gäbe als Übergab schlechtere Alternativen ;)
     
  8. Walkaa

    Walkaa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2015
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Ich hatte den Megane 3 RS Cup-S mit Öhlinsfahrwerk inkl. Stage 2 Tuning.

    Fahrwerk und Handling ist auf jedenfalls deutlich direkter und besser als beim F20, trotz KW Clubsport jetzt im 1er. Vor allem die Lenkung lässt einen messerscharf am Limit bewegen. Macht wirklich mega Laune. Bremse Klasse, Recaros Klasse, Sperre mega.
    Sound fand ich mit offener Ansaugung und umgeklappter Sitzbank auch ganz cool. aber kein Vergleich zur Akra ab Kat jetzt mit dem 6 Zylinder.

    Der Motor ist für nen 2l Turbo wirklich nett, dreht schön aus, vor allem mit Tuning. Aber der B58 ist einfach ne ganz andere Liga von Kraftentfaltung und Leistung. Mit Stage 2 hatte ich ca. 13,x Sekunden von 100-200. Mit dem 1er Serie 11,x Sekunden.

    Die Handschaltung fand ich erst ganz gut, aber ich finde leider sie funktioniert irgendwie nur bei hohen Drezahlen gut. So im Stadtverkehr fand ich sie teilweise sehr hakelig, grad 2ter auf 3ter Gang. Aber vielleicht hatte ich immer Angst wegen ständiger Syncronringprobleme an meinem Clio RS.

    Den 1er fährt man halt anders, nicht so tanzen am Limit sondern souveräne Power und Heckantrieb genießen. Lieber ein wenig langsamer in die Kurve rein und quer raus. An der Ampel total easy mit Automatik und dem Drehmoment. Viel besseres Infotainmentsystem. Macht einfach souverän das Auto und das überträgt sich auf die Fahrweise finde ich.

    Der Megane macht Spaß, aber man muss ihn dafür pushen. Und der Alltag ist halt keine Rennstrecke, wo es oft auf Querdynamik ankommt. Das zeigen ja hier die Vergleiche mit GT3RS. Soviele Kurven findet man gar nicht um den Vorteil oft ausspielen zu können, außer man macht nur Spaßfahrten auf die Landstraße.

    Und da ich gar keine Rennstrecke fahre, würde ich gerade nicht mehr tauschen wollen. Aber oft vermisse ich den Megane auch und als Übergang zum M3 sicher ne Erfahrung wert!

    Irgendwann brauch ich wieder einen Renault Sport. <3
     
    MMario, heißesEis, Magnum und 2 anderen gefällt das.
  9. Walkaa

    Walkaa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2015
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Ergänzung:
    Ich meinte natürlich Akra ab Turbo. :mrgreen:

    Und wenn du einen nimmst such am besten einen mit Euro5 (265er oder 275, nimmt sich nix).
    Die Euro6 wie mein Cup-S hatten teilweise Probleme mit der Seriensoftware, daher auch mein Tuning.

    Außerdem ist ein anderer Kat verbaut der glaub ein wenig Sound klaut im Vergleich zu Euro5.
     
  10. FelixK

    FelixK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2017
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    256
    Was ein dummes Gelaber ... Hauptsache Spass haben und gut ist. Immer dieses kindische profilieren :eusa_doh:
     
  11. M-PH

    M-PH 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    134
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Und wenn du dann mal nen M2C gefahren bist, dann ist der auch schneller als jeder GT2 RS.. ich glaube deine subjektive Wahrnehmung trügt dich da..
     
    FelixK gefällt das.
  12. Maki

    Maki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.07.2018
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    164
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Martin
    Ich denke hier unterhalten sich Freaks mit Freaks...ja,ich bin noch keinen M3 gefahren,wozu auch?
    Bitte dreht jetzt hier nicht gleich wieder durch.
    Kein M3 wird mit einem 35i und Clubsport Fahrwerk mit Sperre,auf der Landstraße mithalten.
    Mein Auto wiegt 1450 Kg,mit 2,8 Grad Sturz und Sperre...da biegst du in der Ortschaft mit 70 Km/h im 90 Grad Winkel ab,das die hinter dir denken das kann nicht sein.RS 3,RS4 unsw. Bin ich gefahren....aber was der Einser macht,ist schon heftig.Ich fahre ständig Kurven mit 1,2 G und da schaue ich noch auf die Anzeige.
    Wie gesagt,heftigste war 1,48 G.
    Es ist schon auch von Vorteil,wenn man weiß,was das Auto kann und was man selbst kann,bzw. sich zutraut.
    Und ich fahre eben „Nur“ die PSS,also keine CUP etc...
    Und psst...ich fahre meine bekannte Landstraße wie die Nordschleife...aber wirklich...psst...
    Und bitte jetzt keine harten Angriffe.
    Das ist ein 1er Forum und ja,der 1er kann halt auch was...
     
  13. M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    313
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    ...mit diesem Satz stellst du dir quasi selbst das Zeugnis aus keinen objektiven Vergleich anstellen zu können und einfach nur zu mutmaßen bzw. Du stellst deine subjektiven Vortellungen/Wünsche als vermeintlich objektive Fakten da:
    Daran solltest du doch selbst merken dass deine Aussagen so keiner Ernst nehmen kann, oder ?!
     
    FelixK gefällt das.
  14. Erebor90

    Erebor90 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    950
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    Also.... nochmal. Was für ein 1er fährst du, dass der 1450kg hat (haben sollte)? Komplett ausgeräumt kommt der vlt. da hin, aber dann kann mans wieder nicht so wirklich vergleichen, nicht?
    Ich sag dir was. Du wirst dem M3 keinen Meter davonfahren. Nicht mal ansatzweise. Und wenn doch, dann war der Fahrer entweder nicht interessiert oder er war einfach nicht ortskundig.
     
    FelixK und men's toys gefällt das.
  15. Maki

    Maki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.07.2018
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    164
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Martin
    Ich bin doch nicht in einem Wissenschaftsforum,oder?
    Weißt du was 1,48 G bedeuten?
    Weißt du,was 200 Kg Gewichtsunterschied und was 2,8 Grad Sturz bedeuten?
    Bist du denn sowas schonmal gefahren?
     
  16. Maki

    Maki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.07.2018
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    164
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Martin
    Wie schnell sich da immer die Racer angesprochen fühlen.Ich mag das...und es macht ein Forum erst interessant.
     
  17. Vanillathunder

    Vanillathunder 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    190
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    Es kommt ja auch nicht nur aufs Auto an, sondern viel auf den Fahrer. Ich denke gerade ein m2 und m4 haben eine bessere Gewichtsverteilung und dadurch schon ein besseres handling von Haus aus. Dazu noch die breitere Spur und bessere Bremsen, womit später gebremst werden kann. Vom Gewicht her habe ich mich nicht mit beschäftigt und keine Ahnung. Aber ich denke das ein 1er es schwer haben wird trotz Clubsport und Sperre.
    Die Gene dieser Autos sind einfach völlig unterschiedlich. Alte Boxerweisheit „ein guter großer Mann schlägt immer einen kleinen Guten Mann“. Denke ein m3 und m4 sind vom Concept einfach überlegen und wenn hier wie angesprochen kaum Gewicht zwischen den beiden liegt, dann denke ich sieht es schlecht für den Einser aus. Das du auf deiner Hausstrecke auch anderen Autos davon fährst ist klar. Du kennst jede Stelle und und und. Auf meinem nach Hause weg würde ich auch mit Roys up! Gti meinen 1er stehen lassen.
     
  18. Maki

    Maki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.07.2018
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    164
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Martin
    Ja,das ist richtig...Mit einem M2 etc. Würde vielleicht noch mehr gehen.Breite Spur und breite Reifen sind schon was.
    Aber man muss es eben auch einzusetzen wissen...
    Und der 1er fährt halt schon krass.Wie krass soll es denn noch fahren,wenn man nicht ins Gefängnis gehen will?
    Danke für den guten Beitrag von dir.
     
  19. Maki

    Maki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.07.2018
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    164
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Martin
    Ich war neulich bei der Dekra,um endlich die Bremse und das Fahrwerk einzutragen.Ich auf dem Beifahrersitz.Er auf seiner Hausstrecke...die lassen sich da auch nicht bitten.Ich habe Sport+ gedrückt...das hat gegribbelt in meinem Bauch,als würde ich Achterbahn fahren.Ich habe mich im Sitz verdreht,weil es so gegribbelt hat.Der hat ihn voll ran genommen.
    Als er gebremst hat,dachte ich,mir fliegt das Hirn durch die Scheibe!
    Leute,ihr müsst euer Auto mal als Beifahrer erleben!
    Komplett andere Welt...
    Der Typ hat nur gegrinst und dachte es wären Serie 320 PS...
     
  20. Erebor90

    Erebor90 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    950
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    Ich habe mit der Wissenschaft noch gar nicht angefangen.
    Aber ja, ich weiss was das bedeutet. Ich fahre auch ein Auto, das sowas kann. Und sogar auch mit PSS, wer häts gedacht.
     
Thema: M140i/M240i und...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. öhlins m140i

    ,
  2. m240i m140i agilität

    ,
  3. m140 öhlins

    ,
  4. öhlins bmw m140i,
  5. 120i bmw 0-100,
  6. bmw 140i oder i30 n
Die Seite wird geladen...

M140i/M240i und... - Ähnliche Themen

  1. Suche B58 Downpipe Catless M140i M240i

    Suche B58 Downpipe Catless M140i M240i: Suche eine Catless Downpipe für einen 140i, kann auch gerne eine Originale mit defekten Kat sein oder eine leere Originale, natürlich gehen aber...
  2. 19 Zoll KT22 Felgen für BMW 1er F20 F21 M135i M140i 2er F22 M235i M240i Le Mans

    19 Zoll KT22 Felgen für BMW 1er F20 F21 M135i M140i 2er F22 M235i M240i Le Mans: [IMG] EUR 639,00 End Date: 21. Okt. 17:47 Buy It Now for only: US EUR 639,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. M140i/M240i Eisenmann Abgasanlage

    M140i/M240i Eisenmann Abgasanlage: Hallo zusammen:winkewinke: hat hier bereits jemand Erfahrungen mit der Ab-Kat Anlage mit EG Genehmigung von Eisenmann gemacht? Infos gibt es kaum...
  4. HJS Downpipe OPF Modelle 40i b58 m140i m240i 340i 440i Z4

    HJS Downpipe OPF Modelle 40i b58 m140i m240i 340i 440i Z4: Aktualisiert am 26.08.2020 Hallo liebe HJS Downpipefreunde, ab sofort könnt ihr bei uns für nur kurze das neue HJS Downpipe für OPF Modelle 40i...
  5. 18 Zoll DM02 Felgen für BMW M Performance 1er 2er M235i M240i M135i M140i Neu M4

    18 Zoll DM02 Felgen für BMW M Performance 1er 2er M235i M240i M135i M140i Neu M4: [IMG] EUR 499,00 End Date: 15. Aug. 16:27 Buy It Now for only: US EUR 499,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.