M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video

Diskutiere M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Kauf dir nen Lightweight, der sieht auch besser aus :grins: Cya Klingt aber nicht so schön bassig.

  1. cb7777

    cb7777 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    3.346
    Zustimmungen:
    2.475
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Klingt aber nicht so schön bassig.
     
    Maik1975 und Dexter Morgan gefällt das.
  2. #522 Dexter Morgan, 10.12.2021
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    7.486
    Zustimmungen:
    22.788
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Stimmt, wichtige Frage, ist der Klang besser oder bässer?!
     
  3. #523 sidewayz, 10.12.2021
    sidewayz

    sidewayz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.04.2019
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    312
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Ich wage mal die Behauptung, dass alle Sport-ESDs mit Zulassung ähnlich klingen, den eigentlichen Klang beeinflusst hauptsächlich der Motor.

    Cya
     
  4. cb7777

    cb7777 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    3.346
    Zustimmungen:
    2.475
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Beides!! :lol:
     
    Dexter Morgan und Maik1975 gefällt das.
  5. cm50k

    cm50k 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2017
    Hallo zusammen,
    ich fahre den MPE auf einem M140i non-OPF (Automatik) und seit dem Wochenende mit 300er HJS-Downpipe.
    Das der Kalt-/Warmstart assozial laut ist, brauchen wir nicht diskutieren.

    Prinzipiell klingt das Ganze sehr gut, gerade beim Durchbeschleunigen bzw. wenn man eine Drehzahl >2000 fährt.
    Sobald man aber auf der Autobahn ein konstantes Tempo (z.B. 100km/h) fährt und man im 7.-8. Gang fährt und etwas Gas gibt oder auch im Stadtverkehr sich eigentlich dauernd bei 1000-1700 Touren befindet, dröhnt es sehr bzw. wird sehr stark bassig.
    Ich weiß nicht, ob das evtl. nur im Innenraum so rüberkommt oder ob meine Umwelt das ebenso nervig wahrnimmt und man mit der Kombo sozusagen als Bullenmagent umherfährt.

    Was ist eure Erfahrung bzw. Meinung dazu?
     
  6. maro

    maro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.08.2017
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Spritmonitor:
    hab die gleiche Kombi. Kaltstart ist echt heftig und sorgt nicht immer für positive Blicke. Das Dröhnen kann ich bestätigen in dem Drehzahlbereich, da schafft der Sport Modus gute Abhilfe :P...

    Ein Bullenmagnet ist es eigentlich nicht, im unteren Drehzahlbereich hat der Karren von außen einen angenehm kernigen Klang, aber nicht asozial laut oder auffällig blechern (wie bei einigen 4 Zylinder Spezialisten aus der Golf Fraktion).

    Ich wurde schonmal angehalten, aber da der ESD von BMW ist wird man da nicht verdächtigt irgendwas illegales zu machen. Auch nach dem obligatorischen Kaltstart sind die staatlichen Kollegen mir jetzt nicht hinterher gerannt oder so.

    Wenn man allerdings gemessen wird glaube ich nicht, dass man das schafft, da die beiden Bauteile ja unabhängig voneinander geprüft und zugelassen wurden. In der Kombi ist es sicher zu laut, bzw. überschreitet die Toleranz.
     
  7. #527 directo, 11.01.2022
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2022
    directo

    directo 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.06.2020
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    578
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Hans
    Fahre diese Kombi seit 02/21 bzw. seit 25.000 km, das Geschilderte kann ich aber nicht bestätigen. Bei mir dröhnt nichts. Zumindest ist´s mir nie aufgefallen, dass ein lauteres Dröhnen seitdem vorhanden sein sollte.

    Wir haben diese Kombination mit einem richtigen dB-Messgerät nachgemessen, liegt sogar noch in der Toleranz. Genauen Wert weiß ich nicht mehr.
    In Sport natürlich nicht, da aber in Comfort gemessen wird/soll, kein Problem.
    @iramuf933 und unser Forumsbeamter @BMW125iCoupe waren dabei, die können das bestätigen :icon_smile:
     
    Dexter Morgan und maro gefällt das.
  8. cm50k

    cm50k 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2017
    @directo : das Dröhnen spürt man eigentlich, ohne das man genau drauf achten müsste und der ganze Innenraum fängt an leicht zu vibrieren (jedenfalls alles, was sich nicht niet und nagelfest im Auto befindet), wenn man bei 1000 Umdrehungen leicht aufs Gas geht und er im hohen Gang 1000-17000 Touren hochklettert.

    Morgens, wenn der Wagen kalt ist, klingt es z.b. sehr angenehm, aber sobald der Haufen immer mehr auf Temperatur kommt, wird es bassiger bzw. leicht dröhnender.
    Das ist jedenfalls mein Empfinden im inneren des Autos.

    Ich lasse nachher meinen Bruder mal ein paar Runden drehen und höre mir das von außen mal an, ob es mir da genauso vorkommt.
     
  9. cb7777

    cb7777 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    3.346
    Zustimmungen:
    2.475
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Deine Beobachtung kann ich in Form leichten Dröhnens im besagten Drehzalbereich bestätigen, allerdings nur sehr dezent, nicht störend und vor allem ohne Vibrationen.
    Muss wohl an der DP liegen, denn ich habe lediglich den MPE verbaut.
     
    Dexter Morgan und Maik1975 gefällt das.
  10. cm50k

    cm50k 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2017
    Ach so, ich dachte du sprichst von der Kombi aus HJS und MPE... alles klar.
     
  11. #531 BörnexX, 11.01.2022
    BörnexX

    BörnexX 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.02.2019
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    424
    Ort:
    Oranienburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Das dröhnen mit MPE und Downpipe ist normal und auch Serie schon dezent vorhanden durch die Einflutige Rohrführung im Mittelteil. Abhilfe kann da die Linkpipe von Akrapovic oder Remus schaffen. Durch den Zweiflutigen Teil wird das dröhnen beseitigt. Plug & Play passt aber nur die Remus Linkpipe.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  12. cm50k

    cm50k 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2017
    Was kann man für einen ca. 9 Monate alten MPE mit originalen BMW Carbon-Endrohren noch verlangen?
     
  13. #533 BamBuchi, 27.01.2022
    BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    496
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis
    800-850?
    Wieso verkaufen ?
     
  14. cm50k

    cm50k 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2017
    Habe die 300er HJS Downpipe nachgerüstet und zusammen ist mir das 1. zu laut und 2. dröhnt es unangenehm bei 1000-1700 Touren in höheren Gängen (innerorts 50km/h im 7.-8. Gang oder außerorts bei 100km/h in hohen Gängen)...
    bin alt geworden!

    MPE neu kostet 810,-
    Carbon Endrohre neu kosten 439,-

    Ist das wirklich nur noch so wenig wert?
    wird der vll. demnächst eingestellt, wie beim N54, dann stell ich den solange in den Keller *lol*
     
  15. #535 Dexter Morgan, 27.01.2022
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    7.486
    Zustimmungen:
    22.788
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Du kannst ja höher ansetzen. Entweder er geht weg oder Du mit dem Preis runter.
     
    102 Octan und Maik1975 gefällt das.
  16. #536 Andre140, 28.01.2022
    Andre140

    Andre140 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.06.2020
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    148
    Ort:
    Bergisches Land
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2018
    Vorname:
    Andre
    Dieses Dröhnen habe ich auch bei ca. 1500 1/min, Vibrationen allerdings nicht. Bei mir liegt es an der HJS-DP, ESD ist Serie. Ich würde eher nicht davon ausgehen, dass der Austausch des ESD das Dröhnen beseitigt oder mindert. Allerdings würde ich auch eher auf den MP-ESD verzichten, als auf die DP, da diese auch noch andere Vorteile hat.
     
  17. #537 CMH-Power, 28.01.2022
    CMH-Power

    CMH-Power 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.12.2020
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2016
    Falls ihr es noch nicht gemacht habt, auf jeden Fall mal einen Versuch wert: Deaktiviert mal das ASD (über die Codierung)!
    Mit der HJS Downpipe passt das ASD offensichtlich vom Frequenzbereich nicht richtig zusammen, ohne ASD war das Dröhnen bei mir weg.
     
  18. cm50k

    cm50k 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2017
    ASD ist rauscodiert, bei mir ist das Dröhnen seit Einbau der Downpipe.
    Mit dem Original-ESD ist es wieder weg.

    Und natürlich bleibt die Downpipe und der MPE geht, eben wegen ihrer Vorteile.
     
    Dexter Morgan und CMH-Power gefällt das.
  19. SM1

    SM1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Habe letztens ein Video gesehen, finde es aber leider nicht mehr, aber egal.
    Da wurde der Kat ausgebaut und das Mittelrohr(Vsd Msd) gelöst und nach hinten geschoben, es hat sich aber auch der Esd bewegen lassen, obwohl daran nichts gelöst wurde. Ich dachte der Esd ist fest, wie lässt er sich verschieben?

    Wenn das aber wirklich ist dass er sich verschieben lässt wäre es sehr cool, würde dann nämlich ein etwas längeres Verbindungsstück montieren sodass die Endrohre etwas mehr rauskommen. Im Moment ist mein Mpe etwas viel drin sodass ich die Endrohre nicht auf Anschlag reinschieben kann.
     
  20. #540 Dexter Morgan, 05.02.2022
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    7.486
    Zustimmungen:
    22.788
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Dann schiebst Du sie halt nicht auf Anschlag rein.
    :kratz:
     
    102 Octan gefällt das.
Thema: M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m performance für m140i freigabe?

    ,
  2. M140i Performance endschalldämpfer

    ,
  3. bmw i 140 pp-perform

    ,
  4. performance esd m140i rohre unterschiedlich lang,
  5. leading performance erfahrungen,
  6. bmw m performance schalldämpfer 67mm,
  7. bmw m235i m Performance esd,
  8. m performance m140i auspuff brutal,
  9. m performance 140i auspuff stehen unterschiedlich,
  10. 140i performance auspuff montieren,
  11. m135i schalter performance auspuff,
  12. m140i erfahrungen,
  13. 140i auspuff sound,
  14. erfahrung leading performance,
  15. ist m performance für m140i freigegeben?,
  16. remus m140i Mittelschalldämpfer m Performance,
  17. bmw m140i erfahrungen,
  18. z4 m esd,
  19. 140i auspuff,
  20. bmw m140i klappenauspuff,
  21. auspuff für m 140,
  22. PP-Performance umsatz,
  23. zollstock (1) mail,
  24. leading Performance auspuff,
  25. 140i sachsenring
Die Seite wird geladen...

M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video - Ähnliche Themen

  1. M Performance ESD M140i vs. M240i

    M Performance ESD M140i vs. M240i: Hey zusammen! Gibt es beim M Performance Endschalldämpfer einen Unterschied zwischen M140i und M240i? Gruß Felix
  2. BMW M Performance ESD M140i

    BMW M Performance ESD M140i: Servus biete meinen 1 Jahr alten M Performance ESD zum Verkauf an. Der ESD war auf meinen M140i xDrive montiert Verbaut war er ca 20000km und hat...
  3. Suche M Performance ESD für M140i

    Suche M Performance ESD für M140i: Ich suche einen Performance ESD für meinen m140i. Die Blenden sind egal, einfach alles anbieten. Danke schon mal:wink:
  4. Suche ESD für M140i, Remus, M-Performance.

    Suche ESD für M140i, Remus, M-Performance.: Suche ESD für M140i, Bj. 2017. Remus oder M-Performance, wer was liegen hat bitte Mail mit Preisvorstellung. Gruß
  5. M140i - M-Performance ESD

    M140i - M-Performance ESD: Moin zusammen, bin neu und fahre seit kurzem einen M140i....nach langem hin und her was eine Soundverbesserung angeht, habe ich mich nun vorerst...