M140i kaufen

Diskutiere M140i kaufen im Kaufberatung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo, ich spiele gerade mit den Gedanken mir ein kleines Spaß Auto zu kaufen. Da ich meinen alten e91 Reihensechszylinder geliebt habe viel mir...

  1. #1 semmel1988, 06.01.2019
    semmel1988

    semmel1988 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Apolda
    Hallo, ich spiele gerade mit den Gedanken mir ein kleines Spaß Auto zu kaufen. Da ich meinen alten e91 Reihensechszylinder geliebt habe viel mir die Auswahl natürlich leicht, es soll also ein M140i werden. Ob ich x drive brauche weiß ich nicht. Also 5 Türen soll er haben weil doch immer mal ein paar Leute mitfahren.

    Must Have Ausstattung
    - Automatikgetriebe
    - Adaptive LED Scheinwerfer
    - Sonnenschutzverglasung
    - Lichtpaket
    - Spiegelpaket
    - Navigation Professional

    Farbe entweder weiß oder schwarz, grau würde vielleicht auch noch gehen.

    Innenausstattung wäre mir Stoff Hexagon am liebsten, ähnelt meinen alten "Blue Shadow" Alcantara/Stoff aus dem e91.

    Budget sind 35.000€ +/- 2.000€.

    Für das Geld gibt es allerhand M140i auf den Markt.

    Gibt es irgendwas zu beachten, Fehler die jeder M140i hat auf die ich achten sollte. Was sehr auffällt ist das der M140i sehr häufig nach wenig Zeit mit wenig Kilometern verkauft wird. Ist das Budget ausreichend für einen guten M140i oder sollte ich lieber noch warten.

    Vielen Dank
     
  2. MMario

    MMario 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    3.257
    Ort:
    Waldkirch
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Mario
    Spritmonitor:
    Kauf doch nen m135 euro 6, bedeutend günstiger.
     
  3. #3 Dexter Morgan, 06.01.2019
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Profi

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    2.884
    Zustimmungen:
    5.925
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Für 37.000 bekommst Du fast einen neuen. Kannst Du das Budget noch etwas erhöhen oder bei den Musts (den Sinn von adapt. LED habe ich z. B. nie verstanden) Abstriche machen? Dann kontaktiere mal @Hagener @bumbes01 oder @jpbmw.
    Ansonsten sollte sich da locker was finden lassen.
     
    1er Turbo gefällt das.
  4. #4 semmel1988, 06.01.2019
    semmel1988

    semmel1988 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Apolda
    Der B58B30 soll aber gut streuen, es gibt genug die von Werk aus 370PS haben, das ist Kostenlose Leistung, die ich mir eigentlich nicht entgehen lassen möchte.

    Die Meinungen über Adaptive LED Scheinwerfer scheinen wirklich sehr weit auseinander zu gehen. Hab letztens mal einen Kunden von uns angesprochen der Dienstlich einen 118d mit LED Scheinwerfern fährt und Privat einen M140i mit Adaptiven LED Scheinwerfern, der schwört auf die Adaptiven LED Scheinwerfer. Vielleicht gibt es dazu ja noch jemanden der sich äußern kann.

    Ich habe gelesen das beim M140i bis zu 24% drin sein sollen, aber da bin ich doch noch einiges über meinem Budget, und derzeit gibt es nur Leder.
     
  5. #5 semmel1988, 06.01.2019
    semmel1988

    semmel1988 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Apolda
    Na ja vielleicht kann ich mich auch mit einen 135i anfreunden, aber dann nur als LCI.

    Ab 2017 gab es auch ein neues Armaturenbrett und den schönen Black Panel Tacho mit Öltemperaturanzeige. Aber ich kann mir ja das Black Panel auch später nachrüsten, so ist das nicht!
     
  6. #6 Dexter Morgan, 06.01.2019
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Profi

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    2.884
    Zustimmungen:
    5.925
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Wer adaptive LED braucht (!) sollte den Führerschein abgeben und sich einen Blindenhund kaufen. Sorry! Um mehr als sicher fahren zu können langt Xenon. Der Rest ist natürlich eine Verbesserung, aber als Muss überbewertet.
    Das Black Panel kam aber erst im Sommer '17.
    Ein Bekannter hat vor kurzem unter 40.000 für seinen neuen bezahlt. Natürlich nicht mit Vollausstattung.
     
  7. Targa

    Targa Gesperrt!

    Dabei seit:
    25.03.2018
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    361
    Bei Adaptiven Scheinwerfer wird definitiv die Straße besser ausgeleuchtet, vor allem bei Kurven leuchten die Scheinwerfer dahin wo man auch hinfährt.
    Je mehr man Nachts sieht desto besser, die Sraße und Umgebeung kann nie genug ausgeleuchtet werden.
     
  8. #8 semmel1988, 06.01.2019
    semmel1988

    semmel1988 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Apolda
    Ich hab derzeit Xenon mit Kurvenlicht, und Kurvenlicht ist echt super, man sieht wo man hinfährt. Nur weil man es nicht kennt kann man sich kein Urteil drüber machen. Ich will die Adaptiven LED Scheinwerfer weil ich mich so an das Kurvenlicht gewöhnt habe, das möchte ich nicht mehr missen.

    Aber wenn die Adaptiven LED Scheinwerfer nicht so gut sind wie die Xenonscheinwerfer mit Kurvenlicht dann wäre es wirklich unsinnig.
     
  9. Targa

    Targa Gesperrt!

    Dabei seit:
    25.03.2018
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    361
    Ich hatte einen Leihwagen 116i mit LED Scheinwerfer und finde die in der Ausleuchtung der Starße nicht schlechter als das Xenon.
    Ich habe extra zum Vergleich mein Adaptive Xenon Licht deaktiviert.
     
  10. #10 semmel1988, 06.01.2019
    semmel1988

    semmel1988 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Apolda
    Also bleibt es auf der Must Have liste, Danke!
     
  11. #11 1er Turbo, 06.01.2019
    1er Turbo

    1er Turbo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2017
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    1.041
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2018
    Ich sag es mal so:
    Das Licht eines Autos ist (besonders bei Nacht) ein Sicherheitsaspekt. Je besser die Ausleuchtung der Straße ist, desto sicherer ist man unterwegs (lässt man Fahrstil etc außen vor). Wenn das Geld vorhanden ist, kann man mit gutem Gewissen in die Adaptiven LEDs investieren.

    Ich persönlich habe mich für den Fernlichtassistenten mit den normalen LEDs entschieden, komme allerdings auch von Halogen-Scheinwerfern und LED ist damit bereits ein enormer Gewinn für mich.
     
  12. #12 Dexter Morgan, 06.01.2019
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Profi

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    2.884
    Zustimmungen:
    5.925
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Besser bestreite ich ja gar nicht. Aber daraus was Sicherheitsrelevantes zu machen, halte ich für lächerlich. Ich bin auch mit meinem 1er Polo mit Funzellicht um jede Kurve gekommen, sogar fahrend und unfallfrei. Und ich war da nicht der einzige.
    Wenn Du das haben willst, ist das ok. Aber wenn deswegen ein Neuwagen, zu teuer wäre, würde das als erstes rausfliegen.
     
  13. 8800GT

    8800GT 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.10.2016
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    431
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Vorname:
    Tim
    Ner neue Innenraum ab Mitte 17 macht aus dem Ding einen neuen Wagen. Da würde ich in keinem Fall drauf verzichten.
     
    BadPlayer61, Addl und 1er Turbo gefällt das.
  14. #14 1er Turbo, 06.01.2019
    1er Turbo

    1er Turbo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2017
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    1.041
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2018
    Sollen wir darüber tatsächlich streiten?
    Zu behaupten das Licht eines Autos sei nicht sicherheitsrelevant halte ich für "lächerlich". Ich möchte dich echt nicht persönlich angreifen, aber die Investition in ein vernünftiges Licht hat sich schon ausgezahlt wenn ich als Fahrer den Fuchs im Graben durch das LED früher als sonst erkennen kann und dadurch genug Zeit für eine entsprechende Reaktion habe...
    Außerdem ist Licht nicht umsonst TÜV-relevant...
     
  15. #15 semmel1988, 06.01.2019
    semmel1988

    semmel1988 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Apolda
    Macht das neue Armaturenbrett wirklich so viel aus! Eigentlich hat sich ja nur die Interieurleiste auf der Beifahrerseite in die Mitte verschoben. Ich bin mir nicht mal sicher ob das jeder auf Anhieb erkennen würde.

    Auf der anderen Seite fallen mir solche Details sofort auf. Ich muss mir vielleicht mal das alte und das neue beim Händler ansehen.

    Ich glaube das war ab 07/2017 drin oder!
     
  16. #16 8800GT, 06.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2019
    8800GT

    8800GT 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.10.2016
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    431
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Vorname:
    Tim
    Auch der obere Teil ist deutlich cleaner, hinzu kommt die "Leder" Ziernaht. Unterhalb der Klima ist der Kunststoff nun geschäumt, vorher war es hartplastik. Der Unterschied ist riesig.
    Ich geh Mal kurz runter in die Garage und mach ein bild


    Edit: Mist, der vor Facelift 2er steht gerade nicht unten. Daher nur Bilder von meinem.

    IMAG0428.jpg IMAG0427.jpg IMAG0429.jpg
     
    Johnnie und 1er Turbo gefällt das.
  17. #17 Dexter Morgan, 06.01.2019
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Profi

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    2.884
    Zustimmungen:
    5.925
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Natürlich ist Licht sicherheitsrelevant. Es ging mir nur um das adaptiv!
    Wenn man manche hier hört, können die sich wohl nicht vorstellen, dass früher nicht alle bei der ersten Kurve im Graben gelandet sind .
     
    Nivea und 1er Turbo gefällt das.
  18. #18 1er Turbo, 06.01.2019
    1er Turbo

    1er Turbo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2017
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    1.041
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2018
    Ich habe auch den direkten Vergleich LCI1 und LCI2 bzw 2er (alt) und 1er (neu).
    Der Unterschied ist schon deutlich erkennbar.
    Neben dem neuen Tacho und Amaturenbrett hat der Getränkehalter nun eine Klappe erhalten.
    Das neue Navi Prof hat nun Touch und die Kacheloptik und wurde im Design (m.M.n.) verbessert.
    Zudem bekommst du mit dem LCI die Blackline Rückleuchten und Frontleuchten.
     
  19. #19 1er Turbo, 06.01.2019
    1er Turbo

    1er Turbo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2017
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    1.041
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2018
    Okay. :daumen:
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  20. #20 semmel1988, 06.01.2019
    semmel1988

    semmel1988 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Apolda
    Dann werde ich mich wohl mal nach einen LCI LCI umsehen.
    Ach die Scheinwerfer vorn sind dann auch Blackline, was ist da denn speziell anders.

    Ohh man jetzt muss ich bestimmt noch eine weile warten bis einpaar mehr von denen auf den Markt sind.
     
    1er Turbo gefällt das.
Thema:

M140i kaufen

Die Seite wird geladen...

M140i kaufen - Ähnliche Themen

  1. M140i Auspuff an B48 120i mit AHK

    M140i Auspuff an B48 120i mit AHK: Hallo zusammen, nachdem mein 120i aus 05/2018 sich nach über 10.000 km immer noch nicht wirklich besser anhört, bin ich aktuell am überlegen,...
  2. HJS Downpipe BMW 40i Motoren M140i M240i 340i 440i

    HJS Downpipe BMW 40i Motoren M140i M240i 340i 440i: Hallo zusammen, Ich biete hier meine gebrauchte HJS Downpipe für alle BMW 40i Motoren an. Die Downpipe war nur 10 Monate / 15000 km in meinem...
  3. M140i 2017 NaviBusiness - Standort im Meer

    M140i 2017 NaviBusiness - Standort im Meer: Hallo guten Tag, hab nach langer Suche den passenden Thread nicht gefunden, vielleicht gibts das Thema ja schon und kann mich darauf verweisen:...
  4. Unruhiger Leerlauf B58 / M140i

    Unruhiger Leerlauf B58 / M140i: Hallo, der Leerlauf meines M140i BJ12/18 ist etwas unrund. Hab ein OBD Adapter dran, die Motordrehzahl schwangt im Leerlauf, egal ob kalt oder...
  5. BMW M140i, Vollausstattung, NP 54400€

    BMW M140i, Vollausstattung, NP 54400€: Moin✌️ Verkaufe meinen Neuwagengleichen BMW M140i - bei Interesse melden!...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden