M140i - Handschalter gibt Gas beim Hochschalten

Diskutiere M140i - Handschalter gibt Gas beim Hochschalten im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo, ich habe nun meine ersten 10000KM abgespult. Bin insgesamt super zufrieden mit dem Auto. Nun sind auch endlich die Sommerräder drauf und...

  1. #1 borni66, 26.03.2018
    borni66

    borni66 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.06.2017
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    72
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2017
    Hallo,
    ich habe nun meine ersten 10000KM abgespult. Bin insgesamt super zufrieden mit dem Auto. Nun sind auch endlich die Sommerräder drauf und man kann mal ernsthaft beschleunigen ohne dass die Winterreifen "zerbröseln" Mir ist aufgefallen, dass bei Vollgas und Ausdrehen der Gänge beim Schalten vom Auto selbst das Gas nicht zurückgenommen wird, obwohl ich ganz normal kupple und auch vom Gas gehe beim Gangwechsel. Mich stört dass massiv, weil es sich "stümperhaft" anhört und auch keinen sauberen und schnellen Gangwechsel ermöglicht. habt ihr das bei euren 140 Handschalter auch so ?

    Gruß
    Borni66
     
  2. #2 christian8510, 26.03.2018
    christian8510

    christian8510 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2015
    Beiträge:
    1.785
    Zustimmungen:
    854
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2017
    Spritmonitor:
    Ja einfach nicht bis 7k drehen ist der Haltedruck den du meinst.
     
  3. #3 borni66, 26.03.2018
    borni66

    borni66 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.06.2017
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    72
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2017
    danke dir für die rasche antwort. ist aber echt unschön. akustisch wie auch vom eigentlichen schalten her. hatte schon andere Turbomotoren (kein BMW) wo diese eigenart nicht war. kann man da irgendwas gegen machen ?
     
  4. #4 andilummerland, 26.03.2018
    andilummerland

    andilummerland 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2013
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    Leverkusen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2014
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Hallo Borni66,

    ich habe zwar „nur“ einen 35er, aber so etwas habe ich nicht.
    Wenn ich vom Gas gehe um zu schalten, wird auch sofort Gas weggenommen. Anders darf das doch auch gar nicht sein.
    Der Motor würde ansonsten beim Kuppeln bis in den Begrenzer drehen, wenn die Gänge ausgedreht werden.
    Oder habe ich Dich falsch verstanden?

    LG
    Andreas
     
  5. #5 borni66, 26.03.2018
    borni66

    borni66 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.06.2017
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    72
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2017
    also....du drehst den gang aus...nicht mal bis zum absoluten maximum...aber unter volllast (gas durchgetreten). dann willst du schalten.....kupplung und gas weg...aber die drehzahl bleibt....ätzend

    habe es heute abend extra ein paar mal ausprobiert....ich dachte schon bin zu blöde zum schalten...aber daran liegts nicht
     
  6. #6 christian8510, 26.03.2018
    christian8510

    christian8510 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2015
    Beiträge:
    1.785
    Zustimmungen:
    854
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2017
    Spritmonitor:
    Geh mal vom Gas und tritt dann erst die Kupplung. Ab und zu ist dieses lange Geräusch bei mir auch kommt halt immer drauf an wie hoch du drehst .
    Kann sein das du zu schnell kuppelst versuch mal langsamer zu Schalten.
     
  7. #7 andilummerland, 26.03.2018
    andilummerland

    andilummerland 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2013
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    Leverkusen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2014
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Das ist heftig. Jetzt habe ich es verstanden. Der Motor hält die Drehzahl beim Schalten.
    Meiner macht das zum Glück nicht und ich hatte auch noch kein Auto, wo das der Fall war. Damit wäre ich auch unglücklich.
    Ich frage mich nur, warum die Drehzahl gehalten wird? Welchen Zweck hat das?
     
  8. Targa

    Targa Gesperrt!

    Dabei seit:
    25.03.2018
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    357
    Das kann auch an der Anschlussdrehzahl-Regelung liegen.
    Damit wird beim Hoch- und Herunterschalten die Motordrehzahl automatisch an die Anschlussdrehzahl des Zielgangs angepasst.
     
  9. #9 borni66, 26.03.2018
    borni66

    borni66 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.06.2017
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    72
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2017
    Dabke Euch!
    @Christian....ich werde das mal probieren. aber wenn ich sportlich fahren möchte, dann will ich auch nicht langsam schalten. hatte z. bsp. vorher einen GTI 35 gechipped mit 309 PS und handschaltung....da gabs sowas absolut nicht. mann konnte immer sauber und schnell....sozusagen wie "geschnitten" die gänge wechseln wenn man es mal krachen lassen wollte
     
  10. #10 borni66, 26.03.2018
    borni66

    borni66 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.06.2017
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    72
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2017
    kann man diesen (für mich) unharmonischen blödsinn abschalten ?
     
  11. Targa

    Targa Gesperrt!

    Dabei seit:
    25.03.2018
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    357
    Darauf kann ich Dir leider keine Antwort geben.
     
  12. #12 christian8510, 26.03.2018
    christian8510

    christian8510 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2015
    Beiträge:
    1.785
    Zustimmungen:
    854
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2017
    Spritmonitor:
    Ist komisch ich bin der Meinung das wenn ich es mal Krachen lasse dann ist es nicht immer so. Man kann schon schnell Fahren ohne das es ständig Böööööp beim Schalten macht. Klingt irgendwie wie ein Misslungener langer DSG furz.
     
  13. #13 borni66, 26.03.2018
    borni66

    borni66 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.06.2017
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    72
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2017
    das habe ich in einem anderen forum dazu gefunden...geht wohl einigen leuten auf den Zeiger :-) :

    Eben, bei Sport+ ist DSC aus und DTC aktiv, auch teils MDM genannt beim M2, also ist die Traktionskontrolle gleich wie wenn man nur einmal auf Traction (DTC) drückt.

    Wenn man aber das DSC und DTC komplett deaktiviert (dies ist ein anderer Modus als Sport+) indem man 3 sek. auf Traction drückt, ist auch das Zwischengas und die Anschlussdrehzahlregelung deaktiviert
     
  14. Targa

    Targa Gesperrt!

    Dabei seit:
    25.03.2018
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    357
    Das kannst Du ja mal ausprobieren.
    Dann fährt man allerdings ohne Helferlein.
     
  15. #15 borni66, 26.03.2018
    borni66

    borni66 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.06.2017
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    72
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2017
    werd ich morgen mal testen.... ganz ehrlich....hab mich schon vor nem kumpel geschämt als wir mal richtig gefahren sind. sowas unschönes... der hat nen golf R ...natürlich mit DSG...über die schaltvorgänge hat der sich kaputtgelacht....blamage ...und ohne zu prahlen....schalten kann ich eigentlich schon immer!
     
  16. #16 christian8510, 26.03.2018
    christian8510

    christian8510 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2015
    Beiträge:
    1.785
    Zustimmungen:
    854
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2017
    Spritmonitor:
    Lass ihn doch Lachen deiner ist dafür schneller :mrgreen:.
     
    BMW2998 und borni66 gefällt das.
  17. #17 borni66, 26.03.2018
    borni66

    borni66 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.06.2017
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    72
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2017
    schmunzel...das stimmt wohl. aber mich stört es massiv. zumindest weiss ich wie ich es abschalten kann. da ich eh nur "richtig" fahre wenns trocken ist....kann ich auf die "helferlein" auch gern verzichten wenn die grausame aufheulerei beim gangwechsel dafür weg ist.
     
  18. #18 christian8510, 26.03.2018
    christian8510

    christian8510 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2015
    Beiträge:
    1.785
    Zustimmungen:
    854
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2017
    Spritmonitor:
    Ich bin auch immer nur Sport + gefahren bis jetzt werde DSC OFF mal ausprobieren und testen.
     
  19. Targa

    Targa Gesperrt!

    Dabei seit:
    25.03.2018
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    357
    Wenn diese Anschlussdrehzahl-Regelung bei Dir so oft eingreift, zeigt aber auch das bei deinen Gangwechseln die Drehzahlen nicht stimmen oder optimal sind.
    Soll jetzt keine Kritik an deinem Schaltverhalten sein.
     
  20. #20 borni66, 26.03.2018
    borni66

    borni66 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.06.2017
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    72
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2017
    @Targa....ich fasse das keines wegs als kritik auf und es liegt auch nahe das darauf zurückzuführen. trotzdem ...und da bin ich sicher...bissi autofahren kann ich schon und ich habe es heute bestimmt bei 20 mal schalten gehabt. ich bin weder ein vollgastrottel noch ein kupplungsfahrer.... hab sogar mal KFZ Mech. gelernt...liebe schnelle autos und hatte auch schon einige....kannst mir glauben...da passt garnix zum echten fahren...was die elektronik da macht.
     
Thema: M140i - Handschalter gibt Gas beim Hochschalten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1-er bmw m140i

    ,
  2. m140i handschalter

    ,
  3. m140i

Die Seite wird geladen...

M140i - Handschalter gibt Gas beim Hochschalten - Ähnliche Themen

  1. Neuer m140i Besitzer

    Neuer m140i Besitzer: Guten Abend zusammen Ich wollte mich mal kurz vorstellen, mein Name ist Florian bin 27 Jahre alt und komme aus dem Raum Regensburg. Seit Oktober...
  2. BMW F20 F21 LCI M135i + M140i - Carbon Nieren - Performance -

    BMW F20 F21 LCI M135i + M140i - Carbon Nieren - Performance -: Verkaufe einen Satz Echtcarbon Nieren passend für alle 1er BMW LCI F20 und F21 ab Bj.2015. Die Nieren sind nagelneu und waren noch nie verbaut....
  3. M Performance Sperrdifferential Einbau M140i Raum Koblenz

    M Performance Sperrdifferential Einbau M140i Raum Koblenz: Hat jemand einen Tipp für eine geeignete günstige Werkstatt? Offiziell braucht man wohl Spezialwerkzeug, es ist also die Frage ob man wirklich auf...
  4. BMW M140i ESD

    BMW M140i ESD: Verkaufe meinen ESD vom M140i ca. 17000 Km gelaufen kein Winter. Er wird ohne Stellmotor der Klappe verkauft. Die Blenden sind mit dabei. Preis...
  5. M140i xDrive als Diesel?

    M140i xDrive als Diesel?: :-k https://twitter.com/philodem/status/1083676505228673024/photo/1
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden