M140i Handschalter Erfahrungen und Fragen

Diskutiere M140i Handschalter Erfahrungen und Fragen im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo alle zusammen, Ich bin neu hier, hab mich extra angemeldet um folgendes zu schreiben! Mein Bruder hat sich vor ein paar Monaten einen M140i...

  1. #1 Whitevictory21, 07.10.2019
    Whitevictory21

    Whitevictory21 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,
    Ich bin neu hier, hab mich extra angemeldet um folgendes zu schreiben!
    Mein Bruder hat sich vor ein paar Monaten einen M140i als Handschalter zugelegt. Ich durfte ihn diese Woche selber fahren ( hat ihn mir geliehen). Jetzt spiele ich selber mit dem Gedanken mir einen zu holen auch als Handschalter ich hab aber noch ein paar Fragen, bei denen ich noch keine Antwort gefunden habe.
    1.Ich schaffe es bei diesem Auto einfach nicht einen sauberen ruckelfreien Schaltvorgang hinzulegen. 5 von 10 Versuche ruckeln einfach. Ich bin schon länger kein Fahranfänger mehr. Wie schaltet ihr denn ganz genau? Muss man bei dem Auto gleichzeit Gas geben nachdem man die Kupplung loslässt? Vorallem vom 1. In den 2.Gang ist es Katastrophe bei mir. Ich bin schon so viele Schalter gefahren und nie gab's Probleme beim Schalten. Bei den Autos wo ich hatte hab ich nie Gas gegeben als ich die Kupplung losgelassen habe nach dem Gangwechsel.

    2.Frage: Regelt das Auto im Sportmodus die Traktion?
    Ich bin etwas schneller im 2.Gang abgebogen, also runtergeschaltet eingelenkt, vollgas gegeben aber es kam wirklich überhaupt nichts an. Ich hätte schon gedacht dass der Motor jetzt aus ist oder ein riesiges Turboloch da ist. Ist das normal?

    3.Frage : in welchem Fahrmodus ist das Auto am lautesten( Komfort oder Sport oder Traction?)

    4.Frage: Als ich letztes Mal bei ca 120km/h ca war und vom Gas gegangen bin hat er das Gas einfach gehalten und hat nicht aufgehört. Ist das normal?


    Sonst ist das Auto der Wahnsinn! Bis auf das Fahrwerk das gefällt mir überhaupt nicht viel zu schwammig und zu hoch. Meiner Meinung nach gehört da ein viel tieferes härteres Fahrwerk rein.

    Ich bedanke mich schon Mal bei euch für die Antworten.
     
  2. #2 Dexter Morgan, 08.10.2019
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    3.935
    Zustimmungen:
    8.116
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Ich fahre Handschalter, völlig problemfrei.
    Was meinst Du mit "kein Gas geben"? Willst Du fahren oder parken?

    Zum hängenden Gas gibt es einen extra Thread hier irgendwo.
     
  3. #3 Whitevictory21, 08.10.2019
    Whitevictory21

    Whitevictory21 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine ob du nach dem Schaltvorgang erst wieder Gas gibt wenn du die Kupplung schon komplett losgelassen hast oder schon Gas gibst vorher/gleichzeitig, bevor du die Kupplung vollständig losgelassen hast. Hab es blöd formuliert
     
  4. #4 Dexter Morgan, 08.10.2019
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    3.935
    Zustimmungen:
    8.116
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Das geht ja eher unbewusst. Aber ich meine gleichzeitig, links hoch, rechts runter.
     
  5. Axx42

    Axx42 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.05.2018
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2017
    hey

    Das problem mit dem 1 in den 2 bzw in den 3 gang hatte ich auch .
    Habe sogar überlegt meinen Handschalter gegen einen Automaten zu tauschen .
    Habe mich aber dagegen entschieden , eine HJS Downpipe und ne Ego X verbaut , seitdem habe ich kein ruckeln mehr und genießen die fahrt jeden tag ;)

    Mfg.
     
  6. #6 daflo, 08.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2019
    daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.729
    Zustimmungen:
    301
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    Servus!

    Zu 1.
    Ist es der erste BMW, den du gefahren bist? BMW Getriebe sind recht sportlich und wenn da dann auch noch ein B58 anschiebt, dann gibts da auch mal nen „Ruck“. Das lernt man mit der Zeit, bzw. man gewöhnt sich daran. Mehrfaches Ruckeln beim Gangwechsel ist nicht normal, da macht man dann was falsch.

    Zu 2.
    Es wird in allen Fahrmodi geregelt, außer in DSC OFF. Wie meinst du das, dass nichts ankam? Wenn man im 2 Gang voll durchlatscht, schiebt der Wagen nach vorne, so wie es sich gehört. Wenn man aber so stark einlenkt, dann regelt die Elektronik natürlich, dass der Wagen nicht ausbricht. Aber das spürt und sieht man dann entsprechend im KI.
    Dass absolut nichts passiert, schaff ich nur auf Schnee :-/ Von DSC OFF solltest du aber besser erst mal absehen, bis du den Wagen richtig beherrscht und einschätzen kannst.
     
  7. #7 Gu1lty, 08.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2019
    Gu1lty

    Gu1lty 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2014
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Nach langen überlegen meine ich sagen zu können, dass es bei mir ebenso ist.
    Bevor ich die Kupplung ganz los lasse gebe ich bereits ein wenig Gas.

    Den "Ruck" habe ich eigentlich immer. Soweit ich mich erinnere, ist es von BMW bei den M Modellen so auch gewollt.


    Zu 3: Meines Wissens nach im Sportmodus weil dort die Klappe offen ist

    Zu 4: Warum sollte er bei 120 bleiben? Meiner rollt normal aus, bis ich Gas gebe.
     
  8. #8 Whitevictory21, 08.10.2019
    Whitevictory21

    Whitevictory21 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Es war eine Kreuzung und ich wollte rechts abbiegen also eine 90 Grad Kurve. Hab nach links gekuckt da war frei also runter in zweiten voll nach rechts eingelenkt und Vollgas gegeben. Dazu hatte die Strasse auch noch eine hohe Steigung. Schätze deswegen hat er zu viel geregelt das wirklich gar kein Gas kam.
     
  9. #9 Whitevictory21, 08.10.2019
    Whitevictory21

    Whitevictory21 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja dann muss ich wohl ein bisschen üben! :D
    Hab selber zwei E39 gehabt aber als Automatik. Als Schalter ist es doch was anderes :D.
    Ist halt ungewohnt weil ich sonst jedes Auto ruckelfrei schalten konnte. Audi, VW, Toyota, Renault etc...
     
  10. #10 Whitevictory21, 08.10.2019
    Whitevictory21

    Whitevictory21 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also er ist wirklich reproduzierbar hängengeblieben am Gas. War aber schon schneller als 120 glaub ich. War im vierten Gang.
     
  11. #11 Kaltverformt, 08.10.2019
    Kaltverformt

    Kaltverformt 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.04.2017
    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    1.084
    Ist ein bekanntes Phänomen, dass der Wagen beim Ausdrehen am Gas bleibt. Bei einigen nach nem Update verschwunden. Bei mir trat es letztens auch wieder auf. Ist wie eine nicht gewollte „no lift shift“ Funktion ;)
     
  12. #12 BMWPeter, 08.10.2019
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.856
    Zustimmungen:
    1.655
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Mit etwas Übung geht das auch bei sportlichen BMW‘s.
     
  13. #13 christian8510, 08.10.2019
    christian8510

    christian8510 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.02.2015
    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    1.279
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2017
    Spritmonitor:
    Das macht er gerne im Comfortmodus. Wenn du sportlich damit fahren möchtest dann Sport + oder DSC off. Ansonsten regelt er dir die Leistung ziemlich oft weg.
    Ich benutze Sport + wenn der Wagen warm ist. Da hat man schon mehr Schlupf und etwas Restsicherheit falls doch mal das Heck kommt.

    Vor ein paar tagen ist ein Arbeitskollege zum ersten mal mit meinem Wagen gefahren und er angefahren wie ein Fahranfänger.
    Die Kupplung ist Gewöhnungssache. Nach ein paar Minuten ging es dann schon besser.
     
  14. #14 Dexter Morgan, 08.10.2019
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    3.935
    Zustimmungen:
    8.116
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Das sind halt die Unterschiede zwischen Spielzeug und richtigen Autos!!!
     
  15. #15 Matze_Lion, 08.10.2019
    Matze_Lion

    Matze_Lion 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.03.2015
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    58
    CDV (Drossel) am Eingang vom Kupplungsnehmerzylinder entfernen.
     
  16. #16 ///M_Passion, 09.10.2019
    ///M_Passion

    ///M_Passion 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.09.2016
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Ruckeln beim schalten habe ich auch und ist aus meiner Sicht normal. Da muss man schon mit sehr viel Gefühl schalten um einen ganz soften Gangwechsel hinzubekommen.
    Wenn du sportlich um die Kurve willst, dann solltest du im Sport+ und nicht im Sport Modus sein.
     
  17. #17 BMWPeter, 09.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2019
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.856
    Zustimmungen:
    1.655
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Also ich hatte weder beim M3e36, noch beim M3e46 und auch nicht beim 135ie82 Probleme ruckfrei zu schalten. Natürlich, wenn es sportlich voran gehen sollte, dann ging es auch nicht ohne Schaltrucke.

    Den 140i habe ich auch schon als Handschalter gefahren und auch da gehts, wenn gewünscht, soft.

    Bin natürlich auch nicht mehr der Jüngste und hatte viel Zeit zum Üben :wink:
     
  18. #18 Madden2233, 09.10.2019
    Madden2233

    Madden2233 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.07.2017
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2018
    Also das ruckeln kommt durch das CDV Ventil.
    Hier kann sich der Druckpunkt der Kupplung etwas verschieben und dadurch erwischt man nicht immer den Perfekten Druckpunkt.
    Ich werde es nach dem Winter bei mir ausbauen ;)

    Wenn er nicht zu stark runterregeln soll dann nur im Sport+ Modus fahren.
    Mach ich immer, da mir normalen Sportmodus auch zu stark zurück geregelt wird.
     
  19. #19 Kaltverformt, 09.10.2019
    Kaltverformt

    Kaltverformt 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.04.2017
    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    1.084
    ESP off (einmal kurz gedrückt) fährt sich viel harmonischer, da man dort noch eine lineare Gaspedal Kennlinie hat. Sport + fährt mir viel zu ruppig. Gefühlt fängt das Pedal bei 50% Gasstellung an.
     
  20. #20 FrankCastle, 09.10.2019
    FrankCastle

    FrankCastle 1er-Profi

    Dabei seit:
    14.02.2014
    Beiträge:
    2.362
    Zustimmungen:
    4.652
    Ort:
    Erding
    Einmal kurz gedrückt ist der Traction Modus:eusa_angel:
     
Thema:

M140i Handschalter Erfahrungen und Fragen

Die Seite wird geladen...

M140i Handschalter Erfahrungen und Fragen - Ähnliche Themen

  1. Lautsprechersystem Harman Kardon BMW 1er (F21) M140i

    Lautsprechersystem Harman Kardon BMW 1er (F21) M140i: [IMG] EUR 699,95 End Date: 21. Dez. 14:25 Buy It Now for only: US EUR 699,95 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. BMW M140i M240i AGA gesucht (Remus z.B.)

    BMW M140i M240i AGA gesucht (Remus z.B.): Servus Leute, bin auf der Suche nach einer AGA für den B58 ab Kat, bevorzugt Remus Abholung im Umkreis von 200km um Stuttgart möglich.
  3. Fragen zur 2 Zonen Climatronic im F20 116D

    Fragen zur 2 Zonen Climatronic im F20 116D: Huhu Jungs und Mädels, Ich habe 2 Fragen zu meiner 2 Zonen Climatronic in meinem 116D Baujahr 8/2018 F20 1. Geht die Lüftung nicht automatisch...
  4. Software Update m140i

    Software Update m140i: Hallo, post wegen software update bekommen. programmieren die wirklich nur das oder wird noch was anderes im hintergrund geändert ? sorry für...
  5. Erfahrungen mit Kuzka, McChip-DKR oder Turboperformance?

    Erfahrungen mit Kuzka, McChip-DKR oder Turboperformance?: Hallo zusammen, ich will meinen 125d einer Leistungskur unterziehen und habe nach intensiver Recherche mich auf die in der Überschrift genannten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden