M140i - Ein paar Fragen vor einem Kauf

Diskutiere M140i - Ein paar Fragen vor einem Kauf im Kaufberatung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo, zunächsteinmal entschuldige ich mich für meine Unwissenheit bezüglich BMW da ich von einer anderen Marke komme. Ich bin aktuell auf der...

  1. Tekk92

    Tekk92 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.06.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    zunächsteinmal entschuldige ich mich für meine Unwissenheit bezüglich BMW da ich von einer anderen Marke komme.
    Ich bin aktuell auf der Suche nach einem M140i, wichtig für mich ist dass es sich hier um einen 2. Facelift und ohne OPF handelt. Im Laufe der Zeit sollte eine AGA, Downpipe & Stage 1 rauf, so wie kleinere optische Veränderungen... jetzt bin ich auf ein Angebot gestoßen welches mir jedoch etwas "Sorgen" bereitet.

    https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/...searchId=59eeb5db-28d1-346d-229e-73d101f4821d


    Bei dem o.g Auto ist auf den Fotos bereits eine Akrapovic AGA verbaut, ebenfalls die optischen Veränderungen welche ich ohnehin geplant hätte bei einem mmn. guten Preis (auch wenn mittlerweile 40k km drauf sind). Das letzte Facelift Modell mit einer HK Anlage und einem professional iDrive, weitere für mich relevante Dinge nicht wirklich ersichtlich (Abbiegelicht, Keyless, Totwinkel etc.) und insgesamt hält sich der Verkäufer mit Infos etwas zurück, was mich eben stutzig macht.
    Hinzu kommt die doch etwas eigenartige Bewertung des Händlers (Alle Fahrzeuge werden im Kundenauftrag verkauft) und viele Unfallautos welche irgendwo gerichtet wurden und jetzt als unfallfrei verkauft werden oder eben US- Importe.
    Kann man sich da irgendwie auf irgendeine Garantie/Gewährleistung berufen? Wie läuft soetwas bei BMW ab? Ich möchte nicht nach 2 Tagen mit einem Motorschaden am Straßenrand stehen bleiben.
    Gerade die bereits vorgenommenen und nicht näher erläuterten Umbauten lassen mich vermuten dass das Auto bereits leistungsgesteigert gewesen ist oder noch immer ist, habe ich zwar so vor allerdings wäre es wichtig zu wissen wo und wieviel "gepfuscht" wurde. Kann man solche Dinge irgendwie erkennen?

    Lg und vielen Dank
     
  2. #2 BMW_m140i, 17.06.2020
    BMW_m140i

    BMW_m140i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.03.2019
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    373
    Ort:
    Raum Kempten
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Vorname:
    Chris
    Bei diesen Händlerbewertungen würde ich die Finger weg lassen. Totalschäden ohne Angabe wieder zu verkaufen ist eine Frechheit. Auf jeden Fall die Fahrzeugbeschreibung schriftlich geben lassen und prüfen ob es ein Unfallfahrzeug ist. Beim M140i würde ich persönlich den Vorbesitzer gerne persönlich kennen lernen. Ich teile deine Vermutung, dass bei den gemachten Umbauten der Wagen möglicherweise leistungsgesteigert war/ist. Würde zum Gesamtbild vom Auto pasen.
    Da spricht ja auch nichts dagegen wenn es vernünfig gemacht wurde. Aber ob du diesbezüglich vernünftige Infos von dem Händler bekommst?
     
    Tekk92 gefällt das.
  3. #3 1erRider, 17.06.2020
    1erRider

    1erRider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.03.2015
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    1.215
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Weder Angaben zur Anzahl der Vorbesitzer noch zur Unfallfreiheit im Inserat sind jetzt nicht so vertrauenerweckend.
     
    Tekk92 gefällt das.
  4. #4 Gast14296, 17.06.2020
    Gast14296

    Gast14296 Guest

    @TO,

    lass die Finger davon - besser das ist :roll:
     
    Tekk92 gefällt das.
  5. Tekk92

    Tekk92 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.06.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke euch!
    Schade eigentlich aber ist wohl das sicherste. Dass die Anzahl der Vorbesitzer fehlt sowie die Unfallfreiheit ist mir noch nichteinmal aufgefallen... kann man sich die Probefahrt auch sparen. Steht nur quasi direkt vor der Haustür.
    Auf Anfrage nach Infos erhält man auch keine Antwort vom Händler.
     
  6. #6 Gast14296, 17.06.2020
    Gast14296

    Gast14296 Guest

    lies auch mal die Google Bewertungen :kratz:

    wer da noch kauft ......................... :puke:
     
    Tekk92 gefällt das.
  7. #7 Maniac79, 17.06.2020
    Maniac79

    Maniac79 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Spritmonitor:
    Wenn ein Händler im Kundenauftrag verkauft ist zu 99% was faul(Unfall, größere Probleme etc.)

    Der ist ja wohl nicht umsonst bei den günstigsten dabei...
     
    Tekk92 gefällt das.
  8. Ropo

    Ropo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.07.2014
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2018
    Die Händler verkaufen immer gerne im Kundenauftrag damit die Sachmängelhaftung / Gewährleistung umgangen werden kann.
     
  9. #9 Dexter Morgan, 17.06.2020
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    18.199
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Unabhängig vom Rest ist "im Kundenauftrag" kein Indiz für "was faul". Dafür gibt es viele Gründe.
     
  10. #10 Sebastian7, 18.06.2020
    Sebastian7

    Sebastian7 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    3.425
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Mayen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Vorname:
    Basti
    Spritmonitor:
    Manche sind auch zu doof um eine gescheite anzeige aufzugeben. Am Besten hin fahren, eigenen Eindruck machen und dann alle Daten abgreifen und gegenchecken.
     
  11. #11 M140_LCI2, 18.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2020
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    529
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    ein LCI2 ist das Fahrzeug aber nicht sondern ein LCI1, sieht man am alten Armaturenbrett.
    Das black Panel Tacho wurde wohl nachgerüstet.


    Allerdings komisch da es die LCI ab 07-08/2017 gab und das Fahrzeug von 10/17 ist

    Wusste gar nicht dass es Ledersitze ohne Sitzheizung gab (in Deimutchland), auch komisch.
    Die Reifen sind auch nicht OEM
     
    Tekk92 gefällt das.
  12. #12 andreasstudent, 18.06.2020
    andreasstudent

    andreasstudent 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    359
    Ort:
    Heiligenwald
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Mein LCI2 ist von 07/17.
     
  13. #13 Black-Sushi, 18.06.2020
    Black-Sushi

    Black-Sushi 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    07/2017
    Spritmonitor:
    Evtl. stand der Wagen ein paar Monate rum bevor er angemeldet wurde EZ ist ja nicht Baudatum. Min der VIN könnte man es natürlich klären.
     
    Tekk92 gefällt das.
  14. Tekk92

    Tekk92 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.06.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir! Wieder etwas schlauer... habe mich auf alles versteift aber nicht auf das Armaturenbrett...
    Da wird die Auswahl an LCI2 ohne OPF ja wirklich "eng". Hört man mit dem OPF das Auto überhaupt noch?

    Komme ursprünglich von Audi und der S3 wurde mit dem OPF quasi völlig stillgelegt. Ist da am Sound etwas zu machen?
     
  15. #15 misteran, 18.06.2020
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    8.423
    Zustimmungen:
    1.083
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Nimm einfach normale LCI Fahrzeuge in deine Auswahl. Dann findest du einfacher was. Auf das neue Armaturenbrett und Kombi kann man getrost verzichten.
     
  16. #16 M140_LCI2, 18.06.2020
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    529
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Ja das LCI2 ab 07/17 ist im wesentlichen nur eine optische Aufwertung:
    17er LCI Automatik gehen halt „schon“ bei 26/27k € los
    17 oder 18er non OPF LCI2 beginnen dann halt erst bei 29k
    ...muss man dann selbst entscheiden ob es die gut 2.000€ Wert sind für ein 6Monate jüngeres Auto mit neuem Armaturenbrett, black panel Tacho und Black line Scheinwerfer v/h
     
  17. #17 misteran, 18.06.2020
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    8.423
    Zustimmungen:
    1.083
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Die 2.000 Euro sollte man lieber in ein Sperrdiff investieren. :=)
     
    m :) gefällt das.
  18. #18 M140_LCI2, 18.06.2020
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    529
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Bzw min die Hälfte davon vorab in ein Fahrwerk.

    Das ist noch nötiger als das Diff
     
    andreasstudent, m :) und Tekk92 gefällt das.
  19. #19 M140_LCI2, 18.06.2020
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    529
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Sieht mir eher nach 30€ Alibaba Fake Carbon Blenden aus
     
    Tekk92 gefällt das.
  20. #20 Vanillathunder, 18.06.2020
    Vanillathunder

    Vanillathunder 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    289
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    also ich finde auch LCI2 ohne OPF ab 28.000€.
     
Thema:

M140i - Ein paar Fragen vor einem Kauf

Die Seite wird geladen...

M140i - Ein paar Fragen vor einem Kauf - Ähnliche Themen

  1. M140i Kat Vorheizen/Rasseln

    M140i Kat Vorheizen/Rasseln: Hi, Hab seit langer Zeit schon beim Motorstart vorne links Fahrerseite unten immer ein Rasseln, im Video gut zu erkennen. Dieses verschwindet auch...
  2. 7642466 Original BMW 1er F20 F21 120i 125i M140i M140iX Hochdruckpumpe 7.582km

    7642466 Original BMW 1er F20 F21 120i 125i M140i M140iX Hochdruckpumpe 7.582km: [IMG] EUR 229,00 End Date: 05. Jul. 17:10 Buy It Now for only: US EUR 229,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. M2 Competition Tacho in meinen M140i LCI einbauen

    M2 Competition Tacho in meinen M140i LCI einbauen: Hallo Leute! ich hätte da eine Frage habe recht günstig einen BMW M2 COMP Tacho ergattern können und der wird zurückgesetzt und mir geschickt...
  4. Vergleichsgutachten (z.B. VMR 710) gesucht für M140i

    Vergleichsgutachten (z.B. VMR 710) gesucht für M140i: Hallo Community, ich suche die eine Seite der Gutachten der: VMR 710 mit 8,5x19ET35 und 9,5x19ET45** wo Punkt "1.4 Kombinationen*" der VA/HA...
  5. Ein paar Urlaubstage und der M140i

    Ein paar Urlaubstage und der M140i: ... oder das Sommerloch. Mein eigentliches Hobby ist der Radsport. Teilweise sind aber die Vereinskollegen in Urlaub oder ihnen ist es zu warm zum...