m135xi, 135i oder 335xi

Diskutiere m135xi, 135i oder 335xi im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo alle. Zu meiner vorgeschichte, ich besitze einen Golf GTI Edition 35 mit allem drumm un drann (320 PS, 450nm). Ich will mich jedoch...

  1. Venjo

    Venjo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.09.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle.

    Zu meiner vorgeschichte, ich besitze einen Golf GTI Edition 35 mit allem drumm un drann (320 PS, 450nm).

    Ich will mich jedoch vom vorderradantrieb trennen und auf heck/allrad wechseln.

    Eigentlich war ich felsenfest überzeugt, der m135xi ist was für mich!
    Nur bin ich heute den 335xi gefahren (4000km steht perfekt da, gleicher preis wie ein neuer m135i) und das war schon geil! Es fehlt zwar an leistung, aber mit der variablen sportlenkung und dem fahrwerk war es schon eine geile hausnummer.
    Gerade anschliessen bin ich den 135i Cabrio probegefahren. Auch ein hammer gefährt. Hat mehr punch wie der 335er, optisch auch top, aber kein xdrive und natürlich nicht das selbe wie ein 3er.

    Nun bin ich im klinch....

    der m135i neu würde mich gleich viel kosten wie der 335er. hätte aber 3 jahre garantie ink service bis 100'000km. Der 3er ist bisschen besser ausgestattet. (hat Leder anstelle den Stoffsitzen, Schiebedach, dafür fehlt das HK soundsystem)
    Das Coupe ist 6000eur günstiger, was natürlich ein grosser unterschied ist.
    Das selbe haben sie aber alle. den n55 motor. Das Xdrive war schon geil. Konnte beim 335xi einfach stoff geben, und er hielt. Das coupe wollte gleich ausscheren.


    Wie würdet Ihr euch entscheiden?

    Ps. Optisch würden alle Wagen auf vordermann gebracht werden: Gewinde, Felgen, etc

    grüsse aus der regnerischen Schweiz.
     
  2. tomix

    tomix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Starnberg/Gilching
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Tom
    Wie war der Sound beim 135 Cabrio?;)
     
  3. Venjo

    Venjo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.09.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    der sound beim cabrio war echt geil!
    abp wieso z.b. keinen 335xi?
     
  4. Venjo

    Venjo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.09.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ich push mal. Was meint ihr, wie würdet Ihr euch entscheiden? Pro & contra?
     
  5. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.021
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    Das Cabrio...
     
  6. Venjo

    Venjo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.09.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Eher nicht, coupe ja aber nicht das cabrio. In der schweiz eher schlecht xD
     
  7. #7 peipline, 30.09.2012
    peipline

    peipline 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Ingo
    Eigentlich sind es zwei Fragen:
    1. 1er oder 3er
    2. X-Drive oder S-Drive

    zu 1.:
    Der 3er ist das Erwachsenere Auto mit mehr Platzreserven und mehr Autobahn "Gleitfakor" wegen dem größeren Radstand. Dafür macht er IMHO auf Landstraßen nicht ganz soviel Spaß, hier fühlt sich der 1er sportlicher an finde ich. Hinzu kommt, dass der M135i natürlich ein paar fahrdynamische Goodies von der M GmbH hat, die Du im 3er erst mit dem M335i erhalten wirst. Wenn es um eine Fahrsau geht dann klar M135i. Wenn Dir Platz und Reisekomfort in einer sportlichen Limousine wichtiger ist, dann 335i.

    zu 2.:
    Wo wohnst Du? Ich wohne in Kassel und bin auch viel in Rhein Main Gegend unterwegs. Hier finde ich einen X-Drive unnötigen Ballast. Für die paar Tage Schnnee im Jahr schleppe ich das ganze Jahr mehr Gewicht, mehr Reibungsverluste und eine etwas indirektere Lenkung mit mir rum. Das M- Sportfahrwerk wird beim M135xi auch nicht verbaut.
    Ich finde ein Hinterrad- BMW fühlt sich wesentlich agiler und sportlicher an, außerdem kann man auch mal ne Runde driften. Sollte mir aufgrund der 450Nm wirklich Traktion fehlen, baue ich lieber noch eine mech. Sperre ein, als den X-Drive zu ordern.
    Würde ich in den Alpen wohnen könnte die Entscheidung natürlich ganz anders aussehen.

    Gruß
    Ingo
     
  8. M135ix

    M135ix 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Spritmonitor:
    Alleine aufgrund der 8-Gang-Automatik führt aus meiner Sicht kein Weg mehr zum 135i.

    Die Entscheidung zwischen M135ix und 335ix würde für mich bei gleichem preis zugunsten des 335ix ausfallen...

    Der M135ix wäre in Deinem Fall aber neu (335ix = Vorführer?), das macht den Vergleich dann doch etwas schief und könnte mit der angesprochenen Garantie doch eher zum M135ix führen. Dann aber bitte auch mit Leder...
     
  9. Venjo

    Venjo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.09.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    naja es liegt schon manchmal schnee rum bei uns in der schweiz. Dann sicher ab und an in die Berge um Skifahren zu gehen etc. von daher eher den Xdrive (auch wegen der nässe)

    der 335xi ist 4000km jung. aber halt ein 2011er wagen. der m135xi währe halt neu und dann hätte ich 3 jahre garantie + 10jahre oder 100'000km gratis service.
    Ich werde nicht die Ledersitze nehmen. Die Teilleder gefallen mir mehr als die ledersitze ;)
     
  10. Junior

    Junior 1er-Profi

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    2.857
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Wenn dir der 1er reicht vom Platz her würde ich den M135ix nehmen. Macht einfach mehr Spaß wie der 3er. Ist der 3er noch ein e90?
     
  11. #11 solid118, 30.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2012
    solid118

    solid118 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.12.2011
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    95
    Ein 3er Coupe ist -selbst neu geordert- doch kein "neues Auto" mehr. Ist doch ein gelifteter e90.

    Für mich wäre die einzige Alternative zu einem M135ix (wenn ich einen hätte) ein aktueller! 335ix mit Mpaket als Limo/Touring. Und das liegt preislich sicher höher als ein M135ix :winkewinke:


    p.s. wenns den 335i dann mal als Touring gibt :wink:


    Edit: Habs grad mal durchgerechnet. Meine Traumlimo käme auf 64300€. Identisch ausgestatteter M135i (x kann man online noch nicht berechnen) 50860€. Keine Ahnung, was der Allrad im 1er kostet, aber besimmt keine 13440€ :)
     
  12. till69

    till69 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Augsburg
    Motorisierung:
    228i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Auspreis Xdrive für M135i (mit Sport-Automatik) ist 1830 EUR

    M135xi Listenpreis = 44.000 (F21, nur mit Automatik erhältlich)
     
  13. Venjo

    Venjo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.09.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    der m135xi ist das kostengünstigere auto.
    Habe mich wohl entschieden wird kein 335er.. zu alt.

    jetzt nurnoch ob Xdrive oder nicht.
    Komme vom frontantrieb. Habe halt angst, dass ich mit dem Heck manchmal irgendwo nicht hoch komme oder mit dem regen probleme bekommen werde. Darum dachte ich an das Xdrive... was micht jetzt aber nervt ist, dass es anscheinend eine weniger direkte lenkung hat. Und dass es kein M-Fahrwerk ist. (Okay ich werde eh ein gewinde verbauen, dennoch schade!)
     
  14. M135ix

    M135ix 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Spritmonitor:
    Gewinde und xdrive, geht das...?

    Mach´ Dir wegen der Lenkung mal keine Gedanken, hab´ noch keine Unterschiede bei verschiedenen xdrive-Modellen feststellen können!

    Bei Bergland, Schnee und Skiausflügen macht´s doch total Sinn, nimm´ den Xi!
     
  15. Venjo

    Venjo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.09.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Wieso sollte gewinde und xdrive nicht gehen? Das währe ja doof!
     
  16. M207

    M207 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    58095 Hagen
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Denis
    Coupe oder Cabrio !

    Smile...ist eigentlich die schickste Wahl
     
  17. Awzm

    Awzm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2015
    Ich fahre momentan einen 130i und ich habe jedes Jahr im Winter Probleme aufgrund des Heckantriebs. Ich fahre mehrmals ins Bündnerland und sobald es Schnee hat und bergauf geht ist der Heckantrieb echt bescheiden. Z.B. komme ich dann erst nach mehreren Versuchen und mit extrem viel Anlauf den Driveway zum Ferienhaus hoch. Deswegen kommt für mich nur noch x-drive in Frage. Auch wenn der Heckantrieb teilweise vielleicht ein wenig mehr Spass macht.
     
  18. Venjo

    Venjo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.09.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Merci vill mal! Genau so etwas wollte ich hören! Wohne auch in der nähe vin Zug (erst seit neustem) wie sieht es dort aus? Heckantrieb keib problem?
     
  19. M135ix

    M135ix 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Spritmonitor:
    Warum solltest Du denn auf xdrive verzichten, wenn Du schon unsicher bist, ansonsten vernünftig durch den Schweizer Winter zu kommen?

    Welche handfesten Nachteile hat denn xdrive? Mehr Gewicht und damit mehr Verbrauch: na und? Das bewegt sich im Kleingeld-Bereich monatlich. Dafür hast Du immer volle Traktion für einen BMW-untypisch geringen Aufpreis.

    Ich glaube kaum, daß jemand ständig zur Arbeit oder zum Skifahren driftet und dadurch Heckantrieb das absolute "Muss" ist...
     
  20. #20 Babyblau77, 01.10.2012
    Babyblau77

    Babyblau77 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2012
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Niki

    Glaub mir, davon gibt es mehr als du denkst:-)
     
Thema: m135xi, 135i oder 335xi
Die Seite wird geladen...

m135xi, 135i oder 335xi - Ähnliche Themen

  1. [E82] Schweizer schwarzer 135i

    Schweizer schwarzer 135i: Hallo Leute von Heute Ich dachte mir da ich noch ein paar umbauten bzw. Änderungen an meinem saphirschwarzen e82 135i vor hab, mach ich hier eine...
  2. [E82] 135i N54 Handschalter

    135i N54 Handschalter: Verkaufe meinen 135i aus 10/2008 derzeit in zweiter Hand. Aktueller Km-Stand etwa 174.000 km. Das Auto hat von Werk aus folgendes Zubehör: Xenon...
  3. 135i N54 40.000km Sommerfahrzeug

    135i N54 40.000km Sommerfahrzeug: Liebhaberfahrzeug sucht neuen Liebhaber! Zum Verkauf steht mein scheckheftgepflegtes 135 Coupé mit einer vermutlich unvergleichbaren...
  4. Kaufberatung 135i

    Kaufberatung 135i: Moin zusammen, ganz unromantisch wird mein erster Post im Forum diese Kaufberatung sein, denn eigentlich war ich lange auf der Suche nach einem...
  5. Kaufberatung 135i

    Kaufberatung 135i: Moin zusammen, ganz unromantisch wird mein erster Post im Forum diese Kaufberatung sein, denn eigentlich war ich lange auf der Suche nach einem...