1. Hallo Gast,

    leider wird der Biete Bereich auch von Usern mit Betrugsabsichten genutzt.
    Daher möchte wir dich bitten, bei Käufen besonders aufmerksam zu sein.
    In unserem Bewertungs Thread kannst du auch schauen, ob schon jemand etwas zu "deinem" Verkäufer geschrieben hat.

    Gruß
    Das 1erforum.de Team
    Information ausblenden

M135ix Leasingübernehmer gesucht (Versicherung+Service inkl.)

Diskutiere M135ix Leasingübernehmer gesucht (Versicherung+Service inkl.) im Fahrzeugmarkt Forum im Bereich Biete; Hi zusammen, Ich fahre derzeit einen Estorilblauen M135i xDrive EZ: 2.2013 mit 8 Gang Automatik. der wagen hat so ziemlich alle Extras (außer dem...

  1. #1 Baerzilla, 06.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2014
    Baerzilla

    Baerzilla 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Lu
    Hi zusammen,

    Ich fahre derzeit einen Estorilblauen M135i xDrive EZ: 2.2013 mit 8 Gang Automatik.
    der wagen hat so ziemlich alle Extras (außer dem ganz großen Navi) mit Smartphones Anbindung, Multimedia und Bluetooth... Sowie der Harmann Kardon Anlage, Schiebedach, Dem Normalen M Innenraum (kein Leder) Sitzheizung, Klimaautomatik Adaptives Fahrwerk und Kurvenlicht usw.

    Ich habe 5000€ Netto angezahlt, dass ich die verliere ist mir klar.

    Die Überschreibung des Leasingvertrages kostet 500€, das hätte ich gern, ist aber Verhandlungssache :)

    Die Leasingrate beträgt 520€ Netto + 40€ Versicherung von BMW, das war so ein Konbiangebot. Brutto sind das dann ca. 670 €.

    Restlaufzeit beträgt jetzt noch 26 Monate, der Wagen hat 17.000 Kilometer. Damit bleiben 28.000 Restkilometer

    Der Wagen hat das Service Plus Paket mit Bremsen und Allen Verschleißteilen.
    Dazu Gibts noch meinen Bastuck ESD mit ABE mit drauf, Orginal ESD ist natürlich auch vorhanden.

    Fotos ect. Poste ich bei Interesse,ich schreib das grad mit meinem iPad.

    Ich bin gleichzeitig am Verhandeln mit BMW ob sie ihn zurücknehmen, aber das wird bestimmt teuer.


    Klar... vom Fahrspass und der Leistung her gibt es nichts zu meckern, im Gegenteil. Allerdings ist das mein erstes (!) Auto, das kein Carbio ist. Das fehlt mir doch ziemlich. Ausserdem hätt ich gern was Größeres, einfach von der Optik her.

    Die Leistung hätt ich allerdings gern weiterhin...
    Und die einzigen beiden, die dafür für mich in Frage kommen sind ein 435 (Alpina? :D) oder ein S5 von ABT.

    Ausserdem zahlt meine neue Firma bis ca. 80k Neupreis für meinen Dienstwagen, das würd ich gern ausnutzen, anstatt den M135 zu überschreiben, was die Alternative ist. :D

    Update:
    Bis März hat das Ganze noch Zeit, dann wird er anzurückgegeben und ein 4er bestellt. Also Hopp :D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2017
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
    Restkilometer?

    Versicherung kann nicht mit übernommen werden
     
  4. #3 Baerzilla, 07.01.2014
    Baerzilla

    Baerzilla 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Lu
    28.000 Restkilometer

    Versicherung ist ein Paket gewesen als Teil des Leasingvertrages, das kann definitiv mit übernommen werden.

    Die Rate ist unabhängig von deiner eigenen Einstufung. Man kann auch z.B. nicht steigen nach einem Unfall. Allerdings werden die hoffentlich unfallfreien Jahre angerechnet.

    Diese Paket wird zwar nicht mehr angeboten von BMW aber der freundliche BMW Mensch sagt das sei kein Problem. (War grad dort, 435i konfigurieren und Angebot holen :D )

    Auch wenn das hier ein Geschäftskunden-Leasing ist, sollte das beim Umschreiben auf eine Privatperson auch egal sein, meinte er. Ich selbst bin ja mittlerweile auch Privatperson und habe kein Geschäft mehr.

    Edit: Nette Felgen übrigens auf deinem bild da oben. :)
     
  5. Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2017
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
  6. #5 Baerzilla, 07.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2014
    Baerzilla

    Baerzilla 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Lu
    Hm, ich kann dir nur sagen, dass wir bereits vor en paar Wochen den Prozess der Leasingübernahme durch meine neue Firma gestartet hatten. (Vom M135)

    Nachdem das dann ja auch ein anderer Leasingnehmer ist (ich bin hier nur Angestellter, habe also 0 mit dem Vertrag zu tun) , ist die Situation Faktisch die selbe, als wenn ich das Auto an jemand komplett anders übergeben würde.

    Da war das absolut kein Thema, auch in dem Brief von BMW, in dem um die Bestätigung der Übernahme gebeten wurde, stand alles genauso drin, wie es jetzt auch ist, also mit Versicherung.

    Wir haben das jetzt natürlich doch abgebrochen, sonst gäbe es diesen Thread nicht.

    Edit: Jetzt bin ich selber neugierig, werde morgen noch mal den Brief durchgehen und wenn ich Recht hatte hier ein Bild davon Posten, damit das geklärt ist. :)
     
  7. #6 Baerzilla, 09.01.2014
    Baerzilla

    Baerzilla 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Lu
    Du hattest Recht, das steht irgendwo im Kleingedruckten in dem Übergabeformular. Interessant, dass keiner das erwähnt hat im Vorhinein.

    Wenn das so ist wird das mit der Leasingübernahme sowieso nichts werden, denke ich. :motz:
     
  8. #7 eisheilig, 24.01.2014
    eisheilig

    eisheilig 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    1.937
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    bei Oldenburg
    Vorname:
    Torsten
    Was aber auch an der hohen Leasingrate liegen könnte. Soviel zahle ich nichtmal für meinen 1M an Leasing, 520 Euro NETTO sind echt ´ne Hausnummer...

    Ich schaue mich gerade nach einem adäquaten Zweitfahrzeug um, da unser Mini Clubman S im März aus der Leasing geht (hatte ich auch übernommen von jemandem). War allerdings mit 299,- BRUTTO ein echtes Schnäppchen (bei Listenpreis von etwa 38k!). Der iX wäre schon eine Option, ist mir aber selbst als Gewerbetreibender zu teuer...
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. 0000

    0000 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.10.2012
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    4
    Ist der Wagen vielleicht in Österreich geleast? Als Ort ist beim TE Salzburg angegeben? Die für deutsche Verhältnisse hohe Rate könnte dadurch erklärbar sein.
     
  11. #9 Baerzilla, 24.01.2014
    Baerzilla

    Baerzilla 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Lu
    Was hat der Erstbesitzer vom Mini angezahlt? Und was hast angezahlt beim 1M? Der ix hat ja auch immerhin 51k Neupreis und Sie haben recht viel für mein Auto bezahlt bei der Inzahlungnahme.

    5k + 18750 (520x36) = 23750,- € die ich in 3 Jahren effektiv bezahle. NP waren 43k, dann hab ich knapp 55% bezahlt. Wenn du dann noch die Servicekosten rausrechnest kommst du vermutlich auf ziemlich genau 50%, vielleicht ein bisschen drüber. Ist das nicht normal bei nem Neuwagen auf 3 Jahre?

    Die Leasingrate wird auch nur gut, durch die Versicherung. Der M135i würde uns mit der bescheuerten Zweitwagenregelung über 200€ im Monat Versicherung kosten, da war das mit den 39,00 mit der Rate schon noch billiger. Ausserdem ist der Service mit Bremsen und Zeug ja auch komplett mit drin.

    Nein, ich bin ja nicht wahnsinning. Ich bin zwar Österreicher, wohn aber mit meiner Firma direkt an der Grenze auf deutscher Seite. Rat mal warum... :mrgreen:


    Ich hab jetzt sowieso einen Deal mit Audi ausgehandelt (Steinigt mich, ich hab Audi gesagt :narr:). Die kaufen meinen Kleinen aus dem Leasing, ich kaufe nen S5 Cabrio. Das Angebot find ich auch ziemlich ok: LP Netto: 69k Leasing 990,- Netto (incl. Versicherung - 90€), keine Anzahlung, ABT Leistungssteigerung auf 435 PS wird von der Versicherung und Garantie mitabgedeckt.

    Im Vergleich würde mich ein mit 60-62k netto billigeres 435i Cabrio 1010,- Netto kosten, OHNE Versicherung (in meinem Fall wieder um die 200 €) BMW meint das liegt daran, dass die bei neuen Modellen keinen Grund sehen durch Boni das Leasing schmackhafter zu machen. V Leasing ist nicht geplant.
     
Thema:

M135ix Leasingübernehmer gesucht (Versicherung+Service inkl.)

Die Seite wird geladen...

M135ix Leasingübernehmer gesucht (Versicherung+Service inkl.) - Ähnliche Themen

  1. Laderaumauskleidung oder Wanne gesucht

    Laderaumauskleidung oder Wanne gesucht: Hallo Leute, da ich mir ein Häusschen gekauft habe, muss mein M135i jetzt demnächst auch für Transporte aller Art herhalten. Da ich mir den...
  2. Service/Reparaturen 150000km? Was steht an? DPF??

    Service/Reparaturen 150000km? Was steht an? DPF??: Hallo zusammen, bei mir steht demnächst der 150000er Service meines 120d F20 an. Abgesehen von den Dingen die im BC angezeigt werden und div....
  3. Vhv Versicherung, erste Kontaktaufnahme..

    Vhv Versicherung, erste Kontaktaufnahme..: Musste heute morgen eine böse Überraschung erleben.. und zwar dass ich voll den fetten Riss in die Frontscheibe hatte verursacht durch...
  4. [E87] Bilstein B14 Fahrwerk - alternative Dämpfer gesucht

    Bilstein B14 Fahrwerk - alternative Dämpfer gesucht: Hallo liebe Gemeinde, da die Weihnachtsfeiertage nun überstanden und und alle wieder klar denken können, hätte ich eine Frage an die, sie sich...
  5. Probefahrt mit ST XA gesucht!

    Probefahrt mit ST XA gesucht!: hallo Ich suche im Raum Mittelfranken jemanden der bestenfalls in einem F20/21 dieses besagte Fahrwerk verbaut hat, und mich mal für ein paar...