[F20] M135i xDrive Sportautomatik - Stuckern/Durchsacken manueller Modus

Diskutiere M135i xDrive Sportautomatik - Stuckern/Durchsacken manueller Modus im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Hallo Leute, für den extra eröffneten Thread dürft Ihr mich verdammen, aber ich möchte Euch trotzdem um eine Einschätzung abseits des...

  1. #1 sYnergY, 19.05.2015
    sYnergY

    sYnergY 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    D-47906 Kempen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Vorname:
    Felix
    Hallo Leute,

    für den extra eröffneten Thread dürft Ihr mich verdammen, aber ich möchte Euch trotzdem um eine Einschätzung abseits des Mängelthreads bitten:

    Wenn ich im manuellen Schaltmodus unterwegs bin (Kalt- und Warmzustand, eher niedrigere Drehzahlen, kein Schaltvorgang) und aus dem Rollen heraus spontan/zackig Gas gebe, spüre ich einen minimalen Antriebsabbruch bzw. ein leichtes Stuckern/Durchsacken (ich würde es mit "wu..wuuuu" beschreiben), obwohl ich nicht den Gang gewechselt habe, sondern "in einem" herausbeschleunige.

    Gibt es dafür eine Erklärung oder muss ich mir Sorgen machen?

    Danke für Eure Hinweise
    Felix
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fabian9887, 19.05.2015
    fabian9887

    fabian9887 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.12.2013
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Heilbronn
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2012
    Spritmonitor:
    Das hab ich in Comfort und D. Andere Modi noch nicht getestet. Liegt wohl am Prinzip des Wandlers in den ersten 2 Gängen.
     
  4. #3 sYnergY, 19.05.2015
    sYnergY

    sYnergY 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    D-47906 Kempen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Vorname:
    Felix
    Danke für die schnelle Antwort!

    Leider tritt das bei mir eher in den höheren Gängen (4-6 getestet) beim Herausbeschleunigen aus dem Drehzahlkeller auf. Also hochschalten, normal fahren, ausrollen lassen, ruckartig Gas geben, dann macht es diesen "Wu-Wupp" :angry:

    Aber das scheint schonmal ein Hinweis zu sein...
     
  5. #4 fabian9887, 19.05.2015
    fabian9887

    fabian9887 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.12.2013
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Heilbronn
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2012
    Spritmonitor:
    Technisch kann ich dir leider nicht sagen, wie der Wandler und die Überbrückung in diesen Szenarien reagieren. Vielleicht gibts ja noch nen Antriebsspezi hier :wink:
     
  6. Flo_M2

    Flo_M2 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.10.2013
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Schweinfurt
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Flo
    EDIT: Ich probier das mal aus! :mrgreen:
     
  7. #6 sYnergY, 19.05.2015
    sYnergY

    sYnergY 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    D-47906 Kempen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Vorname:
    Felix
    Super, Flo, danke Dir!

    Ich vermute übrigens, dass es auch in den anderen Gängen passiert, nur habe ich da situationsbedingt noch nicht ausrollen lassen und es getestet - mache ich nachher :wink:

    Die Charakteristik scheint sich auch nicht bei Wiederholungen zu ändern, sprich selbst bei zugegebenermaßen untypischem Fahrverhalten, also rollen lassen - lupfen - rollen lassen - lupfen, usw. tritt es immer wieder im selben Moment und in der gleichen Ausprägung auf. Das spricht ja immerhin für eine gewisse mechanische oder softwareseitige Routine. Das klingt jetzt zwar blöd, aber sonst wäre ja irgendwann etwas "kaputter" als vorher - oder so ähnlich :roll:
     
  8. #7 100Octan, 23.05.2015
    100Octan

    100Octan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Ostalbkreis
    Vorname:
    Thommy
    Das mit dem Ruckeln bzw. Stuckern habe ich bei meinem auch schon festgestellt. Tritt aber sporadisch auf und meistens so bei 1500 Umdrehungen. Fühlt sich an, wie ein kleiner Leistungsabfall. :roll:
     
  9. #8 sYnergY, 24.05.2015
    sYnergY

    sYnergY 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    D-47906 Kempen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Vorname:
    Felix
    Ich habe mal gehört, dass man das Getriebe bzw. die Software zurücksetzen kann (habe ich früher auch beim DSG öfters getan, das hat scheinbare "Probleme" zumeist gelöst.

    Kennt jemand die Vorgehensweise dafür?
     
  10. #9 hidden1011, 25.05.2015
    hidden1011

    hidden1011 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.09.2014
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NAB
    Da brauchst bestimmte Software. Ein Codierer hat die
     
  11. #10 markymark666, 25.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2015
    markymark666

    markymark666 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Spritmonitor:
    Die Automatik lernt und passt sich mit der Zeit an den Fahrstil an. Das kann man einfach reseten und neu anlernen - wenn das gemeint ist.

    Zündung an, 30s Kickdown gedrückt halten... auf anderes Schaltverhalten einstellen.
     
  12. #11 hidden1011, 25.05.2015
    hidden1011

    hidden1011 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.09.2014
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NAB
    Das ist ein Ammenmärchen mit 30s Kickdown, geht nur am Tester oder Ixpa, usw.
     
  13. #12 sYnergY, 01.06.2015
    sYnergY

    sYnergY 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    D-47906 Kempen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Vorname:
    Felix
    Stimmt es denn hingegen, dass es im ersten Quartal 2015 ein entsprechendes Softwareupdate gab? Habe ich im 2er-Forum gelesen, wenn ich mich recht erinnere...
     
  14. #13 markymark666, 01.06.2015
    markymark666

    markymark666 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Spritmonitor:
    Würde mich auch interessieren...
     
  15. #14 sYnergY, 09.06.2015
    sYnergY

    sYnergY 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    D-47906 Kempen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Vorname:
    Felix
    Hallo zusammen,

    also das Auto ist heute bei BMW. Grundsätzlich ist der Meister der Meinung gewesen, dass das Fahrverhalten subjektiv nicht auffälig sei, allerdings existierte in einer internen Wissensdatenbank trotzdem ein Item zu dem Thema.

    Der Eintrag bezieht sich zwar auf den N55-Motor, hat aber zur Folge, dass der Händler im Rahmen der Gewährleistung alle Steuergeräte updaten bzw. "neu programmieren", wie es dort genannt wurde, darf.

    Somit hole ich den Wagen nachher hoffentlich "repariert" ab. Bei der Gelegenheit habe ich übrigens auch die quitschenden Bremsen und knarzenden Türdichtungen beanstandet :wink:

    Viele Grüße
    Felix
     
  16. hossi

    hossi 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    78532 Tuttlingen
    Vorname:
    Falk
    Spritmonitor:
    Mit dem goldenen Fluß kann man das auch selber machen. ;)
     
  17. Flo_M2

    Flo_M2 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.10.2013
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Schweinfurt
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Flo
    Der "GOLDENE FLUSS", wie geil :lach_flash:
     
  18. #17 sYnergY, 09.06.2015
    sYnergY

    sYnergY 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    D-47906 Kempen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Vorname:
    Felix
    Oh no, ich verstehe es nicht, trotz Überlegens :eusa_doh:
     
  19. #18 sYnergY, 09.06.2015
    sYnergY

    sYnergY 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    D-47906 Kempen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Vorname:
    Felix
    Mein "Übersetzungsproblem" hat sich erledigt :P
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. hossi

    hossi 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    78532 Tuttlingen
    Vorname:
    Falk
    Spritmonitor:
    Goldener Fluss = R h e i n g o l d :mrgreen:
     
  22. #20 sYnergY, 16.06.2015
    sYnergY

    sYnergY 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    D-47906 Kempen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Vorname:
    Felix
    Also die neue Software ist drauf, der Wagen läuft, schaltet bzw. reagiert spürbar "souveräner". Ganz weg ist es nicht, aber das ist wohl der Automatik geschuldet..

    Naja, morgen wird dann noch das Bremsenquitschen und das Knarzen bzw. Ächzen der Türgummis behoben - das hatte angeblich zeitlich nicht hingehauen :eusa_doh:
     
Thema: M135i xDrive Sportautomatik - Stuckern/Durchsacken manueller Modus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw m135i sport automatik

    ,
  2. bmw m135i fehlermeldung automatik

    ,
  3. m135i rollen lassen

Die Seite wird geladen...

M135i xDrive Sportautomatik - Stuckern/Durchsacken manueller Modus - Ähnliche Themen

  1. M135i Komplettanlage ab Kat

    M135i Komplettanlage ab Kat: Suche für ein Umbauprojekt eine komplette M135i AGA bis Kat. Auspuffklappe kann defekt sein, da sie eh nicht benötigt wird.
  2. M135i Stossstange Umbauen auf Nebescheinwerfer?!

    M135i Stossstange Umbauen auf Nebescheinwerfer?!: Ich könnte günstig eine 135i Stossstange bekommen,allerdings ist die ohne Nebelscheinwerfer.Ist es möglich die Nebelscheinwerfer von jetzigen...
  3. [F20] SperrDiff für M135i

    SperrDiff für M135i: Hallo, ich fahre einen M135i und merke immer wieder das der Heckantrieb die Leistung einfach nicht auf die Strasse bringt oder eben bei...
  4. [F20] M135i Leiste Ferric Grey ausbauen

    M135i Leiste Ferric Grey ausbauen: Hallo, kann man diese Akzentleiste in Ferric Grau vom Frontgrill(Bremseneinlass beim M135 einfach abbauen-Ist diese nur geclipst? Ich möchte...
  5. [F20] Vorglühen, automatisch beim Start oder "Manuell"?

    Vorglühen, automatisch beim Start oder "Manuell"?: Hallo, die BA sagt ja, dass bei niedrigen Temperaturen das Vorglühen den Start etwas verzögern kann und dieses quasi "automatisch" dem...