M135i xdrive nicht schnell genug

Diskutiere M135i xdrive nicht schnell genug im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo Freunde! Wie in anderen Posts schon erwähnt, steige ich im Feburar 2016 von 125d auf m135i xdrive um - mit Performance Auspuff :-) Was...

  1. #1 Kayancee, 02.09.2015
    Kayancee

    Kayancee 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    354
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Kayancee
    Hallo Freunde!

    Wie in anderen Posts schon erwähnt, steige ich im Feburar 2016 von 125d auf m135i xdrive um - mit Performance Auspuff :-)
    Was mich aber immer wieder ein bisschen wundert ist die Tatsache, dass ich langsam das Gefühl habe, der Wagen sei "langsam".

    Gerade erst hab ich nen Test gesehen: BMW 340i 0-200 17.3 Sekunden glaube ich. So: Beim m135i xdrive sollen es ja 18.3 Sekunden sein. Wie kann das sein? Ein wenn auch nicht deutlich, aber dennoch leichteres Auto, mit dem selben Motor - 1 Sekunde langsamer??? Warum?

    Dann ärgere ich mich auch etwas über die Tatsache, dass ein A45 den 0-200 Sprint in ebenfalls 17.1 Sekunden schafft, von Audi RS3 mal gar nicht geprochen. Ich finde also, dass der m135i xdrive da ein wenig abkackt, denn 1 Sekunde ist schon nicht ohne... Warum fahren m135i Fahrer diesen Wagen? Weil es ein "echter" fetter Motor ist, mit 3l Hubraum, hingegen A45 oder S3 nur hochgezüchtet bis zum erbrechen. Da muss doch erst Recht im höheren Geschwindigkeitsbereich den 4 Zylindern irgendwann die Puste ausgehen?!

    Anstatt dessen verblasen sie den BMW. Kann mir das jemand erklären? In Punkto Gewicht nehmen die sich ja alle nicht viel, ebenso wie bei Aerodynamik... Und ich habe zu allem Überfluss auch noch gehört, dass der xdrive, also in Verbindung mit der 8 Gang Automatik, auch langsamer ist im 0-200 Spurt, als der Handschalter...?!

    Habt Ihr da Erfahrungen sammeln können? Vielleicht sogar in freier Wildbahn (Autobahn/Landstraße)?! Nicht alls wenn es allzu oft vorkommt, aber man möchte ja dann doch nicht unbedingt verseilt werden, wenn man mal in die Situation kommt...

    Danke schon mal im Voraus!
     
  2. Docter

    Docter 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    2.897
    Zustimmungen:
    1.690
    also der 340i hat eine bessere Aerodynamik.

    ein A45 und RS3 sind nicht die erklärten "Gegner" des M135i
    Ein S3 und Golf R sind nicht schneller sondern fallen sogar einen Tick ab.

    Ließ dir doch mal den Thread "M135i vs ..." da findest du genug Futter.
     
  3. #3 Kayancee, 02.09.2015
    Kayancee

    Kayancee 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    354
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Kayancee
    Ah danke den Thread habe ich übersehen :-) Problem: A45 und Rs3 sehen sich aber schon als Gegner und gehen dementsprechend auch immer mit einem befiredigenden Gefühl aus der Nummer.... :-( Und das Golf R und S3 abfallen, das erwarte ich aber auch um ehrlich zu sein.....
     
  4. Docter

    Docter 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    2.897
    Zustimmungen:
    1.690
    bist du A45 oder RS3 mal selbst gefahren?
    Dann wärst du nicht mehr enttäuscht. Hast du bereits einen M135i oder guckst du nur Datenblattwerte an?
     
  5. #5 M135i-D, 02.09.2015
    M135i-D

    M135i-D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2015
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    DÜW
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Ich fahre den M135i, da er deutlich günstiger ist - Jahreswagen mit guter Ausstattung gibt es schon für 32-35k
     
  6. #6 Dani_93, 02.09.2015
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    5.414
    Zustimmungen:
    1.409
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Daniel
    Was interessieren Dich denn hier so sehr die Sekunden auf dem Blatt? Das sind alles Turbomotoren, da erhöht einer nur etwas den Ladedruck und dann ist er wieder der Schnellere.
    Längsdynamisch sind alle diese Kandidaten sehr schnell unterwegs, eine Sekunde früher auf dem Gas oder leerer Tank und nur eine Person im Auto vs. 4 Personen mit vollem Tank machen da oft den größeren Unterschied als ein paar PS mehr oder weniger und so ziehst Du ihm beim einen Mal davon und beim nächsten Mal ist es eben der andere ;)

    Wegen dieser einen Sekunde Unterschied mache ich nicht meine Entscheidung für oder gegen den BMW fest. Meinen 130i würde ich so oder so nicht gegen einen aufgeladenen 4 Zylinder eintauschen, egal wie sehr er mir wegzieht. Da bedeutet mir der Motor i.V.m. dem Heckantrieb und der ganze Charakter des Autos so viel mehr als ein paar Sekunden mehr oder weniger auf 200 km/h.
     
  7. Docter

    Docter 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    2.897
    Zustimmungen:
    1.690
    im übrigen gibt es Serien M135iX die unter 17s auf 200 gemessen wurden.
    In der Realität ist es aber völlig Banane.
     
  8. nico85

    nico85 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.11.2014
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    50
    Tönt für mich wie ein Kommentar eines 18-Jährigen, wenn du aif die Datenblätter scharf bist, hättest du dich ja vorher schon informieren können. Zudem sind rs3 und a45 einges teurer als der M135...

    Und wenns dich wirklich stört, kannst du ja deinem lahmen BMW mittels Leistungssteigerung auf die Sprünge helfen...
     
  9. #9 Sixpack66, 02.09.2015
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.106
    Zustimmungen:
    2.216
    Ort:
    Sackeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    :daumen:
     
  10. #10 M135i-Ruhrpott, 02.09.2015
    M135i-Ruhrpott

    M135i-Ruhrpott 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.03.2015
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2014
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Also ich bin mit der Leistung völlig zufrieden. So wie du schreibst suchst du anscheinend das Duell gegen andere Fahrer? Wenn mich jemand mal herausfordert oder frech ist, gebe ich ihm die Sporen, ist aber eigentlich nicht mein Haupt Augenmerk...

    Natürlich gibt es auch immer jemanden der schneller ist - ist nun mal so :D
     
  11. Zaphi

    Zaphi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.09.2014
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Duisburg
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2014
    Vorname:
    Jens
    Spritmonitor:
    A45 hat 381 PS, die Mehrleistung merkt man halt. Wenns dich stört, dass er schneller ist, hol dir doch den statt nen schicken M135i. Dann bist du wieder schneller. Das Problem ist nur, irgendein anderer ist immer schneller.
     
  12. Docter

    Docter 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    2.897
    Zustimmungen:
    1.690
    BTW... der RS3 Vorführwagen lag bei 63T€, der AMG bei 62T€... einen M135i bekommst du um die 40-45T€. Also eindeutig nicht eine Liga. Mir wäre der Unterschied den Aufpreis nicht wert. Du merkst die Mehrleistung in der Realität kaum.
     
  13. #13 Kayancee, 02.09.2015
    Kayancee

    Kayancee 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    354
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Kayancee
    Meine Güte. Immer dieses verbale auseinandernehmen.. Ich fand einfach die Dinge verblüffend - dass die Tatsachen sind wie sie eben sind. Unter anderem das mit dem 340i. Denn der 125d ist mit dem selben Motor auch schneller als der 325d. Warum also m135i nicht schneller als 340i? Ich verfolge die Leistungsdaten des m135i seit jeher und jetzt wo es bei mir soweit ist, frage ich nach Erfahrungswerten. Was ich damit sagen will: schon vor Bestellung wusste ich was Sache ist, dennoch habe ich ihn genommen. Also bin ich nicht auf Duelle aus wie man schlussfolgern kann. Ich habe mich aus Leidenschaft bewusst für den BMW entschieden. Was aber nicht heißt, dass ich versuche, den englischen Gentleman zu miemen, der sich ja einen m135i nur kauft um einen 6 Zylinder gediegen und entspannt zu fahren. Weil das keiner hier tut der so einen Wagen besitzt. Also ich bevorzuge auch den 6 Zylinder OBWOHL ich sehe, dass der A45 auf dem Papier schneller ist und OBWOHL ich auch den Mercedes hätte nehmen können. Ich wollte einfach wissen, ob Ihr anderes erfahren habt in der Praxis, als das was in Tests steht. Und somit richtet sich meine Frage an all die Kamikaze, die den Wagen mal treten und nicht die, die vermeintlich nur gemütliche Vernunftsfahrten machen, A45 und RS3 Fahrern freundlich zuwinken und ne gute Fahrt wünschen, wie hier von manchen angeprangert... got the issue?!
     
  14. #14 Kayancee, 02.09.2015
    Kayancee

    Kayancee 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    354
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Kayancee
    Meine Antwort galt grad übrigens nicht Docter, Zaphi und Ruhrpott. Ihr habt Recht was den Preis angeht. Aber: diese Fahrzeuge waren sicher voll ausgestattete. Mein m135i kostet 58.750€ - OHNE adaptives Fahrwerk. Also absolut kein Schnäppchen und fast gleich auf...
     
  15. #15 jack_daniels, 02.09.2015
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.063
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Sowohl X-Drive als auch Automat fressen dir ein wenig an Leistung weg bzw. erhöhen das Gewicht gegenüber ein Handschalter.
    Trotzdem finde ich nicht, dass A45 oder RS3 in einer anderen Liga spielen als der M135i (mit oder ohne X-Drive).
    Ob jetzt 17 oder 18 s von 0-200 km/h ist total egal und wie schon erwähnt, spielen da schnell mal andere Faktoren eine Rolle als die Leistung.

    Ich fahre den M135i weil ich da Handschaltung, einen prächtigen Motor (der schon ausgereift daherkommt) und Heckantrieb bekomme.
    Wo gibt's das noch?
     
  16. #16 Marbo, 02.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2015
    Marbo

    Marbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2015
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    RLP
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Marcel
    Ich fahre normalerweise keinen m135i und auch keinen Benziner aber wenn ich das richtig gehört habe hat der 340i einen überarbeiteten Motor bekommen der sich dann schon etwas vom "alten" des 335i unterscheidet und damit auch wieder anders ist als der im m135i. Der Motor heißt nun B58
     
  17. #17 Kayancee, 02.09.2015
    Kayancee

    Kayancee 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    354
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Kayancee
    ... nirgends und darum hab ich auch den BMW genommen. Der Motor ist eine Wucht. Ich vergleiche das immer so: der BMW ist der Ringturner. Echte Muskulatur - wohingegen die Kontrahenten auf Steroiden sind um das Level zu holen. Wobei ich sagen muss, dass der A45 neidlos geiler aussieht...
     
  18. Docter

    Docter 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    2.897
    Zustimmungen:
    1.690
    hat aber dennoch "nur" 326PS. Also kein Unterschied... was anderes zählt für den Sprint eh nicht.
     
  19. Marbo

    Marbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2015
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    RLP
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Marcel
  20. Docter

    Docter 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    2.897
    Zustimmungen:
    1.690
    der Motor fühlt sich aber am Anfang nicht gut an...
     
Thema: M135i xdrive nicht schnell genug
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m135i xdrive 0-200

    ,
  2. 0-200 a45

    ,
  3. a45 amg oder m135

    ,
  4. 1er BMW schnell genug?,
  5. xdrive langsamer,
  6. bmw m135i 0-200 Automatik Schalter,
  7. schneller 340i,
  8. m135 xdrive 0 auf 200,
  9. 335i nicht schnell genug,
  10. a45 amg 381 ps 0-200,
  11. bmw m135i xdrive,
  12. m135i vs m135i xdrive,
  13. a45 0-200,
  14. bmw 1er xdrive 326 ps,
  15. bmw m135i xdrive 0-200,
  16. bmw m135i 0 auf 200,
  17. m135i handschaltung,
  18. mercedes a45 381ps 0-200,
  19. m135i 0-200,
  20. bmw 135i 0-200 326,
  21. bmw m135i xdrive performance auspuff,
  22. m135 xdrive handschaltung,
  23. bmw m135i 326ps,
  24. bmw 340i 0-200,
  25. leistungsdaten m135i
Die Seite wird geladen...

M135i xdrive nicht schnell genug - Ähnliche Themen

  1. F40 m135i

    F40 m135i: Hallo Leute, ich möchte euch mitteilen dass wir schon bei den ersten Versuchen sind in die Motorsteuerung zu kommen für eine Kennfeldoptimierung...
  2. 18 Zoll Winterkompletträder Winter Reifen Felgen für BMW 1er M135i M140i F20 F21

    18 Zoll Winterkompletträder Winter Reifen Felgen für BMW 1er M135i M140i F20 F21: [IMG] EUR 949,95 End Date: 17. Sep. 14:59 Buy It Now for only: US EUR 949,95 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. M135i Rieger Anbauteile

    M135i Rieger Anbauteile: Hallo liebe Community, kurz zu mir/ meinem Auto: Ich habe seit ca. 2 Jahren einen M135i BJ 2013 5 Türer in Glaciersilber. Bisher habe ich an dem...
  4. [F20] Bastuck / HJS Downpipe M135I

    Bastuck / HJS Downpipe M135I: Biete hier eine Bastuck Downpipe mit 200 Zellen HJS KAT an. Passend für alles F20/F21 VFL (ggf. vielleicht auch FL Modelle) War bei mir knapp 2...
  5. [Verkauft] REMUS Vorschalldämpfer M135i

    REMUS Vorschalldämpfer M135i: Hi, da ich mich von meinem Fahrzeug getrennt habe, verkaufe ich meinen Remus "Vorschalldämpfer" von Remus, wobei dort nicht wie beim Original Teil...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden