M135i xDrive mit mehr Leistung?

Diskutiere M135i xDrive mit mehr Leistung? im Allgemeines BMW 1er F4x Forum Forum im Bereich Informationen zum 1er F4x Modell ab 2019; AMG hat den 2 Liter bereits auf 416PS geblasen. Da muss die M GmbH jetzt liefern.

  1. mvp

    mvp 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2007
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Spritmonitor:
    AMG hat den 2 Liter bereits auf 416PS geblasen. Da muss die M GmbH jetzt liefern.
     
  2. SuckOr

    SuckOr 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.02.2019
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    50
    Der ist preislich auf einem Level, da wäre ein M4 nicht weit weg..
     
  3. #3 BörnexX, 08.06.2019
    BörnexX

    BörnexX 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.02.2019
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    272
    Ort:
    Oranienburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Sie werden sicher mit dem späteren M2 liefern der ja wohl den 6 Zylinder behalten wird. Da der jetzige m2 competion schon 410ps hat, könnte ich mir vorstellen das der, wann auch immer erscheinende, neue m2 dann was um 430ps oder gar 450ps hat, aber das kann jetzt noch keiner wissen. Ein neuer m140i mit 430ps Serie können wir uns wohl abschminken^^ das Feld wird dem m2 als Coupe überlassen.
     
    olibolli gefällt das.
  4. #4 olibolli, 10.06.2019
    olibolli

    olibolli 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.05.2019
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Gräfelfing
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2018
    Vorname:
    Oliver
    Denke da kommt schon noch ein klasse 2l mit gut 400PS ;)
     
  5. #5 BörnexX, 10.06.2019
    BörnexX

    BörnexX 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.02.2019
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    272
    Ort:
    Oranienburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Ich hoffe nicht, wenn der 2l 135i schon mehr als der 3 l 140i kostet. Dann muss ich echt lachen wenn man dann 70k für ein 2 l 4 zyl zahlen soll, reicht ja wenn ich über den a45 amg schon lachen muss.
     
  6. #6 olibolli, 10.06.2019
    olibolli

    olibolli 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.05.2019
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Gräfelfing
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2018
    Vorname:
    Oliver
    Ja. Die Preisgestaltung ist schon sehr sportlich ;)

    Meines ist das nicht
     
  7. #7 Maik1975, 10.06.2019
    Maik1975

    Maik1975 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.02.2017
    Beiträge:
    3.139
    Zustimmungen:
    1.807
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Maik
    Warum muss die MGmbH liefern? Es gibt den M2C mit 412PS:wink:,das ist der Gegner für den neuen A45! Der M135xi ist ein M Performance Modell und kommt von BMW selbst und nicht von der M GmbH. Und der fährt gegen den schon vorgestellten A35 mit ebenfalls 306 PS.

    Gruß Maik
     
    Dexter Morgan, Teddybearx25xe, olibolli und 3 anderen gefällt das.
  8. #8 Johnnie, 11.06.2019
    Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    4.919
    Zustimmungen:
    1.795
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    So sieht es aus und deswegen wird da auch bestimmt nichts stärkeres kommen.
     
  9. Roy

    Roy Freiberuflicher Testfahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    7.606
    Zustimmungen:
    4.066
    Ort:
    Ulmen/ Eifel
    Vorname:
    Chris
    Zumal schon gesagt wurde, dass man mit dem aktuellen 4 Zylinder im M135 schon sehr weit oben an der Standfestigkeit kratzt. Hinzu kommen die neuen Abgas und Geräuschnormen. Da ist mit dem Turbo dann auch nicht mehr viel zu holen. Und ich denke nicht, dass BMW die ganzen Probleme eingehen will, die man beim A45 mit geplatzten Motoren und kaputten Ladern hatte.
     
    Curtis und BörnexX gefällt das.
  10. #10 mapalus, 12.06.2019
    mapalus

    mapalus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.07.2017
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    60
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    08/2018
    Gibts Quellen zu der These?
     
    Chris140i gefällt das.
  11. Roy

    Roy Freiberuflicher Testfahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    7.606
    Zustimmungen:
    4.066
    Ort:
    Ulmen/ Eifel
    Vorname:
    Chris
    Das ist keine These, sondern Fakt.
    Der B48 musste schon gewaltig weiter entwickelt werden, was Peripherie und Kühlung betrifft, um ihn über 300 PS zu bringen.

    Ich empfehle an der Stelle einfach die Geschichte des B48 genauer anzuschauen.
    Und auch die technischen Daten der Variante im M135i bzw X2 M35i.
     
    Docter, BMW_m140i und Maik1975 gefällt das.
  12. hepfel

    hepfel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.01.2018
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    192
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2018
    Spritmonitor:
  13. #13 Maik1975, 08.07.2019
    Maik1975

    Maik1975 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.02.2017
    Beiträge:
    3.139
    Zustimmungen:
    1.807
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Maik
    Wilde Spekulationen um nichts. Mir wäre auch Egal wieviel Leistung der F40 hätte,er sieht für mich einfach nur mega hässlich aus. Und die Bezeichnung 40i bleibt dem R6 vorbehalten,da haben wieder einige eine blühende Fantasie :mrgreen:.

    Gruß Maik
     
    misteran und Teddybearx25xe gefällt das.
  14. Docter

    Docter 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    3.529
    Zustimmungen:
    2.259
    auch mit 500PS zöge er nicht meine Aufmerksamkeit auf sich :)
     
    misteran, Teddybearx25xe, Dexter Morgan und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

M135i xDrive mit mehr Leistung?

Die Seite wird geladen...

M135i xDrive mit mehr Leistung? - Ähnliche Themen

  1. [F20] M135i xDrive Tracktool

    M135i xDrive Tracktool: Hallo zusammen Gerne möchte ich euch mein Tracktool nicht vorenthalten. Ich bin mir bewusst, dass ein Handschalt+Heckrad mehr Spass macht, aber...
  2. [F2x] Adaptives Fahrwerk M135i xdrive

    Adaptives Fahrwerk M135i xdrive: Verkaufe das Fahrwerk aus meinem M135i xdrive BJ2014. Das Fahrwerk wurde vor ca. 5 Jahren ausgebaut und ist bis dort ca. 14.000km gelaufen....
  3. Wagner Tuning sucht M135i xDrive

    Wagner Tuning sucht M135i xDrive: Hallo Leute, ich selbst fahre zwar den Vorgänger, aber ich dachte ich informiere mal die hier Vertretenen. Wagner Tuning sucht einen M135i xDrive...
  4. M135i xDrive F40 vs. M240i Kaufempfehlung

    M135i xDrive F40 vs. M240i Kaufempfehlung: Hallo Leute, ich bin neu hier im Form, mein Name ist Alex ich bin 30 Jahre alt und komme aus der Nähe von Stuttgart. Ich hatte vor Jahren einen...
  5. BMW M135i xdrive - Felgen

    BMW M135i xdrive - Felgen: Moin zusammen... Da langsam Sommer wird, würde ich gern mein BMW M135i xdrive ein paar neue Schlappen spendieren. Nur leider ist das Thema nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden