[F2x] M135i weichgekocht und rund gelutscht?

Dieses Thema im Forum "BMW M135i / M235i / M140i / M240i" wurde erstellt von B4ss1c, 29.08.2015.

  1. B4ss1c

    B4ss1c 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Hallo Leute,
    ich bin ja auch stolzer M135i Fahrer aber heute musste ich mich doch stark wundern und mich fragen was BMW da eigentlich treibt...

    Ich hatte heute die Gelegeneit einen Abarth 595 Competizione C zu fahren.
    Ja und was soll ich sagen, das Auto haut einen vom Hocker, wenn man auf der Suche nach etwas Sportlichem, Emotionalem ist und Benzin im Blut hat.

    Warum schafft es FIAT / Abarth, bei einem Auto, das absolut so "von der Stange" gekauft werden kann, einen Sound zum Niederknien hinzurotzen und ein Fahrwerk, das einen spüren lässt, dass man in einer sportlichen Rennsemmel sitzt, auf Schalensitzen versteht sich... mit Brembo Bremsanlage natürlich...

    Warum hat mein M135i im Vergleich die Lautstärke eines Heißluftföns? Warum fühlt er sich beim Fahren so weich und rundgelutscht an? Wo bleiben die Emmotionen bei "SPORTMODELL" M135i? Warum muss ich erst 3000€ in eine Abgasanlage ab Turbo investieren, damit der M135i auch satt klingt?
    Sicherlich, Sachen wie Innenraumqualität sprechen klar für BMW aber darum geht es mir bei einem Funauto doch garnicht.

    Ich versteh das nicht so richtig, BMW als sportlichster Premiumanbieter kommt mir gerade sehr verweichlicht vor :? Oder ist der M135i tatsächlich nur als ein klein wenig sportlicher Langstreckengleiter konzipiert? Oder muss man noch höher ins Regal greifen (M-GmbH) um tatsächlich ein emotionales Auto zu bekommen?

    Bin auf eure Meinungen gespannt, und falls ich schnell mal was vom Abarth sehen wollt, hier z.B. https://www.youtube.com/watch?v=uFaFew5svas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M135i-Ruhrpott, 29.08.2015
    M135i-Ruhrpott

    M135i-Ruhrpott 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.03.2015
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2014
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Haben so einen auch auf der Arbeit als Promo Auto...Schon heftig was die Italiener da rausholen :D
     
  4. #3 CeterumCenseo, 29.08.2015
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Daheim
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    M135 verkaufen und Abarth kaufen... ;-) Der Fehler liegt hier nicht bei BMW, sondern bei dir, wenn du ein so emotionales auf Pseudosportlichkeit getrimmtes Auto haben willst, dir aber einen M135 kaufst, der auf eine ganz ander Zielgruppe ausgerichtet ist.
     
  5. Ketti

    Ketti 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2015
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2015
    Vorname:
    Paul
    Natürlich muss man höher ins Regal greifen. Der M135i is ne normale Modellvariante. Ja er hat 6Zyl. und schwimmt auf einer M GmbH Marketing Welle. Das wars aber auch schon. Wenn du einen, im Verhältnis, gleichwertigen Entwicklungsaufwand wie bei normalo 500 vs Abarth 500 haben willst solltest du kein AG Fahrzeug kaufen. Was Lautstärke und so weiter angeht hat Fiat bei der Kiste natürlich mehr Spielraum. Der verkauft sich doch nur über image oder an Leute die den Kult schätzen. Vergleichbar mit nem JCW. Und dieser Käufer Gruppe kanns meist nicht "extrem" genug sein. Ein 1er mit bisschen bums soll dann doch eine breitere Masse absprechen.
     
  6. #5 Sixpack66, 29.08.2015
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    411
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Eventuell geht man in München davon aus, dass diejenigen Kunden die 40-60.000€ auf die Theke legen, das pubertäre Imponiergehabe hinter sich gelassen haben ?
     
  7. #6 Yi8a5fm, 29.08.2015
    Yi8a5fm

    Yi8a5fm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.02.2015
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mönchengladbach
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Markus
    Ich muss schon dem Themenstarter beipflichten. Es darf doch nicht sein, dass im Serienzustand der Vierzylinder aus 1,4 Liter Hubraum eine bessere Klangkulisse bietet als unserer Reihensechszykinder. Leider ist dies so. Sofern ich richtig informiert bin, trägt unser Modell auch ein "M" im Namen....
     
  8. Ketti

    Ketti 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2015
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2015
    Vorname:
    Paul
    "Besser" is schonmal Ansichtssache. Klingt immer noch wie ein 4Zyl.
     
  9. B4ss1c

    B4ss1c 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Evtl haben die in Müchen aber auch nicht verstanden was ein emotionales, sportliches Auto ausmacht:

    - Toller Sound
    - haltstarkte Sitze
    - leistungsfähige Bremes
    - Knackiges Fahrwerk
    - ein lebendiges Auto

    und nicht ein bisschen, halbherziges von dem, und das dann unter dem Deckmantel des magischen M für teuer Geld verkaufen.

    So gesehen habe ich dann wohl tatsächlich das falsche Auto gekauft, denn ich erwarte maximalen Fahrspass auf dem täglichen Weg zur Arbeit, und da gehört die Soundkullis zu mindest für Leute, die Benzin im Blut haben, definitiv dazu. Vielleicht hast du das ja nicht...
     
  10. Ketti

    Ketti 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2015
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2015
    Vorname:
    Paul
    Ich versichere dir, in München hat mans schon verstanden. Du hast für deine Ansprüche offensichtlich das falsche Produkt gewählt.
    Gibt ja genug alternativen im Portfolio...
     
  11. #10 Yi8a5fm, 29.08.2015
    Yi8a5fm

    Yi8a5fm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.02.2015
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mönchengladbach
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Markus
    Warum hat er das falsche Produkt gekauft?
    Wir fahren in einem 1er einen R6 mit 320 PS mit einem serienmäßigen Klappenauspuff. Ich denke, da darf man schon erwarten, dass ich davon etwas mitbekomme. Egal, ob wir mittlerweile aus dem Alter der Brülltüten heraus sind. Möchte ich dies nicht, hätte ich mir auch einen 114i kaufen können.
     
  12. #11 Ketti, 29.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2015
    Ketti

    Ketti 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2015
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2015
    Vorname:
    Paul
    Na offensichtlich erfüllt der 1er seine Ansprüche nicht --> wohl nicht das richtige Fahrzeug. Schließlich kauft hier keiner die Katze im Sack. Wer trotz das ihm ein Fahrzeug nicht passt zuschlägt ist selber schuld. Ich zb bekomme im Alltag genug vom R6 mit.
    Ist ja nicht so als gäbe es keine Fahrzeuge die paar andere Dinge im Lastenheft stehen hatten als der F2x und den "sportlichen und emotionalen" Wünschen besser gerecht werden.
     
  13. #12 Cochese, 29.08.2015
    Cochese

    Cochese 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Zumal mir immer noch nicht klar ist, wieviel dieser Klappenauspuff überhaupt bringt. Zwar ändert sich natürlich im Sportmodus die Klangfarbe im Innenraum, aber das ist wohl eher dem ASD zuzuschreiben. Ob das Auto mit offener Klappe tatsächlich anders klingt - keine Ahnung
     
  14. #13 Yi8a5fm, 29.08.2015
    Yi8a5fm

    Yi8a5fm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.02.2015
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mönchengladbach
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Markus
    Ich befürchte, du bekommst den wahren R6 nicht mit, lediglich das ASD.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Ketti

    Ketti 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2015
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2015
    Vorname:
    Paul
    Das glaub ich nicht weil deaktiviert.
     
  17. B4ss1c

    B4ss1c 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Ja versteh mich nicht falsch,
    ich bin BMW-Fan, der M135i ist mein 7.
    Aber es ist dann doch schade, dass man offensichtlich ein vergleichbares Paket tatsächlich erst ab 60.000€ aufwärts bekommt, und nicht von der AG.
    Der Competitione kostet um 25k und bietet dafür Emotionen pur ;)
    Schade dass man das von einem M135i also nicht erwarten darf und BMW es so auch nicht vorsieht.
     
Thema: M135i weichgekocht und rund gelutscht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m135i vs civic type r forum

Die Seite wird geladen...

M135i weichgekocht und rund gelutscht? - Ähnliche Themen

  1. Mini Cooper JWC, M135i,... Anregung für den neuen

    Mini Cooper JWC, M135i,... Anregung für den neuen: Moin, ich fahr ja nun schon länger meinen 118d der momentan als Firmenwagen seinen Dienst gut verrichtet. Da ich größtenteils auch weite Strecken...
  2. JSR mit seinem F20 ///M135i

    JSR mit seinem F20 ///M135i: Da ich schon des Längerem hier im Forum angemeldet bin und bisher nur stiller „Mitleser“ war, habe ich mich vor 6 Wochen dazu entschieden, mir nun...
  3. NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive

    NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive: Verkaufe meinen NEUEN Remus MSD für den M135i und M235i sowie die xdrive Modelle. Der MSD ist NEU und wurde einmal montiert ohne das Fahrzeug zu...
  4. BMW M135i Verkauf

    BMW M135i Verkauf: Verkaufe hier meinen BMW M135i. Ich habe den Wagen vor ca. 1,5 Jahren direkt Privat von einem BMW Werksangehörigen gekauft. Das Auto ist ein...
  5. [F20] M135i Lightweight Tuningbox +30 PS

    M135i Lightweight Tuningbox +30 PS: Verkaufe gebrauchtes Lightweight Leistungssteigerungsmodul Stufe 1. Leistungszuwachs ca. 30 PS und 60 NM. Box war ca. ein Jahr im Einsatz und...