M135i vs Porsche, Ferrari & Co

Dieses Thema im Forum "BMW M135i / M235i / M140i / M240i" wurde erstellt von Taxi, 02.02.2013.

  1. Taxi

    Taxi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hier eine kleine Zahlenspielerei um den Wert des M135i besser einordnen zu können, zugegeben mit Fahrzeugen aus der Vergangenheit, die aber im Vergleich zur Gegenwart wesentlich teurer waren:
    Ich hatte die Ehre im Jahre 1994 einen 993er zu pilotieren, mit 272 PS und in Ö mit einem Neupreis von 1.085.200 Alpendollar teuer, umgerechnet fette 78.864, 56 Euronen :shock:. Wohlgemerkt war das der Listenpreis, ohne Klima, 17“ Räder, Bordcomputer, Xenon (gab´s noch gar nicht), SportFW und anderen Nettigkeiten. Der Grundpreis lag im Jahre 1996 in D bei 132.950 DM!
    Warum der 993er heutzutage enorme Preise am Gebrauchtwagenmarkt erzielt (hätte ihn mir rückblickend betrachtet behalten sollen), bleibt mir ein Rätsel. Zwar letzter Lufti und bislang optisch schönster 11er ever, andererseits mit keiner besonderen Motortechnik (2-Ventiler, Kipphebel, ohne Nockenwellenverstellung) und Fahrleistungen (s. Tabelle) sowie gewöhnungsbedürftigen Detaillösungen ausgestattet, wie fehlende Fußstütze, Auskleidung des Kofferraums wie von 10 Metern Entfernung hineingeworfen, außermittig angeordnetes Lenkrad (vom Fahrersitz aus gesehen etwas nach rechts versetzt).

    Porsche 993 (AMS 1993) / BMW M 3 E 46 (SA 12/2000) / M135i (SA 12/2013)
    0 - 80 km/h 4,0 s 3,9 s 3,7 s
    0 - 100 km/h 5,3 s 5,2 s 4,9 s
    0 - 120 km/h 7,3 s 7,1 s 6,9 s
    0 - 130 km/h 7,3 s - s - s
    0 - 140 km/h 9,5 s 9,0 s 10,9 s
    0 - 160 km/h 12,4 s 11,4 s 11,5 s
    0 - 180 km/h - s 14,7 s 14,5 s
    0 - 200 km/h 21,1 s 18,1 s 18,1 s
    Vmax 267 km/h 250 km/h 250 km/h
    100 - 0 km/h (kalt) 37,5 m 37,8 m 36,0 m
    100 - 0 km/h (warm) 36,1 36,4 m 34,0 m
    Nordschleife *) 8.28 min 8.22 min 8.18 min
    Hockenheim, kleiner Kurs *) 1.18,3 min 1.17,6 min 1.15,7 min

    *) Die Zeiten auf der NS und dem HH stammen aus dem Supertest von SA 1/1998, getestet wurde der 993 mit 285 PS.


    Wie die Zahlen belegen, ist der mit rund 50.000 Euro wohlfeile M135i dem 993er mit 272 bzw. 285 PS und auch einem M3 E 46 mit 343 PS fahrdynamisch überlegen, sogar ein Ferrari 456 GT mit 442 PS und 550 Nm schneidet nicht besser ab (0-100 km/h 5,2 s, 0-160 km/h 11,3 s, 0-200/km/h 18,2 s, Daten lt. Test AMS 1994, Testwagenpreis 358.800 DM!!).
    Die Verbesserung am Sektor der Bremsen ist auch nicht zu verachten.
    Fazit : Daher habe ich mich für den M135i entschieden, der einem Sportwagen ebenbürdige Fahrleistungen gepaart mit einer ordentlichen Alltagstauglichkeit bietet, ich kann damit nach Umlegen der Rücksitze sogar mein MTB transportieren. What else?
    :driver:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M135ixDriver, 02.02.2013
    M135ixDriver

    M135ixDriver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Danke für die interessante Zusammenstellung :daumen:
     
  4. #3 srracer, 02.02.2013
    srracer

    srracer 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    super aufstellung, ich finde man vergisst heutzutage ganz leicht was man fährt, aber mit den werten kann sich der kleine echt sehen lassen
     
  5. Banana

    Banana 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    ....einem Sportwagen aus der Vergangenheit (20 bzw. 13 Jahren).

    Ein Vergleich wäre eher mit aktuellen Sportwagen angebracht. Da schneidet er sicherlich um einiges schlechter ab, besonders im vergleich mit den zuffis.

    aber preis-leistungs-technisch.....bombe :daumen:
     
  6. Taxi

    Taxi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Aktuellerer Vergleich: Lt. Supertest SA schneidet der Cayman S sogar schlechter ab, insbesondere was den Windkanal (Auf- und Abtrieb), 36 m Slalom und Ausweichtest anlangt. Selbst auf der NS (8,17 min vs 8,18 min) und bei 0-200-0 km/h ( 23,1 vs 23,2) bietet der Cayman S keine gravierenden Vorteile.
    Abgesehen davon birgt der M135i noch Enwicklungspotential (s. Test Tuning Versus).
     
  7. #6 woodyoop, 02.02.2013
    woodyoop

    woodyoop 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Coburg
    Vorname:
    Christian
    nette Zusammenstellung, aber so ein Vergleich ist, meiner Meinung nach, immer so eine Sache.
    Eine ganz große Rolle spielen immer die Reifen, gerade bei der Bremsprüfung, und in dieser hinsicht hat sich in den letzten Jahren soviel getan!!
    Der M135i ist preis/leistungstechnisch zur Zeit unschlagbar und der macht einen rießen Spaß, mit einem aktuellen 911 wäre er trotzdem schlecht vergleichbar (wenn man nicht nur auf die Wert schaut sondern auch Emotionen mit reinnimmt). Wenn ich mir jedoch den aktuellen M3 anschaue, der soviel Pfunde zuviel mit sich rumträgt, würde ich auch wenn ich das Geld hätte, zu einem M135i greifen...
    Beim e46 M3 CSL würde die Sache allerdings schon wieder anders ausschauen!! ;)
     
  8. Taxi

    Taxi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann auch mit den Daten zum BMW M3 E46 CSL mit 360 PS aufwarten, aus Supertest in Sport Auto 08/2003 (ist schon eine andere Liga):

    Gewicht 1421 kg
    0 - 80 km/h 3,6 s
    0 - 100 km/h 4,8 s
    0 - 120 km/h 6,8 s
    0 - 140 km/h 8,6 s
    0 - 160 km/h 10,8 s
    0 - 180 km/h 14,2 s
    0 - 200 km/h 16,7 s
    Vmax 280 km/h
    100 - 0 km/h (kalt) 33,0 m
    100 - 0 km/h (warm) 32,4 m
    Nordschleife 7.50 min
    Hockenheim, kleiner Kurs 1.13,5 min
    Querbeschleunigung 1,4 g
    Slalom 36 m 135 km/h
    ISO Ausweichtest 157 km/h
    Testverbrauch 15,1 L/SP
    Grundpreis 85.000 Euro
     
  9. zenzo

    zenzo 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Bonn
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Bartek
    Ah wieder ein Äpfel Birnen Vergleich.

    Macht genau so viel Sinn z.B. einen 71 jährigen Muhammad Ali gegen einen 25 jährigen Nachwuchsboxer in den Ring zu stellen.
     
  10. Taxi

    Taxi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Wer es noch nicht kapiert hat: Wie eingangs erwähnt handelt es sich hier bloß um eine Zahlenspielerei, die verdeutlichen soll, wie weit die Entwicklung in den letzten Jahren vorangetrieben wurde, sei es motor-, fahrwerks-, reifen- oder bremsentechnisch: Was früher zum non plus ultra des Sportwagenbaus zählte und sehr teuer erkauft werden musste, gehört heutzutage zum alten Eisen und kann der M135i weit günstiger bieten. Ich gehöre nicht der BMW AG an und bekomme auch keine Vermittlungsprovisionen
    Ende und Aus.
     
  11. #10 M135ixDriver, 03.02.2013
    M135ixDriver

    M135ixDriver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Hmm... nicht wirklich, oder? Es wäre eher ein Vergleich mit Muhammad Ali zu seiner besten Zeit mit einem 25 jährigen Nachwuchsboxer... der Fortschritt der Technik macht den Unterschied, falls ich das so sagen darf. Ich glaube aber kaum, dass ein Nachwuchsboxer da was ausrichten könnte. :mrgreen:

    So wie Du es beschreibst wäre es ein Vergleich mit einem "alten" Sportwagen der statt auf 8 nur noch auf 6 Zylindern läuft, Ventile klappern... usw.

    Aber, ich glaube zu verstehen was Du meinst... ist ja nur spielerei :blumen:
     
  12. n52b30

    n52b30 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LK Würzburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Bernd
    Ich setz 100,-€ auf den 25 järigen!!!

    Grüße Bernd
     
  13. #12 M135ixDriver, 03.02.2013
    M135ixDriver

    M135ixDriver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    :lach_flash:
     
  14. Banana

    Banana 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    :daumen:

    sehe ich auch so. vor allem hat der TO seine überschrift so provokant gewählt, dann muss man auch den m135i mit den richtigen sportwagen vergleichen ("Was früher zum non plus ultra des Sportwagenbaus zählte").

    und gegen einen lambo diablo, ferrari 360, porsche 911 turbo (993) sieht der m135i auch heute noch alt aus.

    ein adäquater vergleich ist eigentlich unmöglich.....
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. M135i!

    M135i! 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.11.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2012
    Vorname:
    Alex
    Ich habs von anfang an kapiert und finde solche Vergleiche durchaus interessant und sie sagen auch eine Menge aus.
     
  17. #15 Turbo-Fix, 03.02.2013
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    typischer 135er Thread [​IMG]
     
Thema: M135i vs Porsche, Ferrari & Co
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw m135i vs cayman s

    ,
  2. m135i vs ferrari

    ,
  3. porsche cayman vs bmw m135i

Die Seite wird geladen...

M135i vs Porsche, Ferrari & Co - Ähnliche Themen

  1. BMW M135i Verkauf

    BMW M135i Verkauf: Verkaufe hier meinen BMW M135i. Ich habe den Wagen vor ca. 1,5 Jahren direkt Privat von einem BMW Werksangehörigen gekauft. Das Auto ist ein...
  2. [F20] M135i Lightweight Tuningbox +30 PS

    M135i Lightweight Tuningbox +30 PS: Verkaufe gebrauchtes Lightweight Leistungssteigerungsmodul Stufe 1. Leistungszuwachs ca. 30 PS und 60 NM. Box war ca. ein Jahr im Einsatz und...
  3. [F21] Original Performance ESD M135i

    Original Performance ESD M135i: sehr guter Zustand, für VFL Modell, mit originalen chromblenden von Performance Abholung im Münchner Raum 480 Euro
  4. [F21] Wagner Downpipe 200 Zeller für M135i

    Wagner Downpipe 200 Zeller für M135i: bis 6/2013 , top Zustand, war 10tkm verbaut. 300 Euro plus Versand
  5. [E82] KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk

    KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk: Hallo zusammen, mein 135i Coupe mit M-Fahrwerk ist mir deutlich zu hart. Es ist deutlich bockiger und holperiger als das M-Fahrwerk in meinem E81...