M135i oder Verstand?

Dieses Thema im Forum "BMW M135i / M235i / M140i / M240i" wurde erstellt von Adrenalin, 16.08.2012.

  1. #1 Adrenalin, 16.08.2012
    Adrenalin

    Adrenalin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.07.2012
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute :mrgreen:,

    ich stehe vor einer schwierigen Entscheidung.

    Anfangs wollte ich mir einen 125d/i gönnen, aber mittlerweile spiele ich mit dem Gedanken einen M135i zu holen.

    Vom Preis her stehen sich 47k und 51,5k gegenüber.

    Zu meiner jährlichen Fahrleistung: 15 000 km/Jahr meistens Strecken im Ausmaß von 20 km.

    Was würdet ihr nehmen? Könntet ihr mir vielleicht sagen, was da für ein finanzieller Unterschied auf mich warten würde?

    Grüße aus Österreich :winkewinke:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Carisma1996, 17.08.2012
    Carisma1996

    Carisma1996 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberhausen
    Es kommt auf Deine Brieftasche drauf an. Wenn Du sagst, dass z.B. 1.000€ mehr für den M135i Dir nicht wirklich was ausmachen, dann nimm das wodrauf Du gerade Bock hast.

    Erst ab 20.000km im Jahr würde ich ernsthaft überlegen doch den Diesel zu nehmen ... weil mit den M135i wirst Du häufig nen hohen Verbrauch haben, da der Motor soviel Spaß macht, dass Du den öfter mal Gas gibst :baehhh:

    Die Entscheidung musst Du ganz allein für Dich fällen da können wir Dir nicht wirklich helfen. Aber wenn Deine finanzielle Situation es erlaubt, nimm die Höllenmaschine M135i :daumen:
     
    Boscar gefällt das.
  4. #3 fbnmaschine, 17.08.2012
    fbnmaschine

    fbnmaschine 1er-Profi

    Dabei seit:
    26.12.2011
    Beiträge:
    2.432
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Fabian
    Bin zwar im 35i Coupe unterwegs, aber ich gebe auch mal meinen Senf dazu ab ;)

    Ich selber fahre ca 12tkm im Jahr.
    Spritkosten kannst du dir ja hochrechnen. Wenn du dir das erlauben kannst/willst, würde ich den 35er bevorzugen. Es wird Spaß machen. Verdammt viel Spaß denke ich ;)
    Ob man dann direkt immer mehr verbaucht als normal bezweifel ich.
    Ich fahre auch gerne zügig aber übertreibe es nicht und halte mich an alle Regeln im Straßenverkehr. 11,6L/100km finde ich akzeptabel und der M135i sollte, da er auch einen anderen und neueren Motor hat als es mein N54 ist, sogar etwas weniger verbrauchen.

    Im Endeffekt iegt die Enscheidung bei dir. Ich persönlich würde den 35er nehmen. :daumen:

    Ich denke, dass du das Fahrzeug einfach mal Probe fahren solltest :daumen:
    Aber beschwer dich nicht, wenn du es dann direkt kaufst.
    Bin den M135i zwar noch nciht gefahren, aber so ging es mir bei meinem Coupe ;)
     
  5. M135i

    M135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2012
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2012
    Spritmonitor:
    Der N55 ist deutlich sparsamer geworden.
    Ich hatte damals einen N54 und habe bei sparsamer Fahrweise zwischen 9 und 10 Liter verbraucht.
    Ein Kollege von mir fährt einen aktuellen 335i und schafft im Eco-Pro-Modus einen Verbrauch von 7,5 Litern!
     
  6. #5 fbnmaschine, 17.08.2012
    fbnmaschine

    fbnmaschine 1er-Profi

    Dabei seit:
    26.12.2011
    Beiträge:
    2.432
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Fabian
    Ok, das ist krass. Dann gibt es da ja nichts worübe rman grübeln müsste ;)

    Aber 9 bzw. 10 Liter? Da macht der N54 doch keinen Spaß ;)
     
  7. #6 JayJay125D, 17.08.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.230
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    An deiner Stelle würd ich die Wahl eingrenzen auf 125d oder M135i. Da sich der 125i und der 135i im Verbrauch und Unterhalt nicht wirklich unterscheiden werden, bleibt nur die Frage, ob du die Mehrkosten für den Benziner leisten willst.
    Spass wirst du auf jeden Fall in beiden Autos haben.
     
  8. joe266

    joe266 Guest

    nun ja 4,5k€ Unterscheid ist ja nicht ohne. Wenn das Geld weniger eine Rolle spielt, dann M135i.
     
  9. #8 Adrenalin, 17.08.2012
    Adrenalin

    Adrenalin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.07.2012
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ja, muss mir das wirklich gut überlegen :swapeyes_blue:.

    Kennt jemand einen WA aus Österreich? Finde auf der BMW-Österreich Seite nicht den Vorvertragspool :angry:.
     
  10. #9 BMWlover, 17.08.2012
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    So seh ich das auch. Rießen Motor bestellen und dann mit 120 auf der BAB cruisen, sonst könnte das Ding ja nen Liter mehr verbrauchen...


    Sent from my iPhone 7 using Der Gerät!
     
  11. #10 nici356, 17.08.2012
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    2,5 Liter Unterschied glaube ich nie und nimmer zwischen beiden maschinen. Der Unterschied bei absolut vergleichsweiser Fahrweise und Fahrprofil sollte 1 Liter betragen. Allerdings kenne ich den Eco-pro Modus nicht. Aber wenn du sowas einschaltest und beim N54 9 bis 10 Liter hattest stellt man sich natürlich die Frage warum dann keinen 123d oder 125d oder 120d oder was auch immer. Das lohnt doch dann nicht:-s
     
  12. e-ding

    e-ding 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Hab mich mittlerweile auch in den M135i verliebt und sogar an das Design gewöhnt. :unibrow:

    Ich finde das Gesamtpaket wirklich gut und bin mir sicher, dass der M135i mal meinen R6 ablösen wird.
    Wenn man die Leistung des R6 ausnutzt, und das dürfte häufig vorkommen, liegt der Verbrauch auch nicht mehr unter 10 Litern aber das ist beim 125i auch der Fall.

    Wenn Du also zugunsten des R6 nicht auf Ausstattung verzichten möchtest, dann musste wohl nochmal den Taschenrechner rausholen.

    Meine Entscheidung wäre eindeutig....:mrgreen:
     
  13. M135i

    M135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2012
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2012
    Spritmonitor:
    Er fährt das Teil wirklich mit 7,5 Litern im Eco-Pro-Modus.
    Und meine 9-10 Liter waren darauf bezogen, dass ich versucht habe, wie sparend man einen N54 fahren kann.

    Ich bin kein BAB-Schleicher, das könnt ihr mir glauben :D
     
  14. joe266

    joe266 Guest

    selber schuld :lach_flash:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. M135i

    M135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2012
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2012
    Spritmonitor:
    ja, aber er testet auch nur das Optimum aus ;)
     
  17. joe266

    joe266 Guest

    du meinst wohl das Optimium an minimalem Fahrspass :wink:
    Aber gut, jeder wie er will...... Eco Modus im 35i :eusa_naughty:
     
    Nils_60 gefällt das.
Thema: M135i oder Verstand?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 125d oder m135i

    ,
  2. bmw m135 250euro im monat

    ,
  3. bmw 125d oder m135i

Die Seite wird geladen...

M135i oder Verstand? - Ähnliche Themen

  1. BMW M135i F21 Heckantrieb / Navi Prof,...

    BMW M135i F21 Heckantrieb / Navi Prof,...: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken meinen M135i abzugeben da ich eventuell neue Pläne habe. Viele von euch werden das Auto...
  2. [F2x] EISENMANN ESD für M135i (Endschalldämpfer)

    EISENMANN ESD für M135i (Endschalldämpfer): Hallo zusammen, da ich meinen M135i verkauft habe, habe ich einen EISENMANN Endschalldämpfer für M135i abzugeben. Es ist die Variante mit Klappe...
  3. Mini Cooper JWC, M135i,... Anregung für den neuen

    Mini Cooper JWC, M135i,... Anregung für den neuen: Moin, ich fahr ja nun schon länger meinen 118d der momentan als Firmenwagen seinen Dienst gut verrichtet. Da ich größtenteils auch weite Strecken...
  4. JSR mit seinem F20 ///M135i

    JSR mit seinem F20 ///M135i: Da ich schon des Längerem hier im Forum angemeldet bin und bisher nur stiller „Mitleser“ war, habe ich mich vor 6 Wochen dazu entschieden, mir nun...
  5. NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive

    NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive: Verkaufe meinen NEUEN Remus MSD für den M135i und M235i sowie die xdrive Modelle. Der MSD ist NEU und wurde einmal montiert ohne das Fahrzeug zu...