M135i/ M235i & M140i/M240i Felgen-Sammlungs-Thread

Diskutiere M135i/ M235i & M140i/M240i Felgen-Sammlungs-Thread im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Ich muss gestehen, dass mir die (meine) Felgen montiert irgendwie doch garnicht gefallen, lacht mich gerne aus aber ich biete meinen Satz (BJ F2...

  1. gtaismy

    gtaismy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.02.2021
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    92
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2018
    Ich muss gestehen, dass mir die (meine) Felgen montiert irgendwie doch garnicht gefallen, lacht mich gerne aus aber ich biete meinen Satz (BJ F2 Lightweight 8,5x19 ET40 in schwarz mit PS4S in 225/35 R19 rundum) zum Tausch an, falls jemand bspw. einen Satz VMR 710 fährt und Lust auf was neues hat.
    Schwarz sollten sie sein sowie rundum gleiche Bereifung.
    Ich habe für den Satz knapp 2400€ bezahlt, die Felgen an sich würde ich für 1450€ inkl. Sensoren abgeben, 1350€ ohne.
    Den kompletten Radsatz für 2200€.
    Gewicht liegt bei 19,6kg pro Rad.
     
  2. #7082 sasi1777, 06.06.2021
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2021
    sasi1777

    sasi1777 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.08.2020
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2017
    Soo... hier mal meine Felgen die neu Montiert worden sind.

    Meine Wunschfelgen (VMR V710, 8,5x19 ET43 und 9,5x19 ET50) passen wie dié faust aufs auge mit meinem Wunschreifen (ContiSportContact6), sowie Wunschgröße VA 235/35 R19 / HA 255/30R19 aufs auto.
    (EDIT: Fahrwerk ST XA)
    mal schauen wie sich der wechsel von 225/245 Reifen auf 235/255 macht.

    Für mich sehe ich kein Problem (Verschränkungstest gemacht, so das das Fahrzeug mit seinem Gewocht nur noch quer verschränkt auf 2 Räder stand), gucken was der prüfer sagt, VA Platz zum Federteller ist grenzwertig geschäzt 3mm Luft, zur not muss ich mir 3mm Spurplatten holen (zum Radhaus hab ich noch bischen luft).
    und wenn die Radabdeckung nicht reichen sollte klebe ich für die Vorführung mir kunstoff kötflügelverbreiterungen dran.
    Die 255er (wenn auch die Contis schmal sind), lassen mMn das Heck richtig bullig wirken.

    Das Fahrwerk musste ich um 5-7mm hoch schrauben (ca. 330/335mm, muss aber später genauer nachmessen), nachdem sich das gesetzt hatte und ich anfing an Bodenschwellen mit meinem Flaps hängen zu bleiben, War mir das zu tief.
    mit der Kombination 19", habe ich dann auch nochmal 3-4mm Bodenfreiheit mehr. Somit bin ich jetzt auch im Grenzbereich mit ~1cm mehr Bodenfreheit auf der sicheren seite.
    Die Tiefe mit den 19er sieht für mich eig. sehr stimmig aus.

    Was ich leider nicht geschafft habe ist die Achsvermessung, das wird demnächst angegriffen. Bis dahin sollten die Reifen eingefahren sein.
    So das ich den Bock auch richtig scheuchen kann.
     

    Anhänge:

    schwarzwald_m135i, 1erFisch, CtrL und 5 anderen gefällt das.
  3. Brodi74

    Brodi74 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.04.2009
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    LK Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2018
    Äh 235/35 statt 225/35 zu 255/30?

    Da stimmt der Abrollumfang zu einander doch gar nicht mehr...oder?

    Steht das bei den VMR 710 so drin, bei den 703 nicht. Geht so etwas überhaupt per EA.
     
  4. #7084 sasi1777, 06.06.2021
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2021
    sasi1777

    sasi1777 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.08.2020
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2017
    ich muss da nochmal schauen...Gutachten liegt im Auto. meine für die VA ist bei 225/35 R19 schluss bei meinem Gutachten.
    Abrollumfang ist grenzwertig, wäre dieser zwischen VA/ HA zu groß hätte ich die DSC/ ABS Lampe an, bisher gab es in der richtung keine probleme.
    Tacho muss evtl. geprüft werden, wenn es den so sein sollte, soll es so sein. Bei gelegenheit werde ich GPS messung bei der nächsten 100km/h fahrt machen.

    ABER es gibt Gutachten wo die Kombination 235/255 aufgelistet ist, z.b. BBS
    Bei mir wird es sowieso eineEinzelabnahme, von daher ist das Gutachten nebensächlich.

    an sich spricht ja nichts gegen hinten geht man von 245/30 auf 255/30, warum vorne auf 225/35 bleiben statt auf 235/35 zu gehen. wenn es noch passt.
    (zum Fahrzeug M140i ist der Reifen 235/35 nicht aufgelistet, komischerweise bei den kleineren F20 ist der 235/35 wieder dabei, warum weis ich nicht)
    Wie gesagt alles eine einzelabnahme, das muss ich sowieso machen.
    Wegen dem Fahrwerk was eingetragen werden muss, und den Winterradsatz samt 10/15er Spurplatten.

    Bild Quelle
    https://www.vmrwheels.eu/eu/tuv-certificates
     

    Anhänge:

  5. VollgasWilli

    VollgasWilli 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.04.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    habe heute meine neuen Felgen montiert. Der Felgenschutz steht auf der HA leicht über. Hat man da eine Chance auf Eintragung? Bzw. zählt der Felgenschutz dabei überhaupt?

    Lauffläche ist, sowie ich es für die Maße gedacht habe, knapp verdeckt.

    Felgen: Japan Racing SL01 ET35 8,5 19"
    Reifen: Pirelli P Zero VA 225 / 40 / 19 HA 245 / 35 / 19

    Vielen Dank und Grüße




    upload_2021-6-10_20-51-50.png
     

    Anhänge:

    Dexter Morgan gefällt das.
  6. gtaismy

    gtaismy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.02.2021
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    92
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2018
    Das sollte kein Thema sein, nach deutscher Verordnung gilt nur die Lauffläche des Reifens.
     
  7. Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.495
    Zustimmungen:
    18.152
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Wenn die eingetragen werden, gib die Adresse vom TÜVer mal an @Alex-Hawk weiter!
     
    Maik1975 gefällt das.
  8. Nako321

    Nako321 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.03.2021
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    5
    Habt ihr eine Liste für Felgen + reifen für den f20ger? Oder muss ich wirklich über 300 Seiten durchblättern .. hehe
     
  9. SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    4.730
    Zustimmungen:
    1.716
    Ort:
    Norddeutschland
    Schau mal für den Anfang in Deine Konformitätsbescheinigung (auch CoC: Certificate of Conformity genannt), die Du in Deinen Fahrzeugunterlagen haben solltest.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  10. Maik1975

    Maik1975 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.02.2017
    Beiträge:
    3.310
    Zustimmungen:
    2.082
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Maik
    Das stimmt glaube ich nicht ganz,nach EU Vorhaben die ja auch hier gelten muss das komplette Rad inclusive Felge abgedeckt sein. Wie @Dexter Morgan schon schrieb,wenn das einer abnimmt hätte auch ich gern einen Kontakt. Bräuchte auch einen Prüfer der etwas toleranter ist:wink:.

    Gruß Maik
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  11. Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.495
    Zustimmungen:
    18.152
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Es gab letztes Jahr ein paar Videos von JP, Frag Heinrich (oder so, der ist TÜV-Prüfer und erklärt da einiges, meiner Meinung nach auch sehr gut) . Da ist in einem auch das mit den Reifen dabei.
     
  12. gtaismy

    gtaismy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.02.2021
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    92
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2018
    Nach nationaler Zulassung muss nur die gesamte Lauffläche der oberen Hälfte des Reifens abgedeckt sein.
    Nach EG-Zulassung (Europäische Verordnung) muss 15cm oberhalb der Radmitte und 30 Grad nach vorne + 50 Grad nach hinten alles abgedeckt sein, überstehende Felgen oder Felgenschutzkanten sind also nicht zulässig, was natürlich relativ sinnfrei ist, da von diesen keine Steinschlaggefahr oder ähnliches ausgeht.
     

    Anhänge:

  13. VollgasWilli

    VollgasWilli 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.04.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Kurzes Update, war heute morgen bei der DEKRA (Freiburg).

    Das Überstehen an sich war erstmal nicht das Problem. Beim Verschränken saß dann aber die Karosserie ziemlich schnell am Gummi / auf.. dementsprechend TÜV sagt nein.

    Mit den Michelin hätte es knapp passen können.. jetzt muss ich Mal schauen was ich mache:shock:

    Vorne hat übrigens alles easy gepasst.
     
  14. Maik1975

    Maik1975 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.02.2017
    Beiträge:
    3.310
    Zustimmungen:
    2.082
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Maik
    Das was ich sagte und da auch wir zur EU gehören wird nach der EU Verordnung abgenommen. Aber wie hier schon oft beschrieben ist es von Prüfer zu Prüfer leider unterschiedlich.
     
    cb7777 gefällt das.
  15. gtaismy

    gtaismy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.02.2021
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    92
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2018
    Zum Glück wohl eher, sonst hätten hier viele keine Chance auf eine Zulassung.
     
  16. hepfel

    hepfel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.01.2018
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    261
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2018
    Spritmonitor:
    Gerade gesehen, dass du eigentlich auch die falschen Reifengrößen drauf hast.
    Vorne ist beim F20-23 ein 225/35 R19 und hinten ein 245/30 R19 zugelassen.
    Stehen deine Größen im Gutachten der Felgen?
     
  17. VollgasWilli

    VollgasWilli 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.04.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Die Größe steht im Gutachten. Auch die von dir beschriebene Größe ist aufgelistet.

    Bin irgendwie die Ganze Zeit analog 18" Serie von 40/35 ausgegangen.. auch vom TÜV würde die Größe nicht bemängelt.

    Die 35/40 gibt es nicht von Pirelli, d.h. jetzt nochmal bestellen und hoffen, dass die Michelin passen?
    Kann das so einen großen Unterschied machen?

    Hier noch der Link von dem Gutachten, sind S. 5 und s.17 6AE an "die ich mich gehalten habe". Kann leider am Handy nix direkt einfügen
     
  18. Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.495
    Zustimmungen:
    18.152
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Hey, @Maik1975, dem Prüfer ist die Reifengröße egal!! :unibrow:

    :mrgreen:
     
  19. Maik1975

    Maik1975 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.02.2017
    Beiträge:
    3.310
    Zustimmungen:
    2.082
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Maik
    Gut zu wissen,Name und TEL.-Nummer bitte:wink:.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  20. Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.495
    Zustimmungen:
    18.152
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Die muss Dir @VollgasWilli liefern.
     
Thema: M135i/ M235i & M140i/M240i Felgen-Sammlungs-Thread
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m140i autec wizard

    ,
  2. bbs ci-r gewicht

    ,
  3. bmw m135i felgen

    ,
  4. bmw f22 235 35 19 freigegeben?,
  5. Rotiform rse bmw f20,
  6. 135i motec ultralight,
  7. Felgen für m140i,
  8. m140i ATS racelight,
  9. Formula hlt BMW f20,
  10. oz 18 inch formula hlt on m140i,
  11. m403 f20,
  12. mb mf1 135i,
  13. bmw m240i cabrio 19 zoll,
  14. m140i felgen thread,
  15. Bmw f20 oz hyper gt,
  16. 19 zoll auf dem m135i f20,
  17. achsvermessung bmw f2x,
  18. m235i felgentabelle,
  19. m135i felgen,
  20. mcr2 motec,
  21. bmw f20 felgen,
  22. motec ultralight bmw,
  23. m140i et35 borbet,
  24. bmw f20 18 inch wheels,
  25. M235i dm02 felgen
Die Seite wird geladen...

M135i/ M235i & M140i/M240i Felgen-Sammlungs-Thread - Ähnliche Themen

  1. 18 Zoll V-Wheels V1 5x120 für BMW 1er M135i M140i 2er M235i M240i M Paket

    18 Zoll V-Wheels V1 5x120 für BMW 1er M135i M140i 2er M235i M240i M Paket: [IMG] EUR 499,00 End Date: 14. Apr. 16:22 Buy It Now for only: US EUR 499,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. 19 Zoll V1 Felgen für BMW 1er F20 F21 M135i M140i 2er F22 F23 M235i M240i M437

    19 Zoll V1 Felgen für BMW 1er F20 F21 M135i M140i 2er F22 F23 M235i M240i M437: [IMG] EUR 579,00 End Date: 23. Mrz. 21:24 Buy It Now for only: US EUR 579,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. [Verkauft] BMW M135i M235i M140i M240i 335i M340i Auspuffblenden Carbon MATT

    BMW M135i M235i M140i M240i 335i M340i Auspuffblenden Carbon MATT: Hallo zusammen, ich biete MATTE Carbon Auspuffblenden(Endrohrblenden) an, passend für: BMW- M135i, M235i, M140i, M240i, 335i, M340i - F20, F21,...
  4. Tracktool M135i/M235i vs M140i/M240i

    Tracktool M135i/M235i vs M140i/M240i: Hallo zusammen, die Suche habe ich schon bemüht, aber so recht schlau bin ich noch immer nicht. :) Ich bin momentan auf der Suche nach einem...
  5. 19 Zoll Sommerräder 225/35 245/30 R19 Reifen für BMW M135i M140i M235i M240i

    19 Zoll Sommerräder 225/35 245/30 R19 Reifen für BMW M135i M140i M235i M240i: [IMG] EUR 1,00 (0 Bids) End Date: 23. Okt. 14:52 Bid now | Add to watch list Weiterlesen...