M135i / M235i - keine Leistung mehr

Diskutiere M135i / M235i - keine Leistung mehr im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo zusammen, Bin gestern mit meinem M 135ix gefahren, auf einmal hatte ich fast keine Leistung mehr und das runterschauten beim Kickdown hat...

  1. #1 Alexm135ix, 02.02.2014
    Alexm135ix

    Alexm135ix 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.02.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Hallo zusammen,
    Bin gestern mit meinem M 135ix gefahren, auf einmal hatte ich fast keine Leistung mehr und das runterschauten beim Kickdown hat auch länger gedauert.
    Jetzt steht er in der bei den freundlichen.
    Hatte das schon jemand von euch?
     
  2. Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2017
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
    gab es eine Fehlermeldung?
     
  3. M135xi

    M135xi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Spritmonitor:
    Hattest du ihn komplett warmgefahren? (Dauert bei dem kalten Wetter durchaus mal 12-15km oder 15min)
     
  4. #4 Alexm135ix, 02.02.2014
    Alexm135ix

    Alexm135ix 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.02.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Ja, hab ihn warmgefahren.
    Der mobile Service meinte nur "da sind aber viele Fehlermeldungen".
     
  5. Lowi

    Lowi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    13
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    Gibt es schon was neues? Was hat der Fehlerspeicher gesagt?

    Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
     
  6. #6 Thomas93, 03.02.2014
    Thomas93

    Thomas93 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Thomas
    Vielleicht Turboausfall? Ging er danach wieder ganz normal? Dann könnts das Überdruckventil gewesen sein.
     
  7. #7 alpinweisser_120d, 03.02.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.967
    Zustimmungen:
    567
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    könnte auch im allgemeinen ein leck im ladedrucksystem sein. vielleicht ist die chargepipe von der drosseklappenverrastung abgerutscht.
     
  8. #8 Matze_1971, 03.02.2014
    Matze_1971

    Matze_1971 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Matthias
    Oder ein Fehler mit dem E-Lüfter, dieses Problem hatte ich.
    Der Motor ging dann bis zum nächsten Motorstart in eine Art "kleinen" Notlauf.
    Kaum leistung, gefühlt so als ob der Turbo ausgefallen ist.
    Aufgetreten ist das Problem bei Nässe.
    Vielleicht passt es ja zu deinem Fehlerbild.

    Der E - Lüfter wurde neu initialisiert und nun tritt das Problem nicht mehr auf...
     
  9. Tom135

    Tom135 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2013
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dingolfing
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Tom
    Hatte das gleiche Problem wie der matze...nach ner neu Initialisierung ohne Probleme bis jetzt.
     
  10. #10 Alex Biturbo, 03.02.2014
    Alex Biturbo

    Alex Biturbo 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Alex
    :shock:
     
  11. #11 Alexm135ix, 03.02.2014
    Alexm135ix

    Alexm135ix 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.02.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Die Leistung war danach komplett weg.
    Hab heute nur die Info bekommen das sie daran arbeiten es aber noch länger dauern wird. Halte euch auf dem laufenden
     
  12. #12 Alexm135ix, 10.02.2014
    Alexm135ix

    Alexm135ix 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.02.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Es war ein Problem mit dem e Lüfter, jetzt ist wieder alles ok
    Gruß
     
  13. #13 Matze_1971, 10.02.2014
    Matze_1971

    Matze_1971 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Matthias
    Kannst du bitte noch genau beschreiben was gemacht wurde?
    Bei mir kam der Fehler nun leider, nachdem alles "OK" war, wieder...
    Lüfter auch nur neu initialisiert?
     
  14. DomMuc

    DomMuc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Lüfter kann man ned initialisieren... Entweder war des Relais Defekt oder der Lüfter selber...
     
  15. #15 algo, 15.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2014
    algo

    algo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Wolfgang
    Hallo zusammen! Nachdem ich bereits seit Monaten "stiller Mitleser" in dieser Community bin, habe ich mich mal registriert, um meine Erfahrungen mit diesem Problem zu schildern. Gleichzeitig möchte ich natürlich alle Mitglieder auf diesem Wege begrüßen! :winkewinke:

    Ich habe nun leider schon seit 6 Wochen mit diesem Problem zu kämpfen. Nach meinem ersten Werkstatttermin konnte der Fehler zunächst für ca. 2 Wochen behoben werden... trat/tritt aber danach erneut häufig und in unregelmäßigen Abständen - bis heute - wieder auf.

    Man fährt z.B. an eine Ampel oder Kreuzung und der E-Lüfter springt an - was bei diesen Temperaturen alleine schon komisch ist - beim Weiterfahren nimmt das Fahrzeug dann nur noch "widerwillig" Gas an und es tritt ein doch erheblicher Leistungsverlust auf. Wie bereits geschildert, fällt das Fahrzeug in eine Art "Notlauf-Programm". Dann bleibt nur noch rechts ran fahren... Motor kurz aus und wieder an... und das Problem ist bis zum nächsten ungewollten "Boxenstop" wieder gelöst. Was jedoch bleibt, ist ein unangenehmes Gefühl.

    Das Problem stellte sich bisher - Gott sei Dank - immer nur im Teillast-/Regelbereich (Stadtverkehr) und noch nie unter Vollast (z.B. bei einem Überholvorgang) ein, was meiner Ansicht nach fatal wäre, wenn du neben dem zu überholenden Fahrzeug einfach "hängen" bleibst. Insofern wäre ich natürlich für Hilfe dankbar, wenn es einen "Betroffenen" gäbe, bei dem der Fehler dauerhaft abgestellt werden konnte und mir dieser schildern könnte, was der "Freundliche" in seinem Fall genau gemacht hat?

    Da in meinem Fahrzeug das Hartge-Zusatzsteuergerät verbaut ist, war der vermeintliche "Übeltäter", bei meinem ersten Werkstatttermin zunächst natürlich schnell gefunden. Was aber für das Problem nicht ursächlich sein kann, da der Fehler auch auftritt, wenn das Zusatzsteuergerät per Fernbedienung deaktiviert oder sogar komplett ausgebaut ist. Insofern hatte BMW dann später auch ein Einsehen und erklärte Zustimmung.

    Im OBD-System werden immer die gleichen Fehler abespeichert:
    1. "Leichter Elektrolüfter Fehler" (was ich angesichts der Auswirkungen nicht sehr witzig finde);
    2. Luftmengenfehler (leider konnte mir bisher niemand Auskunft geben, ob es da einen Zusammenhang gibt und welcher der beiden Fehler Ursache bzw. Symptom darstellt).

    Der von BMW für diesen Fall vorgeschlagene Diagnose-Selbsttest bzgl. des Elektrolüfters, ergab keinerlei Störung/Defekt. Der Luftmengenfehler kann nach Auskunft meines "Freundlichen" auch auftreten, wenn nur kurz einmal ein Sensor "verrückt spielt"... es muss also nicht zwangsläufig ein direkter Zusammenhang mit dem "Leichten Elektrolüfter Fehler" bestehen. Alles sehr unbefriedigend für mich, zumal auch BMW selbst, zur Problemlösung bisher nichts beitragen konnte.

    Sorry, dass der Beitrag nun doch länger wurde, aber das musste ich jetzt mal loswerden! :cry:

    P.S. Irgendwie schon auffällig, dass es sich bei den bisher betroffenen Kandidaten, ausschließlich um Fahrzeuge neueren Baujahrs handelt (allesamt 12/2013 wie ich sehe)... beruhigend zu sehen, dass man nicht der Einzige ist und daher das Problem bei BMW sicher bekannt sein/werden dürfte.
     
  16. #16 Matze_1971, 15.02.2014
    Matze_1971

    Matze_1971 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Matthias
    Danke, genau so sieht es aus.
    Über OBD wurden die Fehler gelöscht, der Lüfter getestet usw., dann paar Tage ruhe, aber der Fehler kommt wieder...
    Bitte sobald einer was genaues zu dem Problem weiß, INFO! :-)
    Danke

    Ist kein gutes Gefühl mehr beim fahren...
     
  17. Regao

    Regao 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    das hört sich nach nem Temperatur Problem an also irgend ein Fühler defekt oder dergleichen und wenn schon vermutet wird das es neuere Modelle trifft könnte es ab 08.13 sein weil ab da ne andere Downpipe verbaut wurde wo zumindest der Flansch größer ist oder vielleicht auch der Kat selbst und wenn da in der nähe nen Fühler ist was ich nicht weiß sondern nur vermute läge das nahe aber wie gesagt alles nur Vermutungen

    ps vielleicht mal alle Temperaturen beobachten (ÖL Wasser etc.) ob er immer ab einer bestimmten Temperatur umschaltet
     
  18. #18 Matze_1971, 16.02.2014
    Matze_1971

    Matze_1971 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Matthias
    Guter Ansatz mit den Temperaturen, aber Wasser und Abgastemp. kann ich ganz gut beobachten (P3cars Anzeige) da ist es weder bei maximaltemp., noch beim irgendeiner wiederkehrenden...
    Daher für mich der Fehler unabhängig dieser werte.
     
  19. #19 Matze_1971, 17.02.2014
    Matze_1971

    Matze_1971 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Matthias
    Also, es geht um "unsgünstige Fahrzeugwerte" die je nach Umgebung (Temp. / Feuchtigkeit) diesen Fehler auslösen.
    Zu beheben ist es mit einem Softwareupdate, von BMW gibt es dazu auch eine offizielle Meldung an die Werkstätten.

    Samstag bekommt der kleine das Update drauf, ich werde berichten...
     
  20. algo

    algo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Wolfgang
    Besten Dank im Voraus... diese Aussage deckt sich auch mit meinem Freundlichen... hoffen wir das Beste!
     
Thema: M135i / M235i - keine Leistung mehr
Die Seite wird geladen...

M135i / M235i - keine Leistung mehr - Ähnliche Themen

  1. 19" Reifen auf M135i (06/2016)

    19" Reifen auf M135i (06/2016): Hi Bei meinem M135i waren 18" Felgen (M436) mit Sommerreifen dabei. Ich wollte aber auf 19" wechseln und die 18" Felgen für meine Winterreifen...
  2. M135i Bastuck Innenraumlautstärke

    M135i Bastuck Innenraumlautstärke: Hallo Leute, habe vor mir für den M135i eine bastuck Rennsportanlage zu kaufen (msd ersatzrohr+ esd). Wer hat dies verbaut? Wie ist es vom dröhnen...
  3. Ärger um zu wenig Leistung

    Ärger um zu wenig Leistung: Guten Morgen Jungs... :winkewinke: ich wende mich hier an euch, weil ich hier bisher immer recht gute Ideen bekommen habe. Ich habe ein Problem...
  4. Old School Hero M3 E46 CSL vs moderne Technik im M135i

    Old School Hero M3 E46 CSL vs moderne Technik im M135i: Aufgrund eines kleinen Aufeinandertreffens mit einem echten Verrückten die Frage aller Fragen ;) Natürlich für den echten Enthusiasten keine...
  5. Lockdown beim M135i

    Lockdown beim M135i: Hallo zusammen, möchte eigentlich nur auf ein Thema hinweisen, da ich aber glaube, dass es sich grade für die M135i/M140i mit Heckantrieb um eine...