M135i M Performance Parts

Diskutiere M135i M Performance Parts im BMW M135i xDrive Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F4x Modell ab 2019; Hi zusammen, seit ein paar Tagen bin ich vom Golf 7 R FL auf den M135i umgestiegen und wollte mal ein paar Bilder und erste Eindrücke mitteilen,...

  1. LED

    LED 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    BaWü
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2020
    Hi zusammen,

    seit ein paar Tagen bin ich vom Golf 7 R FL auf den M135i umgestiegen und wollte mal ein paar Bilder und erste Eindrücke mitteilen, da das Fahrzeug ja doch recht kritisch hinterfragt wird.

    Zuerst einmal, wieso verdammt nochmal kauft (least) man sich einen F40, der doch gar nichts mehr mit einem BMW gemein hat? Naja, die Leasingrate war gut, das Fahrzeug hat mich bei der Probefahrt zum großen Teil überzeugt und ich wollte doch wieder zurück zu BMW, zumal ich mit dem M2C sowieso total happy bin und für den richtigen Spaß also noch etwas anderes zur Verfügung steht.

    Kann man M2C und M135i überhaupt vergleichen? Nicht wirklich. Der F40 ist deutlich mehr Alltagswagen als der M2, auch wenn dieser ebenfalls ohne Probleme dort bewegt werden kann. Er braucht aber deutlich mehr, ist härter, technisch auf einem deutlich älteren Stand, sieht im Inneren nicht ganz so modern aus wie der F40, aber trotzdem hochwertig durch das (zum Teil nachgerüstete) Carbon/Alcantara. Insbesondere das Lenkrad mit Alcantara reißt es hier nochmal raus.

    Die Mitbewerber vom F40 standen natürlich trotzdem auf der Liste, allerdings hat gegen jeden etwas gesprochen. Der Golf 8 R kam ganz zum Zeitpunkt der Bestellung neu raus, gefällt mir optisch nicht so ganz, Quer- und Längsdynamisch dem M135i klar und deutlich überlegen, aber die Software, die Verarbeitung und das Infotainment haben mich abgeschreckt. Was ich da zum Teil im Bekanntenkreis mitbekommen habe ist echt erschreckend. Der A35 ist deutlich teurer im Leasing und irgendwie wollte der Funke bei mir nicht überspringen. Hyundai i30N gefällt mir als Facelift super, endlich mit Automatik, aber ich wollte Allrad. S3 gefällt mir deutlich weniger als der Golf und man wollte mir bei Audi auch kein Auto verkaufen, man hat mich einfach mit 0 beachtet und kein Interesse gezeigt.

    Was gefällt mir am M135i bis jetzt? Er ist gut verarbeitet, Infotainment ist klasse. Mit den 19" Bridgestone S005 liegt er deutlich besser als mit den 18" Winterreifen am Probefahrzeug, auch wenn ich noch nicht wirklich schnell gefahren bin. Das war meine größte Angst, dass hier ein zu großer Rückschritt zum 7R stattfindet. Hält sich aber in Grenzen mMn. Generell scheinen aber die S005 deutlich besser zu sein als die alten S001, die ich auch mal kurz auf einem GTI eines Freundes fahren konnte. Optik finde ich tatsächlich zumindest in meiner Konfiguration echt gut. Ja die Niere ist immer noch etwas komisch, sonst sieht er aber echt sehr gut aus. Wurde auch schon auf das Auto positiv angesprochen. Motor und Getriebe fühlen sich jetzt beim Einfahren sehr souverän an, das DKG im 7R war da deutlich hektischer. Das Lenkrad ist auch sehr gut, endlich wieder ein dickes und weiches Lederlenkrad, nicht so dünn und hart wie im Golf. Das Fahrwerk empfinde ich ebenfalls als gut für einen Alltagswagen, nicht extrem hart aber auch nicht viel zu weich. Er liegt damit ganz gut, aber natürlich kein Vergleich zum M2C. Insgesamt fühlt er sich aber deutlich erwachsener und souveräner an als der Vorgänger F20. Keine Ahnung wie ich das beschreiben soll, aber man hat das Gefühl, man sitzt in einem größeren Wagen.

    Was gefällt mir nicht? Er ist zu hoch. An das Lenkgefühl hab ich mich noch nicht gewöhnt. Und warum gibt es kein verstellbares Fahrwerk für die 19" in der heutigen Zeit. Das Fahrwerk ist zwar gut, trotzdem hätte ich gerne sowas wie im Golf wieder gehabt. Und die M Sportsitze, sie sind echt gut, aber irgendwie hab ich das Gefühl, ich sitze mit den Oberschenkeln auf der Seitenwange, und das bei 1,78m und 72kg. Es ist nicht unangenehm, aber irgendwie komisch. Und ja, hätte er noch den B58 drin wäre der Wagen noch einen tick besser.

    Trotzdem bin ich bis jetzt nach 200km sehr zufrieden mit dem M135i. Mal gucken, wie das nach dem Einfahren so aussieht.

    Zu Ausstattung. Er hat alles bis auf Leder, Schiebedach, elektrischen Kofferraum und Gestiksteuerung. Dafür noch den Performance Heckspoiler, Frontlippe und Flicks an der Seite.

    Hier noch ein paar Bilder:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Paddl_F22, BMW-Racer, Roy und 3 anderen gefällt das.
  2. #2 mehrfreudeamfahren, 26.06.2021
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    588
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Die Zielgruppe unterscheidet sich zum M140i und wurde mittels Analyse sorgfältig auf USP geprüft. Herzlichen Glückwunsch - du zählst dazu und BMW hat alles richtig gemacht und einen Käufer gefunden.
    Danke für die Einschätzung zum Vergleich mit den anderen Baureihen. Man liest sehr häufig dass der F4X erwachsener geworden ist. Steig mal in einen E8X und da hat sich schon einiges getan. Design ist wie immer Geschmacksache.
     
  3. Ben118

    Ben118 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    92237 Sulzbach-Rosenberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Ben
    von außen gefällt er mir schon recht gut, an die große niere hab ich mich inzwischen gewöhnt.

    Das Kantige außendesign sieht super aus, lässt ihn viel aggressiver wirken, als den rundgelutschten F2x.

    Innenraum ist dafür nicht meins.
    die Niedrige Mittelkonsole gibt mir das gefühl nicht mehr im sondern auf dem Auto zu sitzen, genauso wie eben auch ein A3.
    Infotainment ist mir persönlich viel zu viel gefummel geworden, da war das Vorgänger I-Drive einfacher zu bedienen.


    PS:

    Modellschriftzug und auch den X-Drive aufkleber würde ich noch abmachen ;)
     
  4. cb7777

    cb7777 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    3.350
    Zustimmungen:
    2.480
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    @LED
    Sieht gut aus (unser Zweiter gleiche Farbe als M Sport) mit den Performance Parts, mit Ausnahme der Flaps vorne, die erinnern mich zu sehr an den m.E. prolligen A45.
    Wie @Ben118 schon schrieb, Schriftzug und x-Drive weg, dann wäre es für meinen Geschmack perfekt.
    Viel Spaß damit.
    Grüße
    Claus
     
Thema:

M135i M Performance Parts

Die Seite wird geladen...

M135i M Performance Parts - Ähnliche Themen

  1. 18 Zoll DM03 Felgen für BMW 1er F20 F21 M Paket M Performance M135i M140i Neu

    18 Zoll DM03 Felgen für BMW 1er F20 F21 M Paket M Performance M135i M140i Neu: [IMG] EUR 529,00 End Date: 02. Apr. 17:23 Buy It Now for only: US EUR 529,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. 18 Zoll DM03 Felgen für BMW 1er F20 F21 M Paket M Performance M135i M140i Neu

    18 Zoll DM03 Felgen für BMW 1er F20 F21 M Paket M Performance M135i M140i Neu: [IMG] EUR 529,00 End Date: 07. Apr. 14:24 Buy It Now for only: US EUR 529,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. Suche M-Performance Auspuff (M135i F21)

    Suche M-Performance Auspuff (M135i F21): Hallo zusammen Ich suche den M-Performance ESD für nen M135I xDrive F21. Schweizer bevorzugt :)
  4. Chris-evos F21 M135i / Rieger Diffusor / Performance Parts / Schnitzer

    Chris-evos F21 M135i / Rieger Diffusor / Performance Parts / Schnitzer: Hallo zusammen, nachdem ich mich vor einiger Zeit hier angemeldet und vorgestellt habe, möchte ich euch nun mein Fahrzeug vorstellen. Bei der...