M135i in Norddeutschland probefahren

Diskutiere M135i in Norddeutschland probefahren im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hi, ich werde mir demnächst einen 1er anschaffen. Habe hier schon unzählige coole Tipps gelesen und bin mir daher bei der Konfiguration recht...

  1. #1 Frank69, 05.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2015
    Frank69

    Frank69 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.07.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Frank
    Hi,

    ich werde mir demnächst einen 1er anschaffen. Habe hier schon unzählige coole Tipps gelesen und bin mir daher bei der Konfiguration recht sicher. Allerdings stehe ich noch vor der größten Frage, ob es ein 120i oder 135i xDrive sei soll.

    Übernächste Woche habe ich mit dem 120i eine Probefahrt, einen 135i hat BMW Hamburg kurzfristig nicht zur Verfügung (Wartezeit mind. 2 Monate...). Ich möchte aber vor einer Entscheidung schon ganz gerne selbst herausfinden, ob der Unterschied an der Freude am Fahren die Mehrkosten des 135i tatsächlich rechtfertigt. Gefühlte 98% hier im Forum scheinen diese Frage zu bejahen, trotzdem muss ich es selbst einmal erlebt haben.

    Kann mir einer von euch einen Tipp geben, wo man in Norddeutschland einen 135i mieten kann? Sixt hat den 135i leider nicht mehr im Programm, genauso wenig wie alle anderen größeren Verleiher. Wäre für jeden Tipp dankbar. Alles innerhalb eines Radius von 150km von Hamburg wäre cool.
     
  2. #2 fliese50, 05.07.2015
    fliese50

    fliese50 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    3.982
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Jörg
    gucke doch mal bei May und Olde, die haben einige gebrauchte da, zb Barsbüttel, Norderstedt und Stade, da dürfte doch auf sicher eine Probefahrt drin sein :wink:
     
  3. #3 Frank69, 05.07.2015
    Frank69

    Frank69 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.07.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Frank
    Danke für den Tipp, hatte bisher nur BMW Hamburg im Visier.
     
  4. #4 BMW2998, 06.07.2015
    BMW2998

    BMW2998 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2015
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Kerpen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2014
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    B&K solltest du auch ab und an mal einen finden, ist ja eine große Kette! Lüneburg, Uelzen, Winsen um nur mal ein paar Händler um HH herum zu nennen.

    120i zu M135i ist aber schon ein großer Unterschied. Was ist mit dem 125?

    Besten Gruß
     
  5. #5 Frank69, 09.07.2015
    Frank69

    Frank69 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.07.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Frank
    (Ugh, sorry, hab deine Antwort jetzt erst gesehen.)

    Ich werde B&K auf die Liste setzen –*danke für den Tipp!

    Warum 120 oder 135? Ich will entweder gemütlich von A nach B kommen oder den absoluten Kick, nach dem Motto: Wenn, dann richtig. Beim 125, der ja preislich gar nicht so weit vom 135 entfernt ist (zumindest bei meiner Konfi), würde ich mich vermutlich irgendwann ärgern, nicht doch den großen Bruder genommen zu haben.

    Wochentags benötige ich einfach nur ein gemütliches Stadtauto, das leistungstechnisch nicht viel hergeben muss. Viele Wochenenden im Jahr bestehen allerdings aus längeren Touren auf Landstraßen quer durch Deutschland. Macht mit beiden Wagen Spaß, mit dem 135 aber mehr ,-)
     
  6. #6 BMW2998, 09.07.2015
    BMW2998

    BMW2998 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2015
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Kerpen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2014
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Kein Problem. Alles klar, aber auch mit dem M135i geht gemütlich :nod:

    Du wirst schon die richtige Entscheidung treffen ;)
     
  7. #7 dragofoscar, 09.07.2015
    dragofoscar

    dragofoscar 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Frag mal bei May und Olde in Halstenbek an. Die verwalten den Vorführpool hier im Norden,
    Die Niederlassung sollte aber auch einen haben. Sonst nimmste nen m235i zur Probe :)
     
  8. #8 Frank69, 19.07.2015
    Frank69

    Frank69 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.07.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Frank
    Ok, um das Thema inhaltlich einmal abzuschließen:

    Ich bin den 135i (vFL) nun tatsächlich Probe gefahren (NL Hamburg hat's ermöglicht)! Die Fahrt war leider recht kurz, ca. 1,5 Stunden, und ich musste sogar währenddessen einmal zur Tanke, um den Reifendruck aller vier Reifen zu korrigieren (zwischen 2,2 und 5,4 war alles dabei...). Weiterhin hatte ich fast ausschließlich zähfließenden Verkehr, sodass ich den Motor leider kaum genießen konnte.

    Dennoch, Wahnsinnskiste! Die Beschleunigung aus dem Stand ist natürlich Achterbahn pur, doch was mich noch mehr fasziniert hat ist, wie mühelos der Wagen auch bei höherer Geschwindigkeit immer noch Schub geben kann, sodass es einen in den Sitz drückt. Ich beneide jetzt schon alle 135-Fahrer... denn ich werde mir wohl keinen zulegen. Die Probefahrt war irgendwie sinnbildlich für mein Fahrprofil – hauptsächlich durch das Hamburger Verkehrschaos und nur am Wochenende mal übers Land oder weitere Strecken. Mir würde das Herz bluten, so einen Wagen die meiste Zeit auf dem Stellplatz zu sehen. Ich würde relativ viel Geld für wenig Nutzen ausgeben. Schade, dass ich keinen 30km langen Arbeitsweg über Landstraße habe...haha.

    Daher habe ich mich jetzt für den 125i entschieden. Alles eingerechnet ist er doch um einiges günstiger als der 135, ist übrigens auch gar nicht so viel teurer als der 118i und kann mir sicherlich auch eine Menge Fahrspaß bringen. (Hoffe nur, BMW wechselt nicht einen Monat nach meiner Bestellung auf den neuen B48.)
     
  9. #9 fliese50, 19.08.2015
    fliese50

    fliese50 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    3.982
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Jörg
    hast du deinen 125i schon abgeholt und bist du zufrieden?
     
Thema:

M135i in Norddeutschland probefahren

Die Seite wird geladen...

M135i in Norddeutschland probefahren - Ähnliche Themen

  1. Old School Hero M3 E46 CSL vs moderne Technik im M135i

    Old School Hero M3 E46 CSL vs moderne Technik im M135i: Aufgrund eines kleinen Aufeinandertreffens mit einem echten Verrückten die Frage aller Fragen ;) Natürlich für den echten Enthusiasten keine...
  2. Lockdown beim M135i

    Lockdown beim M135i: Hallo zusammen, möchte eigentlich nur auf ein Thema hinweisen, da ich aber glaube, dass es sich grade für die M135i/M140i mit Heckantrieb um eine...
  3. Loch zu Loch - M135i Diffusor

    Loch zu Loch - M135i Diffusor: Hi Leute, wäre einer von euch vielleicht so nett und könnte die Distanz beim M135i-Diffusor von Loch Mitte links zu Loch Mitte rechts ausmessen?...
  4. [F21] Verkaufe meinen M135i xdrive mit Vollausstattung

    Verkaufe meinen M135i xdrive mit Vollausstattung: Hallo liebes Forum, ich biete euch hier meinen BMW M135i xdrive in Mineralgrau zum Vorzugspreis für euch an. Es handelt sich um das VFl Modell...
  5. Alu Chargepipe N55 F20 F22 F30 M135i M235i 335i 435i

    Alu Chargepipe N55 F20 F22 F30 M135i M235i 335i 435i: Hallo, zum Verkauf steht eine Alu Chargepipe passend für M135i M235i 335i 435i N55. Ein muss bei jeder Leistungssteigerung! Die Alu Chargepipe...