M135i -Bei welchem Angebot zuschlagen?!-

Dieses Thema im Forum "BMW M135i / M235i / M140i / M240i" wurde erstellt von muenzeee, 19.10.2013.

  1. #1 muenzeee, 19.10.2013
    muenzeee

    muenzeee 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Philip
    Sooooo nun ist es ENDLICH !!! soweit :)

    Habe mich nach langem hin und her nun für den M135i entschieden!!

    Zuerst bei Anmeldung sollte es ein 123d Coupe werden da ich noch ne entsprechende jährliche Fahrleistung hatte.. nachdem dies aus beruflichen Aspekten nicht mehr gegeben war, bin ich auf den 135i Coupe gestoßen..
    Und jetzt letztendlich beim M135i gelandet :gespannt:

    Habe mich nun auf zwei Angebote versteift und wüsste gerne eure Meinung bzw. euren Rat zum jeweiligen Wagen.

    Wie würdet ihr euch entscheiden?

    Ps.: Ich brauche die Automatik nicht (ich weiss sie is toll) weil -----> gesunder rechter Arm :rallyenn3: somit stört mich das Schaltgetriebe keinesfalls ;)

    BMW M135i, Navi, PDC, Xenon, Garantie als Limousine in München


    BMW 135 als Sportwagen/Coupé in Neufahrn


    Gruß Philip
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cls, 20.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2013
    cls

    cls 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Claus
    Betreffend M135i 1. Angebot

    Super Auto, aber bei dem Angebot ist die Ausstattung relativ spartanisch.
    Der Wagen ist serienmäßig schon gut ausgestattet, aber ich habe trotzdem bei meinem noch ca 8.000 € dazu gepackt, und war noch lange nicht am Ende der Fahnenstange.

    Bei einem Listenpreis von (bei mir) knapp 48.000€ inkl. Automatik, habe ich inklusive Überführung gute 40.000€ hingelegt.
    Daher erscheint mir der Preis von 34 T nach etwas über einem Jahr viel zu teuer.
    Aber leider sind die Angebote für Gebrauchte zur Zeit noch etwas knapp, daher vielleicht der hoch angesetzte "VB" Preis.

    Der Zweite sieht austattungsmäßig schon besser aus.



    PS: Meinen gebe ich nicht her
     
  4. #3 muenzeee, 20.10.2013
    muenzeee

    muenzeee 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Philip
    Danke für deine Einschätzung!!

    Was hältst du denn preislich realistischer?
    Den schwarzeen hab ich bereits schon auf 33.500 drücken können.. zu teuer..?
     
  5. cls

    cls 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Claus
    Wie gesagt, das Angebot ist relativ überschaulich.
    Kaum Einer gibt dieses Auto freiwillig so kurz nach dem Kauf ab.
    Das Angebot für den Schwarzen sieht schon besser aus, ABER:

    Wenn ich bei meiner damals durchgeführten Kalkulation die Automatik rausnehme, sowie die anderen Extras, die über die Ausstattung des Schwarzen hinaus gehen, insgesamt ca. 3500€, hätte ich den Wagen bestimmt für ca. 38.000€ bekommen.

    D.h. leg was drauf, konfiguriere Deine individuellen Wünsche und sprich mit dem Händler Deines Vertrauens über einen ordentlichen Neuwagenpreis.
     
  6. cls

    cls 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Claus
    Mit "spartanisch" meine ich natürlich nur die über die Serienausstattung hinausgehende Zusatzausstattung
     
  7. #6 muenzeee, 20.10.2013
    muenzeee

    muenzeee 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Philip

    Ist ein Werksangehöriger von Bmw mittleren Alters..
    Hat bei mir am Telefon einen sehr reifen Eindruck hinterlassen, was auch für eine entsprechende Behandlung des Wagens spricht.
    Fährt seine Wagen immer nur für ca. 6 Monate und verkauft sie dann mit einem geringen Verlust.
    Eine entsprechende Pflege erhält das Auto aus diesem Grund bereits ab Erstzulassung bishin zum Wiederverkauf..
    Meine preisliche Schmerzgrenze ist mit diesem Angebot leider erreicht bin erst 23 Jahre alt und eine zu hohe Verschuldung kommt für mich eines Autos wegen nicht in Frage deshalb fällt die Option mit einem Neuwagenkauf leider aus.. ausserdem habe ich bereits seit einer Woche keinen Wagen mehr was eine Neuwagenbestellung (Lieferzeit MIN. !! 8 Wochen) somit noch uninteressanter macht :nod:

    Aber der schwarze hat eig alles was das Herz, zumindest mein Herz, begehrt..
    Der weiße hat das kleinere Navi aber sonst eig auch alles was ich sonst noch nicht missen möchte..
    ist aber etwas älter und hat etwas mehr Kilometer..
    Dafür könnte dieser eventuell auf 32.500 gedrückt werden..
    Konnte den Verkäufer bislang leider nicht erreichen..
    Wenn das morgen nicht klappt dann wirds wohl der schwarze am Montag werden :)
     
  8. cls

    cls 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Claus
    Klingt alles ganz gut und ist mit Sicherheit auch kein schlechtes Angebot.
    Trotzdem mein großes ABER:

    Mein Händler, wie auch die meisten Niederlassungen kaufen die Wagen, speziell die 1er, en gros ein. Mein Händler hatte letzten Sommer z.B. 40 Wagen bestellt, die bis kurz vor Auslieferung noch individuell konfiguriert werden konnten. So hat er mir meinen M135i auch noch innerhalb dieses Kontingentes bestellen und konfigurieren können.
    Da es jetzt aufs Jahresende zugeht, und viele Händler Ihre Boni noch mitnehmen wollen, bestellen sie auch in großen Stückzahlen. Wenn sie die nicht gleich verkaufen können, werden sie als Tageszulassungen mit entsprechendem Preisnachlass verkauft, Hauptsache der Bonus ist drin.
    Sprich mit den Händlern, da ist Einiges drin. Und die Lieferzeiten sind überschaubar, da sie in der Fertigung ja schon eingeplant sind. Ev. gibts für die Überbrückung auch einen Alternativwagen für ganz kleines Geld.

    Ansonsten: Viel Spaß mit dem Schwarzen
     
  9. #8 muenzeee, 20.10.2013
    muenzeee

    muenzeee 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Philip

    Alles klar vielen Dank für dein Feedback !! :)
     
  10. cls

    cls 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Claus
    Willkommen bei den Fahrern die Spaß beim Fahren haben
     
  11. #10 muenzeee, 20.10.2013
    muenzeee

    muenzeee 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Philip
    Ich bin wirklich sehr gespannt!!!

    Muss zu meiner Schande gestehen, dass ich ihn noch nie probegefahren bin.. hoffe da gibts kein böses Erwachen ;)
    Aber hab bereits nen Bmw Z4 6 Zylinder gefahren vor 3 Jahren und war damals schon sehr angetan vom Motorenkonzept sowie Fahrgefühl - entsprechend gut bzw. besser dürfte es dann wohl auch beim M135i ausfallen :narr:

    Insbesondere der Aufstieg vom 80 Ps Golf zum 320 Ps "Monster" dürfte Spaß bereiten :narr:
     
  12. #11 RacerUlm, 20.10.2013
    RacerUlm

    RacerUlm 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.10.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Guten Morgen,

    du wirst vom M135i begeistert sein.
    Hab meinen seit Juni 13 und bin ihn vorher auch nie probegefahren :-) Bei dem Motor kannst nichts falsch machen. Immer ein grinsen im Gesicht. Hatte davor nen E90 330d. Der einzig negative Punkt, ist der viel zu kleine Tank. Musst halt öfter mal nen Zwischenstopp einlegen :-)

    ...Und bei 320PS immer nen kühlen Kopf bewahren :lol:

    Ansonsten Willkommen im M135i Club :eusa_clap:
     
  13. enzo59

    enzo59 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2012
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Also ich würde den Schwarzen nehmen.
    Warum????
    1. Bj. 2013
    2. Weniger Kilometer
    3. Bessere Ausstattung
    4. WA
     
  14. #13 muenzeee, 20.10.2013
    muenzeee

    muenzeee 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Philip
    WA?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
    WA= Werksangehöriger

    mein Tipp
     
  17. Digo

    Digo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2011
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohenlohe
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Der Erste hat nichtmals ein Tempomat, daher würde ich den Zweiten nehmen (der auch noch z.B. ein großes Navi hat, was ich sehr angenehm finde).
     
Thema:

M135i -Bei welchem Angebot zuschlagen?!-

Die Seite wird geladen...

M135i -Bei welchem Angebot zuschlagen?!- - Ähnliche Themen

  1. Mini Cooper JWC, M135i,... Anregung für den neuen

    Mini Cooper JWC, M135i,... Anregung für den neuen: Moin, ich fahr ja nun schon länger meinen 118d der momentan als Firmenwagen seinen Dienst gut verrichtet. Da ich größtenteils auch weite Strecken...
  2. JSR mit seinem F20 ///M135i

    JSR mit seinem F20 ///M135i: Da ich schon des Längerem hier im Forum angemeldet bin und bisher nur stiller „Mitleser“ war, habe ich mich vor 6 Wochen dazu entschieden, mir nun...
  3. NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive

    NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive: Verkaufe meinen NEUEN Remus MSD für den M135i und M235i sowie die xdrive Modelle. Der MSD ist NEU und wurde einmal montiert ohne das Fahrzeug zu...
  4. BMW M135i Verkauf

    BMW M135i Verkauf: Verkaufe hier meinen BMW M135i. Ich habe den Wagen vor ca. 1,5 Jahren direkt Privat von einem BMW Werksangehörigen gekauft. Das Auto ist ein...
  5. [F20] M135i Lightweight Tuningbox +30 PS

    M135i Lightweight Tuningbox +30 PS: Verkaufe gebrauchtes Lightweight Leistungssteigerungsmodul Stufe 1. Leistungszuwachs ca. 30 PS und 60 NM. Box war ca. ein Jahr im Einsatz und...