M135i als letzter seiner Art

Diskutiere M135i als letzter seiner Art im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Hallo zusammen ich stehe vor folgender Problematik: Ich möchte während den nächsten etwa 6-7 Jahren weiterhin einen BMW 1er fahren. Momentan...

  1. #1 thomasooo, 30.04.2015
    thomasooo

    thomasooo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    ich stehe vor folgender Problematik: Ich möchte während den nächsten etwa 6-7 Jahren weiterhin einen BMW 1er fahren. Momentan habe ich einen F20 116i, bei welchem mir die Leistung auch ausreicht.

    Momentan.

    Also möchte ich mir, wenn die Zeit reif und das Geld da ist ein Spielzeug in Form eines M135i kaufen, es soll wieder ein Neuwagen werden. Also habe ich mir den Entschluss gefasst, einen solchen zu kaufen, und zwar in 3 Jahren, bevor die neue 1er Möhre mit Frontantrieb kommt. Jetzt habe ich folgende Frage:

    1. Wird am M135i LCI noch was geändert während den 3 Jahren? Ich möchte gerne den R6 kaufen. Beim 116i z.B. wird ja ab Sommer 3zyl verbaut. Sowas in der Art möchte ich natürlich dann beim M135i nicht haben.

    Liebe Grüsse
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 huenni87, 30.04.2015
    huenni87

    huenni87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Jens
    2017 soll ja der ganz neue kommen. Ich denke also es wird sich nichts mehr ändern außer ein paar Kleinigkeiten vielleicht. Ich habe mich zwar auch geärgert als meiner 2 Wochen zu früh für das neue Navi produziert wurde, aber nur wegen solchen Dingen jetzt immer wieder warten oder verschieben wäre mir auch nix.
     
  4. #3 BMW2998, 30.04.2015
    BMW2998

    BMW2998 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2015
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Kerpen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2014
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Dann würde ich sagen schlag zu!!! Und spare noch ein wenig in den 3 Jahren :)
     
  5. #4 //Martin, 30.04.2015
    //Martin

    //Martin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sprockhövel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Spritmonitor:
    Wenn du ganz zum Schluss (also kurz bevor der Nächste anläuft) bestellst, wirst du bestimmt auch noch den ein oder anderen Rabatt einheimsen können.

    Ich frage mich nur ob man sich jetzt soo sehr darauf fixieren sollte, dass nach dem F20 kein brauchbarer 1er mehr kommen wird. Aus meiner Sicht muss man dann zwar zum xDrive greifen aber ich für meinen Teil spare jetzt lieber schon für den Nachfolger. Die Problematik mit dem R6 ist natürlich eine wahre Sache, aber ich seh dem Ganzen dennoch neutral entgegen. Erstmal gucken was sie dann vorstellen und Probe fahren.
     
  6. #5 thomasooo, 30.04.2015
    thomasooo

    thomasooo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Auf jeden Fall werde ich mir dann nicht einfach blind den letzten F20 kaufen. ;) Kommt dann natürlich drauf an ob ich's mir leisten kann / will und wie die Situation dann aussieht... Aber ist schon schade...
     
  7. FelixM

    FelixM 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    34
    Vorname:
    Felix
    Außerdem ist das letzte Wort in Sachen Vorderrad Antrieb beim 1er doch noch nicht ausgesprochen. Abwarten.
     
  8. #7 Verheizer, 30.04.2015
    Verheizer

    Verheizer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    02/2008
    Der M135i bekommt in einigen Monaten den B58 Motor verbaut.
    Der nächste 1er kommt sicher als Frontantriebler, nur beim 2er wird noch diskutiert ob er auch auf der 35up Plattform aufbauen darf.
    Quelle: Bimmerpost
     
  9. FelixM

    FelixM 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    34
    Vorname:
    Felix
    Es bleibt also dabei, dass das letzte Wort noch nicht gesprochen ist. Alles andere sind bloße Vermutungen.
     
  10. #9 Schorschi85, 30.04.2015
    Schorschi85

    Schorschi85 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.02.2015
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2015
    Vorname:
    Schorsch
    Da is mir der ausgereifte N55 lieber als dsr neue B58. Kinderkrankheiten die ersten 1-2 Jahre vorpgrammiert, wie immer. Und wegen letztendlich lt. Angabe 0.2 Liter weniger Verbrauch würde ich danicht drauf warten.
     
  11. Docter

    Docter 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    1.938
    Zustimmungen:
    336
    wie lauten die Daten des B58?
     
  12. #11 dacno1982, 30.04.2015
    dacno1982

    dacno1982 Guest

    Dann kauf doch ein Auto, dass auch noch gut aussieht: 235i :mrgreen:

    Hab grade 2 Maß und 6 Pils auf dem Camstatter Wasen gesoffen, also nix fpr ungut :wink:
     
  13. #12 misteran, 30.04.2015
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.533
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Glaubt ihr wirklich, dass der N55 noch im F2x ersetzt wird? Ich nicht.
     
  14. #13 macerna, 03.05.2015
    macerna

    macerna 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    36
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Ich bin sehr gespannt, was da im neuen 1er kommen wird. Meines Erachtens ist der aktuelle 1er LCI extrem schön. Dann als 35i, Heckantrieb und Handschaltung super geil! :)

    Stirbt aber leider aus, weil die meisten es nicht mehr wollen. Ich bin sehr gespannt, was im neuen 1er realisiert wird. Genug Abnehmer wird er finden!
     
  15. 740i

    740i 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    24
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Wohl eher weil BMW es nicht mehr will. 3er Technik im 1er? Wozu? Die bei Daimler machen doch vor wie das geht. Der neue A-Klasse geht wie geschnitten Brot mit günstiger Frontantriebstechnik. Sicher haben die bei BMW längst die Kosten der Mini-Platform mit der 3er-Platform verglichen. Für die Kaufleute ist dann alles klar. Und für die 0,1% Spinner gibt es dann halt Allrad mit einem zusätzlichen (?) Turbo und knapp 400 PS. Was die bei Daimler können, können wir auch.
    Gruß Peter
     
  16. #15 macerna, 03.05.2015
    macerna

    macerna 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    36
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Ja, da hast Du Recht! Ich werde ihn mir irgendwann mal kaufen. So, wie oben beschrieben und damit ich ihn mal gefahren bin.

    Meinen Ausflug in das Reich der entkoppelten, adaptiven Fahrzeuge hatte ich mit meinem Golf R. Kein abschaltbares ESP, frontbetonter Allrad und untersteuerndes Fahrverhalten. Das war grottig für den Preis! Da war der 130i zwar nicht schneller aber viel emotionaler und kurvengieriger!

    Ich glaube, dass dieses Gefühl ein M135i noch besser vermitteln kann.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. gamaR

    gamaR 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    3.542
    Zustimmungen:
    6
    +1
     
  19. #17 millhaus, 04.05.2015
    millhaus

    millhaus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:
    Gerade bei der Lenkung bin ich allerdings der Meinung, dass es von E8x zu F2x deutlich schlechter - im Sinne von entkoppelter - geworden ist.
    Keine der aktuellen Servolenkungsoptionen kommt an die hydraulische Lenkung im E8x an - auch nicht die im Mx35i verbaute variable Sportlenkung :cry:.
     
Thema:

M135i als letzter seiner Art

Die Seite wird geladen...

M135i als letzter seiner Art - Ähnliche Themen

  1. M135i Performance ESD + Downpipe

    M135i Performance ESD + Downpipe: Suche die oben angegebenen Teile. Einfach mal alles anbieten. Downpipe bitte nur mit Zulassung.
  2. M135i Komplettanlage ab Kat

    M135i Komplettanlage ab Kat: Suche für ein Umbauprojekt eine komplette M135i AGA bis Kat. Auspuffklappe kann defekt sein, da sie eh nicht benötigt wird.
  3. M135i Stossstange Umbauen auf Nebescheinwerfer?!

    M135i Stossstange Umbauen auf Nebescheinwerfer?!: Ich könnte günstig eine 135i Stossstange bekommen,allerdings ist die ohne Nebelscheinwerfer.Ist es möglich die Nebelscheinwerfer von jetzigen...
  4. [F20] SperrDiff für M135i

    SperrDiff für M135i: Hallo, ich fahre einen M135i und merke immer wieder das der Heckantrieb die Leistung einfach nicht auf die Strasse bringt oder eben bei...
  5. [F20] M135i Leiste Ferric Grey ausbauen

    M135i Leiste Ferric Grey ausbauen: Hallo, kann man diese Akzentleiste in Ferric Grau vom Frontgrill(Bremseneinlass beim M135 einfach abbauen-Ist diese nur geclipst? Ich möchte...