M135i als Jahreswagen, Kostenplanung und auf was achten?

Diskutiere M135i als Jahreswagen, Kostenplanung und auf was achten? im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Hallo Leute, nachdem ich ja bald aus der Probezeit raus bin (Jobwechsel) und dann endlich nicht mehr auf eine km- wie meinen 116d :::::::...

  1. #1 Uncle_Ell, 09.04.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.04.2014
    Uncle_Ell

    Uncle_Ell 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
    Hallo Leute,

    nachdem ich ja bald aus der Probezeit raus bin (Jobwechsel) und dann endlich nicht mehr auf eine km- wie meinen 116d ::::::: angewiesen bin, hab ich mir gedacht wenn nicht jetzt wann dann und mit der Planung begonnen mir ein Sport Hatch zuzulegen. Seat Leon Cupra bin ich schon Probegefahren (geiles gerät) aber irgendwie schlägt mein Herz halt doch weiß blau :mrgreen:

    Hab mich schonmal ein wenig umgesehen auf dem Markt für Jahreswägen (ist ja bei dem Modell überschaubar) und der Wagen in dem blau mit nahezu allem an Schnick Schnack kriegt man ja schon für so 34k rum. Klar muss sein, niemand muss mir sagen, dass der Wagen eine ::::::: ist die sich nie und nimmer rechnet.............. es sei denn man legt das Grinsen auf die Waage das man immer wieder hat wenn man aufs Gas drückt!!!

    Aber ich würde halt gerne genau ausrechnen was mich der Wagen so alles in allem kostet über sagen wir ca. 4 Jahre.

    Also was ich schon hab:

    Versicherung: Mit SF3 so um die 900 im Jahr (auch nicht mehr als für den kleinen bisher)
    Finanzierung: So um die 1600 Zinsen auf 4 Jahre wenn ich 20K aufnehme
    Steuern: so um die 200 im Jahr (kenn ich ja von dem 116d auch, der is auch ned billiger)

    Was für mich noch ne Variable ist die ich noch ungefähr einplanen will ist das Thema Wertverlust, sprich in welcher Range könnte ich mich ungefähr befinden wenn der Wagen sagen wir 5 Jahre alt ist und so an die 80.000km runter hat, weil ich denk mal ich werd nen Wagen mit um die 10-20k nehmen und fahr selber ca. 15 im Jahr. Momentan würde ich mal über den Daumen peilen, die Karre gibt dann noch so 18.000 rum her vielleicht auch bissl weniger. Was ein Wertverlust von ca. 16.000 wäre, meint ihr das kommt hin?

    Und dann noch ne Frage, was meint ihr..... soll ich den Wagen leasen oder finanzieren? Das ich den nach 3 maximal 4 Jahren wieder gegen was anderes tauschen will, dürfte so sicher sein wie das Amen in der Kirche von daher gehts mir nur darum was mich der Wagen innerhalb der Laufzeit kostet.

    Ach ja und auf was ich beim Gebrauchtwagenkauf vom 135er besonders achten sollte bzw. welche extras ich nicht als Optional ansehen sollte würd ich auch noch gern wissen.

    Danke schonmal und Grüße

    Martin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AnooooOH, 09.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2014
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.058
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    Hab mal einen Begriff im Ausgangspost entfernt!
    Sowas bitte nicht mehr!:daumen:

    Edit: zwei Begriffe :D
     
  4. #3 Thomas, 09.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2014
    Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.938
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Versicherung 900€ im Jahr mit SF3? Da hab ich aber massive Zweifel dran. Da komm ich vermutlich nicht mal ran, und ich bin schon ein wenig weiter in der SF. Ich würde da noch mal nachrechnen (lassen).

    Aber den 116d darf wer weiter als ... bezeichnen? ;)
     
  5. #4 Uncle_Ell, 09.04.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.04.2014
    Uncle_Ell

    Uncle_Ell 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
    Spuckt mir Check24 raus, wenn ich meine Daten eintrage und die waren beim 116d auch ziemlich akkurat. Aber gut ich werd das mal bei meiner Versicherung einkippen und sehen ob und wieviel das abweicht. Danke für den Tipp, bei den ganzen Online Rechnern weiß man ja nie.
     
  6. #5 AnooooOH, 09.04.2014
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.058
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    keine bösen Wörter!:eusa_snooty::eusa_naughty:
     
  7. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.938
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Also ich hab zuletzt 2012 ~700€ p.a. für meinen alten 118d bezahlt, und wenn ich bei der selben Versicherung einen M135i mal durchrechne, komme ich auf ca. 1000€. Und ich rechne da mit SF8 auf Haftpflicht und Vollkasko. Ich kann mir kaum Vorstellen, dass SF3 grob das selbe kostet.
     
  8. #7 Uncle_Ell, 09.04.2014
    Uncle_Ell

    Uncle_Ell 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
    Naja...... also das eine ist ja kein böses Wort.... eher eine umgangssprachliche Berufsbezeichnung für einen ehrbaren und Steuerpflichtigen Beruf..... :mrgreen:

    Aber is gut ich denk das nächste mal drann.
     
  9. #8 Uncle_Ell, 09.04.2014
    Uncle_Ell

    Uncle_Ell 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
    Ich hab mal angehängt was Check24 ausspuckt..... gerechnet mit SF3 und den ersichtlichen Daten. Werd später mal meine Versicherung anrufen und schaun was die so sprechen.
     

    Anhänge:

  10. #9 306Pferde, 09.04.2014
    306Pferde

    306Pferde 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    was sind denn das für Versicherungen :mrgreen:
    Also ne gute Versicherung (kein direkt-müll) bekommste bestimmt net unter 1000.
    ich würd mal mit 1000€ rechnen, wenn dus genau wissen willst kann ich dir anbieten dein auto zu rechnen, dafür brauch ich aber etwas mehr daten.
     
  11. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.938
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Dann muss ich wohl beim nächsten mal auch ein paar anderen Quellen durchsuchen, und schauen wo ich mit SF8 lande. Und ja mir ist bewusst, dass auch Regionalklassen und andere persönliche Faktoren eine Rolle spielen, aber dass diese SF3 zu SF8 egalisieren, ist mir neu ;).
     
  12. Lowi

    Lowi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    8
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    Ich hab meinen über die Versicherung (huk) von meinem dad laufen und nur über 25 jährige Fahrer. Vollkasko natürlich. Weiß nicht genau den SF Klasse und ich zahl auch über 1000 Euro. Und er ist schon sehr lange unfallfrei

    Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
     
  13. #12 Uncle_Ell, 09.04.2014
    Uncle_Ell

    Uncle_Ell 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
    Ob der Unterschied wirklich so groß ist sei mal dahingestellt...... Am Ende sind se doch alle Könige darin sich rauszureden und einen am langen Arm verhungern zu lassen......
     
  14. #13 306Pferde, 09.04.2014
    306Pferde

    306Pferde 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    deswegen gibts uns: makler :unibrow:
    wenn du lieber alles selbst regelst, selbst schuld :roll:
     
  15. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.938
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Grad mal durchgerechnet. Ich komm auf nahezu die identischen Werte wie du. Sehr sehr merkwürdig...

    -edit-

    Mal Sf3 mit meinen Daten eingestellt - 200€ im Schnitt mehr..! Du fährst wohl regional ultragünstig, oder hast andere Boni (ÖD oder sonstwas)..
     
  16. #15 Uncle_Ell, 09.04.2014
    Uncle_Ell

    Uncle_Ell 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
    Also irgendwelche gesonderten Boni hab ich keine..... Bei den Berufen hab ich überall sonstiges eingetragen (arbeite zwar bei einer Körperschaft des öffentlichen Rechts, aber ich glaub das gibt keine Boni daher hab ichs weggelassen), die Karre steht auf der Straße.... hab halt ADAC und ne Eigentumswohnung..... aber sonst nix außergewöhnliches. Als Fahrer hab ich nur mich angegeben weil im Notfall darf sowieso jeder damit fahren und die Autos bisher hab auch immer nur ich gefahren hhhmmm was sonst noch ne nix mehr. Bin 34 und den Lappen hab ich in 2005 gemacht.

    Hab das ganze mal bei der VHV Online gerechnet wo ich grad den kleinen versichert hab und da würd ich bei 1300 nochwas rauskommen....... mal ehrlich, so geil kann ne Versicherung gar nicht sein, dass ich da 500 Öcken im Jahr mehr für bezahle.
     
  17. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.938
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Ah.. "Problem" gefunden.. habe die Selbstbeteiligung übersehen :D. Mit 1000€ SB und Sf8 komm ich auf 750-820€ bei Check24.

    Ich bin aber eh verwöhnt aktuell mit 16€ pro Monat Vollkasko.. :grins:
     
  18. #17 Uncle_Ell, 09.04.2014
    Uncle_Ell

    Uncle_Ell 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
    16€ is aber irgendwas Spezielles nehm ich an........... Schade das es für den 135er keine Versicherung von BMW gibt....... beim Seat kriegt man die Vollkasko ja für 25€ im Monat aber naja irgendeinen Tod muss man ja sterben.....

    Naja mit der Selbstbeteiligung muss ich dann noch überlegen, ist halt ne Abwägung ob mir niedrigere Beiträge wichtig sind weil ich davon ausgehe das eh nix passiert..... weil nen 1000er für so ne Selbstbeteiligung hab ich imme rumliegen das ist nicht das Problem......
     
  19. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.938
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Ja, Das war V-Leasing in Q1 und Q2 von 2012. Damals gab es alle Modell für 39 oder 40€, und ich glaube nur in Q2 dann 116i und 116d für 16€. Darum habe ich auch einen 16d genommen, anstatt eines 18d oder 20d mit denen ich vorher rumkalkuliert hatte.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 danielebaggio, 09.04.2014
    danielebaggio

    danielebaggio 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2014
    SF12 VK 1000 SB zahl ich 515 € jährlich…
     
  22. Forsi

    Forsi 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Großraum Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2013
    Ach sobald du demnächst auf M135i umsteigst is das hinfällig :mrgreen::mrgreen::mrgreen::mrgreen::mrgreen:

    TU ES :aufgeregt:
     
Thema: M135i als Jahreswagen, Kostenplanung und auf was achten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m135i auf was achten

Die Seite wird geladen...

M135i als Jahreswagen, Kostenplanung und auf was achten? - Ähnliche Themen

  1. M135i Komplettanlage ab Kat

    M135i Komplettanlage ab Kat: Suche für ein Umbauprojekt eine komplette M135i AGA bis Kat. Auspuffklappe kann defekt sein, da sie eh nicht benötigt wird.
  2. M135i Stossstange Umbauen auf Nebescheinwerfer?!

    M135i Stossstange Umbauen auf Nebescheinwerfer?!: Ich könnte günstig eine 135i Stossstange bekommen,allerdings ist die ohne Nebelscheinwerfer.Ist es möglich die Nebelscheinwerfer von jetzigen...
  3. [F20] SperrDiff für M135i

    SperrDiff für M135i: Hallo, ich fahre einen M135i und merke immer wieder das der Heckantrieb die Leistung einfach nicht auf die Strasse bringt oder eben bei...
  4. [F20] M135i Leiste Ferric Grey ausbauen

    M135i Leiste Ferric Grey ausbauen: Hallo, kann man diese Akzentleiste in Ferric Grau vom Frontgrill(Bremseneinlass beim M135 einfach abbauen-Ist diese nur geclipst? Ich möchte...
  5. Sound / Klang Vergleich M135i zum M140i

    Sound / Klang Vergleich M135i zum M140i: Hallo, lese seit geraumer Zeit hier im Forum regelmäßig mit und habe folgende Frage. Ich bin aber auf diesem Gebiet Laie bzw. Anwender also bitte...